» »

Angst mich zu blamieren

m8m1.00


Danke!!!!

Recht herzlichen Dank an euch für eure Glückwünsche!!!

Danke kssk für den engelsgleichen Gesang!!! ;-D Hat mir gleich den Tagesanfang versüsst!!! Bis Mittag heissts nämlich arbeiten, dann wird gfeiert - sprich mein Christian kommt auch heim und wir machen uns einen schönen Tag. Erst morgen wird dann die Family besucht. Gott sei Dank will eh keiner essen fahren und wir setzen uns daheim gemütlich zusammen. Sie glauben halt irgendwie trotzdem immer wieder is essen gehen gehört sich einfach; obwohls eh alle wissen wie ungern ich essen geh.

Also kann ich mich wirklich auf den Tag und aufs Wochenende freun!!!

Mit meiner Oma hast recht tillle - ich werd auch heute vorbeischaun und einen grossen Blumenstrauss in die Vase stelln. Danke euch beiden!!!

@kssk - morgen gibts erst kuchen - ich werd einfach für euch beide reinschaufeln.

Und wennst meinst du bist allein mit der Schokosucht, dann hast mich noch nicht gsehn (komischerweise überfällts mich immer besonders in den Tagen vor meiner Regel - is das bei euch auch so ??? )

@tille - schliess mich wegen der Tabletten kssk an. Aber hab keine zu grossen Skrupel sie mal zu nehmen, wenns da echt mies geht und sie dir doch helfen.

Und auch von mir: was tut sich bei den Jungs ??? Wie gehts da mit deinem Ex ???

So ihr zwei - ich mach mich jetzt mal an die Arbeit. Mal schaun obs heut altersmässig schon langsamer geht oder ob ich wie kssk meint wirklich im besten Alter bin :-/

Danke nochmals und bis dann.........

sBeravphin,aG.blxue


darf ich mich dazugesellen? *:)

zum thema angst sich zu blamieren:

ich kenne das sehr gut,

hab auch therapien ohne ende hinter mir,

(auch wegen anderer dinge)

aber diese verfluchten angst- u. panikattacken

kommen immer wieder.

beispielsweise trau ich mich an manchen tagen nicht auf die

straße, weil ich das gefühl hab alle menschen lachen mich

aus und können in mich schauen wie ein offenes buch.

lachen mich aus für meine fehler,

für meine schwächen, für meine ängste...

ein paar tage später hab ich wieder ein bombastisches selbstbewusstsein...nicht arrogant oder egoistisch, eben

ein normales gefühl mir selbst gegenüber.

...bis wieder das herzrasen und die selbstzweifel u. ängste kommen...

mir ist es auch oft passiert, dass ich einfach auf der straße

umgekippt bin, ohnmacht aufgrund der übersteigerten panik.

darum geh ich meist davon aus wieder zwischen vielen menschen umzufallen, was mir sehr peinlich ist, und das verursacht wiederum angst, dass es wieder passieren könnte.

darum brauch ich immer jemanden an meiner seite,

bsp. freundin/kumpel und dann ist alles wie weggeblasen.

aber eine wirkliche lösung hab ich bis jetzt auch nicht gefunden...

liebe grüße

an all die anderen "angsthasen" ;-)

kCssk


hi ihr!

na wie gehts? bei uns is komisch regenwetter!!

bei uns is grad putz-fahr-mehlspeismach-bastel-stress!! - na noch 1 Woche bis zur Hochzeit meiner schwester.

@ mm100:

hoff dein geburtstag ist gut verlaufen (nach meinem gesang...). was hastn alles kriegt? neugierig bin.

@ tille:

he bist du mal wieder verschollen oder einfach nur in deinem lernkram untergegangen? wann ist es schnell noch so weit?? eh bald oder??

@ sera:

hi du! na das kennen wir doch alle - die angst nach draußen zu gehen. bei mir wars zwar nie so die angst umzukippen aber naja es hat halt jeder so seine "individuellen" Ängste.

es ist bei uns hier sozusagen ein seelsorgerhilfegebensoferndas gehtfreundinnenkreis unterschiedlicher Altersklassen (mehr oder weniger) mit zusätzlichem Kaffeeklatsch und Humor (hab ich das so richtig beschrieben mädlsmädls)</p>
<p>also erzähl mal ein bisserl von dir? alter? wohnort? ledig? verheiratet? geschieden? 0 Kinder? oder doch schon 12 Kinder

etc. alles was du magst - außer du möchtest nichts preisgeben.

wär natürlich auch in Ordnung - jeder wie er/sie will!!

küsschen und grüßchen

mtm10E0


Hey ihr!!!

Bei uns auch komisches Regenwetter (fangen wir jetzt wieder mit Wetterberichten an ??? ) :-D

@ kssk:

hab jetzt schon mal an Schwester-Hochzeit gedacht und wollt dich schon fragen wanns soweit is. Is sie eigentlich schon aufgeregt? Wir waren vor zwei Wochen auch auf einer hochzeit nur leider wissen wir da, dass nur wegen Geld geheiratet wird und der bräutigam die Braut nur deshalb heiratet weil er nicht die kriegt die er eigentlich haben will ---- traurig, was?!?

@ tillle:

ach was, verschollen. Hast wahrscheinlich gnug zu tun, ich glaub ja, Prüfung hast am 22., oder? Na du wirst voll büffeln, oder? Wie gehts da sonst?

@ seraphina:

Halli - Hallo!!! Gesellt sich noch wer zu unserem seelsorgerhilfegebensoferndasgehtfreundinnenkreisunterschiedlicherAltersklassen (dank kssk gut definiert) dazu!

Wär toll wennst uns ein wenig von dir erzählst. Wir decken ja wirklich altersmässig so jeden Bereich ab. Von 19 über 27 und hin zu 31, wenn ich mich jetzt nicht um ein Jährchen oder so vertan hab. Hast du Familie? Und seit wann hast du diese Panikattacken?

Also mein geburtstag is ja eigentlich feiermässig gesehn noch nicht zu Ende. Heute Nachmittag gehts noch zu meinen Großeltern und zu meinem Papa (+Stiefmutter).

Gestern mit meinem Freund wars total angenehm, schön. Er kochte mir was Tolles, bekam von ihm einen Ring (den ich mal in ner Auslage angehimmelt hab) und als wir später bummelnd unterwegs waren gabs auch noch ne tolle Ledertasche. Nicht zu vergessen: einen grossen Strauß Sonnenblumen bekam ich auch von ihm (meine Lieblingsblumen). Am Abend machten wir es uns gemütlich und sahen uns auch noch die DVD: Hitch - der Datedoktor an. War recht witzig.

Freu mich wieder was von euch zu hören/lesen

LG

kXssk


ja aber Hallo frau mm100. macht mich da gleich so um 2 Jährchen jünger...was soll das denn?? :-D

na aber hast eh recht du mit deinen 54 Jahren - lol!!

bis dann

m,mf100


Äh......grosses SORRY |-o

Äh, tja, war net Absicht, muss wohl was durcheinanderbracht haben, denn ich hab ma ja wirklich gmerkt, dasst genauso alt bist wie meine Schwester, also 21 --- die is ja auch net 19.

Vielleicht wollt ich mich dadurch jünger schwindeln?!? Wars wohl net :°(

Äh - überhaupt - i bin jetzt voll anduselt - waren ja am Nachmittag noch bei meinen Großeltern und bei meinem Papsch (der is schuld, der hat mi so abgfüllt).

jedenfalls seh i nimma so richtig. Hätt i erst jetzt von wegen kssk is 19 gschrieben könnt ichs aufn Alk schieben, aber so........... ;-)

Also sorry, soll mnet wieder vorkommen ;-D

Momentan komm i ma eh wegen geistiger verzögerung und beschränkter Sichtweite und völlig danebner motorik wie 54 vor *LOL-GRÖHL*

ÄH - ich glaub ich geh lieba.........

Winkewinke!!!!!!!!!!!!!

mhm10x0


Äh --------- @kssk.....

noch was------ DANKE für die Post aus Fernost!!! ;-)

So jetzt bin i wirklich weg........

s>eraphi^na.Qbluxe


na ihr...

etwas kann man ja von sich preisgeben :-)

also...

ich bin 18,

z.zt. im 6 monat schwanger,

vom kindsvater getrennt,

mach abitur,

nach baby studieren,

viel schlechtes im leben durchgemacht,

aber auch gutes war dabei...

das war jetzt ganz kurz und knapp.

mm100:

diese attacken hab ich seit ca. 3 jahren,

es entwickelt langsam ein eigenleben.

gerade dann, wenn ich denke mir geht es gut

steh ich auf der straße und krieg kaum luft,

herz rast, riesenangst, will unsichtbar sein,

hab das bedürfnis wegzurennen...

aber wohin?

kssk & mm100:

ich hoff es ist ok,

dass ich mich dazugesell... @:)

seraphina

s#erap_hina!.bxlue


oh,

mm100 hatte geburtstag?

dann gratulier ich dir unbekannterweise ganz herlich @:)

T5illlge


halllöchen

So nee bin nicht verschollen.

Ich wollt euch bloss nicht wieder zujammern.

Oh mann das Lernen klappt gar nicht und dauernd die Angst noch rausgeprüft zu werden. Dann wieder Esssucht dann mal wieder irgend einen Stuss stunden lang machen dann wieder versuchen zu lernen. Oh mann!

@kssk:

Ui, Hochzeitsvorbereitungen :-) machen aber Spass oder? Also ich mag gerne irgendwie sowas basteln, besonders, wenn man weiss, die betroffenen Personen freuen sich, und das wird sich deine Schwester wohl :-).

@mm100:

achja übrigens ich bin 26 ;-), aber mit den 27 war es ja schon gar nicht schlecht wiedergegeben.

Das Silmarillion habe ich übrigens noch nicht durch.

Hattest du nicht mal gemeint du willst einen Tisch vermosaiken? Was wurde dadraus.

@seraphina.blue:

Hallo! und herzlich Willkommen! Klar kannst dich dazugesellen.

So jetzt muss ich aber mal schauen, dass ich wieder die Runde zum Lernen bekomme demnächst.

Lieben Gruß, Tillle

k$ssPk


hi ihr!

klar jeder kann sich dazugesellen...du bekommst ein baby?? toll - find ich gut (oder hätt i das net sagen sollen ???) und wann?? weißt was wird? etc.??

naja will dich da nicht vollquatschen und vollfragen, aber du bist da unter uns die erste die mama wird.

das mit den attacken kennen wir glaub ich alle.ich persönlich hatte sie schon 5 Jahre bevor ich mich heuer dazu entschlossen habe etwa dagegen zu tun (therapie).

und panikattacken hab ich keine mehr - dafür hat sich das weiterentwickelt zu einer Mischung aus generalisierter Angst und Agoraphobie und leichte soziale Phobie.

im Moment hab ichs so ziemlich im Griff. alles ich hab zwar immer Angst und bin nervös aber ich geh trotzdem irgendwohin wo ich eigentlich schweißperlen auf der stirn und magenschmerzen...bekomme.

wir dürfen uns halt net unterkriegen lassen, wenns mal wieder schelchter ist, es ist immer einmal besser und einmal net so gut.

aja sera...was fürn gfühl hastn,ist es besser seit der schwangerschaft oder schlimmer oder ca. gleich?? weil das kann ja auch alles zusammenspielen.

@ mm100:

ja bitte bitte gerne (Post). wusste gar nicht dass du eine Rauschkugel bist. :-)

na wenigstens war dein birthday schön (oder hab ich da was falsch verstandenverstanden)</p>
<p>wie gehts dir sonst so? hast schon ein fossumbuch gelesen

küsschen und grüßchen

kcssxk


oh hi tille...wir haben anscheinend zur gleichen zeit geschrieben...

ja die mm100 weiß ja gar net mehr wie alt wer ist vor lauter viel Most und Bier und Wein trinken - lol!!

na schön dass du dich wieder meldest...und das mit dem Lernen wird auch.

ciao aja

wetterbericht: SONNE

mym10"0


Mein Gott bin ich arg - die eine mach ich jünger, die andere älter, also wirklich........... Sorry!

Wollt sera nur so nen Gesamtaltersüberblick geben.

Also Geburtstag war toll, besser als erwartet (hatte ja Angst essen gehn zu müssen).

@ tille:

jammer uns nur voll, wenn dir danach ist - vielleicht ist da dann ja auch leichter und vielleicht können wir dir ja einfach mit Rat zur Seite stehen. Also ich hätt nix dagegen. Wir wissen ja, dass nicht jeder Tag ein guter ist. Also keine Scheu. Ich hoff zumindest, dass du den Lernstress gut und so schnell wie möglich hinter dir hast, damit du dich wieder erholen kannst - auch Essmässig.

Zu meinem Mosaiktisch bin ich erst so halb dazugekommen, also er ist erst zur Hälfte fertig. Kommende Woche hab ich wieder mehr Zeit dafür - hoff ich zumindest, denn irgendwie "juckts" mich schon wieder in den Finger.

@ kssk - ja,

ja, ja - so eine Rauschkugel is das, jetzt weisst Bescheid......... ;-D

Fossumbuch noch net angfangen, häng noch bei einem Grangerbuch fest, aber dann......

Was hast denn schon alles fürs Schwesterherz vorbereitet, wann is jetzt überhaupt soweit? Dein Outfit schon vollständig - irgendwann haben dir glaub ich ja nur mehr die Schuhe dazu gfehlt. Hoffentlich habts schönes Wetter!

@sera (hoff dir macht die Kurzfassung nichts):

WOW - ein Baby - freust dich. Ich mein bist ja ganz schön mutig, so jung und allein. Ich hoff deine Familie steht hinter dir und steht dir bei, hilft dir. hast schon ein bäuchlein? Und ist eh alles in Ordnung?

Sollten wir mal zuuuu neugierig sein - musst ja net auf alles eine Antwort geben - wie du willst.

Ich nehm mal an, dass das baby net so wirklich geplant war, oder?!? Wie bist damit umgegangen.

Für mich wars damals ein Schock festzustellen, dass ich schwanger bin. Anfangs hab ichs gar net so richtig registriert - bin ma wie in einem schlechten Film vorgekommen. Erzähl mal wennst Lust dazu hast - würd mich auch interessieren. Auch wiest eure zukunft so geplant hast. Siehst den Kindvater gar nicht mehr oder unterstützt er dich schwangerschaftsmässig?

Mensch - wann ist überhaupt dein Termin für die Entbindung ???

Na - ich glaub das waren jetzt genug Fragen, sonst hör ich ja gar nicht mehr auf.

Ich geh jetzt in die Küche und hilf meinem Koch ein wenig (mal schaun was er überhaupt für heute fabriziert....)

Wünsch euch allen einen schönen Sonntag und freu mich schon wieder auf euch!!! @:)

LG MM100

PS: hab beim Kuchen/Tortenessen für euch mitgnascht - hab jetzt sicher um zwei Kilo mehr drauf

Wetter übrigens schön, sogar mal 21°Grad - könnt mal wieder ein warmer Tag werden

sHeraphinPa.blUue


*:) hallo tille, kssk und mm100

so viele fragen,

dann werd ich sie mal nacheinander abarbeiten ;-)

@tille

danke für die nette aufnahme in euren "seelsorge-club",

gibt es schon ein therapieprogramm? ;-D

@kssk

ja ich weiß was es (wahrscheinlich) wird:

x:) eine schnecke x:)

die ärzte haben sich mittlerweile schon 2 mal umentschieden...

ich hoffe, dass die momentane vermutung stimmt.

seit der ss haben sich diese attacken eher reduziert,

da ich ja stark sein und ein kleines wesen beschützen muss.

ich denke, dass diese schutzinstinkte die eigenen sorgen und

ängste beiseite schieben.

das mit den magenschmerzen kenn ich ebenfalls nur zu gut,

hab mich die letzten 3 jahre aller zwei monate mit einer

magenentzündung auseinandersetzen müssen...

da geht man schon manchmal am stock!

trotz allem habe ich das gefühl, dass ein angenehmes umfeld ohne

ärger und unnötige belastung diese angstgefühle positiv beeinflusst.

kennst du die ursache(n) deiner ängste?

@mm100

ja, ich freu mich sehr, auch wenn es ein "unfall" war.

jetzt ist sie da und ich glaube, eine abtreibung wär der falsche weg für mich gewesen.

meine familie (besteht nur aus mutti) steht hinter mir, sie hat positiver auf meine "mama, ich bin schwanger"-beichte reagiert als ich mir das je gedacht hätte.

mit der maus ist soweit alles in ordnung, bin seit gestern im 6. monat und man sieht nicht wirklich einen bauch; eher einen ansatz. bin noch gut weggekommen, manche frauen im gleichen monat haben schon eine richtig große murmel.

nach dem positiven test fühlte ich mich auch wie im falschen film,

kann es sogar jetzt, 3 monate später immer noch nicht ganz glauben. der einzige spürbare beweis, sind die kleinen tritte und stupser, die regelmäßig kurz vor dem einschlafen kommen.

der kindsvater hat zu beginn nur große töne gespuckt;

er will mir helfen mit dem anstehenden umzug,

mit allen amtsgängen,

mit der finanzierung von großen anschaffungen (fürs kleine)...

und was ist nun?

er macht nichts! absolut nichts!

das einzige, was ich bis jetzt von ihm bekommen habe sind

verletzende worte, üble unterstellungen und drohungen.

obwohl er am anfang den supervernünftigen, liebsorgenden freund gemimt hat, ist es momantan so als hätte er sich um 360 grad gewandelt...er ist ein egoistischer, selbstliebender a***!!

daran kann ich leider nichts ändern.

ich weiß nur, dass er meine kleine nicht in die finger bekommen wird. und ich habe auch meine gründe für dieses verhalten;

er droht mir sie mit allen erdenklichen mitteln zu holen.

wie beispielsweise durch einen anwalt oder einfach wegnehmen.

dabei ist das kind noch nicht einmal auf der welt und sie wär auch beinahe wegen diesem spinner gestorben.

musste wegen ihm ins krankenhaus. er hat mich so gestresst und terrorisiert, dass ich starke krämpfe bekam und sich mein bauchraum entzündete. gott sei dank ist es noch einmal gut ausgegangen.

das ist schon krass, da man das von einem typen wie ihm nie erwartet hätte (intelligent, gutaussehend, erfolgreich, beliebt, "freundlich",...)

es ist erschreckend zu erkennen, dass die wahren "psychos" meist die unscheinbaren, netten und "normalen" leute sind...

oh, ein langer post...

sorry aber das musste jetzt alles mal gesagt werden!

wünsch euch noch einen schönen sonntag mädels @:)

liebe grüße

seraphina

et ist der 30.12.2005

k;ssxk


haallllooo

@ mm100:

ja hab ich da was net geschnallt?? du bist auch mama? oder wie? oder wo? oder was? oder wer? oder warum? oder wieso? oder wann? oder warum gehen mir jez die fragewörter aus?

gott ich krieg anscheinend gar nix mehr mit.

@ sera:

ja also, die ursache meiner ängste ähm jein...also i glaub es spielen mehrere sachen mit...also damals mit den Panikattacken war das anders als jetzt. jetzt ist mir einfach die sozusagen decke auf den kopf gefallen (genauergesagt diesen März). Oma krank und im Krankenhaus, umziehen in die Wohnung, neue schule, stress mit Freund, mehr Verantwortung (wegen Wohnung)...das war irgendwie zu viel des guten...und mein Körper braucht anscheinend länger um sich zu erholen... obwohl das ja eh schon in griff gekriegt hab und es mir jez eh super geht (im gegensatz zu früher)...na also net so wichtig - Themawechsel:

baby: (jetzt das thema nummer eins!!!).

1. hast schon Namen die in Frage kämen?? also ich hab meine schon und i bin no net amal schwanger :-)

2. toll dass deine Mutti hinter dir steht, dann ist es sicher leichter.

3. so ein A....dein Ex. was soll das denn? aber wie du sagst man kann in niemanden hineinschauen...und liebe macht bekanntlich auch blind. i weiß i schimpf da, vielleicht ändert er sich ja wieder zum positiven und er hat nur nen "Babyschock" aber das was er gemacht hat ist eigentlich unvergesslich (i mein verzeihen kann man ja leicht nur vergessen net).

4. hmm...ein Baby wär schon was - andererseits ne riesen verantwortung. also ich wart noch ein paar jährchen.

@ tille:

bist du auch mama oder schwanger ??? net dass ich das net mitbekommen hätte. :-)

wünsch nen schönen Tag

küsschen und grüßchen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH