» »

Angst mich zu blamieren

T[ilHlxle


hallo

@Rack:

Nee habe noch nichts. Ich habe jetzt mal eine Anzeige in eine größere Zeitung gesetzt, ist zwar teuer, aber mein Vater meinte, dass er es zahlen würde, habe also gute Unterstützung.

Wie sieht die Jobsuche bei dir aus?

@mm100:

Möbel alle komplett :-))?

@kssk:

Na du, Stress in der Schule oder alles palletti?

Wie geht es euch allen so ??? ???

Schönen Abend

m6m10x0


Guten Abend!!!

hey Mädels - wie gehts euch ???

Bei uns ist jetzt endlich alles an seinem Platz und schaut noch dazu gut aus. Wurde heute von unserem ersten Besuch bestätigt. Jetzt ist die Möbelaufstellerei und Herumräumerei vorbei. Morgen bring ich nur noch ein paar Sachen in mein altes Kinderzimmer nach Hause zum Aufheben (oder später mal wegschmeissen - kann mich erst nach einer Weile von Dingen trennen).

@tillle - ich würd mich jetzt nicht mehr allzuviel wegen WG und neuem Nachmieter und was sie alle sagen runterstudieren. Wie Rack schon meinte - ziehst ja eh bald aus, also lass die Verrückten. Dass dein Papsch die Anzeige zahlt ist aber nett!!!

@ rack:

Na wie gehts dir - alles in Ordnung?

@ kssk:

könnt die Frage an Rack hier einfach wiederholen - wie gehts da so?

Ich geh jetzt mal was essen - hab uuuur Hunger.

Bis morgen dann

k's)sxk


hi ihr 3!

na wie gehts euch?

also erstens auf eure frage wegen schule - ja im moment is schon was zu tun - meist so zwischen 1-3 sachen in der woche - am donnerstag dann die erste schularbeit (englisch) - bis jez halt immer so tests und kleinere wiederholungen - mündlich und schriftlich.

@ mm100:

jaja urlaub und kaufrausch das passt meist zusammen...wär neugierig wie's wohnzimmer jez aussieht :-)

naja hoffe du genießt deinen urlaub noch - hört sich ja so an als würds dir net unbedingt schlecht gehn.

@ rack:

ja genau wie gehts dir? und mach dir net so wie schon gesagt nen kopf wegen schule...du wirst das sicher schaffen...und wenns später ist..wirst sicher das schaffen was du willst :-)

@ tille:

hi und wie gehts dir? was gibts neues in der welt des wohnungswechsels? nimm des mit dem nachmieter net so tragisch, schließlich is es ja klar, dass sie wen suchen werden, der jez statt dir miete und so zahlt und wenn schon die hühner können dir gestohlen bleiben...

und ich seh das nicht so dass du dann net unabhängig bist, weil du gehst ja wieder wenn du was gefunden hast. ich fahre auch jedes wochenende heim und bin bei meinen eltern obwohl ich ne eigene wohnung habe - daheim is es dann halt doch schön...

vielleicht kannst du's ja so machen - du bist ne woche bei den eltern und dann mal ne woche bei der schwester...packst immer nur eine tasche - is natürlich blöd wenn die weit voneinander weg wohnen, aber so wärs halbe halbe falls es dir und den anderen natürlich nicht zu blöd ist... :-)

küsschen und grüßchen

Rqacxk


Hey Madels,

und wieder was neues..... Hab so langsam echt keinen Bock mehr. Ich war dieses Jahr von Anfang Juli bis Ende September arbeitslos. Hab mich brav beim A-Amt gemeldet, bekam einen Antrag auf Arbeitslosengeld, inkl. Arbeitsbescheinigung für den letzten Arbeitgeber *grr*, nur leider, hat mein A-Geber die Bescheinigung trotz mehrfacher Aufforderungen erst beim 3. Versuch zurückgeschickt, war dann Ende August (!!). Ich wieder hin zum Amt, alle Unterlagen dabei..... sorry, sie müssen ALG II beantragen.

Hatte zwischenzeitlich noch ein Bewerbergespräch beim A-Amt, wo mich die Sachbearbeiterin auch gleich abmelden wollte, weil die die Zeit, bis das Studium anfängt, da stellt einen eh keiner ein. Auf meine Frage, ob das denn Auswirkungen auf Leistungen hätte, kam ein klares Nein, Anspruch bleibt bestehen auf Leistungen (also rückwirkend).

Ab zum nächsten Amt, Antrag auf ALG II geholt. Unterlagen zusammen gesammelt, Studium hatte mittlerweile schon angefangen. Geh hin zum Amt....... Sie sind ja schon abgemeldet, sie hätten sofort nach A-losenmeldung ALG II beantragen müssen, rückwirkend geht gar nix.

Allein das ich meine Unterlagen zusammen gesammelt habe, sowas wie Mietbescheinigung, was auch ein paar Tage braucht (Post), hätte ich das gar nicht in der Zeit der Arbeitslosigkeit geschafft.

Ende vom Lied, kein Geld für die 2,5 Monate und keine Krankenversicherung..... ist ja nicht tragisch, reichlich Arztbesuche in der Zeit, wegen dem Fuß, 2 Paar Einlagen, eine Kernspintotgraphie....

Ich könnt so kot**** Wenn man sich nicht alles schriftlich geben lässt vom Amt, hat man echt die A****karte

Auch wenn mich die Kasse rückwirkend freiwillig gesetzlich versichert..... sind das einige hundert Euro die die haben wollen, das Geld hab ich natürlich nicht und noch ne Ratenzahlung mehr...... ohoh.....

Genug gejammert und geschimpft.

Soweit gehts mir gesundheitlich gut

Mein Thera hat sich immer noch nicht gemeldet..... :-(

Oma gehts entsprechend

Wünsch euch noch ein schönes WE, bzw. schönen weiteren Urlaub :-)

LG

Rack

m1m10x0


Hallo an alle!!!

@rack - also wirklich!!! diese besch..... Ämter!!! Ich kann jetzt gar nicht ausdrücken wie leid mir das für dich tut, echt!!! Diese blöden Beamten - da vertraut man was die einem sagen und dann........ also ich kotz mit mit dir!!! Schöner Sch....!!! Was musst denn da jetzt zahlen, bitte - das ist ja der Megahammer!!! Das auch noch!!! Also wirklich mein Beileid an dich :°_

Also ich muss mich jetzt bald fertigmachen - wir fahren zu meiner Tante, Onkel, zwei Kusinen zu Besuch. Meine Mama mit Stiefpapa und zwei Schwestern kommen auch hin, also wirds da wieder einiges zum Plaudern geben.

Bei uns gibts übrigens den Mega-Schnee; schneit noch immer. Muss ich dann mitn Auto fahren und ein wenig rutschen!!!

Bis dann und ich wünsch euch was und nocheinmal an Rack - tut mir echt leid diese blödgelaufene Sache - wenn man doch nur diese blöden Amtsschnepfen dafür verantwortlich machen könnt.

Also dann machts is gut!!!!!!!

mtm10'0


Ich nocheinmal......

@rack - kannst du nicht irgendwohin und dich drüber beschweren, dass da am Amt alles schiefgelaufen ist. Oder mal sehn wer deinen "Fall" da bearbeitet hat und dich eben beschweren, weil sie dich falsch informiert haben und du eben deshalb jetzt so ohne was dasitzt ???

Kann man da nicht was tun ???

Mensch du tust mir echt leid. Ich hoff da lässt sich was richten!!!!!!!

RBacxk


Jaha, wenn man das nachvollziehen könnte.....

Die stellen sich ja leider nicht mit Namen vor, obwohl, bei einer war ich 2 o. 3 mal, die wusste mich das eine mal auch einzuordnen, aber wie die hieß ....? Keinen Plan, die "Einladungen" die man bekommt sind auch nicht unterschrieben, diese maschinell gefertigten Briefe. Ich weiß wie der vom ALG II heißt :-(

Ich hab zwar damit gerechnet, daß ich kein Geld bekomme, da mein Freund doch relativ viel ALG II bekommt, relativ, aber die Krankenversicherung. Werd morgen da anrufen und einfach mal fragen, ob sie mich rückwirkend versichern, wenn nicht, daran mag ich gerade nicht denken, weil ne Kernspin..... ich glaub die kostet was, das eine Paar Einlagen war auch teuer. Kassen sind zwar relativ kulant, aber was gleich mehrere Monate zurückliegt. Wenn man als selbstständiger 2 Monate keine Beiträge gezahlt hat, dürfen die Kassen einen rausschmeißen. Minimum Beitrag sind ca. 250 € für Selbstständige.

Vor allem, es waren Herr Niemand und Frau Keiner, denen passiert doch nix.

Kriegen die von dir was, sind sie sofort bei der Sache, willst was von denen, kannst zusehen ob du die Infos bekommst die du brauchst.

Hier hats auch geschneit :-) War ein richtiges Abenteuer, Auto mit Hänger zu fahren.

LG

Rack

TTicllxle


HALLO

@Rack:

OJE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Kann mich da nur mm100 anschliessen.

Das ist der Hammer, was passieren kann, nur weil die Deutschen meinen eine Hyperbürokratie führen zu müssen.

Aber sag mal, das mit der Krankenkasse dürfte wohl doch geregelt werden können, immerhin kannst du ja nicht wirklich was dafür (soweit ich das verstanden habe), dass du da plötzlich nicht mehr versichert warst.

Leider kann ich dir da aber nicht weiterhelfen, denn ich habe davon mal gar keine Ahnung!! :-(

Ich denke aber an dich und drücke dir ganz fest die Daumen, zeig ihnen deine Zähne > ;-D .

@mm100:

Na, gut erholt?

@kssk:

alive?

@all:

Wohnungssuche ist gar nicht so leicht merke ich:

1. Wohnung: EG/UG (was dazwischen). 300 Euro warm 18qm, Dusche mit WC, mehr passt in das BAd auch nicht rein, kleine Küche auf Flur. Wäre ja alles akzeptabel, ist auch gut gelegen, wenn die Tapeten nicht so mega schäbig aussahen, schliesse nichtmal aus, dass das irgendwelche Pilze (kein Schimmel irgendwas anderes) waren. Also doch nicht so gut, ne?!

2.Wohnung: Bei Vermieter im Haus oben im DG, möbliert (diese nicht hässlich, aber die Farbe gefällt mir mal echt nicht, zudem ich ja unmöbliert wollte, da ich jetzt ja endlich meine Möbel zusammengekauft habe (IKEA!!).), Küche und Bad/WC gut. Nunja Vermieter sind schon nett, aber irgendwie befürchte ich da immer irgendwas, wenn die so nah auf mir drauf sind. Kosten wieder 300 also ok (so teuer ist es nunmal in Stuttgart).

3.Wohnung: großes helles Zimmer, Spüle, Herdplatten, kein Backofen (naja aber das hält man ja aus),schönes Bad. Oje aber der Ort: das ist ein Kaff (ok ein Bäcker hat es :-).

4.Wohnung: Zimmer,möbliertt, 290 WM, Vermieter im Haus nicht wirklich nett, ist also schon ausgeschieden.

So und was mache ich jetzt ??? ??? ?

Nochmal suchen?

Ich weiss ich bin da ein bisschen anspruchsvoll vermute ich, aber zB bei dme möblierten ist es einfach auch Ängste:

1. Vermieter im Haus

2. Angst, da ich ja meine Möbel mitnehmen wollte hier nicht könnte und dann unzufrieden bin undundund

(sorry aber :-)

zum Kotzen!

Lieben Gruß

und Rack nochmal ;-D an die Bürofuzzis

Tiilqlle


nochmal

(sorry aber :-)

sollte heissen

(sorry aber : )

mqm1h0x0


Hallo!!!

@ tillle:

hört sich nicht einfach an deine Wohnungssuche. Zumindest versteh ich auch deine Angst vor zuviel Nähe bei den einen Vermietern - man will ja ungestört sein. Die dritte Wohnung in dem Kaff hört sich gut an, aber ist wahrscheinlich zu weit von allem entfernt, oder?

Vielleicht ergiebt sich ja doch noch was wenn du noch ein wenig weitersuchts. Es ist halt nicht leicht, dass einem alles gleich zusagt.

@ rack:

kannst du bei der Krankenkasse nicht doch in Erfahrung bringen wer deinen Fall bearbeitet hat?

@ alle:

hoff es geht euch 3 sonst gut. Ich bin ja wieder fleissig am arbeiten; das Aufstehn bereitet mir noch etwas Probleme, aber sonst....

Ich wünsch euch einen schönen, erfolgreichen, netten Tag.

Vielleicht lesen wir uns ja noch!!!

LG

TOillxle


Oje

Leute ich weiss nicht mehr raus. Und das schlimmste wäre, dass ich jetzt mal wieder wie es so häufig bei so dingen ist, nur noch wenig bis nichts für die uni machen kann, da ich nurnoch daran denke.

Also ich habe jetzt meinem Nachmieter den Schlüssel gegeben, da es sich so anhörte, dass er auf jeden Fall einzieht und es jetzt so sehr praktisch sei etc....,naja habe mir schonmal kurz überlegt, dass es eigentlich besser sei, wenn sie ihn bekommt, aber ich wusst auch nicth mehr genau, wann die denn jetzt kommt.

Natürlich hat sie mir voll den Stress gemacht (über sms) auch noch über andere Sachen.

Ich bin fertig mit den Nerven, habe Angst, Angst, Angst Angst Angst, dass wenn ich sie jetzt nochmal sehe, ich muss wohl nochmal vorbei gehen, darauf besteht sie, dass ich da versage und heule oder schreie oder auch nur klein Beigeben wäre ein Horror.

Naja ich habe schonmal meine Freundin gefragt, ob die mitkommt, ich hoffe sie sagt ja.

Und dann hat sie neben so Wohnungstechnischen sachen gesagt wie:

S. hat recht du gehörst in eine Anstalt

...

Naja meine Freundin, als sie mit mir am Mo vollends raus ist aus der wg hat dann noch einen zettel geschrieben: Nach eurem Sauberkeitsfimmel dürften die ganzen Bierflaschen auch nicht hier überall rumstehen. Und so einen Karton kann man auch als Behälter für Sachen benutzen, die man bald wegwerfen will. Gruß von Extern R.

Naja das haben sie natürlich auch unverschämt gefunden. S. hat sich wohl bei ihr ausgejammert, wie schlimm die Zettel waren.

Hey die haben doch nicht mehr alle Tassen im Schrank!! Oder? kssk was meinst du dazu, bist ja manchmal ihrer meinung gewesen.

Ich weiss nicht, ob ich es bringen kann euch jetzt hier öffentlich mit den smsen vollzumüllen, obwohl ihr dadurch wohl den besten Eindruck bekommen würdet.

So jetzt versuche ich eben nochmals ins Bett zu gehen und zu schlafen.

Achja Rack, ich werde mal nach so jobs gucken im netz, vielleicht finde ich ja eine gute Seit für dich.

k-ssk


hi ihr 3!

also na wie gehts euch? war fast die ganze woche net schule (außer heute schularbeit) und am dienstag übungsfirma...naja wieder so magen-darm-probleme aber des wird schon wieder.

so

@ mm100:

na und schon wieder ans arbeiten gewöhnt? sonst weiß i leider nix zu schreiben ;-) hört sich ja so an als würds dir gut gehen.

@ rack:

ja also wie is das jez mit dem arbeiten? willst du oder musst du oder beides?

das mit der krankenkassa ist ja ne frechheit...das ist so typisch irgendein Amt...is ja immer so - am anfang schern sie sich nix zu und wollen nix für einen tun und dann auf einmal is man selber schuld - nur net unterkriegen lassen sag ich da...und dein thera meldet sich bestimmt noch sowas dauert halt, sonst rufst halt mal selber an, nur um nachzufragen und sicher zu gehen.

@ tille:

jaja dieses mal bin ich aber auf deiner seite...finds gut dass du dir verstärkung mitnimmst :-) - hoffentlich halt.

du wirst des schon schaffen, am besten wenn du noch mal hin gehst und zeug holst und so dann würd ich an deiner stelle sozusagen gar nix tun... i würd de gar net registrieren (vielleicht schaffst des) und wenn du weinst und schreist und ihnen mal was sagst und mal alles raus lässt is es auch gut...

nur häng dich da net so rein (das ist das einzige wo ich net deiner meinung bin) - weiß ja selber das das schwer ist, aber die sind einfach net ganz beinand...mit sowas musst dich net abgeben...also lass den kopf net immer hängen sondern schau nach vorne...wünsch dir viel glück

küsschen und grüßchen

RWack


Hi Ihrs,

es war nicht die Krankenkasse die Mist gebaut hat, sondern die Agentur für Arbeit.

Hab mir gerade nen Antrag auf Exmatrikulation ausgedruckt...

Ich hab echt nur noch die Schnauze voll, alles, aber echt alles was ich anpacke geht schief.

Nachdem wir ja letzte Woche beim A-Amt waren, wegen Leistungen für mich, hat mein Freund gleich nen Folgeantrag ausgefüllt, weil seiner jetzt abläuft. Bescheid kam jetzt auch, ich bin da mit drin berücksichtigt, und schwupps ist es jetzt weniger geworden, um mal eben 300 €, wie kann das sein, daß man so allein gelassen wird.....

Bafög bekomm ich nicht, hab gesucht mit vielen Leuten gesprochen, was es noch für Finanzierungsmöglichkeiten gibt fürs Studium, gibt nichts, solange man eingeschrieben ist.

Aus der Traum als Oecotrophologin mal zu arbeiten, das 2. Studium abgebrochen, das macht keinen Spaß mehr. Das S-Bahn fahren hat sich damit dann auch erledigt.

Umschulung? Tja, mit sehr viel Glück. Da ich ja prima sitzen kann, wegen dem Fuß, kann ich ja im Call-Center arbeiten, sagte mir ne Tante vom A-Amt. Damit wäre ich aus der Statistik raus, und hätte nen Job auf Provisonsbasis, wo man 5 Stunden arbeiten kann ohne auch nur einen cent zu verdienen.

Ich kann mich zu nix mehr aufraffen, die Bügelwäsche türmt sich, Staub gesaugt müsste auch mal werden....

LG

Rack

mym1x00


Morgen!!!

Hey rack!!! Also mir tut deine Situation echt leid - ich weiss, dass ich jetzt gar nicht viel sagen kann um dich aufzumuntern. Aber wenn dir was aufn keks geht, dann schreibs dir wenigstens von der seele!!! Wenn ich dir nur helfen könnt. Ich kenn ja auch nicht wirklich die Unterschiede zwischen Deutschland - Österreich in bezug jetzt auf Arbeitsamt etc. - weiss auch nicht obs da überhaupt welche gibt.

Ich versteh auch nicht warum bei dem Bescheid jetzt 300.-€ weniger rauskommen?!?! Hätt ja eher gedacht es wäre dann mehr in eurer Situation.

Übrigens diese blöden Beamtenbemerkungen von wegen "Könnens ja eh gut sitzen also arbeitens im Call-Center" - also zum Kotzen!!! Sagen natürlich immer die, die einen festen Arbeitsplatz haben.

ich drück dir jedenfalls die Daumen, dass sich doch irgendwas positives für dich ergibt und du wieder in die "Höhe" kommst. :)^

@ tille:

lass dich bloß nicht mehr von deinen Ex-Mitbewohnerinnen ärgern - die sind das echt nicht wert!!! Lass sie links liegen; erledige noch das was eben zu erledigen ist und dann können sie dich ja kreuzweise!!!

@ alle:

Bei uns wirds immer kälter und ich weiss schon nicht mehr womit ich mich beim Computerschreiben warm halten kann. Hab zwar zusätzlich einen Heizstrahler bei mir stehn, aber ich bin halt so eine "Erfrorene". Bin schon froh, wenns ca. 2 Uhr ist, dann müsst ich mit meiner Arbeit fertig sein. Diese Woche hat sich ausser arbeiten nicht viel getan. Mein Freund ist auch immer ziemlich eingespannt, so dass mir schon vorkommt wir sagen nur mehr "Guten Morgen", "Tschüss, bis später" und "schlaf gut" zueinander. Deshalb freu ich mich jetzt mal aufs Wochenende.

Ich wünsch euch wie immer einen guten Tag und vielleicht liest man sich ja noch heut

Also bis dann - irgendwann

LG

Trilllxe


hallöchen

Nur kurz

@Rack:

Also das verstehe ich auch nicht.

Aber das mit dem Bafög habe ich schon oft gehört. Ich habe nen Kumpel mit 3 Geschwistern, einer nur arbeitet von denen schon und der bekommt quasie auch nichts, also so 20 Euro oder sowas lächerliches im Monat.

Hm kenn mich leider auch nicht aus.

Also Call-Center: NEIN! Tus nicht, hab mir eben auch mal so einen Job angesehen und,die meinen zwar, dass man nach einer Woche schon drin ist und dann später richtig gut verdient, aber ich glaube daran nicht, ausser man hat eben das Talent jemandem was anzudrehen, aber ob du zu denen gehörst, weiss nicht. Also ich weiss nur, ich gehöre definitiv n icht zu denen, also habe ich den Job nicht genommen. Hab dadurch zwar dann immernoch keinen Nebenjob, aber laufe auch nicht die Gefahr x Stunden um nichts zu arbeiten. Also weitersuchen! Gibt es nicht irgendsowas mit Datenerfassung, das wäre ja auch am Computer.

Kann ich verstehen, dass die Wäsche sich häuft, nimm dir einfach nur einen kleinen Berg davon vor, morgen dann noch einen, usw. irgendwann hast se dann weg.

Wie geht es deinem Fuss?

@mm100:

Ja hm, vielleicht ein bisschen Sport, dann biste wieder besser durchblutet (oder so war das doch?).

@kssk:

Schön von dir zu hören. Musstest du nicht in die Schule oder biste einfach nicht gegangen? Was ist das mit der übungsfirma?

Lieben Gruß

und viel Stärke @Rack

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH