» »

Depri-Lieder

gDr(eym)oosex1


alt aber gut

der clown - heinz rühmann

[[http://www.youtube.com/watch?v=GWDCu324fmo]]

TaOFU


Nena "Du bist überall"

[[http://de.youtube.com/watch?v=3Xx2r4ThHBk]]

Nena "Jetzt bist Du weg"

[[http://de.youtube.com/watch?v=KUbUB8YY2kI]]

Keane "Try again"

[[http://de.youtube.com/watch?v=dmgWVQfjsLs]]

Keane "Bad dream"

[[http://de.youtube.com/watch?v=gm-KFVp4NmQ]]

Keane "Bedshaped"

[[http://de.youtube.com/watch?v=ZGzW2MwVssI]]

Maximo Park "Books from Boxes"

[[http://de.youtube.com/watch?v=X20UmfmTVnE]]

Maximo Park "Karaoke Plays"

[[http://de.youtube.com/watch?v=X20UmfmTVnE]]

Stevie B "Because I Love you"

[[http://de.youtube.com/watch?v=09qBdgqwYJY]]

Johnny O "We can't go on this way"

[[http://de.youtube.com/watch?v=5558TyCbMds&feature=related]]

Johnny O "Don't go away"

[[http://de.youtube.com/watch?v=isa9f-6nmE4&feature=related]]

a5rmiKnius9


@ Mollymolly

....mir ist noch eins eingefallen, das hatte ich mir vor Jahren für meine Beerdigung gewünscht:

Nothing else matters von Metallica

...und — haben sie es gespielt?

amrmin'ius9


Silent Lucidity von Queensryüche ist auch schön traurig.

AhIRpBOUxRNE


Songs von Townes Van Zandt wie bspw.

Waiting around to die

Black crow blues :°( :°( :°(

St John the gambler

Nothin'

If I needed you

Marie

Sinngemäßes Zitat von Townes Van Zandt "Ich schreibe keine traurigen Lieder, meine Lieder sind ohne Hoffnung." TVZ war einer der ganz Großen, schade, dass er nicht mehr auf dieser Welt ist. :°(

w:eißseblxüte


counting crows.... color blind

E.ll3ikxa


Flyleef - all around me

Das ist übel

DIanny_250x2


SYMPHONIE

Cnent4iEfolixa


Achtung klassische Musik!

Gibts noch viel zu wenig hier in diesem Faden :-/, dabei ist gerade diese absolut geeignet für traurige Momente, schon mal, weil die Stücke im allgemeinen deutlich länger sind. ;-)

Henryk Górecki: Sinfonie Nr. 3, "Sinfonie der traurigen Lieder", mein Favorit. Unbedingt die Einspielung mit Dawn Upshaw (Sopran)

Tschaikowski: Sinfonie Nr 6, "Pathéthique"

Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 7, die "Leningrader Sinfonie"

Rachmaninow: Die Toteninsel

Mahler: Sinfonie Nr. 6, die "Tragische"

Auch bei Filmmusik gibt es wunderbar traurige, zB "House of Sand and Fog" (Haus aus Sand und Nebel) von James Horner

TzOFU


Centifolia Du hast ja so recht ;-D

wie wäre es z.B. mit OST von Message in a bottle - Gabriel Yared "Message in a bottle"

dann hätte ich noch (keine Klassik)

Klaus Hoffmann "Als wenn es gar nichts wäre"

Ben "Die Liebe meiner Tränen"

[[http://de.youtube.com/watch?v=zNc8gYBjO6g]]

oh mein Gott nur noch 2 Tage (ich halt das nicht aus) :°(

sape2rminnchxen


ooooooooooh....ja...klaus hoffmann!

ich liebe "geh nicht fort von mir"....hach je :°(

TjOFU


super ein Klaus Hoffmann Fan. Oh ja "Geh nicht fort von mir" (Schnief, das passt)

höre übrigens gerade dass hier Laura Pausini "One more time"

[[http://de.youtube.com/watch?v=3eQ3n252O0Q]]

Gabriel Yared "Dear Catherine" (dass ist eines der traurigsen Instrumentals überhaupt)

lg Tofu @:)

J:ohn NZovexmber


Martha von Tom Waits :°(

Not dark yet von Bob Dylan

G2rinseK(ater


Hier noch n wunderschöner Klassiker:

The Korgis - Everybody's got to learn sometimes

[[http://www.youtube.com/watch?v=ykxwwQxzKE4]]

...und bei Filmmusik gibts in der Tat jede Menge wunderbar melancholische Stücke. Mein Lieblingskomponist ist da ja Ennio Morricone:

seine zwei bekanntesten Schmalz-Superklassiker:

Chi Mai

[[http://www.youtube.com/watch?v=9DSzGQVTTRs]]

Le vent, le cri

[[http://www.youtube.com/watch?v=1SGKtunjQns]]

Titelthema aus "Es war einmal in Amerika"

[[http://de.youtube.com/watch?v=28iIvH4ezU4]]

Deborah's Theme aus "Es war einmal in Amerika"

[[http://www.youtube.com/watch?v=HmsRFrN97ek]]

Love Theme aus "Cinema Paradiso"

[[http://www.youtube.com/watch?v=RwDf2DCX_1A]]

Gabriels Oboe

[[http://www.youtube.com/watch?v=PRb8KKyenSY]]

...und weils so schön ist die finale Szene aus "Für ein paar Dollar mehr" (obwohls jetzt mit depri nicht unbedingt was zu tun hat, aber auch da geniale Morricone-Musik perfekt zur Szene...man munkelt, daß es manchmal sogar umgekehrt gewesen sein soll: daß der Regisseur Szenen nach der Musik von Morricone gestaltet hat):

[[http://de.youtube.com/watch?v=b2l4IKz3m7c]]

DSerNaxthe


Daniel Bedingfield - If you're not the one (SEHR depri, aber sehr schön)

Duran Duran - Ordinary World

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH