» »

Songtexte

Tkrixn


Apocalyptica - Bittersweet

I'm giving up the ghost of love

In the shadows cast on devotion

She is the one that I adore

Creed of my silent suffocation

Break this bittersweet spell on me

Lost in the arms of destiny

Bittersweet

I won't give up

I'm possessed by her

I'm wearing a cross

She's turning to my god

Break this bittersweet spell on me

Lost in the arms of destiny

Break this bittersweet spell on me

Lost in the arms of destiny

Bittersweet

I want you

[I'm only wanting you]

And I need you

[I'm only needing you]

Break this bittersweet spell on me

Lost in the arms of destiny

Break this bittersweet spell on me

Lost in the arms of destiny

Bittersweet

T,ri,n


Within Temptation - Somewhere

Lost in the darkness

Hoping for a sign

Instead there's only silence

Can't you hear my screams?

Never stop hoping

Until you know where you are

But one thing's for sure

You're always in my heart

Refrain:

I'll find you somewhere

I'll keep on trying

Until my dying day

I just need to know

Whatever has happened?

The truth will free my soul

Lost in the darkness

Tried to find your way home

I want to embrace you

And never let you go

Almost like you're in heaven

So no one can hurt your soul

Living in agony

Cause I just did not know

Where you were

Wherever you are

I won’t stop searching

Whatever it takes me to go

S<abidxa


mal noch einen

Hero – von Chad Krüger

Find ich jetzt nicht soooooooo super, aber auf jeden fall schön.

1.Strophe:

I'm so high, I can hear heaven

I'm so high, I can hear heaven

but heaven, no heaven, don't hear me

Refrain:

And they say that a hero can save us

I'm not gonna stand hear and wait

I'll fly through the hills with the eagles

and watch as we all fly away

2.Strophe:

Someone told me

love would all save us

but how can that be

look what love gave us

A world full of killing

and blood spilling

that world never came

Refrain

And they're watching us (watching)

they're watching us (watching)

as we all fly away

2x

Da fehlt leider was, aber das hab ich auf die schnelle nicht im netz gefunden und auch nicht raushören können :-(

Trotzdem noch mal ungefähr auf Deutsch:

Ich bin so high, ich kann den Himmel hören

Ich bin so high, ich kann den Himmel hören

Aber der Himmel, kein Himmel, hört mich nicht

Refrain:

Und sie sagen, dass ein Held uns retten kann

Aber ich werde nicht hier bleiben, hören und warten

Ich werde mit den Adlern zu den Bergen fliegen

Und zuschauen, wenn wir alle davon fliegen

Jemand sagte mir

Liebe wird uns alle retten

Aber wie kann das sein

Schau doch, was die Liebe uns gibt:

Eine Welt voll von Tötung

Und Blutvergießen

Das wird niemals kommen

Und sie schauen uns zu

Sie schauen uns zu

Wenn wir alle davon fliegen

gcreejnie(aixnu)


hm, kennt ihr das neue lied von robbie williams?

das heißt

"missunderstood" und da ist die letzte zeile, die ich total schön finde ^^

isn´t it funny how we don´t know the language of love

*:)

Lmonlywi5thd6ream


@ greenie

Ja die Zeile trifft so ziemlich genau zu !! :-D

Nun noch mal eins vo

blumfeld-graue Wolken

Wo kommen all die grauen Wolken her?

Ich schau nach draußen auf den Tag,

Es regnet und ich kann nicht mehr

Wo ist der blaue Himmel hin?

Ich weiß nicht, warum ich lebe,

Nur, daß ich am Leben bin

Dann steh ich auf und gehe unter Menschen

Und frage mich, was kann ich tun?

Ich will sie hassen

Und kanns nicht lassen,

In allem, was sie ausmacht, auch ein Stück von mir zu sehen.

Wo kommen all die grauen Wolken her?

Die ganze Welt dreht sich im Kreis

Ich seh mich um und will nicht mehr

Wo ist die rote Sonne hin?

Arbeit, Fernsehen, Schlafengehen,

So macht das Leben keinen Sinn

Dann steh ich auf und gehe unter Menschen

Und frage mich, was soll ich tun

Ich kanns nicht fassen

Sie könnens nicht lassen

Nur ihre eignen Leben, immer nur sich selbst zu sehen.

Wo kommen all die grauen Wolken her?

Ich schau nach draußen auf den Tag

Es regnet, und ich kann nicht mehr

Ich weiß nicht woher, weiß nicht wohin

Ich weiß nicht, warum ich lebe,

Nur, dass ich am Leben bin

Leonlyw2ithdxream


noch eins von Blumfeld - DOSIS

Gebt mir meine Dosis

von dem, was mir zusteht

den Rest

ich hab schon bezahlt

für meine Dosis

gebt sie mir jetzt Meine Endomorphinproduktion hat alles verlernt

da hilft auch kein Erinnern mehr

solang ich denken kann

war alles, was ich bekam,

meine Dosis

zu müde, um wütend zu werden

genug Erfahrung, um nicht lebensmüde zu sein

Schalt doch mal einer die Rhythmusmaschine ein!

Groove ist in 'se Mussikboks

fällt mir dabei ein

Zusatz:

Wer will nochmal, wer hat noch nicht?

Blöder Dealer halt Dein Maul, wenn der Truthahn spricht

Jetzt ich:

Wir trugen unser Geld in die Trinkerheilanstalt

die einzige Art zu leben

Mach doch mal einer den Kulturkack aus!

Ach geht ja nicht, laß bloß an, bin ja selber drin

Also gebt mir meine Dosis

von dem, was mir zusteht

den Rest

ich hab schon bezahlt

für meine Dosis

gebt sie mir jetzt

LEonlEywityhdreaxm


Und noch eins ;-D

Blumfeld- In der wirklichkeit

Du hast bis jetzt noch nicht kapiert,

Was um Dich rum geschehen ist,

Dass Deine Welt den Glanz verliert,

Und nichts mehr so wie vorher is'...

Hast immer nur an Dich gedacht,

Geglaubt, dass Dir so nichts passiert,

Du hast es Dir bequem gemacht,

Plötzlich bist Du aufgewacht - in der Wirklichkeit...

Du hast Dich gerne weggeduckt,

Wenn's wegen Dir Probleme gab,

Ansonsten jeden Scheiss geschluckt,

Bei ander'n nicht an Hohn gespart...

Du bist gut damit durchgekommen,

Brav mitgespielt, nicht aufgemuckt,

Und mit der Strömung mitgeschwommen,

Jetzt bist Du endlich angekommen - in der Wirklichkeit...

Du fühlst Dich leer und ausgebrannt,

Fragst Dich wo Deine Freunde sind,

Sie sind vor Dir davongerannt,

Weil jeder Deine Launen kennt...

Nie hast Du Dich wem anvertraut,

Dich nie zu jemandem bekannt,

Du hast so gern herabgeschaut,

Dein Luftschloss nur auf Sand gebaut - in der Wirklichkeit...

Du hast die Zeichen ignoriert,

Und Dich dabei verspekuliert,

Jetzt stehst Du da und tust schockiert,

Du traust Dich nicht mehr vor die Tür,

Doch es gibt kein Alibi dafür...

Du warst von Dir sehr überzeugt,

Davon, dass Dir die Welt gehört,

Du hast Dich - scheints - zu früh gefreut,

Und Dir nur alles selbst zerstört...

Jetzt macht die Zukunft Dich verrückt,

Es nützt Dir nichts, dass Du bereust,

Du weisst, es führt kein Weg zurück,

Ich grüsse Dich, und wünsch' Dir Glück - in der Wirklichkeit...

L?onTlywith,drJeaxm


Und gleich noch eins......

hmm.... ;-) @mythos (aber nur ein bisschen)

Blumfeld-2 oder 3 Dinge die ich von dir weiß

Ein Brief von weit weg

so bist Du mir nah

und trotzdem nicht hier

und doch bist Du da

und es glitzert

liegt in meinen Händen

wir sind politisch und sexuell anders denkend

Ein Brief nach weit weg

so bin ich Dir nah

trotzdem nicht bei Dir

und doch bin ich da

Schattenentblößte

zieh den Wolken voran

unkenntlicher wirst Du

unkenntlicher feiner

feiner ein Faden

an den Du herabwillst

um unten zu schwimmen

da siehst Du Dich schwimmen

in Deinen Farben

Aus heit'rem Himmel tauchst Du auf

und wir jagen durch die Straßen

das fühlt sich gut an

und wir sehen super aus

und wir haben uns was zu sagen.

2 oder 3 Dinge, die ich von Dir weiß

Wie das Gelb wandern auch unsere Worte

die stottern und stammeln

von Dingen und Sachen

die den Augenblick machen

in dem wir uns fassen

als andere Größen

in einen Strom

ohne Angst einzuflößen

Ein Brief von weit weg

so bist Du mir nah

und trotzdem nicht hier

und doch bist Du da

und es glitzert

liegt in meinen Händen

wir sind politisch und sexuell anders denkend

scäur8ekrMiegxer


Moby - Natural Blues

Oh lord, trouble so hard

Oh lord, trouble so hard,

Don't nobody know my troubles but God

Don't nobody know my troubles but God

Went down the hill,

The other day

My soul got happy

And stayed all day

Oh lord...

Went in the room,

Didn't stay long

Looked on the bed

And brother was dead

Oh lord...


passend zur Weihnachtszeit :

Die Roten Rosen - Weihnachtsmann vom Dach

Glaubt mir ich hab den Weihnachtsmann,

mit eigenen Augen gesehen.

Er ist zur Zeit bei uns im Haus,

und hält sich dort versteckt.

Er riecht nach Äpfeln und nach Schnee,

er kommt wohl grad aus seinem Wald.

Seine Augen sehn so traurig aus,

ihm ist bestimmt ganz kalt.

Hört mir irgend jemand zu?

Der Weihnachtsmann ist hier bei uns.

Er hängt auf dem Dachbodenrum,

ich glaube er braucht Hilfe und ist in Not.

Plätzchen, Nüsse und Geschenkpapier sind wild auf dem Boden zerstreut.

Zwischen zwei Wunschzetteln und 'ner Flasche Schnaps, liegt sein Studentenausweis.

Sein roter Mantel und sein weisser Bart, ja selbst die Stiefel liegen neben seinem Sack.

Mittendrin ein umgekippter Stuhl, auf einer Karte steht von ihm ein Gruß.

FROHE WEIHNACHT, ich hoffe es geht euch gut.

Seit nicht böse, über meine Flucht.

Langsam schwingt er hin und her,

als weht ein leichter Wind.

Im Rythmus mit dem Kerzenlicht,

das in der Ecke brennt.

Er hat sich direkt unterm Fenster,

an einem Balken aufgehängt.

Man kann die Kirchenglocken von hier hör'n,

wenn man ganz leise ist.

Sein Tagebuch liegt auf dem Tisch,

der letzte Eintrag ist noch frisch.

Nur einen Satz schreib er groß und breit,

ICH BIN HIER UND BETHLEHEM IST WEIT !

FROHE WEIHNACHT, ich hoffe es geht euch gut.

Seit nicht böse, über meine Flucht.

Ich schau euch trotzdem von hier oben, beim Feiern zu

J8olexne


Oh da gibts so viele Lieder, aber eins fasziniert mich immer wieder. Und zwar vo

Paul Weller - You do something to me:

You do something to me - something deep inside

I'm hanging on the wire - for a love I'll never find

You do something wonderful - then chase it all away

Mixing my emotions - that throws me back again

Hanging on the wire, I'm waiting for the change

I'm dancing through the fire, just to catch a flame -

an' feel real again

You do something to me - somewhere deep inside

I'm hoping to get close to - a peace I cannot find -

Dancing through the fire - just to catch a flame

Just to get close to, just close enough -

To tell you that.....

You do something to me - something deep inside.

Oder von

Glenn Medeiros - Nothings gonna change my love for you:

If I had to live my life without you near me

The days would all be empty

The nights would seem so long

With you I see forever oh so clearly

I might have been in love before

But it never felt this strong

Our dreams are young and we both know

They'll take us where we want to go

Hold me now

Touch me now

I don't want to live without you

Chorus:

Nothing's gonna change my love for you

You ought to know by now how much I LOVE YOU

One thing you can be sure of

I'll never ask for more than your love

Nothing's gonna change my love for you

You ought to know by know how much I LOVE YOU

The world may change my whole life thru but

NOTHING'S GONNA CHANGE MY LOVE FOR YOU

If the road ahead is not so easy

Our love will lead the way for us

Like a guiding star

I'll be there for you

If you should need me

You don't have to change a thing

I love you just the way you are

So come with me and share the view

I'll help you see forever too

Hold me now

Touch me now

I don't want to live without you

(Chorus)

Oder von: Tracy Dawn - you deserve to be loved (Sweet November Soundtrack) - d hab ich jetzt leider nicht den Text dazu, aber soooo schön!

sacott&ie


hm, ich habs hier irgendwo schonmal gepostet. Green Day - Good riddance. Lieder passen manchmal sooo sehr auf eine situation, das kann schon fast unheimlich sein. Dieses hier ist wie fuer mich geschrieben und hat mich prompt letztens zum heulen gebracht.

Another turning point, a fork stuck in the road

Time grabs you by the wrist, directs you where to go

So make the best of this test, and don't ask why

It's not a question, but a lesson learned in time

It's something unpredictable, but in the end it's right.

I hope you had the time of your life.

So take the photographs, and still frames in your mind

Hang it on a shelf in good health and good time

Tattoos of memories and dead skin on trial

For what it's worth it was worth all the while

It's something unpredictable, but in the end it's right.

I hope you had the time of your life.

S=aidxa


hat mal sehr gut zu meinen gefühlen gepasst

Groove Coverage - Poison

Your cruel device

Your blood, like ice

One look could kill

My pain, your thrill

I want to love you but I better not touch (Don't touch)

I want to hold you but my senses tell me to stop

I want to kiss you but I want it too much (Too much)

I want to taste you but your lips are venomous poison

You're poison running through my veins

You're poison, I don't want to break these chains

Your mouth, so hot

Your web, I'm caught

Your skin, so wet

Black lace on sweat

I hear you calling and it's needles and pins (And pins)

I want to hurt you just to hear you screaming my name

Don't want to touch you but you're under my skin (Deep in)

I want to kiss you but your lips are venomous poison

You're poison running through my veins

You're poison, I don't wanna break these chains

Poison

One look could kill

My pain, your thrill

I want to love you but I better not touch (Don't touch)

I want to hold you but my senses tell me to stop

I want to kiss you but I want it too much (Too much)

I want to taste you but your lips are venomous poison

You're poison running through my veins

You're poison, I don't wanna break these chains

Poison

I want to love you but I better not touch (Don't touch)

I want to hold you but my senses tell me to stop

I want to kiss you but I want it too much (Too much)

I want to taste you but your lips are venomous poison, yeah

I don't want to break these chains

Poison, oh no

Runnin' deep inside my veins,

Burnin' deep inside my veins

It's poison

I don't wanna break these chains

Poison

tXrari-txrara


within temptation--pale

The world seems not the same,

though I know nothing has changed.

It's all my state of mind,

I can't leave it all behind.

I have stand up to be stronger.

R:

I have to try to break free

from the thoughts in my mind.

Use the time that I have,

I can't say goodbye,

have to make it right.

Have to fight, cause I know

in the end it's worthwhile,

that the pain that I feel slowly fades away.

It will be alright.

I know, should realise

time is precious, it is worthwhile

Despite how I feel inside,

have to trust it will be alright.

Have to stand up to be stronger.

R:

I have to try to break free

from the thoughts in my mind.

Use the time that I have,

I can't say goodbye,

have to make it right.

Have to fight, cause I know

in the end it's worthwhile,

that the pain that I feel slowly fades away.

It will be alright.

Oh, this night is too long.

I have no strength to go on.

No more pain, I'm floating away.

Through the mist I see the face

of an angel, who calls my name.

I remember you're the reason I have to stay.

R:

I have to try to break free

from the thoughts in my mind.

Use the time that I have,

I can't say goodbye,

have to make it right.

Have to fight, cause I know

in the end it's worthwhile,

that the pain that I feel slowly fades away.

It will be alright.

t?rari-:traXra


PS: die melodie ist auch wunderschön (überhaupt alle auf der cd)

sfco"ttixe


hm saida. ich will ja jetz nicht lästig erscheinen. aber Groove Coverage haben mit dem Text herzlich wenig zu tun. Das Original stammt aus der Feder von Alice Cooper... und ist um tausendmal besser ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH