» »

Ausbildung zur Krankenschwester mit schlechten Noten möglich?

mUollGi2


geb ich dir recht, aber wenn sich eh zu wenig bewerben sollen dann alle Plätze leer bleiben und der Pflegekraftmangel noch weiter wachsen? Dann holen wir noch mehr billige polen und russen die können es natürlich besser *ironie aus*

Die gehen auch in andere Länder mit besserer Bezahlung,würde ich auch machen wenn ich schon eine zusätzliche Sprache lernen muß. :=o

E hemaliDger NutGzer (8#3257x31)


Es muss ja nicht mal besser Bezahlung sein, aber eben bessere Arbeitsbedingungen

_,HeiFknec_


Ich kann mir auch kaum vorstellen, dass sie dich wegen der Noten NICHT nehmen sollten!

Ich habe vor ein paar Jahren auch die Ausbildung zur Krankenschwester gemacht (jaja, um Wartesemester zu sammeln :=o ) und wenn ich mich so an meine "Mitschüler" erinnere, war das Einstellungskriterium damals eher: dumm, dümmer, am Dümmsten :(v

Der Großteil hatte den Realschulabschluss nachgeholt und war einfach nicht in der Lage selbstständig zu arbeiten und lernen. Teils fehlte wohl die Intelligenz, oftmals aber einfach die Erfahrung, die eine höhere Schulbildung mit sich bringt!

Ich musste zwar NIE lernen während der gesamten Ausbildung, KHL, Anatomie war schon interessant, aber doch nur Pipifax, aber glaubt nicht, dass das in der Schule honoriert wurde: ZU viel selbst denken und in Frage stellen ist wohl zu anstrengend ;-) Oder Blamabel, wenn der Lehrkörper zu wenig Ahnung hat ]:D

Gummibärli, ich habe dir mit meinem Beitrag sicher nicht weitergeholfen, aber es fühlrt sich gut an, das mal losgeworden u sein – es waren 3 Jahre vergeudete Lebenszeit %:|

baeetle|juice221


@ Heike:

Jo das kenn ich ;-) Direkt in den ersten Wochen sagte ne Leerkraft *g* zu mir, ich soll doch den Unterricht machen ich wüsste mehr als sie ;-) daraufhin hab ich dann gefragt ob ich dann auch ihr Gehalt in der Zeit bekomme... die ganze Klasse am grölen und ihr war das nicht mal peinlich sondern sie hat sich dann im Verlauf der 3 jahre wirklich immer erst mein OK geholt wenn sie spontan ne Frage beantworten sollte... lach

ja eigentlich traurig. verschenkt war es trotzdem nicht, denn ich arbeite jetzt in nem Beruf der mir spaß macht, das hat die Uni vorher nicht geschafft ;-) und bei dir hat es dir wartezeit bis zum Traumberuf erbracht, oder? du würdest wohl egal was du bis dahin gemacht hättest das als "verschenkt" empfinden?

Mein Studium seh ich auch nicht als verschenkte 3 jahre....

_pHei3kex_


Ja, das stimmt. Ich konnte direkt danach mit meinem Traumstudium beginnen, dass ich grade am Abschließen bin.

Aber ich wünschte, ich hätte vorher ein Praktikum in der Pflege gemacht, es war einfach nicht meins...

Erstmal der intelektuell unbefriedigende Schulunterricht und dann das "Schülerdasein" auf Station. Irgendwie war ich dort immer der Depp, musste springen und die niedersten Aufgaben erledigen... Gefordert wurde ich nicht, nur mein Unwille, wenn ich zum xten Mal Fingernägel schneiden und Leute entlausen musste...

Gefallen hats mir im OP, dort konnten die Patienten nicht mehr klingeln ]:D

Und auf der Psychiatrie, der Einsatz dort hat mich jetzt beruflich sogar ein klitzekleines bisschen geprägt, ich mags kaum zugeben ;-)

b^eet(lej|uicfe2x1


Aber ich finde nun kannst du viel besser einschätzen warum die Pflegekräfte hochnäsige Ärzte nicht abkönnen, die meinen sie wären die Fußabtreter der Nation. Und das lehrjahre keine Herrenjahre sind, das spürt man auch als Assistenzarzt, liebevoll auch Arsch vom Dienst genannt ;-)

Klar nicht für jeden ist die Pflege was, aber das man das Schülerdasein nicht mit Schwester xy vergleichen kann, sollte wohl klar sein. Wie in jedem Beruf ;-)

Und auch als Ärztin werden dich die blöden Patienten mal ansprechen, es sei denn du bist reiner Chirurg ;-) und auch da hat man Post OP Patienten ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kranken- und Altenpflege oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH