» »

Onanierender Altenheimbewohner

a`prinl45


Oft ist das masturbieren der Bewohner wenn sie dement sind auch ein unbewußtes handeln.

Die sexuelle Erregung wird häufig bei diesen Bewohnern auch durch bestimmte Medikamente ausgelöst. So könnte man auch mit dem behandelnden Azrt darüber sprechen ob die Medikamente dafür verantwortlich sind.

Ansonsten die betreffende Person darum bitten bis nach dem waschen zu warten, oder aus dem Zimmer gehen und später zurückkehren.

Es wir der TE in ihrem berufsleben nicht das erste und letzte mal begegnen.

Es ist aber schon sinnvoll sich mit en anderen Kollegen abzustimmen wie es in dem Fall von ihnen gehandhabt wird.

So lang man nicht von den Bewohnern angegrapscht wird geht das doch.

n%imuxe88


Also ehrlich, stört euch das wirklich so sehr wenn sich eine fremde Person (seis jetzt der Bäcker oder der Altenheimbewohner) euch beim ** vorstellt?

Ich weiß nicht, mir ist das total egal. Solange ich nicht irgendwie belästigt werde, bitte, sollen sies doch tun ":/

EhmilgiexA


weil der mann durch die windel gar nicht an sein bestes stück kommt!

Also zum Masturbieren reichen seine koordinatorisch-motorischen Fähigkeiten noch, aber nicht dazu, diese Schutzhose/ Vorlage/ Inko-Sache zu öffnen und wieder zu schließen? Vielleicht sollte man dann welche entwickeln oder verwenden, wo das einfacher geht. Mein ich ernst.

Manche sollten einfach nichts schreiben hier, wenn sie keine Ahnung haben wovon sie sprechen.

Das zusammengesetzte Wort "Laienforum" ist dir von der Bedeutung her aber schon klar?

Dann weiß ichs aber nicht

Ich dachte, das wäre der Grund für Schluckauf :-o ;-)

Oft ist das masturbieren der Bewohner wenn sie dement sind auch ein unbewußtes handeln.

Darum ja die wiederholte Frage, ob dieser Patient denn dement sei und die wiederholte Aussage, dass dieses einen Unterschied machen würde in der Beurteilung.

Es wir der TE in ihrem berufsleben nicht das erste und letzte mal begegnen.

Das ist wohl wahr.

R0onaldx 60


Das wird nicht das letzte unfreiwillige Erlebnis dieser Art im Berufsleben der TE gewesen sein.

Wer damit nicht klarkommt, sollte seinen Berufswunsch überdenken.

lzöwuixn88


Hallo lillysophie *:) ,

ich möchte auch etwas zum Thema sagen. Als ich 17 war, machte ich das 1te Mal in einem Pflegeheim Praktikum. Damals war ich hauptsächlich in der Betreuung tätig, aber hatte Einblicke in alle Bereiche eines Alterpflegeheims. Jedenfalls habe ich zu der Zeit ähnliche Erfahrungen gemacht. Ganz oft sogar. Die Schwestern haben mir damals erzählt, dass das sehr oft vorkommt. Bei der Nachkontrolle zB. Auch, während des Waschens u.ä. kommt es vor, dass die Männer erregt sind. Jedoch waren diese Heimbewohner bzw auf dieser Station viele Menschen geistig nicht mehr auf der Höhe. Das soll sich jetzt gar nicht negative anhören. Doch das ist eben etwas ganz natürliches. Für mich war es anfangs extremst unangenehm. Schließlich war ich da auch erst 17 Jahre :|N Aber ich bin mir sicher, dass die meisten Heimbewohner das nicht bewusst tun, wie hier auch schon oft erwähnt wurde. Mir hatte eine Schwester sogar mal erwähnt, dass sie Bewohner beim Sex "erwischt" hat. Der Mann hatte Besuch von seiner etwas jüngeren Frau und naja...

Mir hat damals das Reden mit Schwestern geholfen. Anfangs hat das zwar etwas Überwindung gekostet, aber hinterher war ich wirklich froh es angesprochen zu haben. Wenn man allerdings überhaupt nicht mit jenen Situationen umgehen kann(auch nach langer Einarbeitung usw), sollte man sich Gedanken machen, ob es die richtige Berufswahl ist.

TVaxps


@ löwin88

Du hast es auf den Punkt gebracht.

Bei einigen Beiträgen hier frage ich mich wirklich, ab welchem Alter man keinen Sex mehr haben sollte - nur so, damit mal als älterer Mensch auch weiß, ab wann man es zu unterlassen hat. :|N

E&hemalyige!r N&utzuer P(#149187x)


Bei einigen Beiträgen hier frage ich mich wirklich, ab welchem Alter man keinen Sex mehr haben sollte – nur so, damit mal als älterer Mensch auch weiß, ab wann man es zu unterlassen hat.

Je jünger die Schreiber hier, desto verklemmter, scheint mir.

*huch das reimt sich ja*

Manche Menschen (Männer) haben mit 40 keine Lust oder gar die Fähigkeit nicht mehr, andere sind mit 60 oder 80 noch voller Lust.

lVöw>i8n8x8


Je jünger die Schreiber hier, desto verklemmter, scheint mir.

???

Also ich finde, dass jeder Mensch das Recht auf Sexualität hat. Ganz gleich in welchem Alter. Ok, vor einem bestimmten Alter wäre der Gedanke an Sex etwas befremdich für mich... :=o Es gibt doch so viele Menschen, die gar nicht ihrem Alter entsprechen. Rein vom Äußerlichen her und dann kommt noch der Geist dazu. Man schaue sich die ganzen Hollywoodstars an ;-D Manchmal habe ich das Gefühl, dass einige Menschen denken ab einen bestimmten Alter hört das Leben auf %-| Ü50 und bloss kein Sex, Feiern und Spaß mehr ":/

lzeanak-Buxrgfexst


Ok, vor einem bestimmten Alter wäre der Gedanke an Sex etwas befremdich für mich...

Warum? Nur weil er faltig ist? ;-D

Was ist denn bitteschön ein großer Unterschied zwischen einem 75-Jahre altem Mann oder einem 30-Jährigen? Ich meine nicht das Alter, das Aussehen. Sondern vom Kernpunkt Mensch, Mann. Was ist da der Unterschied?

Ein "alter" Mensch funktioniert (zwar oft nicht mehr reibungslos) noch genauso wie vorher, er muss pupsen wenn er aufs Klo muss, er muss weiterhin essen. Er braucht weiterhin Hormone um Körperfunktionen zu steuern. Und er denkt auch noch, hat immer noch ein Ich-Empfinden. Wieso sollte er also nicht morgens mal aufstehen und sich denken " Komm her Ottilie"? ;-D

a$.zfisxh


Ich möchte mal einwerfen, dass es hier im konkreten Fall von lillysophie nicht um Sexualität, sondern um sexuelle Belästigung geht. Da sehe ich ebenfalls keinen Unterschied zwischen einem 30- und einem 80-Jährigen.

lRean|a-Bu^rgKfexst


Das Thema ist ja aber schon längst abgetriftet, die TE meldet sich ja auch nicht mehr. (Oder habe ich etwas überlesen?) Da kommt natürlich viel Spielraum in den Argumenten und Sichtweisen auf.

E5milixeA


Ok, vor einem bestimmten Alter wäre der Gedanke an Sex etwas befremdich für mich...

Warum? Nur weil er faltig ist?

Was ist denn bitteschön ein großer Unterschied zwischen einem 75-Jahre altem Mann oder einem 30-Jährigen?

Ich denke, sie meinte eher 10 statt 30 oder 75. Also nicht Mann/ Frau, sondern Kind.

lnilleysolphixe


also der mann ist dement. und ich gehöre ja nicht zu denen jedenfalls meiner meinung nach die iggitt schreien ich habe lediglich gesagt das es mkr etwas unangenehm ist also verhalte ich mich ja nicht unqualifiziert oder ]:D mir ist schon klar das ich damit zurechtkommen muss und das es nicht das erste und letzte mal war sowas ist mir im übrigen auch schon in andren einrichtungen passiert also war es ja auch nicht das erste mal und gleich zu sagen ja wenn die jetzt nicht zurecht kommt ist das nicht der richtige beruf bitte ich doch zu unterlassen darum geht es nicht und ich muss ,ir von keinem sagen lassen ich bin nicht geeignet ich bin noch jung und lernfähig lasst solche komentare!!!!!!!!!!! ]:D

bYeHetlecjuicxe21


Ok wenn er dement ist, dann war mein Tipp, den ich aber auf deine Bitte hin unterlassen soltle weil er nichts bringt, nämlich:" Bettdecke zuschlagen und nochmal gehen" aber doch genau richtig.

Wie bitte willst du sonst nem dementen den Spaß gönnen, ohne dich selbst als Sexobjekt benutzt zu fühlen. Der macht das nicht um dich zu ärgern, der kommt vielleicht wirklich sonst nicht dran wenn die Hose zu ist, oder kapiert gar nicht mehr was er da hat, wenn man es aber zum säubern berührt, gibts für ihn halt schöne Gefühle und er langt selbst mal zu....

lgöw?inx88


Menü

Ok, vor einem bestimmten Alter wäre der Gedanke an Sex etwas befremdich für mich...

Warum? Nur weil er faltig ist? ;-D

Neeee, du hast mich da falsch verstanden ;-) EmilieA hat das gut ergänzt:

Ich denke, sie meinte eher 10 statt 30 oder 75. Also nicht Mann/ Frau, sondern Kind.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kranken- und Altenpflege oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH