» »

Sexy Kinder?

KQleixo


Dave G.

Aber ich denke mal hier handelt es sich um Kinder unter 14 jahren...

Weder ist das Alter von Einhard noch von den Kindern, von denen er spricht, geklärt. Das kann er nur beantworten, wenn er wieder online ist.

p{hoIebxe


und deshalb wird hier einfach

ohne ein hinweis mein persönlicher ausdruck gelöscht!!!!!!! :-o

ich finde es ziemlich krank darüber zu diskutieren ob und wann jemand ein kind ist oder nicht!!!! das Wort "kind" reicht da denke ich - wenn jemand angst hat davor ist dass das eine -aber dann auch noch über seine kranken gedanken ins detail zu gehen...das ist absolut unten und für mich ein hinweis darauf das er nicht daran denkt seine kranken gedanken behandeln zu lassen.

was um himmels willen ist denn da für ein hintergedanke bei diesen faden weiter offen zu lassen ???

iktys me


heikles thema!!

rein gesellschaftlich betrachtet ist das natuerlich ein riesen problem, dass fuer padophile nicht grade leichter gemacht wird wenn in medien (RTL Explosiv ZB) von 13 jaehrigen berichtet wird, die einkind kriegen und nicht ma wissen werr der Vater ist.

natuerlich entsteht dann im kopf von menschen ein verzerrtes welt bild.

die aussage das 14. 15 und 16 jaehrige auch noch kinder sind, ist in sofern wirklich schwer zu beurteilen.

schaut msa im schwangerschaftsforum, da findet sich mehr als eine 15 jaehrige schwangere oder 16 jaehrige mit kinder wunsch die lange in einer beziehung stecken in der nicht nur haendchen gehalten wird.

natuerlich ist keine sexuelle handlung an kindern in irgendeiner art zu rechtfertigen. natuerlich machen die vom gesetzgeber gesetzen grenzen bezgl des Alters sinn.

dennoch sollte man unterscheiden, zwischen verbrechern die kinder vergewaltigen und umbringen und menschen die phantasien haben.

der unterschied ist einmal dass den verbrechen oft der sex gar nicht im vordergrund steht sondern dass macht gefuehl oder eine art rache fuer etwas, waehrend ein Paedophiler (wie das wort schon sagt) eher eine liiebevolle beziehung suchen wuerde.

die darf selbstverstaendlich trotzdem nicht in die tat umgesetzt werden. aber es gibt sicher mehr als eine 14 oder 15 jaehrige die mit deutlich aelteren Maennern freiwillig zusammen war (ein maedel mit dem ich abi machte war seit sie 14 war mit einem 21 jahre aeltern zusammen :-o) aber das sind ausnahmen und man sollte sich hueten sich da auf irgendwas einzulassen.

es waere wohl was anderes wenn das thema waer "hallo ein minderjaehrige und ich sind in einander verlienbt" denn hier gehts ja nicht um eine art von liebe sondern lediglich koerperliche anziehung und die befriedigung von trieben, die, gelinde gesagt, besser allein befriedigt werden sollten.

auch alles, was mit kinderpornografie zu tun hayt ist absolut tabu weil verbrecher kinder zu fuerchterlichen sachen genoetigt haben.

wenn von kindern in bauchfreien tops gesprochen wird, dann denk ich mir, in dem alter wo eoinmaedel anfaengt sowas zu tragen, faengt sie natuerlich an mit ihrem koerper zu experimentieren und gegebenenfalls ihre wirkung aufs andere geschlecht auszureizen.. nur ist ihre zielgruppe maximal 2 - 3 jahre aelter als sie selbst und die reaktion eines, aus 14 jaehriger sicht, "alten sackes" unerwuenscht.

dennoch muss man zugeben, dass solche signal gesendet werden uund von solchen Leuten falsch aufgefasst werden koennen.

ein Mensch kann nichts fuer seine Vorlieben, aber er hat trotzdem die verantwortung fuer sein Handeln.

s_2x1


mal etwas anderes:

Wäre es unter Umständen angebracht, wenn die Administration des Forum evt. weitere Schritte einleitet?

Solche "Outings" kommen meist 5 vor 12 und er meldet sich ja auch nicht mehr.

Aus "wenn sie will" kann schnell "ich weiß besser was sie will werden".

In gewisser Weise spielt das Alter schon ein Rolle... vielleicht ist er ja erst 17 und meint 15jährige oder sowas. Allerdings muss ich zugeben, dass ich das nicht glaube.

Aber ich meine mal, besser auf Nummer sicher gehen:

Sieht das eventuell ein Mod oder Admin genauso? Nicht, dass er ernst macht und wir dann in einer Woche in der Zeitung davon lesen können...

E{hemaligerG NutCzer (#1}15906x)


Wer als 20 Jähriger mit Minderjährigen Geschlechtsverkehr hat macht sich Strafbar! Und wer entscheidet eigentlich ab wann das Kindsein ein Ende hat und man sich als Erwachsen bezeichnen darf! Ich finde das kann man nicht verallgemeinern. Denn es gibt Menschen die die "Reife" eher erlangen als andere und natürlich umgekehrt!

Mit 14,15 oder 16 Jahren ist man auch noch ein Kind!

naja mit 20 ist man aber auch kein vollerwachsener, jetzt wollen wir ja nicht übetreiben. und wenn 15 oder 16 jährige mit dem sex einverstanden sind (und keine abhängigkeitsverhältnis ausgenützt wurde), dann ist es auch nicht strafbar...

richtig erwachsen ist für mich alles ab 25 und drüber..

lg

s_21


Ja also ich denk schon, dass das was anderes ist, wenn er erst 17-20 ist und sie so 14-16, als wenn er 50 und sie 12 ist.

Dass Mädchen oft Freunde haben die ein Paar Jahre älter sind ist ja mittlerweile relativ normal. Bei mir damals in der 9. und 10. hatten relativ viele Mädchen Freunde die über 18/19 waren.

Ich weiß nicht, dass sie unter 14 ist kann ich mir nicht vorstellen, die würde dann ja nicht mit so nem Top rum laufen, oder?

Trotzdem... ich hab schon ein sehr ungutes Gefühl bei der Sache. Ich will ja nicht überreagieren, aber garnichts tun ist sehr quälend, denn am Ende bestätigen sich echt noch unsere ärgsten Befürchtungen und dann hätten wir nicht genug getan... =/

C,harli-vblue xsisterx 1


Ziehmlich Heikles Thema :-/

D6aBadBxoy


machen wir uns strafbar mit dem forun es könnte ja sein das die leute die hilfe benötigen sich da dran aufgeilen und das wir was falsches sagen ich will net vor dem gericht eingeladen werden

D8aB)adBxoy


is des forum etz geschlossen?

ging vorhin net

C'harli^-bl"ue Qsistexr 1


Nein manchmal spinnt der Server etwas weil er manchmal etwas ueberlastet ist ;-)

Und nein ich glaub nicht das wir uns Strafbar machen, glaub ich :-

Falls ja haette Admin sicher schon etwas gesagt oder gar den Thread geloescht.

ECicnh'a^rxd


also daß sich einige von euch mich bereits im Gefängnis wünschen, macht mir sehr zu schaffen...

Ich bin knapp 40 Jahre, werde aber meinstens jünger geschätzt.

Einschlägige komplimente habe ich zwar bis jetzt noch nicht von den jungen damen erhelten können, aber man wird doch wohl noch träumen dürfen! :-(

Was its me geschrieben hat, dass es auch erfüllende beziehungen zwischen 14jährigen und 21jährigen gibt, macht mir mut.

Natürlich werde ich trotzdem nicht weiter Mädchen auf der Straße ansprechen, wenn man mir mit polizeiangebot droht.

Nein, ich gucke KEINE pornos im internet, die sind ja schließlich bekanntlich verboten. Was ich hingegen sehr mag, sind geschmackvolle photographie mit kindern und frühen jugendlichen.

Natürlich alles omplett bekleidet.

Meine kindheit geht niemanden was an und ich wüsste auch nicht, was das hier zur sache tuen könnte.

Ich weigere mich, mich einfach so als krank einstufen zu lassen. Trotzdem danke für die ehrlichen worte von euch allen, auch wenn ich ein bisschen glaube, daß der amerikanische prüder-einfluß ein wenig durchklingt.

danke nochmals

euer

D8aBaudBoy


bisher hat dir doch keiner mit nem polizeiaufgebot gedroht

ich bin nur besorgt drüber, ob wir uns nicht strafbar machen

ach ja man is noch lang nicht verrückt wenn man zu nem psychologen geht, aber es gibt hir in dem forum n haufen leute, die sich eben sorgen machen. ich finds gut das du dich gemeldet hast

wegen deiner kindheit, es is in so fern wichtig da man sich deine vorliebe vielleicht aus bestimmten ereignissen in deiner jugend erklähren kann, wenn du des net sagen willst dann is es ja auch kein drama, weil es hir ja n freiwilliges forum gibt. ich bin mir sicher das dich hir im forum nimand runtermachen will, wir wollen dir nur helfen

CCharli<-blaue si;ster x1


daß der amerikanische prüder-einfluß ein wenig durchklingt

Aehm was hat das denn damit zutuen ??? So Pruede wie man meint sind die Amis nicht ;-) Ich Leb in Amerika und hab da schon einige sachen erlebt die man von den Amis nicht glaubt das sie es machen.:-

Naja und zu deiner Sache : Es ist nunmal ein heikles Thema und es ist doch verstaendlich das Muetter mit Kinder z.b Angst bekommen wenn sie soetwas lesen.

Vielleicht hast du dich aber auch ein wenig falsch ausgedrueckt und wir haben es missverstanden.

Was deine Kindheit betrifft: Wenn du darueber nicht reden moechtest, ist das in ordnung.

Niemand zwingt dich dazu, man hat dich ja nur danach gefragt und ob du darauf eingehst enscheidest du ja selber... was du ja auch gethan hast. ;-)

S;uz2y.xS


Einhard

Erotische Gedanken an Kinder sind KRANKHAFT. Du bist KRANK! Solche Gedanken dürfen nicht ausgelebt werden! Du siehst anscheinden selber gar nicht das du nicht normal tickst. Erst schreibst du du hast nicht vor Kinder anzufassen und dann kommt von dir sowas wie "es würde ja keiner erfahren". Lass dich behandeln, denn DIE GEDANKEN SIND IMMER DER ERSTE SCHRITT ZUR TAT. Du hast den Kindern schon damit weh getan indem du sie so ansiehst und daran denkst und ihnen "komplimente" machst.

Wurdest du selber mal sexuell mißbraucht? Warum machen die Brüste nicht an? Reizen dich Kinder weil sie so unschuldig und hilflos sind?

a-ndix1990


@ einhard

auch wenn ich ein bisschen glaube, daß der amerikanische prüder-einfluß ein wenig durchklingt

Was hat denn das mit Prüderie zu tun ???

Wer mich a bisserl kennt, der weiss, dass ich alles andere als prüde bin! Aber glaubst du wirklich, dass ein 40 jähriger und zB ich ne gleichberechtigte Beziehung führen könnten ???

In 100 Jahren ned. Es würde immer um Bestimmen und Ausnutzen gehen und mit gutem Grund sind alle unter 16 besonders durch das Gesetz geschützt.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH