» »

Toilettensitzerhöhung

s'elparatgoren|flei`sch hat die Diskussion gestartet


Ist es eigentlich üblich, dass wenn ich im Sanitätshaus auf Rezept eine Toilettensitzerhöhung bestelle mir gesagt wird, ich könne diese direkt mitnehmen und solle diese selber montieren? Als Argument wurde mir vorgetragen, dass wenn ich im Baumarkt einen Toilettensitz kaufe, ich diesen auch nicht montiert bekomme. Ist das Praxis?

Antworten
P3IA


Bei meinen Schwiegereltern kam das Sanitätshaus vorbei und hat sowohl die Sitzerhöhung und den Badewannenlift gleich montiert.

scepaOra8to0renflejisch


Bei meinen Schwiegereltern kam das Sanitätshaus vorbei und hat sowohl die Sitzerhöhung und den Badewannenlift gleich montiert.

War bei meiner Tante auch so.

Den Badewannenlift haben wir schon. Den haben die gebracht und montiert. Für den Toilettensitz war sich mein Herr Papa da noch zu beweglich.

PxIA


Da hilft u.U. der Wechsel des Sanitätshauses...

Llu5cXy47a11


Ich habe das Teil auch so bekommen und habe es bei meiner Mutter auch selber montiert, es muß ja auch gereinigt werden. Ich muß es ja wöchentlich abmontieren und reinigen und wieder anbringen.

s-eparato6renflleisxch


Ich muß es ja wöchentlich abmontieren und reinigen und wieder anbringen.

Das ist aber umständlich. :-o Unseren Sitz kann man komplett hochklappen und bequem reinigen. :)^

L:ucyM4711


Da habt ihr Glück, wir haben das Teil auch schon einige Jahre und die Kasse bezahlt nun mal das billigste und wir hatten keinen Vergleich und keine Ahnung (damals), die Teile werden doch auch immer besser und moderner

scepa(ratoRren=flexisch


Unser hat hier vor Ort im Sanitätshaus einen Wert von 160 €, vielleicht geht es im Internet billiger. Die Problematik war in letzter Zeit bei meinem Vater, dass die normalen Sitze, welche auch so zwischen 20 und 40 € kosten ständig kaputt gegangen sind, weil .... man kann es sich denken. Ist mal alt und gebrechlich, kommt man nicht mehr so leicht hoch. Ausserdem sind die billigeren Sitze nicht mehr so robust.

SUupnflowver_h73


Meine Eltern haben die Sitzerhöhung direkt mitgenommen und selber montiert. Wobei "Montage" da etwas übertrieben ist, ging ruckzuck.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Kranken- und Altenpflege oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH