» »

Johanniskraut absetzen

RHedSxonya


Jedenfalls kannst Du nicht ausschließen, daß es so ist. Allerdings sollte man auch nicht zu viel vom Johanniskraut erwarten, es wirkt eher sehr mild. Ich vertrage es ganz gut...aber die Empfindlichkeit Deiner Augen könnte damit zusammenhängen...meine Augen sind seit der Einnahme sehr lichtempfindlich...

Choconxut


jo..und zwischenblutungen.

Naja ich laß es mal weg nun :-)

Danke euch!

RkeduS;onyxa


@ Coconut

Seit ich Johanniskraut nehme, bekomme ich meine Regel nur noch alle 3 Monate und nur noch so schwach, daß ich keinen Tampon mehr benötige, bin ich aber froh drüber...

CZoc onuxt


Du Glückliche :-)

Ich hab mit dem Kraut angefangen als ich meine Tage hatte und blute nun seitdem dauernd rum fast jeden Tag.

Für die Wirkung hätte ichs in Kauf genommen, aber da es mir nun gut geht ohne dass es anscheinend wirkt, kann ichs weglassen puh :-)

m7enschmen!kinAd


naja

johanniskraut kann auch u.U, die Wirkung der Pille runtersetzen, deswegen hab ich mir lieber "chemische" ADs verschreiben lassen.

In der richtigen Dosierung wirkt es auch nicht mehr nur "mild"...

RZedSoxnya


Bei mir reicht schon die Dosis von 180 mg pro Tag, daß die Regel ausbleibt...

COoco>nIuxt


Therapeutisch wirksam ist es eh erst ab 600mg noch besser 900mg :-)

REedSon!yxa


Für mich reicht es. Es hellt die Stimmung leicht auf und beruhigt mich und läßt mich nachts durchschlafen, das reicht mir...

C8ocon=u!t


sollte es nicht antriebssteigernd statt einschläfernd wirken?

Nimmst du vielleicht ein Kombi Präparat?

R]edSon$yma


@ Coconut

Nein, ich nehme nur das ganz normal herkömmliche aus der Apotheke, wie gesagt, Dosierung nur 180 mg und ich nehme auch nur 1 statt der empfohlenen 3 Pillen täglich. Ich fing damit während einer Lernphase an, als ich insgesamt ruhiger werden wollte und besser durchschlafen wollte...und es hat geholfen, vielleicht ist es ja auch nur Einbildung, der sogenannte Placeboeffekt, aber das meine Regel nur alle 3 Monate kommt, bilde ich mir glücklicherweise nicht ein :-D

mqenschtenkxind


hmm

hört sich nach placebo an ;-)

RqedSonxya


@ Menschenkind

Hauptsache es wirkt :-D

COo,cyonxut


Kennt ihr die Neurapas Balance ?

Die wirken wirklich beruhigend, und das ist ein Kombipräparat.

Obwohl ich mich echt frage wozu da Johanniskraut drin is, wenns eh nich wirkt angeblich ???

kopfkratz

RdedS`onya


@ Coconut

Obwohl ich mich echt frage wozu da Johanniskraut drin is, wenns eh nich wirkt angeblich

kopfkratz

Das ist doch beidem Menschen ganz individuell.

CJoc3o&nuxt


hm najaaa

wenn ein Arzt sagt es wirkt erst therapeutisch wirksam gegen Depressionen /Ängste ab 900mg, dann muss ich ihm das erstmal glauben.

Obwohl es natürlich schwer abzuschätzen ist.

bei dem einen wirkt ne Aspirin gegen Kopfschmerzen, der andere braucht dazu 3 davon.

Hast scho Recht :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH