» »

Altenpflege Helferin

Pkri?madonna^Girl


Ich finde auch die Vorstellungen hier von einigen sehr amüsant, das fängt bei Kinderarbeit an (wer zwingt sie, mit 17 die Schule zu verlassen?) und geht bis zu irgendwelchen herzzerreissenden erdachten Geschichten. ;-D

Natürlich nur von Amateuren, die ein Krankenhaus noch nie von innen gesehen haben und das Wort Dienstplan nur von OP ruft Dr. Bruckner kennen.

Herr im Himmel, so viel Unwissenheit, aber am lautesten brüllen.

Es ist keine Schande, nichts vom Krankenpflegealltag und Schichtdienst zu wissen, ich weiss auch nicht wie eine KFZ Werkstatt läuft. Aber dann einfach mal kleine Brötchen backen anstatt Verschwörungstheorien aufzustellen, die mit der Realität null zu tun haben %-|

Ich habe Silvester schon als EXAMINIERTE KS Nachtdienst geschoben. Jahreswechsel mit Blut kotzendem Schizophreniker. Habe Weihnachten auch schon gearbeitet.

Und ich bin immer noch hier.

Als Sei schichtdienst in der Pflege ein neues Phänomen.

Sonn- und Feiertags hat das Krankenhaus/Pflegeheim geschlossen, damit Sr. Gudrun mit Gatte und Kiddies Weihnachten feiern und an Silvester Feuerwerk gucken können.

Is klar.

m"ondL+ster'ne


Was ist daran schlecht zu arbeiten? Mal ehrlich, welche Familie hockt an Weihnachten von morgens bis abends zusammen?

Du hast natürlich recht. Die meisten gehen nur arbeiten, um Spaß zu haben und sich vom Familienstress zu erholen. ;-)

E`hema|ligerJ "Nutyzer ^(#T3257x31)


Ich stelle mir gerade die Frage ob ich das wohl überleben werde dieses Jahr Silvester Nachtdienst zu machen :-/

Ich meine ist ja schon unmenschlich sowas. Was liegen die Leute da auch überhaupt im KH, ist ja auch schon unverschämt sowas von uns zu verlangen %-|

-BlliebUe.Le?s(lexy-


Vielleicht liest du die Beiträge nochmal, bevor du irgendwelche Dinge wahllos aus dem Kontext reisst? %-|

-9lAiebe@.LeslAey-


Ich meine ist ja schon unmenschlich sowas. Was liegen die Leute da auch überhaupt im KH, ist ja auch schon unverschämt sowas von uns zu verlangen %-|

Eine Frechheit dieser Patienten. >:( ;-D

PurimaKdonnxaGirl


Ich stelle mir gerade die Frage ob ich das wohl überleben werde dieses Jahr Silvester Nachtdienst zu machen :-/

Nee. Ich bin seitdem immer wieder akut suizidal. Und dass 3 Tage vorher mein Freund mich abgeschossen hat damals, wurde auch nicht berücksichtigt.

-{lie\be.Leisxley-


Ich war übrigens mal über Weihnachten im Krankenhaus und lernte dort meine Ex kennen, die dort als Ärztin arbeitete. Also das hat nicht immer nur negative Seiten. ]:D

jwust_lonokiUng?


Ich bin auch verwundert über die Verwunderung des untergetauchten TEs. Es geht zwar nicht mich direkt an, aber mein Freund arbeitet in der Pflege und da war von Beginn an klar, den werde ich zu der Zeit nicht viel sehen. Und das ohne dass ich mich jetzt genauer in das Wesen eines Pflegedienstdienstplan eingelesen zu haben. Der TE hat da dank Exfrau wohl schon einige Erfahrungen, daher ist es mir unbegreiflich wie er so entrüstet sein kann... Töchterchen wird eben erwachsen. Da kann man nicht mehr alle Tage die man gerne hätte miteinander verbringen.

Snpüli` 09


Man wechselt in der Ausbildung doch ständig die Stationen …. in 3 Monaten ist man dann wieder die Neue die das Team nicht kennt ...

Nicht unbedingt, kommt auch drauf an, wie groß das Haus ist. Außerdem ist man dann ja schon im Haus und kann sich vorher schon auf der zukünftigen Station vorstellen und umsehen und bekannt machen.

Da du aber nicht die Leitung bist die in mühseliger Kleinarbeit die Dienstpläne zusammen strickt, kannst di persönlich ja finden was du möchtest. Du bist aber nun mal nicht der Maßstab

Wenn ich schreibe "finde ich" dann ist das meine Meinung, da brauchst du mir überhaupt nicht mit "blöden Aussagen" kommen, von wegen ich bin nicht der Maßstab. Es steht mir hier zu, meine Meinung zu sagen. So wie du dich und den Beruf hier verteidigst, kommt es mir vor, als fühlst du dich persönlich angegriffen.

Warum ist Weihnachten spätdienst der schlechteste Dienst? Neujahr frühdienst findich schlimmer :=o

Ach Leute, ihr wollt also alle hier erzählen, dass ihr unheimlich gerne an Weihnachten Spätdienst macht? Ich weiß, dass es dazu gehört, das habe ich mehrfach geschrieben, aber einige stellen es hier ja so dar, als wären das die Traumdienste, wo jeder sich drum reißt und das ist Quatsch...

Natürlich nur von Amateuren, die ein Krankenhaus noch nie von innen gesehen haben und das Wort Dienstplan nur von OP ruft Dr. Bruckner kennen.

Herr im Himmel, so viel Unwissenheit, aber am lautesten brüllen.

Falls du damit u.A, mich meinst, dann solltest du nochmal meine Beiträge lesen, wo ich schrieb, dass ich selbst im Krkhs gearbeitet hab...

Ich meine ist ja schon unmenschlich sowas. Was liegen die Leute da auch überhaupt im KH, ist ja auch schon unverschämt sowas von uns zu verlangen %-|

Jetzt wirds albern. Nur weil jemand anderer Meinung ist, braucht man nicht albern werden...

Gute Nacht...

E^heBmali{ger NMutzerh (#_325731x)


Fragt sich nur wer sich hier gerade angegriffen fühlt ]:D

Besonders wo ich nicht mal dich zitiert habe ;-D

aber jeder zieht sich den Schuh an der ihm am besten passt :=o

Sv9lid 0x9


Naja, ist ja egal, ich hab mich halt grad aufgeregt und dabei ein paar Beiträge verwechselt :=o .

Ich finde, mein Beitrag passt trotzdem dazu ;-) und ändert nichts an meiner Meinung...

EIhe9maliuger_ Nutzer (#5.02711)


Ach Leute, ihr wollt also alle hier erzählen, dass ihr unheimlich gerne an Weihnachten Spätdienst macht?

Ich kenne genug Leute in der Pflege die sich freiwillig in die Spätschichten stürzen um an den Feiertagen nicht mit der Familie zusammen sein zu müssen :=o

E~hemal+ige"r> NutWzer{ (#325x731)


@ RightNow

Genau so sieht es aus …. ;-)

S&/li: 09


Ich brauch mir übrigens den Schuh nicht anziehen. Ich bin aus dem Job raus (aus anderen Gründen). Bestimmt nicht wegen der Dienste (wie gesagt fand ich die Dienste am WE meistens am angenehmsten).

Ich bewundere alle, die den Job machen. Trotzdem hab ich hier nach 7 Seiten immer noch nicht verstanden, warum es sein muss, dass ein Frischling alle drei Weihnachtstage spät arbeiten muss (außer sie wollte es so, aber das wissen wir ja nicht). Naja, ich wiederhole mich, also war das hier mein Abschlusswort.

P=rimBadon_naGirxl


Ach Leute, ihr wollt also alle hier erzählen, dass ihr unheimlich gerne an Weihnachten Spätdienst macht?

Ist mir rätselhaft, woher du das nimmst. Es geht nicht um gerne. Gerne tu ich im allgemeinen nicht arbeiten, wäre lieber reich. Und ja, mir ist Silvester Wichtiger als Weihnachten. Ich habe den Luxus, dass ich nie wieder vor der Wahl stehe, aber mir Geht Weihnachten aufs Ei und ich kassiere lieber die Feiertagszuschläge.

Ich kenne genug Leute in der Pflege die sich freiwillig in die Spätschichten stürzen um an den Feiertagen nicht mit der Familie zusammen sein zu müssen :=o

Ich auch. sowie die andere Variante. Da ist Weihnachten das Highlight (oft sind Kinder im Spiel), Silvester dagegen total uninteressant.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kranken- und Altenpflege oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH