» »

Angst mich zu blamieren

k#ssxk


hi ihr 2!

natürlich belastest dich in diesem sinn nur selber! mach dir net so viele gedanken drüber warum er sich net meldet ist ja egal du siehstn eh bald wieder oder täusch i mi?

i glaub dein ex will es net kapieren. vielleicht stellt er sich absichtlich so, weil ers halt net verkraftet.

naja i tu grad irgendwie alles zur gleichen zeit. i tu fernsehn, dann werd i nervös wegen di und mi und dann tu i lernen und i bin nervös, dann computerspielen und i bin nervös, dann probier i wen anzurufen um mi abzulenken und da hebt keiner ab und i bin no mehr nervös.

neben mir liegt mein freund aber der tut nur ins fernsehkastl reinschauen.

wenn i die nächsten 3 Tage heil übersteh, dann hab i mal an Rausch (wurde ja auch langsam zeit).

i hab afoch angst, dass i bei der prüfung total versag und die lehrerin mir so entgegengekommen ist und i sowieso schon mehr zeit zum lernen kriegt hab und dann kann i nix.

obwohl i ja weiß dass des immer passieren kann egal wieviel man lernt.

ich weiß net obs mir lieber wär wenn die zeit schnell vergeht oder net. des klingt jez sicher blöd gell?

bei uns ist es auch angenehm warm.

küsschen und grüßchen

TNilXlle


morgen!

ihr zwei, nen schönen Tag.

Nee, kssk, das kenne ich mit dem lernen, nur dass bei mir dann noch die Essanfälle dazukommen. Ist ganz schön dumm so ne Situation.

Gerade habe ich natürlich meine SBahn verpasst, obwohl ich eh schon zu spät aufgestanden bin, mal wieder loosen.

Halte durch, nur noch den Tag lernen!

Heute muss ich dann auch wieder lernen, danach treffe ich mich kurz mit meiner Schwester in der Stadt, die will mir was geben und danach rede ich mit Hannes (Ex). Ja und dann geht es wieder nach Sielmingen zu meinen Eltern die Katze verpflegen, oh mann das wird ganz schön hart. Habe auch schon ein bisschen Schiss vor allem.

Werde wohl doch anfangen die einen Tabletten dann zu nehmen, ist ja auch doof, wenn sie sie mir verschrieben hat und ich nicht mitziehe.

Liebe Grüße

m%m100


Nur ganz kurz.......hab ein wenig Stress

@ tillle:

du stehst is schon durch und mach da net zuviel gedanken wegen Theaterfreund!!! Wegen Ex - würd ich net zu oft treffen und erklären. Vielleicht braucht er einfach mal Abstand um zu kapieren, dass es aus ist.

@ kssk:

du tust mir soooooo leid; wenn ich da nur besser helfen könnt. Ich weiss ja wie beschissen du dich fühlst, wegen dem ewigen nervös sein. Ich kann da echt nur wünschen, dass du alles gut hinter dich bringst. Und ich drück da natürlich die Daumen, dass du alles schaffst!!!! Ich kanns da ja so gut nachempfinden, wenn man egal was man tut so dauernervös und "aufgscheucht" ist (mein Christian sagte das immer, wenn ich mal da mal da was anfing und nirgens wo so richtig dabei war, weil ich wegen Prüfung nervös war). Also ich fühl mit dir!!!!!!!!!!! Grosses Bussi!!!!!!!!!!

Habt einen guten Tag ihr beiden und vielleicht bis später!!!

Alles Liebe!!!

kGssk


DANKE ihr 2!! das tut mal gut so aufbauende worte zu hören. naja i weiß ehrlich gesagt noch immer nicht, ob ichs schaffen werde (ist mir auch egal) - hauptsache ich habs vorbei.

@ tille:

lass den Theaterhabschi mal spinnen und schau dassd vielleicht mit ihm sprichst wennstn wieder siehst.

würd mich außérdem auch net mehr mitn Ex treffen, was abgeschlossen ist sollte das auch bleiben (oder willst ihn doch - obwohl es mir eher so aussieht als wärst du eh in den Theater verknallt).

@ mm100:

ja danke - ich weiß gar net so richtig was i schreiben soll. - mir gehen tausend gedanken durchn kopf und doch wieder nix.

wie gehts dir? wie ist eigentlich der christian am anfang damit klar gekommen?? weil da gernot mir kommt vor, er merkt net amal wenns ma schlecht geht und das macht mi schon fertig.

andererseits wie soll ers auch wissen, wenn ichs ihm net sag.

wünsch euch noch nen schönen abend.

küsschen und grüßchen

ps: morgen um halb 10 bitte daumen drücken für die 1. Prüfung

m$mz100


Hallo Leute!!!!!!

@ kssk - drück dir jetzt die Daumen,

denk an dich, dasst is gut überstehst!!!!!!!!!!!!!

Also Christian ist am Anfang gar nicht damit klargekommen. In manchen Situationen war er zwar sehr bemüht und hilfreich (so Liftfahren und so), aber sonst........ Meist grad dann, wenns ma ur dreckig gangen ist und ich ihn einfach nur braucht hätt hat er mich mit Vorwürfen zugeschüttet und dann haben wir nur mehr gestritten. Was dann in dieser Situation noch das i-Tüpfelchen drauf war. Also es war echt nicht leicht und unsere Beziehung wär damals vielleicht sogar in die Brüche gegangen, wenn wir nicht so dran gearbeitet hätten das in den Griff zu kriegen. Kannst mir glauben das war Scherstarbeit. Ich musst ihm viel erklären, wie ich mich fühl, wies mir in bestimmten Situationen geht und das ich dann net einen brauch der mich dann auch noch drauf hinweist was ich denn alles nicht kann. Denn dann bin ich eh schon selbst auf mich angfressen, weil ich eben was nicht schaff. Christian hat auch manchmal geglaubt, dass ich manchmal "absichtlich krank spiel", nur um eine Situation vermeiden/ihr aus dem Weg gehen zu können. Also wir mussten viel miteinander reden....... Mittlerweile baut er mich echt voll auf. Letztens waren wir ja in Wien bei der ur Menschenmasse einkaufen. Am Abend - so zwischendurch - nahm er mich rüber und meinte wie stolz er auf mich ist, dass ich diesen Tag so gut gemeistert hab! Da gings ma gleich noch besser. Aber wie gesagt, um eben zu diesem Punkt zu gelangen haben wir viele Gespräche gführt.

@tille - siehst du nicht heut deinen Theaterfreund? Wie gehts dir sonst (mit Katze füttern fahren,...)?

Bis später dann........

kWssjk


hi ihr 2!

so ganz kurz - werd jez nämli a pc-spielen pause einsetzen.

1.Prüfung übrigens geschafft - aber das war ja eh die leichtere (für morgen bin ich mir nicht mehr so sicher)

naja mm100: meiner sagt mir auch dass er stolz ist...vorhalten tut er mir wirlich nur was wenn wir total fetzn und er net mehr weiter weiß sozusagen (obwohl das ja keine Entschulidung ist) aber was mich am meisten stört ist das, dass es mir so vor kommt als wär es ihm egal wie es mir geht. dass es mir so vor kommt dass er net mal merkt wanns mir gut, schlecht, nervös, "hibbelig", "gemütlich"...geht.

ich sollte vielleicht was sagen, aber ich bin halt schon so empfindlich,dass wenn ich in den arm genommen werden möchte, und er es dann net gleich tut dann bin i bös (obwohls ja mei schuld ist, weil ich ihm des bedürfniss net mitgeteilt habe).

aja ich finds auch SPITZE dass du das gemacht hast (wenn i keine Prüfung gehabt hätte, hätt ma uns vielleicht in der shopping city getroffen - weil mei Family dort war - also getroffen und net gewusst dass das der andere ist - du verstehen?? :-) )

@ tille:

ja das würd mich auch interessieren, wie du die "stressige" Zeit jez löst.

ich bin zwar auch eher gegen Tabletten, aber nimm sie - umsont geben sie dir keine - es hilft dir sicher. ich wünsch dir auf jeden Fall alles Gute.

und lass den Kopf net wegen Theaterman hängen - der ist halt auch nur männlicher Natur 8-)

so Wetterbericht: REGEN!!!!

küsschen und grüßchen

T`ilHlle


meine Lieben 2

@kssk

Suuuuuuuuuuuupern eine hast definitiv hinter dir, gratuliere!

Würde mich auch stören, wenn mein Freund nie merkt, wenn es mir schlecht geht. Vielleicht sollst doch mal mit ihm drüber reden. Sonst alles ok zwischen euch?

Also wie ich es durchstehe?

Oje das war der Hammer. Das Gespräch hat quasie nicht stattgefunden. Ich habe mittags einen von meinen neuen Tabletten genommen, dann habe ich gewartet und irgendwann wurde es mir so schlecht und so, dass ich das dringende Bedürfnis hatte nach hause zu gehen. Dann habe ich mich da ins Bett gelegt, die SBahnfahrt zuvor war die schlimmste, die ich je gehabt habe, hatte immer das Gefühl zusammenzuklappen oder so. Naja dann ist er da aufgekreuzt, da es abends war hat er auch da geschlafen. Wäre auch ok gewesen. Naja ich war halt da irgendwie froh, dass ich jemanden hatte, der mich hält, da ich mich echt so noch nie fühlte. Was nicht so toll war war, dass er sich zu mir ins Bett legte, obwohl wir eine Matte danebenlegten. Aber selbst dagegen sagte ich nur einmal was, einen Aufstand zu machen war mir zu anstrengend, ich war so gottfroh, dass ich schlafen konnte.

Heute morgen wollte ich eigentlich früh schon lernen, aber das fiel flach, ich wollte ihm die Chance zum Reden geben und machte ein spärliches Frühstück. Er fing nicht an zu reden ich sah es nicht ein anzufangen schliesslich wollte er reden. um 10 war ich dann wieder alleine.

Die Tablette nehme ich nicht mehr, hätte voll den Horror davor.

Jetzt will er noch nen Ausweichtermin, den gebe ich ihm auch schon gesagt, naja mal sehen.

Ja Theaterh heute abend.

Fühle mich ein bisschen besser noch nicht ganz gut.

Liebe Grüße

k=sSsk


hallo! kurze meldung: prüfung geschafft (mit ach und krach und augen zudrücken aber durch) - ja i weiß i sollt froh sein, kann i aber net richtig, weil i weiß dass es besser gehen hätte sollen.

naja hoff euch gehts gut - schau später nochmal rein.

küsschen und grüßchen bei sonnenschein

mBm,1?00


Hallo IHR !!!

HEy kssk!!!!!!!! Geschafft - Super!!! Sei jetzt einfach froh, dasst is hinter dir hast!!!!!!! Jetzt sind Ferien angesagt oder? (später schaut kein Mensch mehr nach welche Noten dast ghabt hast - zumindest bei mir und meinen Freunden wars so, neteinmal gscheit Maturazeugnis bei Vorstellungsgesprächen wolltens sehn).

Mir gehts heut so lala. Bin a bissal angfressen. Ich sitz nämlich seit Montag voll im Finstern: unsere Aussenrollo ist irgendwie grissen und jetzt können wir sie nicht mehr in die Höh geben. Na und den gnazen Tag fast hir drin im Zimmer in der vollen Finsternis zu sitzen is net toll. Mitn elektr. Licht verlier ich total is Zeitgfühl. Na und heut hätt der Heini wegen der Rollo reparieren um 16 Uhr kommen solln. Und wer ist nicht kommen ??? Na der Rollo-Wappler. Er ruft morgen um acht Uhr an, wann er dann gedenkt zu kommen. Naja und meine Stiefmama hat auch angrufen und wollt unbedingt, dass ich ihr die ach so wichtigen Videokassetten vom Hofer hol. Wie wenn sie sichs nicht selbst holen könnt. Als ich meinte ich kann nicht ich brings ihr morgen oder am Freitag vorbei hab ich ma anhören können, dass sie eh net so oft anruft und wenn amal was braucht...... (also sie ruft immer nur an wenns was braucht, weils is von früher gwöhnt is, dass ich immer alles gmacht hab; selbst dann wenn derjenige einfach nur zu faul war. Brauch ich dann mal was is keiner da).

Mensch - ich leier da ja wirklich was runter! Scheint heut kein guter Tag zu sein. Schön is wenigstens, erträglich warm. Wochenende würd ich mal gern ins Schwimmbad gehn, aber ich glaub fast wir kommen eh nicht dazu. Freitag is zumindest jetzt schon verplant.

Und Samstag kommt meine Schwester Claudia (wissts eh, die aus Hallein). Mal abwarten, was jetzt so alles erzählt.

Ich werd mich jetzt einfach mal wieder einem PC-Spiel "widmen" - zur Ablenkung.

Wünsch euch noch einen netten Abend und man liest sich!!!

T{ilrlle


guten Morgen!

@kssk:

Suppppppper! Jetzt hast es endlich hinter dir.

Dann steht ja dem shoppen nichts mehr im Wege!

@mm100:

Lass es auf dich zukommen mit deiner Schwester. Vielleicht musst du dir ja gar nicht so viele Gedanken machen.

Und ist wieder Licht in dein Leben gekommen?

Ich hoffe doch der Typ war da und hat die Rollos in Ordnung gebracht.

Ich habe jetzt wieder Krankengymnastikstunden bekommen, bringt denke ich schon was.

Heute geht es mir so in etwa gut, ausser, dass ich mich nicht konzentrieren kann. Habe mit nem Kumpel geredet, der meint der Prof will alles genau bis ins kleinste Detail wissen. Na da steht dann wohl noch Arbeit an.

Liebe Grüße

mHm1o00


Hey Leute!!!

Sitz übrigens noch immer im Dunkeln 8-)

@ tillle - danke:

habs mir jetzt schon zu Herzen genommen mir nicht soviele Gedanken zu machen (is aber leider immer so bei mir, dass ich ne Zeit brauch, mich sorg und dann will ich eh nix mehr von all den Problemen wissen)

Wie oft gehst da zur Krankengymnastik? Und wie stehts zur Zeit um deinen Rücken?

Und was steht bei dir so noch in nächster Zeit an?

@kssk - na wie gehts? bist noch immer gefrustet, dass die Prüfung nicht so gut glaufen ist? Hoff net!!! Was machst du denn heut noch (oder in nächster Zeit was geplant) ?

Ich werd jetzt mal wieder weiterarbeiten und auf Licht im Dunkeln, sprich dem Rollo-Heini hoffen.

Bis denn...........

kqssk


hi!

@ mm100:

nö mir gehts eh schon wieder gut/besser!

gestern hats mi halt anzupft und vielleicht die emotionen rausgekommen, weil ichs endlich vorbei hab.

i find auch,dass du dir wegen deiner schwester net den kopf zerbrechen darfst (i weiß leider net genau wie die beziehung zw. dir und deiner schwester is - vielleicht magst mal erzählen).

das mit deiner Rollo tut mir leid, aber du weißt ja alles hat seine vorteile (im dunkeln ist gut munkeln) :-)

@ tille:

was machst du da für gymnastik? für deinen Rücken? - was schaut sowas aus?

gibts was neues in der männerwelt?

oh ja das mit dem ins detail lernen kenn ich (von mir und von meinem Freund der studiert auch, dem gehts auch so)

was hastn für a Prüfung??

liebe grüße an euch zwei! *:)

mNm1x00


Also.....

.......die Rollostory geht weiter. Der Typ hat sich jetzt zu Mittag dazu herabgelassen statt um acht uhr früh - anzurufen. Er kommt um 18 Uhr. Na simma mal gspannt.

Also Schwesterbeziehung is so ein Ding. Sie ist 21, 10 Jahre jünger als ich, aber das hat im wesentlichen noch nie eine Rolle gspielt. Eher, dass sie das "echte" Kind von meinem Stiefpapa und meiner Mama ist. In harten Zeiten, so wie einmal schon vor zwei Jahren, da kann sie lügen was das Zeug hält, mich aber als die große Lügnerin hinstellen und eben trotzdem damit durchkommen. Wer dann blöd aus der Wäsche schaut könnt ihr euch ja dann denken. Naja - ich hab sie trotzdem sooo gern und würd glaub ich so ziemlich alles für sie tun. Als sie klein war hab ich immer die große beschützerin gspielt, wenn ihre "Freundinnen" mal wieder Streit mit ihr anfingen. Sie ist einfach ein wenig verwöhnt und weiß, dass ich nicht so hoch im Kurs steh. Das hats eben schon oft ausgspielt, da kann ich dann nicht dagegen an. Naja. Einmal hats auch uuuuur viel gelogen, meine Mutti und Stiefpapa glaubten, dann ich sei die Schuldige, die das alles verbockt hat. Anstatt das mein Schwesterherz dann hingangen wär und die Wahrheit gsagt hätt (sie hat ja gsehn wie schlecht das es mir dann aufgrund dieser ungerechtfertigten Beschuldigungen gegangen ist) hatts dann auch noch fest über mich glästert. Ich kann eh viel einstecken, aber mein vertrauen zu ihr ist seitdem weg. Ich trau ihr nicht mehr so ganz, bleib immer misstrauisch und überleg immer, was ich ihr anvertrau oder welche Meinung ich äusser.

Also könnt ma das ganze doch als ein wenig problematisch bezeichnen.

Aber ich bins eh gwöhnt, dass Leute von mir Sachen verlangen, die sie für mich nie tun würden. Eingestanden ist bis jetzt nur mein Freund für mich und meine Oma, die ich ja leider nicht mehr hab.

Hört sich jetzt nach einer Suderei an, ist aber nicht so. Ich bin nur ein wenig traurig, dass alles so ist und frag mich nur öfter was ich leicht verbrochen hab, dass manche so zu mir sind. Aber ich versuch mich einfach auf mein Leben/das Leben mit Christian zu konzentrieren - das ist mir einfach das Wichtigste.

Bussis - Mittagspause geht zu Ende, muss noch eniges erledigen, wenn ich um 18 fürn Rollo-Heini fertig sein sollt.............

k4s\sk


hi ihr 2!

na wie gehts? schon lang nix mehr gehört (vor allem von dir tille).

endlich ferien - und ich fahr auch urlaub (slowenien mit meinen Eltern - juchu - gernot kann leider net - arbeiten).

@ tille:

wie war die prüfung für die du lernen musstest?? und was gibts neues bei bzw. im bzw. mit Theater??

@ mm10:

he du - und wie wars mit deiner schwester oder ist sie noch da?

hoff es ist alles in ordnung.

schönen tag noch bei Regenwetter

küsschen und grüßchen

T(ill8lxe


hallo

ja ich habe mich nicht mehr gemeldet seit langem ich weiss. Der Grund ist wohl, dass ich einfach nicht weiss, ob ich alles falsch gemacht habe und mich deswegen schlecht fühle. Da hatte ich dann nicht mal mehr Kraft zu schreiben.

Gymnastik, ja für den Rücken, einmal die Woche (auf einem Rezept werden 6mal verschrieben) gehe ich das hin. Das sind zum grössten Teil Atemübungen mit Anspannung. Die Übungen von früher sind meist Muskelaufbauübungen, einseitig, da ich ja eine Seite besonders stabilisieren muss.

Ja der Theaterjo, der hat mich letzten Dienstag nur angegrinst, aber nichts gesagt oder geschrieben. Weiss auch nicht, ist wohl etwas feige, naja kann man nichts machen.

Hannes da weiss ich nicht, ob die Entscheidung wirklich richtig war.

sonst: naja Tabletten nehme ich nicht mehr, deswegen war ich wohl auch nicht mehr auf nem Trip. Essen läuft ganz schlecht. Heute habe ich extra länger geschlafen, dass ich mich dem Frühstück nicht stellen musste.

Die Prüfung ist erst noch, lernen läuft solala.

Wetter: Wenn ich das so wüsste gerade voll warm, aber ich glaube da kommt noch ne Dusche

Tillle

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH