» »

Angst mich zu blamieren

mGm`10x0


Hey!!!

@ tillle:

hey - cool - du hast IHM geschrieben ???!!! Na ich bin ja neugierig, was er drauf meint! Erzählst es dann? (bin echt neugierig). Also hast du zumindest den "nächsten" Schritt getan - jetzt liegts an ihm. Mal sehn. Du wirst sicher voll drauf warten ein Mail von ihm zu kriegen, was?!?

Und noch was - hin und wieder benehmen wir uns alle mal ein wenig kindisch. Ich glaub das ist einfach aus reiner Unsicherheit. Das passiert nicht nur dir!!! Ich war schon in (für mich) so blöde Situationen.........danach kam ich mir auch blöd und kindisch vor. Ich glaub das liegt am geringen Selbstvertrauen. Andere denken nicht soviel und plappern einfach drauflos. Aber ich mach mir lieber zuviel als zuwenig gedanken, wenn ich ehrlich bin.

Das mit dem Mosaiken ist schon eine langwierige, aufwendige und auch kostspielige Sachen. Aber es ist nun mal mein grösstes Hobbie und da ists mir auch wurscht wie lang ich an einem Stück sitz. Ich muss mir nur den Steinchenverbrauch ein wenig einteilen, denn die kommen eigentlich aus Italien und sind eben nicht so billig (kriegs eh über ein Fliesengeschäft).

Ja - ich bin braun, also so mittel. Reicht. Aber ich glaub die Bräune wird bald wieder weg sein, wenn wir nicht baden oder so gehen. Auch egal. Mein Christian hat schon gmeint, dass wir im September vielleicht noch eine Woche Urlaub machen - mal sehn.

Was hast du denn jetzt so noch vor die nächste Zeit?

PS:Wettermässig: 28°Grad in der Wohnung, 34° draussen und obwohls noch vor einer Stunde ein wenig gregnet hat soooo schwül, dass mans kaum aushält.........

Bis denn

k"ssk


hallihallo

hab mi eh schon beruhigt - mehr oder weniger.

ob i durchgekommen bin weiß ich noch nicht - außerdem hab ich ja noch Rechnungswesen.

@ tille:

ja erzähl (weißt schon was) jedes detail. und was heißt da ich hab dich "ausgehalten" - du mich ja auch und dass hier ist keine Pflicht!!!!sondern Spaß, Unterhaltung und Unterstützung zwischen drei (hin und wieder kindischen) Frauen.

@ mm100:

wir haben in unsrem Ort so nen bastelladen wo sie auch so mosaikbücher und die Steine und Schmuck mit Mosaik verkaufen - von daher kenn ich es auch.

also ich glaub ich bin da mal wieder kurz in so ne "negative" gedanken situation reingerutscht. hoff ich rappel mich schnell wieder auf.

schließlich muss man das immer selber tun und das wird schon klappen. (immer optimistisch bleiben).

aja nochmal zum kindisch sein: also ich find das überhaupt net schlimm - wer ist das nicht und wenn man immer so ernst und normal wäre, wäre es ja traurig.

mal zu sagen was man denkt und sich danach wohl fühlen weils endlich raus ist - was ist daran falsch??

die meinung der anderen wird oft viel zu hoch bewertet (auch von mir) - aber das sollten wir nicht.

blablabla die philosphin kssk blablabla... ich schwafel glaub ich schon zu viel.

also ciao und schönen tag noch küsschen und grüßchen

PS: Wetterstand Steiermark: nicht mehr so heiß wie gestern (gestern war aber mal gewitter) , trotzdem schwühl - vielleicht kommt noch regen

mVm1x00


Wenn wir so weitermachen können wir uns beim Wetterdienst anmelden ;-D

Es gibt immer Aufs und Abs. Sich wieder zu motivieren und sich aufzurappeln ist dann wichtig.

Ich bin heut ein wenig down. Wahrscheinlich wegen meiner Halbschwester Claudia. Gestern Abend bakam ich von ihr ein Mail, wie unglücklich sie nicht ist. Ganz kurz: Als sie vor fast drei jahren ihre Ausbildung zur kindergärtnerin abgeschlossen hat ist sie im September nach Hallein zu ihrem damals neuen Freund gezogen, um dort auch ihren ersten Job anzutreten. Mittlerweile ists so: sie hat keine Freunde, jede freie Minute und Wochenende setzt sie sich in Zug und fährt fast fünf Stunden nur um daheim bei ihrer Familie zu sein. Sie ist halt total unglücklich und würd gern wieder heim, auch neuen Job daheim würds kriegen. Nur ihr Freund zieht net mit ihr mit. Nichteinmal für einen Komromiß ist er bereit. Irgendwie is Claudia traurig drüber, dass sie damals praktisch alles für ihn aufgeben hat und er nun absoltut nicht bereit ist irgendetwas zu tun, damits ihr besser geht. Was hält ihr davon?

Ich hätt schon längst meine Sachen packt, nur kann ich ihr das net so sagen. War vor zwei Jahren schon mal so ne verzwickte Situation, is alles dann schiefglaufen und mir ist dann der schwarze peter zugschoben worden, woraufs mir monatelang ur schlecht ging. Jetzt will ich mich halt net zuviel "einmischen", will aber auch für meine Schwester dasein, damits jemanden hat zum Reden. Mit meiner/unserer Mama und ihrem Papa (mein Stiefpapa) kanns über Probleme nicht reden. Da wird nur alles auf "Heile Welt" getan.

Irgendwie mach ich ma natürlich Sorgen um sie. Mein Christian meinte aber auch ich soll wieder vorsichtig sein, auch wegen damals. Und ist dann wirklich was, das schiefrennt, net das ich dann wieder doof dasteh. Ausserdem ists bei Claudia so, dass mich halt immer nur dann braucht, wenns halt Schwierigkeiten hat und sonst wird halt hinter meinem Rücken mitn meinem Stiefpapa über mich getuschelt. (weiss ich von meiner zweiten Halbschwester). Und ich will mich ja nicht wieder kränken lassen.

Jetzt laber ich euch da voll, ich wollts ma einfach mal "runterschreiben" - da is einem irgendwie leichter. Manchmal wünscht ich mir ich wär ganz weit weg, ohne komplizierter Familie. Is net angenehm wennst bei der eigenen Familie aufpassen musst wast sagst. Ich bin sowieso schon das "Schwarze Schaf" der Familie (zumindest was die Seite von meiner Mama und Stiefpapa angeht). Gott sei Dank ist das bei meinem Papa nicht so - dem bich ich sein Ein und Alles!

Also heut hab ich einen grüblerischen tag erwischt; kann mich heut auch schwer konzentrieren.

Hoff euch gehts gut

Trijllile


Guten Morgen

@mm100:

Das ist ja eine ganz schön bescheurte Situation, besonders, da sie deine frühere Hilfe nicht wirklich zu schätzen wusste sondern dir die Schuld zuwies. Ich denke ähnlich wie du, ich würde an ihrer Stelle auch meine Sachen packen. Liebt sie ihn denn noch? Frag sie das doch mal. Letztendlich ist es ihre Sache. Wobei ich mir auch überlegt, ob es wirklich gut ist zur Familie zurück zu gehen. Oder sie könnte doch auch versuchen dort Freunde zu finden.

Schade, dass es dir nicht so gut geht.

Mir geht es beschissen (sorry, aber anders kann ich es nicht sagen). Meine zwei WGler sind zurück, jetzt wird es da auch noch wieder so psychischer Stress (die sind laut, erinnern einen dreimal am WE ans Putzen und total nervig) ich getraue mich aber nichts zu sagen. Die neue ist wenigstens ganz nett; ausser dass sie nur 1,3 hat und mich zujammert.

Wegen Johannes die Zusammenfassung:

Das ganze ist ein bisschen dumm gelaufen. Ich hätte ihn nicht abweisen dürfen, da dadurch sein Stolz verletzt wurde. Das war eindeutig mein Fehler. Dann hätte ich ihn wohl auch nicht fragen dürfen, warum er mich nicht nochmal umarmt hat, das war also auch mein fehler. Dann hat er sich kalt Verhalten, das war nicht ganz nett von ihm. Er hat was falsch interpretiert und der Situation aus dem Weg gehen wollen, was hinter dem steckt versuche ich gerade über die mail rauszufinden, die aber ziemlich bescheuert geschrieben ist, sodass er mich deswegen schon weniger mögen kann, bzw. sich drüber lustig machen kann, mich unendlich komisch finden kann. Aber sie ist schon geschrieben. Eine weitere zu schreiben ist kritisch, denn dann könnte ich zu aufdringlich werden. Muss ich auf Dienstag warten. Wenn er mich keine falschen Hoffnungen machen will, dann muss ich mich auch distanziert halten, wenn nicht und das Blödeln einfach so weitergehen kann, könnte ich ihn einfach mal in den Arm nehmen.

Ne?

So ihr Lieben ich muss weitermachen.

Achja, das Wetter: Kühler!

kwssk


@ mm100:

i finds a total bescheuert dass du damals als "Sündenbock" herhalten musstest (tut mir leid) - deswegen wirklich nicht zu viel einmischen.

deiner Halbschwester würd ich raten: Sie muss sich selber entscheiden.

schwierige situation: klar man soll dass tun, was für einen am besten ist und ich würd ihr auch raten wegzuziehen bevor sie ganz zusammenbricht, ABER ich wüsste nicht, ob ich nicht auch meinem Freund zuliebe wo bleiben würde.- die Liebe hat doch noch immer ne besondere Macht - sozusagen.

@ tille:

also mit deim Johannes das ist ja fast schon wie in nem Roman. musst halt schaun, was jez noch dabei rauskommt und inzwischen die zeit genießen.

@ beide:

i glaub wir haben heut alle an blöden Tag (Test war negativ jez kann ich ihn am Di nochmal machen - dabei wollt i mi auf RW konzentrieren) - so ein Schas.

Aber nicht unterkriegen lassen, irgendwie schaff ich das schon.

grüßchen und küsschen

PS: WETTER: Angenehm.

mGmg1.0x0


Hallo ihr zwei Lieben!!!

Tut das gut euch zu schreiben und von euch zu hören. Danke für eure Meinungen zum Schwesterherz. Ich werd versuchen nicht zuviel ihre Sorgen zu meinen werden zu lassen.

Und tillle - du hast recht, meine Hilfe schätze sie schon einmal nicht besonders, warum also jetzt unnötig sorgen und Gedanken machen - is ja wie kssk meint sowieso ihre Entscheidung, ihr Leben. Übrigens hat sie ihren Freund "gern" - wenn man sie fragt ob sie ihn liebt schaut sie einem groß an und fängt an zu überlegen und dann meints erst nur: Naja hab ihn schon gern.

@ kssk:

das mit dem test tut mir leid. Warum hat die Datei auch verschwinden müssen........Hoff zumindest die Wiederholung wird positiv!!! Drück dir die Daumen!!! Irgendwie wirds schon gehn. In einer Woche hast is hinter dir!!!

@ tillle:

das mit Johannes ist echt romanmässig. Bin ja gspannt auf sein Mail. Dienstag is ja auch nicht mehr sooo weit weg......

Aber man sieht mal wieder, was man am "Anfang", wenn man sich noch nicht so gut kennt und noch nicht so vertraut, alles "falsch" machen kann. Da genügt ja schon eine Kleinigkeit.

und ich würd auch nicht noch eine Mail schreiben - glaub auch net das deine erste blöd ist. Wenigstens hast is nach langem Überlegen gschrieben. Also sei stolz auf dich und geniess wie kssk meint die Zeit!!!

Und wenn ihr schon so toll wetterberichtmässig unterwegs seid:

25°Grad, wird aber wieder zunehmend schwüler und schaut nach regen aus.

(*lol* ........ wenn das andere lesen...)

So - ab an die Arbeit

Tschüss euch

Tgiwll|lxe


hiho

Ja Romanschreiber, ihr seid ja lustig! Wenn aber bitte mit Horrorflair!

Oh mann, Leute, ich war mal wieder beim Psychiater. Ergebnis: Wiederaufsetzen von Fluroxin (gegen Bulemie oder so) und ein paar neue Tabletten, dass ich den Alltag besser meistern kann. Sch...... wieder Chemie und ich war so stolz, dass ich es nicht mehr gebraucht habe.

Ich habe mir jetzt einen Termin für meine Prüfung gemacht. Ende Juli gehe ich in die Folterkammer, naja wird schon.

Er schreibt und schreibt und schreibt nicht. Naja die mail war auch echt nicht so toll. Ich sende sie euch mal, wobei ich gleich sage, dass ich etwas kühler wirken wollte, denn immerhin hat er ja nicht mehr mit mir geredet nicht umgekehrt, ich weiss es ist kindisch, ihr braucht auch nichts unehrliches sagen.

--

Hallo Johannes

Ich muss meine Neugier befriedigen.

Mir schwirrt schon lange im Kopf, dass du zwei Sachen im Prinzip noch nicht

gesagt hast.

Ich würde mich freuen, wenn du sie beantwortest, wenn möglich noch ehrlich.

Vor was bist du weggelaufen, also vor welcher Situation?

Was meinst du falsch interpretiert zu haben?

Gruß, Meike

Ps: Das wäre es dann auch endgültig.

Bis Dienstag :-)

--

Sie ist wohl zu ehrlich und direkt wie ich jetzt finde. Vielleicht sollte ich ihm nochmal schreiben, aber auf nonesense schreiben habe ich eben nicht wirklich Lust.

@kssk

Shit! Aber das nächste mal wirds!

Liebe Grüße

Tiillllxe


Scheiss Tag

Nein er hat sich nicht gemeldet, sollte vielleicht doch nochmal ne nonesensemail schrieben, oder dass ich es nicht böse gemeint habe.

Oh mann mein Ex, meinte ich seie so kalt zu ihm und klagt an, dass ich nie ich liebe dich sagte und ....

Naja ich weiss, ich konnte es nicht, aber ich kann doch nichts dafür, ich habe mich dabei doch auch schäbig gefühlt die letzten drei Monate. Ich hätte ihn gerne geliebt, aber ich hatte auch keine Kraft mehr.

und dann macht mich noch mein anderer Kumpel (Exkumpel) fertig, da der mich gar nicht nicht mehr als Freundin akzeptiert: Zitat: wir sind nicht mehr befreundet, ich kenne dich nur als beliebigen Mitbürger.

Hey mit dem ahbe ich vier Jahre über Alllllles geredet. Das tut alles so weh.

War heute bei Psychiater, habe wieder zwei Tabletten verschrieben bekommen? Sag mal ich bin so unfähig zu leben und lieben und dankbar zu sein und glücklich zu sein.

Oh mann was soll das alles

Liebe Grüße

m2m1,00


Hey ihr!!!

Tillle - du bist momentan so wie sich das anhört einfach im vollen Tief gelandet, aber das geht wieder vorbei! Wir kennen das doch alle. Da fängt man an allen Ecken und Enden zu zweifeln an und mach sich selbst runter. Glaub mir das wird schon wieder. Versuch einfach gleich an was anderes zu denken, wenn du zum Grübeln anfängst. Lenk dich ab, versuch dich auf was anderes zu konzentrieren.

Zur Mail an Theaterfreund: ich find die Mail echt in Ordnung. Vielleicht hätt ich das PS nicht mehr geschrieben, aber sonst. Also ich finds ganz normal, die Fragen und alles. Würd mir da nicht so nen Kopf machen. Wär auch nur schon voll gespannt, wann er jetzt endlich zurückschreibt.

Übrigens würds ich jetzt einfach bei dieser Mail belassen. Wenn ihr euch dann Dienstag seht und er bis dahin noch immer nicht zurückgemailt hat, dann kannst ihn ja fragen, ob er dein Mail bekommen hat (oder eben gleich auf das ganze ansprechen, wenn die Gelegenheit günstig ist)

Und dass du jetzt Tabletten nehmen musst wird schon Sinn haben. Würd mich für dich freuen, wenns ein wenig gegen deine Bulemie irgendwie hilft. Nach einer Zeit wirst is sicher wieder absetzen können. Manchmal gehts halt net ohne Medis.

Noch was: wenn man für sich selbst einfach keine Energien mehr hat ist es nunmal schwer sich auch noch auf einen zweiten Menschen zu konzentrieren und sich ihm zuzuwenden. Je mehr man mit sich selbst ins Reine kommt, desto besser wirds. Glaub mir. Konzentrier dich einfach mal auf dich selbst, dass dir gutgeht. Erst dann kommen die anderen. Du bist jetzt mal wichtig!!! @:)

So Mädels - man liest sich, ich muss mal wieder Geld scheffeln ;-D

Aja: endlich ists kühl!!! 17°Grad!!! Richtig erholsam.

k1ssxk


jez hab i grad geschrieben und der pc hats net genommen also nochmal:

@ tille:

das mail fand ich auch total in ordnung. vielleicht lässt jez mal gras über die sache wachsen obwohl das ja schwer ist, weil wir (weiblichen wesen) ja immer dazu neigen 500 sms zu schreiben und 308 mal anzurufen nur um uns selbst zu quälen.

zu diesem "angeblichen" freund kann ich nur sagen, dass der dich als freundin gar net verdient hat - merk dir das - so nen blödsinn sagen aber echt.

@ mm100:

gibts was neues von deiner schwester? wie war die 1. arbeitswoche? schon wieder dran gewöhnt?

wie gehts euch beiden denn sowieso??

ich bin zurzeit total lernfaul - obwohl ich das nicht sein dürfte. wenn i mi hinsetz und lern - kenn i mi aus. und wenn i net lern dann hab i a schlechtes gewissen weil i net lern, aber ich kann mich nicht dazu aufraffen. verstehts des?

sonst seh i zur zeit eigentlich vieles locker (zu locker??)

keine ahnung aber tut mal ganz gut. - außer das schlechte gewissen des nicht oder wenig lernen drückt.

küsschen und grüßchen

PS: hab jez 2 Bücher bei amazon bestellt über angst und so. heute bekommen klingt ganz interessant

TOilXlle


Wetter: unter 20°

Hallo meine Lieben

so aber warum ich wirklich schreibe:

So die einen Tabletten nehme ich schon schön brav, bei den anderen habe ich noch Hemmungen.

Mein kleiner feiner Theaterfreund meldet sich nicht und meldet sich nicht, naja, also ganz nüchtern betrachtet, ist er wohl verletzt oder sauer, denn immerhin war er auch sauer,als ich ihn ein bisschen schnippisch behandelt habe. Das würde mir jetzt zwar weh tun, aber ändern kann ich es nicht mehr. Ich kann jetzt nur noch hoffen, dass er sich bis Dienstag beruht und auf mich zukommt und ich mich nicht sch... verhalte und alles in Butter kommt.Wenn nicht bricht wohl eben nochmal ne Welt zusammen.

Wegen meinem EX:

ich schrieb ihm gestern noch ne mail, und er antwortete drauf: Naja der rafft gar nicht, dass es aus ist. Er meinte, dass er es nicht kapiere was ich will, da ich es ja auf s Eis gelegt habe. Naja hat nicht so unrecht, das wollte ich ja, aber als er dann meinte, dass er das nicht kann, dann sagte ich, naja wenn du das nicht kannst, dann mache ich hiermit Schluss und das ist doch eindeutig, naja das blickt er jetzt nicht. Der Arme! Aber hey da musste doch eine Entscheidung her. Ich meine kann ja sein, dass wir wieder zusammen kommen, aber ich glaube halt, dass er das gar nicht geblickt hat, als ich ihm in der Beziehung immer wieder sagte, dass sie für mich sooo viel Kraft koste und dass ich das nicht auf Dauer aushalte und wenn das so weitergeht ich eben nicht mehr kann und dann die Konsequenzen ziehen muss.

Oh mann ist das göttlich, es regnet ab und an, herrlich.

Oh mann, seid bitte ehrlich zu mir:

War die mail echt nicht einfach nur total lächerlich und hart?

Ach der Pseudofreund, naja warum hat er mich nicht verdient? Ich meine hey wir haben 4 Jahr zusammen über alles geredet und so... ich finde halt krass, dass er mich jetzt gar nicht mehr kennen will. Damals wollte er was von mir, hatten auch mal kurz was zusammen, aber da konnte ich nicht mit an die Öffentlichkeit, da habe ich so meine Probleme mit. Naja er wollte dann nichts mehr von mir. Ich hatte für eine normale Freundschaft gekämpft, die wurde dann auch wieder. Ich depp habe viel zu viel Energie da reingesteckt. Echt typisch mal wieder. Naja aber jetzt, dass er mich echt nur noch als Mitbürger oder so bezeichnet finde ich schon schwach, dabei habe ich ihn doch so gerne irgendwo (jetzt vielleicht gehabt).

@ mm100:

Ja was ist jetzt mit deiner Schwester hat sie sich wieder gemeldet? Aber wie gesagt, so viel reinhängen würde ich mich nicht mehr (ich weiss leichter gesagt als getan), da sie es letztes mal ja gar nicht zu schätzen wusste.

Oh mann jetzt komm ich wieder ins Schwallen, also dann

bevor es so weitergeht

Schönes Wochenende

m9m100


Juhuuuu!!!!!!

Was für ein Tag! Waren heut beim grössten Wirbel in Wien in der Shopping City und mit hats überhaupt nix ausgmacht!!! Jipieee.....!!!

War mal richtig toll so unbeschwert durch die Geschäfte ziehn zu können. Hoffe ihr hattet auch so einen guten Tag!!!

@ kssk:

Welche zwei Bücher sind das? Vor einiger Zeit hab ich mir auch mal eins bestellt: "Angst als Krankheit" von Sue Breton. War natürlich jetzt nicht unbedingt was Neues dabei, aber doch gut zu lesen und man war wieder mal motiviert mehr dahinter zu sein gegen die Angst anzugehn.

Und dast ein wenig lernfaul bist wundert mich net so sehr - schliesslich kannst ja net wochenlang Bock haben zu lernen!!! Und wast gmeint hast, von wegen schlechtem Gwissen, wennst net lernst..........Da is ma wieder von früher eingfalln wie das auch bei mir war. Ich hab mir immer ein Tagespensum gsetzt, aber selbst wenn das erfüllt war hab ich eine krise kriegt, wenn ich am Abend dann nix mehr tan hab. Andererseits hab ich wieder was immer aufn nächsten Tag aufgschoben und dann hab ich zum Schluss in der nacht durchstrebern können........Naja, Gott sei Dank sind die Zeiten gut überstanden. Wirst froh sein, wenn der 6. hinter dir ist was?!?

Was unternimmst eigentlich sonst so, mit deinem Freund? (meiner sitzt übrigens grad vorm Fernseher und zieht sich American Pie rein - ich hab darauf heut keinen Bock ghabt)

Und noch was - bleib nur solangs geht locker, die schlechten Tage kommen ja leider wieder früh genug. Merkst aber eh, dast net ganz abschalten kannst wegen der Lernerei ;-)

@ tille:

Wenn jetzt dein Theaterheini nicht zurückschreibt, dann mach da bloss keine Gedanken drüber, denn die Mail war WIRKLICH in Ordnung. Meins ernst, ich fand absolut net irgendwie blöd oder schnippisch. Wenn er sooo empfindlich ist, dann weiss ich auch net was er jetzt für ein Problem hat. Bin ja gspannt wie er sich am Dienstag verhält. Versuch halt locker zu bleiben!!!

Und dein EX: ich glaub nach wie vor, dass es gut war von dir mit ihm Schluss zu machen, wegen eben den von dir oben genannten Probleme (Kraft kosten und so). Kann schon sein, dass du ihm halt jetzt als Schulter zum Anlehnen abgehst oder er einfach das Alleinsein nicht gwöhnt ist und eine zeit braucht das zu realisieren, dass du eben nicht mehr für ihn als seine Freundin da bist.

Und wegen "Psydofreund" - also DAS versteh ich auch nicht. Warum jemand sich nach langer zeit plötzlich von einem abwendet. War da wirklich nichts? Wenn er grundlos so zu dir ist, dann ist das sicher hart für dich, trotzdem rat ich dir dann auch Abstand zu ihm zu nehmen und dich auf dich zu konzentrieren. Ich finds gut - auch trotz meiner ebenfalls eher negativ besetzten Einstellung zu Medikamenten - dass du die Tabletten nimmst. Mal schaun obs nach einer Zeit anschlagen und du eine Verbesserung verspürst. Ich wünschs dir jedenfalls!!!

Wegen meiner Schwester - ich hab ihr ein Mail gschrieben, dass ich jederzeit für sie da bin, wenns reden will, aber dass ich ihr die Entscheidung obs bei ihrem Freund bleibt oder heimkommt, nicht abnehmen kann. Ich werd einfach nur immer für sie da sein. Sie muss selbst wissen, ob sie sich mit dem was jetzt hat zufrieden gibt oder nicht (ich an ihrer Stelle hätt ja schon längst die Koffer packt, wenn er so unbeteiligt an dem Ganzen tut...) Wurscht. Sehn werd ich meine Schwester erst wieder nächstes Wochenende. Morgen fahr ich zwar zu meiner Mutti, aber da ist nur meine kleinere Schwester dann da. "Kleinere" ist ja gut. Erstenseinmal ist sie um einen halben kopf grösser als ich (was bei meinen 1,60 ja nicht schwer ist) und zweitens ist sie im August 19 und hat vor zwei Wochen oder so ihre Matura mit ausgezeichnetem Erfolg gmacht. Morgen wolln wir das ein wenig zuhaus feiern, denn wir waren ja im Urlaub und sie war noch auf Maturareise.

So, jetzt bin ich müde und ihr wahrscheinlich auch vom Lesen.

Ich wünsch euch was und freu mich wieder auf euch!!!!!!!!

Gruß und Kuß *:)

kmsxsk


hallo

@ tille:

ich finds mail auch total in ordnung.

und wenn er sich net meldet ist er selber schuld. aja und i finds gut, dass du bei deinem Ex net schwach geworden bist (ich merk es geht ihm ohne mich net gut ich geh wieder zu ihm zurück) - find du hast das richtige gemacht.

zu diesem Freund (du weißt schon) sag ich gar nix mehr - der hat sie meiner Meinung nach nicht alle.wenn er keinen grund hat.

@ mm100:

also das war auch eine gute entscheidung, wegen deiner schwester mein ich. - so kann dir niemand etwas in die schuhe schieben und ebenso kann dir keiner nachsagen du hättest net geholfen.

i hab gestern auch american pie geschaut - und gleichzeitig glernt.

mir gehts schon seit gestern immer so mehr oder weniger scheiße. immer so ein nervöses gefühl. irgendwie denk i ma i schaff die prüfung sowieso net. i möchts einfach nur vorbei haben. irgendwie sind die letzten 2 Wochen nervenzerreisend (gewesen/sind/ und werden bis mi wohl auch noch so bleiben).

aja die bücher sind einmal : endlich wieder angstfrei leben (hab ich noch net gelesen) und das angstschema - das les ich grad.

das ist ganz gut mit so tipps und übungen und so.

so es klingelt - bis später mal und schönen tag noch.

küsschen und grüßchen

Tzillxle


Guten Morgen

So ich bin zur Zeit in Sielmingen bei meinen Eltern. Ich hole mir endlich meine Sommerbettwäsche ab und meine Schwester ist eh hingefahren, so konnte ich einfach alles transportieren. Naja schon krass, aber ich habe ein immer besseres Gefühl hier bekommen, ist vielleicht kindisch jetzt hier zu sein, aber irgendwie geniesse ich es auch. Ab heute sind meine Eltern bei ihren Eltern im Norden. Meine kleine Katze 'Minouche' muss ich nachher auch nochmal verwöhnen, hoffentlich hat sie heute mal Lust dazu, sie ist sehr eigen.

Naja zu dem Pfreund, es war das was ich oben geschrieben habe.

Zum Ex: Oh mann der verkraftet es echt nicht. Ich habe jetzt mal gemeint, dass wir echt reden können (ich habe eben auch erst meine Zeit gebraucht, da hat er dann im eintageRythmus gefragt) schon krass das alles. Irgendwie denke ich mir, vielleicht hätte die Trennung nicht sein müssen und es war eine Affekthandlung, aber auf der anderen Seite überlegte ich es mir ja schon länger.

Theaterh schreibt nicht. Jede Wette, der ist entweder total verletzt oder er ist sauer, das wohl eher. Oh mann!

@ mm100:

Finde es so wie du es mit deiner Schwester gemacht hast gut.

@kssk: Nochmal beissen! Dann biste durch.

Lieben Gruß

T+illMlxe


nochmal ich ...

Wie geht es Euch?

Heute ist es hier warm, aber noch erträglich.

Naja, Ex will doch mit mir reden. So jetzt habe ich ihn angerufen, dass wir einen Termin ausmachen. Und das krasse ist, er hat dann noch gefragt, was ich eigentlich wollte

Nur Zeit,

Beziehung auf Eis

Schluss

??

Das habe ich nicht kapiert, denn das habe ich doch schon gesagt, warum kapiert er das dann nicht. Ich habe dann gemeint, das können wir dann da ja auch besprechen, ich fande es voll komisch, dass er das gefragt hat.

So Mr Theaterh hat sich noch nicht gemeldet.

Wahrscheinlich mache ich mir über die ganzen viel zu viel Gedanken und schade mir selbst damit. Nur ich finde eben, dass man auf seine Mitmenschen acht geben muss und bin wohl deshalb so.

So, jetzt werde ich erstmal auf so ein "Fest" gehen.

Eigentlich keine Lust, aber bevor ich hier einen Essanfall bekomme...

Liebe Grüße,

Tillle

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH