» »

Austauschfaden für Pflegepersonal

C5lar"aHimmxel


nein :-)

wenn mein kind vor gut 2 std auf den hinterkopf gefallen is- ziemlich saftig aufn steinboden und bisher vollkommen unauffällig is, schmerzfrei, übelfrei, pupillen ok- kann ich dann jetzt n sht ausschließen? (bin bei meinen kindern was sht betrifft vollkommen unrealistisch)

g;we<ndolxynn


[[http://www.halleforum.de/Halle-Nachrichten/Demonstration-Krankenhauspersonal-protestiert-gegen-Sparplaene/16386]]

Diese Demonstration, ich dachte, da wollten einige von euch hin

SUüntjxe


ich war nicht mit. Von meinem Haus sind etliche mit einem Bus hin gefahren, hat tatsächlich die Klinikleitung organisiert.

Mal hören, was sie erzählen.

mYiss=maTrple9


wir waren zwar, aber ob es im endeffekt was bringt, weiss ich nicht... mal abwarten :-/

SQchneckeple78x90


Da kann ich kleiner Drache nur beipflichten, es gibt wohl zich sachen die man aufzählen könnte... arbeite selbst als altenpflegerin und kann da auch so ein Liedchen singen über Vorurteile usw....

MDue|1837


Schneckele 7830, Willkommen *:)

b]eetqlejuMice2x1


Ich wollte nur mal kurz berichten. Ich hab die ersten beiden Tage in der ambulanten Pflege um. Bin zweimal die gleiche Tour gefahren (ab morgen jedoch ne andere) und mit der gleichen Schwester. Eigentlich sind die alle ganz nett, so auf den ersten Blick nur eine zickt ziemlich und eine im Büro, aber die seh ich nur zwischen Tourende und meinem Dienstschluss, wir müssen ja bis 12:30 da bleiben und unsinnige arbeiten machen... lach

Ansonsten sind manche Wohnsituationen schon ziemlich erschreckend, ich denke mal das liegt auch daran, dass ich in ner Gegend wohne die man gerne als sozialen Brennpunkt bezeichnen kann... eben die nicht tollste Ecke im Ruhrgebiet ;-)

Aber die Wochen werden denke ich schon umgehen auch wenn ich die 6 Tage woche echt blöde find... hab ab Montag dann 12 Tage am Stück... ächz. und 6 Wochen nur frühdienst...

StchnCeckelze789x0


Leider sind die 12 Tage am Stück realität, gesetzlich jedoch nicht wirklich erlaubt.... da ist spätestens nach 7 Tagen schluß mit lustig.... schlechtes Zeichen wenn ihr solange am stück arbeiten müßt... die beuten euch in dem Fall ziemlich aus.... Achja Zicken gibt es überall, leider.... grad im Pflegeberuf wird viel gelästert, Intrigen gesponnen usw... keine Ahnung warum? Denke mir nur immer, wir haben so schon so einen schweren Beruf, warum müssen wir Kollegen es uns auch noch schwer machen.... aber das sehen eben leider nicht alle so....

SXchne$ckel,e789x0


@ Mue1837

danke fürs herzliche Willkommen heißen

bTeqetleejuixce21


Klar, das kenn ich von der Station auch nicht anders.

Naja ich hab 6 Tage woche beim Pflegedienst weil es nur 6,5 Stunden am Tag sind... manchmal machen wir Pause dann sogar nur 6...

Auf Station hab ich 5,5 Woche mit 7 Stunden pro Tag... ich muss ja auf meine Wochenstunden kommen.

Aber soviel ich weiß darf man bis zu 11 am Stück sowieso. Das ist überall, auch in meiner Stammklinik Gang und Gebe... 11 Tage und dann 3 frei also langes WE... oder eben Rolltag mittendrin, je nach station läuft es so oder so. Und hier fällt er eben ganz weg... :°(

S`chynec{kele7x890


was ist ein rolltag?

wenn du dann deine 3 Tage bekommst....?

Also aktuell wird in der Schule gelehrt das du 7 tage höchstens.... klar gibt es dann diese Ausnahmeregelungen von wegen wenn sich das in der und der zeit wieder ausgleicht geht es in Ordnung.... naja... was ja dann auch wieder heißt es ist erlaubt ;-D

b|eet~lejuixce21


Rolltag nennen wir den freien Tag mittendrin.. also quasi den "Ersatz für das Dienstwochenende". WIe nennt ihr den denn? Rolltag wohl deswegen weil der in der Woche rollen kann, also mal Montags, mal Dienstags oder Freitags, dann eben meist an das freie Wochenende gekoppelt und dann arbeitet man auch 11 oder 12 Tage durch.

Ich glaube im Pflegegesetz steht was von 11 Tagen am Stück... müsste ich aber auch nachsehen. Nur bei ner 6 Tage Woche gehts ja gar nicht anders. Oder man hätte nie ein ganzes Wochenende frei.

SUchnecketle789x0


mhm das heißt bei uns einfach "freier Tag für gearbeitetes WE" ;-D ;-D!

wie ist das bei dir? Hast du da in dem ambulanten dienst neu angefangen oder bist du noch in der ausbildung?

McueM183x7


Rolltag nennen wir den freien Tag mittendrin.. also quasi den "Ersatz für das Dienstwochenende". WIe nennt ihr den denn?

Freizeitausgleich

A+zraFel01


wir nennen es X-tag

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kranken- und Altenpflege oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH