» »

Angst mich zu blamieren

m~m1y00


Ha - jetzt hab ich doch bei Amazon das erste Buch von K. Fossum: "Evas Auge" - wie du schon sagtest. Muss mich da mal verscheut haben. Was ich da gfunden hab ist dann das zweite Buch.

(nur so am Rande) 8-)

k^sxsk


ja genau evas auge das 1. dann fremde Blicke.

das dritte heißt glaub ich wer hat angst vorm bösen wolf.

wen findest du sonst auch noch gut? (vom schreiben her) - eher krimis bitte.

hast du von der Patricia Highsmith die Bände über den Ripley gelesen (vom Film: Der talentierte Mr. Ripley) hab fast alle bücher gelesen. hat mir auch gefallen.

mpm\1x00


Also wegen Krimi-Bücher: (ich les ja fast alles, wenns gut und spannend sind) vorwiegend hab ich bücher von Andrea Camillerie, Mankell, Ruth Rendell, Elizabeth George, Minette Walters, Deborah Crombie, Donna Leon,.........äh............... Ann Granger, Mary Higgins Clark, Magdalen Nabb, Lisa Gardner.

ich glaub das wars so - manche davon (E.George, A.Granger, D.Leon, D.Crombie) haben immer einen Kommisar oder zwei als Hauptperson. wenn man dann mal anfängt, kann man nimmer aufhören und "muss" unbedingt den nächsten band lesen, obwohls da natürlich Unterschiede qualitätsmässig gibt.

Wenn ich Bücher einkauf schau ich hauptsächlich natürlich drauf, ob mich die Zusammenfassung anspricht, dann ist das Wichtigste die Dicke des Buches. Da ich so ne schnelle Leseratte bin - zahlt sich dann nicht aus ein dünnes zu kaufen - hab ich nicht lang was davon.

P. Highsmith hab ich glaub ich mal ein oder zwei Bücher gelesen, jetzt schon lang keines mehr (guter Tip übrigens). Wenn dir die gfällt - wie stehts mit Mary Higgins Clark?

kKsYs&k


die kenn ich nur vom Hören Sagen...wir (schwester und ich) lesen in letzter Zeit eher die Norweger, Schweden...Mankell, Dahl, Fossum...ich bin ja erst seit kurzem auf den geschmack gekommen.

find die Krimis die nen Hauptkommissar haben, der sich über mehrerer Bände zieht super.

was kannst du mir da empfehlen??also genau jetzt - und wie schreiben die außer Leon die haben wir auch.

küsschen und grüßchen

mnm10l0


Also.........

Da wär mal Elizabeth George: "Gott schütze dieses Haus" ist der erste Band von vielen weiteren in denen der Inspektor Lynley und seine partnerin Havers ermittlen. ich find diese bücher echt lesenswert - spannend, witzig; vor allem die komische Beziehung zwischen den beiden hauptfiguren - die müssen sich regelrecht zusammenraufen. Jedenfalls haben die Bücher Unterhaltungswert. Würd ich mal eines probieren an deiner Stelle.

Dann Minette Walters - ebenfalls eine meiner Favoritinnen: "die Bildhauerin", "Wellenbrecher", "Im Eishaus" sind recht gut.

Mary Higgins Clark ist auch super - da gibts soooo viele Krimis, also da müsst auch was für dich dabei sein.

Also probier davon mal eines - dann weiss ich auch genauer, obs auch dein Gschmack trifft. Bei Andrea Camillerie - da ists so, dass der oft einen recht ruppigen Schreibstil hat, den nicht alle so mögen. Ich fands zur Abwechslung super, dass da ein Kommissar ist, der schimpfen kann, dass man rot wird! Also ich hab die Bände der Reihe nach verschlungen. (der erste wär: "Die Form des Wassers")

Also ich denk mal fürn Anfang reichts - such da mal eines aus und erzähl ma dann wies da gfällt.

Ich hab jetzt noch zwei Bücher zum lesen (John Grisham - den lieb ich auch heiss; wenn man Gerichtssachen und so mag), dann werd ich ma mal ein Fossum Buch reinziehn.

@tillle - Hey du ??? ? Wie gehts - Prüfung schon hinter dir ???

TOihllxle


Hallo

Hey ich habe es hinter mir. Das Zeug(Abführmittel) zu trinken, quasie die 24 h davor waren der reine Horror, hatte echt Probleme so viel Zeug im Magen zu haben.

Dann die Untersuchung war echt ok. Spritze, irgendein Zeug rein und dann war ich auch schon weg und bin in ca. 1,5 h wieder aufgewacht und habe das Ergebnis bekommen: Alles ist gut!

So, da ihr ja so viel über Bücher schreibt. Ihr scheint ja echt viel zu lesen. Also lest ihr auch Herr der Ringe? Ich fange, da ihr mich doch wieder zum lesen animiert habt, gerade das Silmarilion. Ich weiss ich laufe gerade Gefahr mich als die total anders-Geschmackliche zu outen.

So was ich auch noch zu den Angstbüchern beisteuern wollte, ich habe folgendes gelesen:

Der Weg durch die Angst von Brigitte Schröder

also mir hat es schon etwas geholfen auf jeden Fall.

So die Prüfung habe ich versucht zu schieben, sie kommt dann wahrscheinlich im August.

und mm100 biste jetzt schon mal mit dem Auto gefahren?

kssk, wann geht es nochmal in Urlaub, Juli oder August?

Oh mann habe gerade eine Keksschachtel verdrückt. Heul!!

Gruß, Tillle

k(s1sk


hi ihr 2!

@ tille:

schön für dich,dass alles passt (haben wir ja eh gewusst) ;-)

hab herr der ringe mal angefangen (net ganz fertig gelesen) - aber das geh ich auch noch mal an. - hab den Kleinen Hobbit auch daheim (oder besser mein freund).

und die Filme find ich SUPER. wenn man das Buch aber kennt merkt man erst wieviel die weglassen haben müssen.

Urlaub fahr i übrigens am 31. Juli weg bis 5. August also Juli und August :-)

@ mm100:

ich glaub wenn ich alle bücher die ich noch daheim hab durch hab probier ich mich mal an der George.

wie gehts euch beiden eigentlich?

gibts sonst was neues?

küsschen und grüßchen

mMm10x0


Hey ihr beiden!!!!!

@ tillle - Super!!!,

dass du es hinter dir hast und gut dass alles in Ordnung ist. (das mitn Abführmittel muss ja schrecklich sein!?!)

Herr der Ringe: also ich konnt von den Filmen nicht genug kriegen; mein Freund und ich haben sie damals gleich vom internet runtergeladen, weil wirs nicht audghalten haben. Leider hab ich die Bücher noch nicht glesen. Und wenn ich dann mal in Film gsehn hab........irgendwie is dann nicht mehr so spannend, weil man ja weiss wies ausgeht. Normalerweise les ich aber schon lieber, als dass ich mit einfach nur den Film reinzieh.

Und wenn sich tillle da schon "outet" - ich bin uuuur auf Stephen King Bücher abgefahren; hab davon aber auch schon länger nix mehr glesen.

@ kssk - mit E.George anzufangen is gut,

musst dann erzählen wies da gfällt.

Ich hab jetzt seit zwei Tagen wieder mit meinem Johanniskrauttee vorm Schlafengehn angefangen. Hab nämlich schon sooo viel fast schlaflose Nächte hinter mir, dass mir wieder reicht. In der Früh bin ich dann immer so gerädert.... Und jetzt ists schon ein wenig besser; schlaf auch besser ein.

Heut hol ich vom Bahnhof meine Schwester Claudia ab. Meine andere Schwester Verena war jetzt bei ihr in Hallein zu Besuch und da meine Mama und mein Stiefpapa in Urlaub sind, hol ich sie eben vom bahnhof ab. Bin gespannt, was so alles erzählen. Claudia hätt jetzt nämlich ein Arbeitsangebot daheim kriegt und da bin ich neugierig, obs jetzt wieder nach Hause zieht. Letztes Mal als ichs gsehn hab hats ja so über ihren Freund gelästert, da dacht ich mir schon, na was für ne tolle Beziehung. Irgendwie hab ich so das Gfühl da muss sich was ändern. Also mal abwarten, was so Neues gibt.

So - ab an die Arbeit und euch einen schönen Tag!!!

Bis bald

k<s+sk


hi

also zum Thema: verfilmte Bücher: irgendwas fehlt dann immer im film (logisch man kann ja net alles machen). trotzdem, gibts eigentlich nen fall wo vorher der film war und nachher das buch dazu geschrieben wurde??

@ tille:

jez alles vorbei. konntest dich ein wenig entspannen?

@ mm100:

deine schwester ist da? und wie ist es? wie gehts dir so?

heut ist polterabend meiner schwester - hoff i übersteh das gut. - naja wird sicher lustig und wenn i net mehr mag kann i ja gehn.

küsschen und grüßchen

k;ssk


hi kurzer nachtrag

es ist 5:20 Uhr und ich war heute polterabend von meiner schwester. also gestern und heute. - war in 2 Lokalen dabei und beim Festl auch noch (war bis kurz nach halb 4 oder so) - ich habs wirklich durchdruckt. stolz sein auf mich. juchu.

wünsch euch noch nen schönen tag und ebenfalls so ein erfolgserlebnis.

küsschen und grüßchen

Tzillxle


Guten Morgen

So, jetzt habe ich über eine Stunde gelesen, einfach so, das gab es schon ewig nicht mehr :-)

Ja das Abführmittel war grauenvoll, besonders die Menge, da der Bauch immer voll war und ich den letzten Liter nicht mehr trinken konnte, da ich sonst echt wohl alles ausgekotzt hätte. Naja aber es hat dann so gereicht, geschmacklich war es natürlich auch alles andere als geniessbar. Naja erholt, habe am Mittwoch wieder gelernt. Gestern wollte ich auch noch lernen, aber irgendwie habe ich da nicht wirklich was hinbekommen, eigentlich habe ich heute auch vorgehabt zu lernen, aber irgendwie würde ich auch einfach gerne mal den Tag geniessen. Habe halt den vollen Horror. Wenn alles klappt kann ich die Prüfung ja erst im August machen. Allerdings habe ich da jetzt so ein Buch entdeckt, das das Thema so ziemlich abdeckt, naja das wären eben 600 Seiten, da schaffe ich nie, deswegen überlege ich mir gut, ob ich das wirklich noch lesen soll oder mich wirklich nur auf die Skripte stützen soll.

Naja aber will euch auch nicht zutexten damit.

Ja die Filme 'Herr der Ringe' waren supergenial, obwohl mir so manche Kampfszenen so eigentlich zu viel waren.

@ kssk:

Super, dass der Polterabend so ein Erfolg war!! Jetzt kannst dich ja auch bald von dem ganzen entspannen

@ mm100:

Welche Schwester ist das jetzt nochmal gleich, die die dich mal so hintergangen hat als du ihr helfen wolltest?

Schönen Tag

Tillle

mWmv100


Hey ihr!!!

Hab heut keinen guten Tag; zitter, mein Kreislauf spielt seit gestern Abend irgendwie verrückt. Naja.

@ kssk - find ich cool,

dast auf der Party warst - kannst wirklich stolz sein auf dich!!! Ich wär schon froh, wenn ichs eine Stunde wo aushalten würd.

@ tillle:

600 Seiten klingt momentan schon ein wenig heavy, aber wenns so ziemlich alles abdeckt würd ich mich soweits eben geht einfach drüberstürzen. Wann genau hast denn deine Prüfung? Und nocheinmal: also ich bewunder dich, dass du die Darmspiegelung so toll hinter dich gebracht hast - ich hätts wahrscheinlich nicht durchziehn können vor lauter Aufregung und so.

Ach ja - die Schwester, die mich praktisch mal so nett "im Regen stehn hat lassen" war die ältere von beiden - Claudia.

Die ist ja jetzt wieder im Lande, ich habs aber ziemlich vermieden mit ihr allein zu sein, damit sie mir nicht ihr Leid klagen kann. Ich wills lieber nicht wissen, denn dann sag ich vielleicht was dazu und hinterher bin ich wieder die Böse. Brauch ich nicht nocheinmal. Hab die meiste Zeit am Wochenende mit meiner "kleineren" Schwester zusammengesteckt - wir verstehn uns so super!!! Oft is so, dass eine mit was anfängt und die andere praktisch zu Ende redet. Oder wir fangen plötzlich vom Gleichen an zu reden. Naja - die Zeit verrinnt wie nur was, wenn wir mal ins Plaudern kommen.

Heut hab ich irgendwie gar keinen Bock aufs Computerschreiben/arbeiten. Ich bin so unruhig..........

Naja - wünsch euch einen guten/schönen Tag!!!!!!!!!

*:)

kdsxsk


hi ihr 2!

@ tille:

wann genau im august hast du jez die prüfung? da heißts wohl leider so wie mm100 schon sagt einfach nur reinarbeiten.

@ mm100:

na schön, dass du dich mit dieser schwester so super verstehst. da ergänzt ihr euch ja prächtig. wenigstens ist nie nicht so - entschuldige den ausdruck - falsch wie die andere. (ich kenn sie zwar net und man soll net über andere urteilen aber die hat dich ja schön reingelegt sozusagen).

aja das war keine party sondern ein richtiges fest. also wir beim poltern waren 11 dann sind wir in 2 lokale (ein gasthaus und ein pub-cafe) und dann sind ma noch zum Festl - das war gsteckt voll.

habs von halb 9 bis halb 4 (in der früh versteht sich) ausgehalten.

schad dass dir heut net so gut geht, aber du weißt ja das geht wieder vorbei. (vor allem bei diesem wetter - oder des is schuld dran - des ewige hin und her von hitze und regen da wird ma halt mal a schwammerl)

naja wünsch euch auch noch einen schönen Tag.

küsschen und grüßchen

m6m10F0


Hallo kssk!!!

Wie gehts dir? Was tust denn sonst so? Freust dich schon aufs fortfahren? (na sicher, oder?)

Du hast ja recht damit, dass meine eine Schwester falsch ist. Aber weisst eh wie das so ist, irgendwie versucht man aus ich weiss nicht was (Minderwertigkeitsgefühlen?) für Gründen, das irgendwie zu verharmlosen. Aber wost recht hast hast recht!!! Bin auch froh, dass ich mit Verena sooo gut kann.

Mein Schwindligsein ist no net ganz weg - als ich den Wetterbericht in der Presse glesen hab - Biowetter, steht drin, dass man mit Schwindelattacken und eben Kreislaufproblemen rechnen muss. Also schieb ichs aufs Wetter. Hoff nur morgen is besser, denn rein Arbeitsmässig wärs schon mal besser.

Hab fast den ganzen Tag blau gmacht, Buch glesen, PC gspielt und im neuen Herbst/Winterkatalog von Redoute gschmöckert. Naja.

Also dann bis dann

T0illlxe


hi ihr 2

So ein mieserabler Tag geht zuende. Naja das Prob ist ich kann mich null konzentrieren. Ich habe die Prüfung geschoben, habe sie am 22. 8. . Ich weiss, das ist viel Zeit, aber wenn mein Lernen so weiter geht wie gerade, dann wird das trotzdem nichts. Ich habe die ganze Zeit entweder, keinen Kopf dafür und oder Essattacken oder so was. Da geht nichts rein. Man sollte ziemlich viel auswendiglernen glaube ich, das kann ich gar nicht. Ich kann es jetzt lesen und 5 Min danach nicht mehr wissen, ganz komisch. Ich weiss gar nicht was ich machen soll.

Ja das Wetter ist schon der Hass, bin ein Glück nicht wetterfühlig, zumindest wüsste ich es nicht wäre es so. Aber das stehst du durch!!!

Lieben Gruß

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH