» »

Ich habe heute morgen meine Mama hilflos auf dem Boden gefunden.

Ple~ddi


Das lese ich ja jetzt erst.

erstmal würde ich mit der Leitung reden. Es kann ja auch sein, dass dies nur der Eindruck Deiner Mama ist. Denke daran, für sie ist das alles neu. Sie muß für jeden Pups klingeln. Und wenn sie vorher immer selbstständig war, fällt ihr dass sicher schwer. Vielleicht ist es ja gar nicht so, wie Du denkst. Gibt es dort Angebote? Musik, Basteln, Klönnachmittage, Kino?

Dann ganz generell::, wenn Du der Meinung bist, das Heim ist nicht richtig, suche ein anderes für Deine Mama. Schau dich um, sieh dir die Einrichtungen an.

Meine Mama hatte ja mittlerweile auch einen Schlaganfall, war ein zweites Mal mit Nierenversagen und noch einigen anderen Sachen im Krankenhaus. Ausserdem hatte sie einen fiesen Bakterius, den man sich nur in Heimen oder Krankenhausern zuzieht. Achja, und die haben ihr gesagt, sie sei keine Diabietikerin, erst als ich Berichte vom Diabetologen brachte, bekam sie ihre Medis wieder. Ich war mit den Krankenhaus äusserst unzufrieden. Da haben die mir gesagt, sie hätte sich mit Medikamenten vergiftet, und in Wirklichkeit waren Krankenhausbakterien die Ursache einer Sepsis. Ich könnte KK::oo....naja. Pflegestufe hat sie immer noch nicht. Ich sag nur

Tolles Deutschland.

Aber gesundheitlich geht es ihr besser. Darüber bin ich froh.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kranken- und Altenpflege oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH