» »

Sexy Kinder?

CWhXarli-OblRue s$istexr 1


Ich sag ja das ist ein Thema wo es nicht leicht ist drueber zu diskutieren :-

a!n?diw19x90


Was gibts bei dem Thema überhaupt zu diskutieren ???

Solln wir jetzt anfangen, nach Rechtfertigungen zu suchen? Wenn er ewig sein Problem vor sich her schiebt, gerät er evtl irgendwann in eine Situation, wo er sein Verlangen ned mehr kontrollieren kann. Gott behüte ihn und uns davor. Aber er weiss, dass er ein Problem hat und verharmlost es.

Und wenn es dann ausbricht, könnte ich das Opfer sein, find ich ganz und gar ned spaßig den Gedanken.

Einhard, bitte geh mal zu nem Therapeuten. Muss ja ned gleich ne ausgewachsene Therapie sein, wennste des ned willst, aba rede doch wenigstens mal über dein Problem mit dem, wie wie hier mit uns.

AFprixl66


Einhard

Was mich ein bißchen stutzig macht, ist, daß Du sagst, Du guckst Dir NATÜRLICH keine Pornos im Internet an. Aber Du siehst sie Dir nicht an, weil sie verboten sind.

Logisch wäre es gewesen, wenn Du gesagt hättest, Du stehst nicht darauf.

Vieleicht lese ich ja zu sehr zwischen den Zeilen aber nachdenklich macht mich das schon.

aOnd$iN199x0


Vieleicht lese ich ja zu sehr zwischen den Zeilen

Ich befürchte, du liest nicht zu sehr zwischen den Zeilen

D(aBad5Boxy


hi einhard

kann es sein das du in der vergangenheit mal schlechte erfahrungen mit anderen frauen gemacht hast ??? ?

wie alt sind die kinder die du anziehend findest ???

@ andy

bitte behandle einhard nicht wie wenn er komplett bescheuert währ ich glaub er is es aus dem grund nicht weil er sich hilfesuchend an dises forum gewendet hat

@ einhard

hast du dich heut scho informirt wie es mit der hilfe ausschaut (psychologen) ???

w$HoOPteVeR


@ einhard hast du dich heut scho informirt wie es mit der hilfe ausschaut (psychologen)

Er empfindet sich nicht als psychisch Krank. Also wird er keine Hilfe in Anspruch nehmen!

Ich hoffe aber, das es nur bei Deinen Gedanken bleibt!

sNimxon80


ich glaube, niemand im forum hier kann sich das recht nehmen, einhard endgültig als krank und zukünftigen kinderschänder zu verurteilen. ich kann alle verstehen, die sagen, ihnen würde beim lesen dieses beitrags schlecht werden, denn zumindest ein gewisses potential scheint schon vorhanden zu sein.

vorverurteilen kann man ihn nicht, aber auch ich finde allein die gedanken sehr bedenklich. aber es bringt niemanden weiter, ihn jetzt zu verurteilen, wir können ihn nur auffordern, etwas dagegen zu tun, dann ist sowohl er als auch die kinder auf der sicheren seite.

und bei allen kritischen stimmen muss man fairerweise schon auch erkennen, dass auch ein stückweit mut gehört, seine vorliebe für kinder zuzugeben.

von daher @einhard: dann mach aber auch den nächsten schritt und tu was dagegen! wenn du krankhaft bist (was ein psychologe sicher viel eher einzuschätzen weiß als dieses forum), bist du deswegen kein schlechter mensch, nur musst du bereit sein dir helfen zu lassen! ich hoffe du bist vernünftig!

aqndi1o990


@ daBadBoy

Ich wüsste schon ganz gerne, wo ich Einhard so behandle, als wenn er "komplett bescheuert" wäre. Sehe ich nämlich ehrlich gesagt ned. Um den Thread ned zu stören, kannste mir gern auch ne pn schreiben.

Ich glaube leider, dass Einhard von uns nur hören will, dass alles was er macht ja eigentlich gar ned so schlimm ist. Er hat bisher nur Sätze gesagt wie: "dann kann uns doch keiner was nachweisen... " oder er wirft uns "amerikanische Prüderie" vor. Er rechtfertigt sich, aber er ist weit davon entfernt, einzusehen, dass er etwas falsches macht. Mit den Komplimenten will er nur aufhören, weil er Angst vor der Polizei hat.

Auf die zahlreichen Bitten, zumindest mal an eine Therapie zu denken, hat er überhaupt ned reagiert.

Bin auf eine Äußerung von Einhard hierzu mal mächtig gespannt.

D>aBad2Boy


ich glaube auch nicht das einhard jetzt total übergeschnappt is

wenn es ihm egal wär was wir sagen und wenn er sich net helfen lassen würde, dann hätt er sich net hir ins forum reingeschrieben. ich weis net ob ich den mut gehabt hätt wenn ich ne schwache für kinder gehabt hätte

@ einhard

melde dich mal wider wir warten alle drauf

Pcaziftika


Ich stimme Andi 1990 zu

Einhard sieht gar nicht ein, dass seine Gedanken und Wünsche krank sind. Er nimmt sich aus unseren Beiträgen nur das raus, was er hören will. Zum Beispiel hat ja geschrieben, dass es ihm Mut macht, als jmd gepostet hat, das es möglich sei eine Beziehung zu einer jüngeren einzugehen. Obwohl das äusserste Ausnahmen sind.

Ehrlich, das ganze macht mir wirklich Angst. Was will er mit diesem Beitrag erreichen? Er reagiert ja gar nicht auf unsere sehnlichste Bitte zu einem Therapeuten zu gehen und einzusehen, dass er eine tickende Zeitbombe ist.

p?hoe be


ehrlich gesagt bin ich davon überzeugt das er sich mit und an diesem beitrag noch aufgeilen wollte..und sicherlich keine hilfe suchte!!!!!

CXat.je6ss


zustimmung

m-unic9hatnxight


Hmm, in dem Fall glaub ich echt an klassisches "Troll-Tum"...

Wer drauf geachtet hat, wie er nicht mal soooo subtil eure Knöpfe gedrückt hat mit Sätzen wie "Aber wenn sie einverstanden wäre..." wundert sich sicher genauso wie ich, wieso dieser Thread bis zu 4 Seiten verdient... :-(

Ausserdem erinnert die Rechtschreibung an einen 14-jährigen gemäß aktueller Pisa-Studie... ;-)

In diesem Thread mach ich mir sicher keine Sorgen um Kinder, höchstens um einen Troll, die ich beim besten Willen noch nicht nachvollziehen kann.

A pr!ilr6r6


Ich hoffe einfach nur stark,daß er ein Troll ist!!

Die Rechtschreibung besagt nicht unbedingt viel,würde ich mal sagen.

Das hat nicht zwingend etwas mit dem Alter zu tun.

Also,falls er jetzt da sitzt,sich die Hände reibt und sich darüber freut daß er bei manchen Leuten ein mulmiges Gefühl hinterlassen hat,dann kann ich ihm nur gratulieren denn in meinem Fall hat er es eindeutig geschafft!

Cyat.jexss


Zumindest bei denen, die in ihrer Kindheit schlimme Erfahrungen machen mussten und bei besorgten Eltern, die ihre Kinder jetzt am liebsten wieder einsperren würden. Hilft nur leider manchmal auch nix. :°(

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH