» »

Austauschfaden für Pflegepersonal

M>ue18(3x7


ahhhhhhhhh, na dann :)D

m]issm{arplex9


na das sasgt du so einfach. meiner ist um. leider...

M1ueB183\7


sorry war auf´s wachbleiben bezogen

wegen dem Urlaub :°_

mTissmwarplxe9


:-D danke, danke... habe einen ganzen frühblock hinter mir. davor nachtdienst und fast nicht frei bekommen ( 2 tage, was ist auch das :(v ) und den urlaub habe ich auch schon gehabt. ich bin schon wieder reif dafür...

mIissAmayrplex9


manchmal denke ich ( hört sich voll frustrierend an, ich weiss) besser wie hartz 4 ;-D ;-D ;-D

MDueu18x37


manchmal denke ich ( hört sich voll frustrierend an, ich weiss) besser wie hartz 4

jepp, weil du kommst unter Leute

m3is]sm7arpxle9


und der angenehme nebeneffekt ist, das ich ein paar euro´s mehr habe, aaaber: wenn ich dann sehe, was alles weggeht, stehe ich doch wieder gleich da. habe heute meinen frust und will nicht hier noch frustlaune verbreiten. ich glaube, ich gehe meinen keller fertig streichen. :=o

MtuCe18`37


ich glaube, ich gehe meinen keller fertig streichen

da kannst deinen Frust rausschreien, ohne das es einer mitbekommt ;-) @:)

A"zrMael-ANlk{asaxr


ich hatte heute meinen vorletzten tag im op. es ist ja recht interessant zu sehen was man alles an einem menschen zerschnippeln kann oder wo man überal drin rumfurwerken kann... mich wundert es das die chirurgen munter rumschneiden, abtrennen, entfernen, veröden..... was der menschliche körper so einstecken kann.

andersrum habe ich eine abneigung gegen den op, da ich bloß mmer rumstehe. als schüler ist man verdammt dazu nichts zu tun. ich werde immer ganz fahrig dabei. ich bin ein mensch der was tun muss.

vor allem ds personal traut einem nichts zu. ich habe heute wohl 20 mal die erklärung bekommen wo ich mich aufhalten soll damit ich die sterilität nicht gefährde. man das nervte, als ob ich das nicht schon beim erstenmal kapiert hätte.

war echt froh als der chirrurg bei einer knie atroskopie sagte ich solle mich an den bildschirm stellen und fotos machen.

M)ue183x7


war echt froh als der chirrurg bei einer knie atroskopie sagte ich solle mich an den bildschirm stellen und fotos machen.

wurde wohl nicht aufgezeichnet?

ACzrae~l-Al;kaGsaxr


doch auch, aber er wollte bilder.

also op ist ne zeit ja ganz interessant, aber mein leben lang wollte ich es nicht machen. hatte ja nach 5 tagen schon genug...

M^ue18x37


kann da nicht mitreden als altenpfleger :-/

gGwe5ndolXy nn


In der Pflege zu arbeiten fand ich ganz schlimm, aber bei OPs zu assistieren, fände ich persönlich interessanter.

@ Azrael

Wenn du da schon hättest assistieren dürfen, hätte dir das denn Spaß gemacht?

AVzraelg-AlAkasxar


wie gasagt...äh geschrieben... ich bin ein mensch der was tun muss. ich brauche ne aufgabe. hätte ich was zu tun gehabt wäre es besser gewesen. assistieren hätte mir echt spass gemacht, aber dazu fehlt mir etliches wissen. ne zeitlang würde ich es wohl machen, aber auf dauer .... nein

M(ue01837


@ Pointy

gute Nacht zzz

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kranken- und Altenpflege oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH