» »

Kotschmieren Demenz

iDxcxhx-dxo2xcxxh


richtig, kot, auch alten, den man erstmal nicht entdeckt, riecht spätestens beim nächsten Wetterwechsel. Also schlicht mal alles an und abwaschen, ist vielleicht auch so mal turnusmässig als "Fühjahrsputz" nötig, und wenn man was merkt/sieht , sofort aufhören, markieren, desinfizieren und dann wegputzen (wir haben das von der alten Katze gehabt). Putzmittel zur Sicherheit von Sagrotan.

SJunshiYne1T98925$12


welche Wäsche waschen? Was genau alles? Da müsste ich ja Kissenüberzüge, Gardinen, alles was draußen bei uns an der Garderobe hängt, er könnte ja wirklich alles berührt haben....das ist ja mein Problem, dass ich nicht weiß wo ich anfangen und aufhören soll genauso mit diversen Gegenstände und so weiter... was ist mit Desinfektionsmittel??

BPenijtaB.


Liest Du eigentlich die antworten?

Auch wenns eklig ist, muß man nix desinfizieren.

Und ist auch wirklich seltsam, erst hast selbst ein "auf m Klo alles anfass" Problem und plötzlich ist auch noch der Opa dran.

Ich denke auch, dieses Fäkalproblem geht in eine ganz andere Richtung....

Und wenn du alles waschen willst - mach es doch einfach. Wo ist das Problem, außer, dass man es tun muß?

Beschäftigungstherapie kann nie verkehrt sein.... :)D

kjleineqr_dArachEenstern


Wenn wirklich Kot verschmiert wäre, würde man das sehen und riechen.

Ansosnten ist das kein bißchen gefährlicher als einkaufen gehen oder U-Bahn fahren und glaubst du ernsthaft, jeder Mensch wäscht sich nach der Toilette die Hände, bevor er den Einkaufswagen oder die Tür anfässt?

Alles nicht so schlimm!

raegenblogenffischx02


@ benitab

den gleichen Gedanken hatte ich auch. da scheint ein hygienefanatiker unterwegs zu sein. sie schein anscheinend nicht zu wissen das Türklinken, fremde wc's oder da wc ansich mehr keime hat als Wochen oder Monatealter kot.

aber die Idee mit dem beschäftigen ist schon mal klasse.

oder sie soll gleich das sagrotan reinigungsteam kommen lassen und alles chemisch reinigen lassen.

EShemalOiger rNutz|er (#4x67193)


jeder Mensch wäscht sich nach der Toilette die Hände, bevor er den Einkaufswagen oder die Tür anfässt?

Hehe, ja, sorry. Das ist die harte Wahrheit, daran denken nämlich die wenigsten. Simple Alltagshygiene.

Wie andere auch schon geschrieben haben ... Aussagen demenzkranker Personen sind immer so ne Sache.

Abgesehen davon, ich war schon oft in Wohnungen oder Orten, die hygienisch unter aller Sau waren, oder zumindest zweifelhaft. Das riecht man, wenn irgendwer wo Kot verschmiert...

Es wurde ja bereits auch schon erwähnt, aber eine Wohnung ist, soll und kann auch kein Reinraum sein.

Efhemalige!r Nutzer (x#528611)


um Desinfektionsmittel? Wir haben ein kleines Kind daheim

Genau deshalb. ;-)

T[a%ps


Also so ganz verstehe ich das nicht.

Der Opa ist inzwischen im Pflegeheim und verschmiert jetzt Kot? Dann ist das also ein aktuelles Problem (bei dementen Personen übrigens weit verbreitet).

Eine demente Person kann normalerweise nicht einschätzen, wann sie was getan hat, weil die zeitliche Orientierung abhanden kommt. Von daher würde ich der Sache mit den 2 Jahren keinerlei Bedeutung beimessen.

Wenn es in euer Wohnung nicht gestunken hat, als er dort wohnte, dann hat er dort auch nichts verschmiert. Glaube mir, wenn irgendwo Kot hingekommen wäre, ihr hättet das gerochen.

Natürlich kann er Dinge mit dreckigen Händen angefasst haben.

Wenn Du dich dann besser fühlst, wasche eben alle waschbaren Dinge mit denen er in Berührung gekommen sein könnte und desinfiziere die restlichen Flächen. Wer hindert dich daran?

Svap ient


welche Wäsche waschen? Was genau alles? Da müsste ich ja Kissenüberzüge, Gardinen, alles was draußen bei uns an der Garderobe hängt, er könnte ja wirklich alles berührt haben....das ist ja mein Problem, dass ich nicht weiß wo ich anfangen und aufhören soll genauso mit diversen Gegenstände und so weiter...

meinst du nicht, dass du ein WENIG übertreibst? :=o seit 2 jahren will der opa kacke verschmiert haben.... und du hast angeblich nichts davon gemerkt. was du aber merkst: du lebst noch ;-D

wenns dich glücklich macht, dann wasch halt einfach mal ALLES. wer soll dir hier jetzt sagen, was genau alles? die grüne unterhose im schrank rechts hinten und nicht den gelben schal vergessen, der an der garderobe unter dem braunen parka hängt............................. :=o

slepara\tore1nf%leisxch


Auch wenn der Mann Demenz hat, nach meiner Erfahrung bedeutet das nicht, dass er nun gar nichts mehr versteht, bzw. verstanden hat.

Eine Verschwörungstheorie, die mir gerade einfällt könnte vielleicht gewesen sein, dass sich der alte Mann zumindest manchmal ungerecht behandelt fühlte, ihm war die Empfindlichkeit der TE zu diesem Thema bewusst, alte Menschen können schon mal gehässig und gerissen sein, so begann die Schmiererei und die Aussage, er habe das schon immer getan.

TOR!!!

hFatsxch^ipu


Dann ist er aber richtig schlau. ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kranken- und Altenpflege oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH