» »

Was gegen Aufregung tun? (v.a. in Schule)

KBevaixn8x7 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich bin eigentlich ein sehr guter Schüler...aber ich habe vor Schulaufgaben oder Exen immer EXTREME Aufregung...bekomme da Durchfall und habs Gefühl als würde sich mein Magen ums 3fache aufblähen...tut meistens auch sehr weh...kann das leider nicht unterdrücken und aufs Klo kann ich ja auch nicht jedesmal vorher rennen...schreibe morgen Französisch (<- Dreck) und will da mal was dagegentun....haben hier Baldrianhopfen, meint ihr das hilft was? Stört sowas die Konzentration? Will da ja nachher nicht high dafür aber mit nem guten Magen sitzen :p

Ich hasse das! Sobald die Aufgabe dann vor mir liegt und ich anfange gehts mir aber sofort wieder gut (manchmal nur noch bisschen schwindlig)...

Hat jemand Tipps?

Kevin

Antworten
a>touxt


Lieber Kevin.

Einfach nicht davon ausgehen, dass Du ein guter Schueler bist. Einfach sagen PFFHHH, was geht mir das alles am Aermel vorbei. Ich werds versuchen und wenn ich scheisse schreibe, ist das auch egal.

Nimm mal den Druck von Dir, ein sehr guter Schueler zu sein!

KMevixn87


Das versuch ich ja immer aber es klappt einfach nicht.....Magenprobleme hab ich grundsätzlich :-(

Ist man mit Baldrianhopfen konzentrierter oder weniger? Ich nehm die vielleicht morgen mal..... :
Kevin

aHto*uxt


Baldrian hilft nicht. Davon schlaefst du ein und Deine Leistung sinkt.

Aber halt, vielleicht ist ja das das richtige!

Denn wir muessen ja was dafuer tun, dass Du aufhoerst, ein guter Schueler zu sein!

Z]inau 5


also, von Baldrian schläft man bestimmt nicht ein, schon gar nicht, wenn man wegen etwas komplett angespannt ist. Das ist doch kein Narkotikum!

Also mir hilft Baldrian + Hopfen immer ganz gut, die "Spitze" der Aufregung wegzunehmen... das heißt, komplett ruhig wirst Du dadurch nicht, aber immerhin ein bißchen!

Und die geistige Leistung beeinträchtigt es auch nicht.

viele Grüße

Zina

K1evi|n87


hab heute geschrieben....naja die 45 minuten davor wieder aufs klo gemusst, aber net gegangen....20 seks nachdem ich die SA in der Hand hielt war alle Aufregung weg...super

ich probiers bei der nächsten SA mal!

Kevin

BOlase-Bxalg


:)^

ich kenne das auch!

DU solltest mal den oberen Teil der Ohren -kurz vor einer Prüfung- stark durchmassieren (dabei auch n bissle die Ohren "langziehen")

Das solltest du durchführen bis die Ohren "heiß" sind und du ein kribbelndes Wärmegefühl empfindest.

So kommt es dann, dass dein gesamter Nacken und Schulter/Kopfbereich besser durchblutet wird...

das baut Ängste ab und Superkonzentration!

Mir hilft das!

Oder/und du besorgst dir -wie ich- Notfalltropfen (genannt "Rescue Remedy"; gibt es nur aus Britannien)

die nimmst du 1/2 Tage vorher... ist was Homöpathisches undwirkt STÄRKER als Baldrian OHNE müde zu machen !

gruß

KFeviTn87


ui, das hört sich ja cool an!

Also vor dem Einschlafen das Zeug essen/trinken? Ist das etwas chemisches? Weil wenn ich meinem Vater sage, ich will was chemisches importieren lassen ist er wohl nicht so begeistert :-)

Wie teuer ist sowas? Hat das Nebenwirkungen (wie Durchfall *G*)?

Vielen Dank für den Tipp :)^

Viele Grüße,

Kevin

Knevi1nU8x7


ui, das hört sich ja cool an!

Also vor dem Einschlafen das Zeug essen/trinken? Ist das etwas chemisches? Weil wenn ich meinem Vater sage, ich will was chemisches importieren lassen ist er wohl nicht so begeistert :-)

Wie teuer ist sowas? Hat das Nebenwirkungen (wie Durchfall *G*)?

Vielen Dank für den Tipp :)^

Viele Grüße,

Kevin

KKev in8x7


ui, das hört sich ja cool an!

Also vor dem Einschlafen das Zeug essen/trinken? Ist das etwas chemisches? Weil wenn ich meinem Vater sage, ich will was chemisches importieren lassen ist er wohl nicht so begeistert :-)

Wie teuer ist sowas? Hat das Nebenwirkungen (wie Durchfall *G*)?

Vielen Dank für den Tipp :)^

Viele Grüße,

Kevin

Kbevxin87


tut mir leid wegen dem 3fach posting

Z#inax 5


@ Kevin87

Rescue-Tropfen bekommst Du auch in Deutschland in fast jeder Apotheke. Es ist eine Bachblüten-Mischung, also nichts chemisches und ohne Nebenwirkungen. Ausprobieren könnte nicht schaden, denn bei manchen helfen sie, bei anderen nicht. Ich würde Dir allerdings eher zu Baldrian-Hopfen-Kapseln raten (oder Du kombinierst beides).

viele Grüße

Zina

Kmevixn87


ok, pump ich mich voll mit Beruhigungszeug!

Wann soll ich die Tropfen nehmen und wie viele?

Und wie viele Badrianteile am besten?

Ich hab die letzten 2 Matheschulaufgaben wegen meiner Aufregung versaut :-(

Kevin

KOevixn87


Dad ist natürlich überaus begeistert...manoman ich sag ihm das is pflanzlich und er labert immernoch rum...wie ich sowas hasse...scheiß Angst vor chemischem süchtigmachendem Zeug! ARGH

Z$iFna 5


@ Kevin87

ich kann Dir bzw. Deinem Vater versichern, dass weder Baldrian noch Bachblüten süchtig machen!!

Mit den Baldriankapseln würde ich am Vortag anfangen, nach Dosierungsempfehlung. Von den Rescue-Tropfen kannst Du immer dann, wenn die Nervosität hochkommt (und nochmal direkt vor der Aufgabe), 4 Tropfen auf die Zunge nehmen.

*:)

Zina

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH