» »

Kündigung durch ambulanten Pflegedienst

Zcimt7breCi


So jetzt reichts!! Du willst es wissen? Das ist nur mein Pflegedienst!! Ich allein bin der Besitzer!! [...]

Lieber , es tut mir leid, aber die Mitarbeiter verweigern zu dir zu gehen. Sie drohen mit Kündigung wenn sie nochmal zu Dir müssen. Sie sagen es ist die Hölle bei dir zu arbeiten. Sie werden extrem schlecht behandelt. Ich muss meine Mitarbeiter schützen!! [...] Des Weiteren werde ich in der kommenden Woche Anzeige erstatten. [...]

Ich lese hier nicht raus,das es zuwenig Personal gibt! ":/

Wenn dir der Vertrag (wie auch immer der zustande kam) gekündigt wird und du so eine SMS erhälst...würd ich mir an deiner Stelle mal Gedanken machen, ob du dich nicht doch falsch verhalten hast?!

tGa$tvuva


das wird nicht so stehen bleiben. Ich gehe an die Presse

Bleibt dir unbelassen.

Wenn es aber das Verhalten des Pflegedienst begründet ist, wird es unangenehm für dich.

Warum machst du nur Andeutungen und schilderst nicht die ganze Situation?

Warum gehst du auf Fragen und Vorschläge hier nicht ein?

Mein Eindruck ist, dass du nicht deine Lage verbessern willst.

Was du mit deinen wilden Andeutungen tatsächlich vorhast, ist mir nicht klar. :-/

m&arc"elK8


@ tatua

warum soll das unangenehm für mich werden?

t+atuxa


@ marcel:

Naja.. du würdest ja gerne die Presse informieren.

Platt gesagt könnte die headline des Artikels ( wenn es überhaupt irgendwen interessiert) ja je nach Sachlage anders ausfallen.

Pflegedienst bereichert sich an hilflosem Behinderten

oder..

Behinderter Patient terrorisiert Pflegekräfte

Es hängt davon ab, was wirklich los ist – nicht nur von deiner subjektiven Wahrnehmung der Lage und ein Journalist fragt auch die anderen Beteiligten bevor er die Enthüllung der bööösen Machenschaften des Pflegedienst veröffentlicht.

Sonst hätte er schnell eine Klage am Hals.

Wenn du dich gegenüber der Presse ähnlich gibst, wie hier – gut Nacht, Marie. Die werden gar nicht ihre Zeit mit dir verschwenden.

Kennst du noch die alte Focus-Werbung Fakten, Fakten, Fakten?

Die fehlen hier nämlich.

mja.rc8e<l8


naja den Pflegedienst wird es eh nicht mehr lange geben. Von daher muss gar nichts machen.

mIarion CaPusS wien


nachdem sich die mitarbeiter weigern,dich weiter zu betreuen,wird wohl ein teil dieser misere bei dir/an deinem verhalten liegen.es kann schon sein,dass einzelne pfleger+ein patient nicht kompatibel sind+es dadurch einfach nicht passt.aber wenn alle pfleger sich "weigern"dich zu betreuen-wird es wohl einen wirklich stichhaltigen grund geben.

geh mal in dich-und überlege mal in ruhe,ob da nicht was dran sein könnte.

baba

marion

IYt's a Ubeauntifxul day


marcel8

Wieso duzt Dich der Inhaber des Pflegedienstes? Warum hat er Deine Handynummer und schreibt SMS?

Kanntet Ihr Euch schon vorher? Wie ist Euer Verhältnis zueinander?

bKee_tl_ejuicex21


Also wenn die Eltern meiner Patienten es wollen, dann duzen wir uns auch, Handynummern hat die PDL natürlich, aber man ruft normalerweise an und schreibt nicht... das ist das einzige was ich komisch finde...

Der rest... such dir nen anderen PD und lass die sache auf sich beruhen... gegenseitig anzeigen wird natürlich der Knüller sein... augenroll. Steck deine Energie einfach in andere Sachen, manchmal passt es nicht und nur weil du Kunde bist muss der PD sich bei dir nichts gefallen lassen, falls du das glaubst. Dann kündigen die und gehen zum nächsten Patienten, gerade in der Intensivpflege sind die Wartelisten soooo lang... und das Personal so wenig, dass eben jeder Pat. ersetzbar ist.

I5t's a bejauti@ful xday


Na ich würde die Antwort schon gerne vom Fragesteller erfahren.

Die Fragen sind auch völlig wertungsfrei. Erst nach Erhalt der Antworten werde ich mitteilen, ob ich das "komisch" finde.

b#eetjlejuixce21


Klar, hab das ja nur aus meiner Erfahrung geschildert. Hab ja auch an den TE adressiert zumindestens den kompletten 2. teil. Hat mit deinem Wunsch nach Antworten ja nichts zu tun, aber die kommen hier wirklich spärlich und sehr bruchstückhaft bisher.

mgaercelx8


wir kannten uns schon vorher. Naja es gibt kein Verhältniss mehr es hat auch noch nie eins gegeben, nach Kündigung und Anzeige.

mIarclelx8


bei dem ambulanter Pflegedienst kommt und geht das Personal. Weil du da richtig ausgenutzt wirst. Kann ich nicht verstehen wie man so sein kann. Irgendwann bekommt der Pflegedienst kein Personal mehr, dann ist Schluss.

b=eetple:jui`ce21


also unser team ist seit 3 jahren nahezu konstant..v or allem in der intensivpflege auch relativ wichtig. Pauschalisier doch nicht immer so (sklaventreiber etc..) mag sein das DEIN PD wirklich so war... gibt auch andere.. meinen Arbeitgeber nämlich...

aber klar, ich arbeite ja auch nur für nen Sklaventreiber und hab keinen Mut das hier zu sagen ]:D

m'arpcel8


der Pflegedienst will der größte von Deutschland werden, dass sagt doch schon alles. Manche bekommen halt einen Höhenflug!

bqeetlejuIice2x1


naja und du behauptest der macht bald zu... was ist jetzt höhenflug? beides passt wohl nicht zusammen ;-) der größte sind wir zur Zeit.. ist aber ne Holding, das gilt dann ja auch nicht wirklich... weil das wäre interessant mit einer zweigstelle zu schaffen, während wir in ganz Deutschland sitzen.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Kranken- und Altenpflege oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH