» »

Angst mich zu blamieren

T$ilxlle


hi

Naja plötzlich ist Stefan in der Uni aufgetaucht. Natürlich sind wir uns wieder aus dem Weg gegangen, zu dumm von mir, ich hätte einfach an ihm vorbei sollen und schlicht hallo sagen. Ich habe jetzt bei ihm in der WG, aus der er ja auszieht (ist wohl noch nicht ganz draussen) eine Postkarte hinterlassen, er selber war weg vielleicht auch gut so. Da habe ich jetzt wie schon gesagt nur raufgeschrieben: Mit Liebe noch Alles Gute von Tillle. Naja so liest er das jetzt und ich habe erst mal getan was ich tun musste, zumindest was ich denke was ich tun musst. Weshalb ich nicht mehr raufgeschrieben habe ist, da ich mir einfach unsicher war, was noch raufsoll und wenn man weniger schreibt, kann man ja immer noch was nachliefern, das geht anders herum nicht.

So jetzt kennt ihr nochmal eine alberne Geschichte von mir.

Lieben Gruß

kPssk


hi ihr 2!

@ tille:

wirklich er war da? gut dass du die karte aufgegeben hast, obwohl ich persönlich ja mehr geschrieben hätte - aber da hast du sicher auch recht, dass du immer was nachlegen kannst aber sobald was geschriebn ist, nicht mehr rückgängig machen kannst.

@ mm100:

wie gehts dir jez? hat sich dein tief schon gelegt? mach dir ja keine sorgen wegen samstag (i sags da no amal). es ist hart, dass wiss ma alle 3.

aber du wirst es (schiach gsagt) sicher überleben :-)

irgendwie gehts uns allen gleich, wir wissen dass jeder was durchmacht und wissen aber auch dass es die andren auch schaffen werden, nur an uns selbst zweifeln wir halt immer.

schon komisch oder?

küsschen und grüßchen

s"eramphinxa.blue


*:) hallöchen

lang weg, nun wieder da.

hatte keine zeit, da ich erst mal für ne weile an der ostsee urlauben war...

herrlich dieses meer und die luft :-)

wie gehts euch so?

mit der kleinen ist alles prima,

schon 7.monat x:)

liebe grüße an alle mädels :-x

seraphina

T;illxle


Guten morgen

Lange Geschichte über gestern Treffen Stefan und ich, wer es nicht lesen will, kann ich voll verstehen.

So, die Karte war also geschrieben, ich habe ihn dann gestern angerufen, ob wir uns treffen. Naja haben wir dann auch, sind spazieren gegangen. War alles ziemlich Panne. Habe ihm eben gesagt, wie ich fühle, ihn auch in den Arm genommen und auf die Backe geküsst. Ich weiss, das war zu viel! Aber irgendwie musste ich ich weiss auch nicht warum. Ich habe die ganze Zeit gedacht, dass das was ich mache nicht gut sei, aber ich habe dann mal versucht den Gefühlen zu folgen, aber das war wohl nicht gut. Naja, ich habe auch gefragt, ob er es unangenehm fände, aber er meinte - nein im Gegenteil- , hätte er es unangenehm gefunden, dann hätte ich wohl echt ihn nicht mehr berühren dürfen. Naja aber er meint ja, die 1,5 Jahre, die er jetzt ohne mich durch das Leben geht, sind besser, da hat er gelernt schön zu leben und will das ganze nicht wieder ins Risiko schieben, denn wenn wir es doch schon mal versucht haben, füreinander zu fühlen und das schief ging, warum sollte es dann jetzt gut gehen und das Risiko ist zu groß (meint er). Naja ewig irgendwas geredet. Wenn ich es mir so überlege war es schon reichlich Panne alles von mir. Aber ihr wisst ja, dass ich mir schon ewig Gedanken mache und irgendwann,a lso jetzt muss man dann wohl handeln, wahrscheinlich ist der Zeitpunkt nie richtig. Naja er meinte immer nur, dass es nicht gut sei (ich denke eben, dass er das wirklich aus dem Verstand gemacht hat). Klar, ich habe auch nicht mehr erwarten können und dürfen und ich habe auch übertrieben ihn an die Hand zu nehmen etc., aber so war es jetzt nunmal. Da er die letzte SBahn verpasste, hat er noch bei mir geschlafen. Heute Morgen habe ich dann das ganze Thema gar nicht mehr angesprochen und ihn neutral verabschiedet, ich denke das war gut so, das hat ihm gezeigt, dass ich nicht klemme oder bettle.

Ich habe ihm auch noch das erzählt mit dem, dass ich eben immer so Angstzustände hatte und deswegen halt auch nicht mit ihm eine Beziehung führen konnte und so, aber irgendwie sieht er das bei mir nur als Schwäche an.

Irgendwie fühle ich mich jetzt trotzdem freier, obwohl es etwas dumm gelaufen ist. Immerhin konnte man ja das Ende absehen,klar ein bisschen Wehmut ist mit drin, aber jetzt habe ich alles getan, was in meiner Macht steht und so ist es.

Puh, jetzt habe ich euch also meine persönlichen Seiten gezeigt, für die ich nicht ganz einstehen kann, aber ich denke, dass ihr mich nicht gleich deswegen voll schräg findet, denn immerhin verhält sich ja jeder mal schräg.

Schönen Tag

k>sxsk


hi ihr 3!

@ sera:

schön dass du wieder da bist - haben schon gedacht du bist verschollen. na wie war der urlaub erzähl! und wie gehts dir? plus baby? alles in ordnung? das namensproblem schon gelöst ??? ?

@ tille:

also das find ich super von dir, dass du egal wies ausgeht (ausgegangen ist) deine gefühle offen und ehrlich gezeigt hast. dafür kriegst ein plus ins klassenbuch :)^

bist jez eher in den stefan verknallt oder denkst dass es so schon gut ist? naja vielleicht bringt die zeit ja mehr...

@ mm100:

drück dir die daumen sozusagen für morgen. wird sicher alles gut gehen. ich denk an dich.

und du hast ja eh deinen christian zur unterstützung. du bist ja stark also schaffst du das auch. und wenn du nur a zeit lang mitgehst hast du wenigstens diese zeit gschafft und kannst stolz auf dich sein. :-)

küsschen und grüßchen

mFm10x0


Hallo Leute!!!

Mann - ich hab den Samstag total gut über die Runden bracht!!!

Danke kssk ans an mich denken - hat anscheinend geholfen! Hatte nur wie üblich Durchfall am Morgen, Tablette genommen und dann wars auch schon gut. Hatte nicht einmal die sieben Stunden die wir im gasthaus waren eine panikattacke oder so. War echt cool und ich hoff es geht so weiter.

@ tillle:

toll gemacht; jetzt weiss er wenigstens Bescheid und du hast dir alles von der Seele geredet. Bin ja richtig stolz auf dich - hast echt toll gemacht!!! Jetzt heissts halt abwarten wie er das verdaut und drauf reagiert.

Ich werd jetzt noch den Sonntag geniessen; hoff ihr auch!!!

Bis dann *:)

k+ssk


hallo!

@ mm100:

na super gemacht...hab ja gewusst, dass du das kannst. und wie war das essen?? also hats geschmeckt? bist mal wieder zum mosaiken kommen?

@andere: siehe vorher.

schönen sonntag noch und wir schreiben/sehen uns.

küsschen und grüßchen

Wetter: Regen, nass, Regen

TxiMlblle


hallo

So, ich werde jetzt gleich mal losgehen zum Wählen. Muss zu meinen Eltern gehen, da ich da noch gemeldet bin.

@mm100:

Gratuliere @:) :)^ ^

Das lief ja echt super.

Habe gerade gar nichts zu erzählen.

Wetter: Sonne, aber sehr kalt.

Schönen Sonntag

mkm1x00


Hallo Mädels!!!

Danke fürs Samstag-gratulieren. Und kssk - ich hatte ja sogar schon Hunger!!! Man glaubt es ja kaum. Ich konnte zwar jetzt nicht alle Gänge essen, aber trotzdem war ich fast stolz auf mich, dass ich "soviel" runterbrachte. Gab auch leckere Sachen.

Die jüngere Generation ging dann im Gasthaus mal kegeln - das war dann richtig toll (ausserdem lechtzten wir alle schon nach Bewegung).

Also ich kann nur hoffen, dass ich die nächsten "Termine" auch so hinter mich bringen kann.

Ich wünsch euch einen guten Tag und vielleicht bis später!!!

PS: SAUkalt; ich glaub wir müssen bald einheizen, sonst erfrier ich.

k}ssxk


hi ihr 3!

@ mm100:

ja super. kegeln? na das wär mal wieder lustig - stimmt. das wär wirklich mal wieder ne gaude. hab i schon lang net mehr gmacht.

das mit dem essen find ich super...und wennst schon hunger ghabt hast oder an gusta dann ist des eh schon mal ein superzeichen. und JA du wirst auch die nächsten termine so positiv verbringen und wenn net ein rückschlag hält uns ja net auf.

@ tille:

wie ist es bei dir grad so mit dem Essen? hast inzwischen mal wieder was vom stefan ghört? aja und zufrieden mit der Wahl??

schule ist immer so ein hin und her. ich geh halt. währenddessen wirds ma schon oft sagn ma mal schlecht und so...aber ich halt dann halt durch.

wetter: regen und wie gesagt saukalt (Jacke und Regenschirm sind ein muss) und die heizung hab ich schon seit gestern voll aufgedreht.

küsschen und grüßchen

T<ilZllxe


hallo

Naja ist ein bisschen Chaos die Wahl.

Stefan - naja also er hat das ganze einer erzählt, die wir beide kennen. Als ich sonst mit ihr darüber reden wollte hat sie immer total zu gemacht, jetzt kam sie mir entgegen und hat, mit einem breiten Grinsen, gemeint, dass wir mal reden müssen. Naja mal sehen, ob sie das wirklich will.

Ja mm100, das war ein guter Anfang die Party vielleicht, kannst du ja bei Rückschläge an diese denken und dich dann erinnern, wie es auch ohne Attacken auszuhalten ist.

Ich überlege mir gerade, ob ich ein Spanischkurs an der Uni mache. Das ist ein Einführungskurs, zwei Wochen lang. Bin mir nur unsicher, ob ich diesen machen soll, denn eigentlich sollte ich doch lieber was für mein Studium machen. Wie seht ihr das? Immerhin zieht sich alles ja voll in die Länge bei mir... .

LIeben Gruß

mxm10x0


Ich schon wieder!!!

Ich glaub ich nehm mir an dir - kssk - ein Beispiel und schalt unseren Ölofen ein - saukalt und Regen, super.

Hab grad elendslangen Brief an eine Freundin gschrieben, dass ma die Finger wehtun; bin das händisch schreiben nicht mehr gewöhnt.

@kssk - wie schaut eigentlich dein Stundenplan aus? Hast immer lang oder mal so, dass du früher nachhaus kannst? Ich hoff, dass das mitn schlechtsein und so weniger wird für dich - vielleicht wirds nach der ersten Wiedereingewöhnung ja besser.

@ tillle:

meinst was der breite Grinser zu bedeuten hatte? Gute Neuigkeiten? Anscheinend. Wennst was Neues weisst - schreib bitte!!! Spanisch hatte ich auch mal; viel aber nach einiger Zeit aus Zeitmangel ins Wasser. Welche Prüfungen musst denn noch machen bzw. wieviel steht dir noch bevor?

Ich mach mich jetzt fertig, denn Christian und ich müssen einkaufen fahren.

LG

k^ssxk


ebenfalls schon wieder

@ tille:

ja das tät mi a interessieren. wars ein positiver grinser? naja wirst eh noch sehen und uns hoffentlich wissen lassen. ich hab noch immer spanisch. also wennst so ne frage dazu hast kannst ja mal uns (mm100 und mi) fragen, vielleicht wiss ma das. und wenns da net zu blöd ist und so wegen zeit und anderen sachen dann mach den kurs doch.

@ mm100:

ja also das mit den stunden ist im moment net ok. es ist ja noch net der fixe stundenplan, den krieg ma erst so in ca. 2 Wochen.

küsschen und grüßchen

Tbi$lllxe


hi

@kssk

Ja das mit den Stundenplänen dauert immer, ziemlich nervig, ne?!! Aber ich finde gut, dass du das ganze positiv angehst, zumindest hört es sich so für mich an.

Ja naja ein positiver Grinser, wenn ich das nur wüsste. Es kann halt auch sein, dass sie überhaupt über die Sache an sich gegrinst hat. Habe Angst vor der ganzen Situation, also, dass ich vor den Kopf gestossen werde und so. Und überhaupt, müsste er sich jetzt bei mir melden, schon gemeldet haben? Ach ich weiss es nicht. Das ganze Leben steigt mir mal wieder gehörig über den Kopf, nachdem ich mich die letzten drei Tage gut gefühlt habe.

Essen ist natürlich eine halbe Katastrophe mal wieder, wie sollte es auch anders sein. Naja, so langsam aber sicher glaube ich nicht mehr an die Besserung, die Kraft habe ich einfach nicht.

Prüfungen muss ich keine mehr machen, eben diese bekloppte von mich nicht für ein Thema entscheidbare Studienarbeit steht jetzt an.

Meint ihr wirklich, das mit dem Spanischkurs ist keine Zeitverschwendung? Immerhin wären das zwei ganze Wochen!!

Heute wollt ich mir einen Rock nähen, bin natürlich kläglich gescheitert, wie bei so vielem; war natürlich depri danach, naja.

Gruß, Tillle

mGm@10x0


Hallo!!!

Nur ganz kurz:

Ich bin krank; Fieber und mein Bauch macht mir Probleme - Verkühlung schätz ich.

Jedenfalls tun mir die Augen sooooo weh, dass ich wahrscheinlich die nächsten ein, zwei Tage mal nicht vorm Computer sitzen werd, sprich - wunderts euch nicht, wenn net allzuviel von mir kommt.

Ich hoff bei auch ist alles paletti

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH