» »

Demenz: Welche Spiele oder Bastelarbeiten (Beschäftigung)

K4au5se hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr lieben,

ich bin seit kurzem ehrenamtlich für die Alzheimer Gesellschaft tätig.

Meine frage ist wie oder mit was kann ich ältere Menschen die an Demenz erkrankt sind

beschäftigen?

Nehme gerne Ratschläge und Tipps an..........

Danke

Antworten
b[uddlePixa


Hallo,

dies hängt vom Stadium und dem einzelnen Menschen ab, gibt verschiedenen Ansätze:

Betrachten alter Familienfotos, Singen bekannter Lieder, Sprichwort ergänzen, Bewegungsspiele (Ball/Gymnastik), spazieren gehen, Anteil an (banalen) Hausarbeiten wie Wäsche legen, Kartoffeln schälen, abwaschen...

Darf ich fragen, wie da die äußeren Umstände sind, also wo wirst du ehrenamtlich arbeiten? Privathaushalt, Wohngemeinschaft, Altenheim?

s@chink]enka3esetoxast


hallo!

wir haben mit den leuten immer das " ich erinnere mich an früher" spiel gespielt!

wo jeder erzählt, da gabs zum beispiel fragen wie, mein lieblingskartoffelsalat rezept, wie hat mein kinderzimmer ausgeschaut, was hab ich mit meinen geschwistern und freunden gespielt ...

HoExP


Hi,

es kommt auf das Stadium an.

Spiele wie Mensch ärgere dich nicht, oder so sind auch möglichkeiten, man kann aber auch mit ihnen spazieren gehen und über Vergangenes reden

REajaxni


Man kann auch einfach Puzzle herstellen mit ihnen bekannten Motiven. Aber bitte keine Kartoons oder so, dass wäre ja dann doch en wenig daneben. Was man auch gut machen kann, aber nicht unter spielen, aber Beschäftung fällt, ist Stricken oder Häckeln. So können sie ihre Zimmer zB mit Tischdeckchen verschönern oder warme Socken stricken. In einem Heim wiß ich, dass die Leute die noch Stricken können, im Winter Schals und Tagesdecken für Rollifahrer gestrickt haben zB.

Da haben die wirklich eine heiden freude drann. :)^

D[ieWo,elfixn


Oft sehnen sich die Menschen auch "Arbeit" zurück, also jene Tätigkeiten die sie beruflich früher ausgeübt haben. Viele Männer haben Freunde wenn sie mit einem Hammer "arbeiten" dürfen und Frauen können sie z.B. mit einer alten Kaffeemaschine beschäftigen, sie betrachten, anfassen, den Hebel drehen...

F8ri+edali-na


Ganz beliebt sind auch abgewandelte Variantendes Stadt-Name-Land -Spieles.

Man kann einen Stuhlkreis bilden und sich gegenseitig einen Ball zuwerfen und die Fragen stellen...Nennen sie eine Stadt mit...einen Namen mit...eine Blume mit...

Man kann das auch am Tisch spielen und den Ball über die Tischplatte kullern.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kranken- und Altenpflege oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH