» »

Sexueller Missbrauch, Verstoßung von Eltern usw.Will sterben

Rkauch+schwaxlbe


Du

bist ein guter Mensch, Familyportrait. Zu gut für diese Welt.

Grüße

fhamily$portr,ait


Habe ich das in irgendeiner Form gesagt?

Mal ganz ehrlich, wäre das ein entfernter bekannter, ich wäre schon längst bei zig Psychologen damit die Sache endlich angegriffen wird, aber hier kann nicht wirklich durchblicken ob es ernst ist oder eben das was alle anderen auch gemeint haben!

Wäre das jetzt wirklich so ernst zu nehmen, wie sie sich präsentiert, dann wäre es doch die Pflicht der Admins die Daten an die Polizei zu geben, weil es doch dann (gott bewahre) unterlassene Hilfeleistung wäre!

Selbst die Leute die sie anfangs und auch danach noch ernst nahmen, machen dies nicht mehr oder enthalten sich ganz!

Das kann doch nicht wahr sein, oder? Sorry, mit 35? Mit 4 Kindern?

R+auchs5chw^albxe


Nun

Ich sage das. Du würdest nie von Dir sagen, Du seist ein guter Mensch, dazu bist Du viel zu bescheiden. Ich las es aus Deinen Antworten heraus.

Ich gehöre auch zu den Menschen die geantwortet haben.

Wie ich das sehe, blieb ja in dem geschlossenen Thread stehen. Viel wurde rausgelöscht. Zum Teil medizinische Prognosen- das war sicher kein Fehler die rauszumachen.

Mehr möchte ich nicht in diesem Thread dazu sagen. Es wird aber noch Gelegenheit dazu geben.

Grüße

fSamilnyportrgaxit


Sorry ich kenne dich nicht

soll ich das jetzt im übertragenen Sinne sehen oder eher ironisch, weiß gerade nicht was du meinst!

deine Beiträge habe ich gelesen :)^ sprachen mir aus der Seele.

wenn du die Form meinst, ich bin einfach nur so sauer darüber wie sie es schafft mit wirklich schlimmen Dingen, andere Leute so weit zu bringen, das sie es beim nächsten (gb, ernster zu nehmendem) nicht so ernst nehmen! Sie realisiert glaube ich nicht das alles eine Folge hat, das macht mich fuchteufelswild!

p\e-acFe*full


MK

Das mag sein, Herr Admin, aber es ist für Leute, die beteiligt sind eben so schwer "gescheit" damit umzugehen, wenn sie sich nicht ernst genommen fühlen. Dass sich alle hier Schreibenden mehr oder weniger in die Sache "hineingezogen" fühlen und nicht mehr den sachlichen Abstand eines Unbeteiligten haben, das sieht man ja an den heftigen Reaktionen.

-->kann dort nicht mehr schreiben.. im anderen faden.. hmm MK selbstmord drohungen nimmt man immer ernst.. selbstmord drohungen erfolgen oft dann wenn eine person nicht mehr weiter weiss bzw.. ihr dieser weg als einzige möglichkeit offen bleibt.. selbstmord kann durchaus auch als instrument der erpressung oder zur erlangung erhöhter aufmerksamkeit benutzt werden.. aber grundsätzlich ändert es nichts an der tatsache das der mensch der dahinter steht ein problem hat.. :-/ .. nun im real live hätte ich gestern abend die polizei vorbeigeschickt "meines erachtens die effektivste form" leider geht dies nicht nin der virtuellen welt.. deshalb fühlt man sich hilflos.. also überleg für dich wie du in zukunft mit solch einer situation umgehen kannst.. wenn du dich in solchen fäden beteiligst..

aktiv beteiligst

gruss

peace

pCeaceXfulxl


sorry wieder mal grammatik am boden :-/

pVeacefdull


family

Selbst die Leute die sie anfangs und auch danach noch ernst nahmen, machen dies nicht mehr oder enthalten sich ganz!.

--> hmm mann kann durchaus auch mal ne pn schreiben ;-)

--> hmm man kann durchaus auch mal ein bisschen zeit geben ;-)

--> hmm man kann auch durchaus mal das was man geschrieben hat überdenken :-/

--> etc. etc..

family da gibt es viele grünnde :-/

l:ovelyxbee


Man kann sich aber auch irgendwann verarscht vorkommen!

:-/

pUeace/fuxll


wenn du dir verarscht vorkommst musst du überdenken was du ihn zukunft machen möchtest.. du könntest aufhören mit janine zu schreiben.. oder du könntest nachfragen.. oder weiter schreiben

..

was meiner meinung nach nichts bringt ist am schluss was gehässiges zu schreiben.. ich habe noch nie gesehen dass ein problem gelöst wurde oder ein gespräch gut verlief wenn leute anfangen sich gegenseitig runter zu machen..

..

lHoveVlybxee


was meiner meinung nach nichts bringt ist am schluss was gehässiges zu schreiben.. ich habe noch nie gesehen dass ein problem gelöst wurde oder ein gespräch gut verlief wenn leute anfangen sich gegenseitig runter zu machen..

Ich habe nichts gehässiges geschrieben! Und Janine runter gemacht habe ich auch nicht!

Der Punkt ist nur der, dass man natürlich versucht, jemanden zu helfen, aber man kann nun mal nicht mehr tun als Tipps geben und Fragen stellen. Etwas am Leben ändern muss der Betroffene schon selbst.

Mit sich "verarscht" vorkommen meine ich, dass ständig Menschen Tipps, Anregungen, Gedanken einbringen und es bei Janine einen Kreislauf gibt, der immer wieder in Ablehnung und Abkehr endet.

M4asch:inentkanone


@ peace

kann dort nicht mehr schreiben.. im anderen faden

Richtig peace. Und der Admin hat seine Gründe dafür. Die solltest du genau so respektieren wie ich und die Anderen. Deshalb gehe ich auf deine Ausführungen hier auch nicht ein. Wenn du das Thema unbedingt weiterführen willst, dann solltest auch du einen neuen Thread eröffnen.

Und: lovely hat tatsächlich nichts Gehässiges geschrieben. Wenn du kritisieren willst, dann muss das auch faktisch stimmen. Du legst selber großen Wert auf "verbale Genauigkeit".

Und lies mal lovelys Text mit etwas mehr Empathie. Für J. hast du soviel Verständnis. Aber was ist mit lovelys Gefühlen? Gerechtigkeit bedeutet: Recht auf beiden Seiten.

Apropos "Genauigkeit": Zitieren tut man mit "[ z ] [ /z ]" ohne Spaces (hoffe, das erscheint jetzt als Code). Weißt du sicher. Aber so viel semiotische Disziplin sollte gewahrt bleiben, damit der Leser weiß, welche Textpassagen überhaupt Zitate sind.

Ich habe mir dazu in einem Programmier-Editor Shortcuts gebastelt. Ich kloppe jeweils auf eine [b]-Taste und die Zitat- oder Fettungs-Tags stehen und der Cursor sitzt in der Mitte. Mit copy&past nun Zitatstellen rein, dann einmal [Ende] und den Fließtext weiterhämmern. So geht das sehr komfortabel und ich komme völlig ohne [AltGr] aus. Anschließend kompletten Text in den Browser laden und rausballern. ;-)

G0ras)-HalTm


ich glaub Peacefull weiss sehr gut wie man Zitate macht...

wieso kritisierst du hier an seinem Schreibstil rum? :-o :-o

Also verstehen kann mans ja trotzdem, das ist doch nicht sonderlich schwer...

%-|

R\aTuchschKwalbe


Wir schlagen uns

bestimmt nicht die Nächte um die Ohren, um jemanden fertig zu machen.

Denkt mal darüber nach.

Grüße

M,aschin^enbkanoxne


ich glaub Peacefull weiss sehr gut wie man Zitate macht...

Na, dann ist er vielleicht - wie ich selbst - einfach zu faul, das manuell zu machen. Und in diesem Fall ist ihm mein Hinweis nützlich ;-)

So, und ich denke jetzt ist gut! Kein hin und her mehr, kein "gestern" und "vorgestern". Ich schlage vor wir machen eine Punkt. Daran sollte sich jeder halten.

Wer ist einverstanden?

l+ovelIybee


Ich

@:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH