» »

Ein neues leben beginnt, ich habe angst

Eyyeleen_Onummger1x.2


danke euch für eure hilfe...

ich war heute beim therapeuten. Es war ne frage antwort spiel...ich fnand sie sehr sympathisch.

das hauptthema war eher das ständige und grundloses weinen die ich angesprochen habe, weniger meine soziale phobie...

auch dort musste ich weinen..man man wenn es so weiter geht lass ich mir meine tränensäcke entfernen ;-D

also nächste woche habe ich ein weites termin und sie ist auch bereit mir bei der krankenkasse ein bescheinigung zu schreiben dass die kasse es bezahlt

dann schaun wir mal wies wird

danke euch

H_einzx34


Sehr schön! Der Anfang ist gemacht und außerdem recht gut verlaufen. Ich freue mich für Dich! :)^

Du wirst sehen, auch Deine anderen Probleme wirst Du lösen können, auf jeden Fall halte ich Dir die Daumen dafür!!!

z1ab%iepne


hallo eyeleen

ich denke auch du schaffst das bestimmt und es wird dir gut tun von deinen eltern entfernt zu sein, dein leben selber in die hand zu nehmen. du wirst viel lernen und zu dir selbst finden.

wohin willst du denn gehn?? vielleicht würde es dir auch helfen zu deinen wurzeln zurückzukehren, in den jahren wird sich da auch einiges verändert haben, oder?

ich wünsch dir alles gute

rliGcOkxy2


Hallo Eyeleen, auch ich wünsch dir alles Gute und wenn man jetzt mal so zusammenzählt, wer dir schon alles die Daumen drückt und mit dir mitleidet, bzw. sich mit dir mitfreut, z.B. dass du so gut in deine Therapie gestartet bist, dann müsste das alleine dir doch schon ein wenig Mut machen, oder?

Sag uns mal Bescheid, wann's losgeht und halt uns auf dem Laufenden, wie's dir geht. Vielleicht können wir alle ja, auch wenn du im Ausland bist, den Kontakt als deine forums-family aufrecht halten. Du schaffst das schon! Kopf hoch!

Vermutlich wirst du hinterher stauen, was aus dir geworden ist, wie du gewachsen bist.

Alles Liebe!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH