» »

Fluoxetin 20

s,üßeiMausx21


Ich sehe zwar da keinen Beitrag aber ist okay.

Tut mir leid.

Z|wac2k44


Ach Schande, der Beitrag war von 2011 - das habe ich übersehen. Und andruska ist gar nicht mehr im Spiel.

dnolorokus


Ich klinke mich mal in diesen Thread ein. Meine Therapeutin will mich von Cipralex auf Fluoxetin umstellen. Jetzt lese ich aber in den Nebenwirkungen von Fluoxetin, dass es Haarausfall geben kann. Hat jemand von Euch diese Nebenwirkung erlebt?

ZOw1ac\k4x4


Ich nicht. Google nach dem Wirkstoff und lies bei sanego.de unter "Nebenwirkungen" nach. Dann hast Du die prozentuale Wahrscheinlichkeit, allerdings bezogen auf eine nicht zu große Zahl von Berichten.

S-eWtzedn6


Ich hatte auch keinen Haarausfall *:)

dZoloJro7us


dann werde ich es wohl weiter nehmen. Danke Euch *:)

lwaLunxa85


Hallo, ich bin neu *:)

hab ab heute Fluoxetin bekommen bin gespannt wie sie wirken. Hab vor 6 Jahren Cipralex gehabt die aber nicht der Bringer war... Hoff ich Vertrag die sehr gut

l7aLumna85


Hallo, so heute is der 3 tage an den ich die Medis nehme....

weiß etz nicht ob den von den Medikamenten kommt oder nicht hab gestern Abend kalten schweiß geschwitzt und inner lich stark gezittert und Herzrassen mit Übelkeit ist das von den Fluoxetin normal?

Zuwacpk44


laLuna85: Die unerwünschten NW findest Du im BPZ. Mit welcher Dosis bist Du gestartet? Möchtest Du nicht einen eigenen Faden aufmachen, damit es hier kein Durcheinander gibt?

lWaLguna8x5


ja wert ich machen Zwack44

hab mit 10 mg angefangen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH