» »

Wir werden zur Wechseldruckmatratze gezwungen

L}-Manrixe hat die Diskussion gestartet


Hallo,

meine Mutter kommt nach 3 1/2 Monaten Krankehausodysee nach Hause......derzeit als Schwerstpflegefall.

Ergebnis "tollster" medizinischer Versorgung und Pflege ist ein Dekubitus Grad 3 am Hintern.

Wir haben eine Tempur-Matratze beantragt, die wurde uns jetzt jedoch von der Kasse abgeschlagen mit der Begründung, dass bei so einem schlimmen Fall von Dekubitus eine Wechseldruckmatratze eingesetzt werden muss!

Ich halte jedoch nicht soviel von diesen Matratzen, da ich einiges über die Nebenwirkungen gelesen habe....Wahrnehmungsstörungen, Verlust des Körpergefühls etc....außerdem sind die doch sooo laut....und meine Mutter ist schwach :-(.

Kann mir jemand meine Bedenken wegen dieser Matratze nehmen?? Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll, Leute zu verklagen, die DAS meiner Mom angetan haben....nicht nur den Dekubitus....

Verzweifelte Grüße

Antworten
sLchnu%pfxen08


bei uns in den heimen wird sogar bei nem deku grad 1 ne wechseldruckmatratze eingesetzt.

ja man soll das körpergefühl verlieren, dagegen kann man was tun, z.B körperbegrenzungsmaßnahmen mit handtüchern (natürlich nicht immer) wenn der deku abgeheilt ist, könnt ihr die matratze ja wieder rauswerfen und am besten für die prävention eine würfelschaummatratze anschaffen.

UND: eine wechseldruckmatratze ersetzt nicht die Freilagerung des betroffenen bereiches

alles gute deiner mutter und dir viel kraft :)* :)* :)* :)*

F}rottVeefurxie


Also die neueren Wechseldrucksysteme sind bei Weitem nicht laut.Manchmal "rattern" sie etwas,wenn man sie an´s Bett hängt.Da klemmt man ein Handtuch dazwischen,und gut is.

Und bei einer Wechseldruckmatratze werden ja immer andere Körperpartien belastet,im Gegensatz zu einer Weichlagerungsmatratze.Gerade bei einem Decubitus gibt es meiner Ansicht nach nichts besseres als ne WD-Matratze.Trotzdem muß gerade bei einem so schweren Decubitus regelmäßig umgelagert werden.

Eqhemal*iger Nutzeyry (#2+82x877)


Meine Oma hatte auch ne Wechseldruck, die war gar nicht soo laut.

sDchnu3pfenx08


stimmt laut sind die nicht...eine haben wir, die macht ein seltsames geräusch wenn sich die kammern füllen...hab am anfang erst ein wenig dumm geschaut ???

L+-%Ma}rixe


Danke schön........

So laut ist sie wirklich nicht ;-). Die restlichen Bedenken bleiben.........

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kranken- und Altenpflege oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH