» »

Angst mich zu blamieren

ToiAlllxe


Hallo meine Lieben

@mm100:

Gute Besserung!!! Egal was es ist, es soll schnellstens die Flucht ergreifen!

@Rack:

Raten, nunja: Vater oder Ex, wobei ich beides ziemlich traurig fände. Ja ich würde es genauso interpretieren wie du, da kann ich nichts mehr hinzufügen :-(

Was macht die Baustelle?

Habe meine Vorhänge geändert :-) sieht jetzt viel besser aus!

@kssk:

Na dann mal : Viiiiiieeel Glück und gutes Durchhaltevermögen.

@all:

Mein Rücken wird so langsam aber sicher besser.

Leuts, ich habe mit F geredet, das ist mein Nachmieter und wir haben ja den einen gemeinsamen Kumpel. Immer wenn ich F sah hatte ich total Angst (weiss auch nicht warum), aber jetzt habe ich es geschafft die zu überwinden und normal mit ihm umzugehen *lob :-)

Studium läuft mehr schlecht als recht.

Schönen Tag euch, machts besser, und alle Krankheiten sollen bitteschön doch verschwinden!!!! Ahoi Krankheiten!

kTs%sxk


hi ihr 3!

@ mm100:

hoff es geht dir schon besser!!! wird scho nix schlimmes sein ...

@ rack:

also die umzugsgeschichte geht wohl bald in die letzte Runde.??

@ tille:

wie gehts dir? mach dir keine sorgen wegen lernen...gibt ja immer ein auf und ab...

bin grad in der schule und hab an 1er bei der mündlichen Prüfung :-)

jez nur noch heute lernen und dann ab samstag - FERIEN! juchu!!!

küsschen und grüßchen

TOiltlle


hallllllo

@kssk:

:)^ :)^ :)^ :)^

Ja das ist ja der Hammer! Super, dann werden die anderen sicher auch nicth so schlecht werden.

@all:

Oh mann Leute ich kann nicht mehr. Ich bin fertig, ich weiss nicht mehr wo hin, ich bin wieder auf dem Boden der Hölle angekommen.

Ich fress, kotz, ess nichts

Ich komm nicht voran im Studium und die Zeit wird jetzt wirklich knapp und ich weiss ehrlich nicht, ob ich die SA noch schaffe, wenn nicht muss ich nochmal eine machen, aber dafür habe ich keien Nerven mehr und es wäre mir auch total peinlich und sowieso, wenn man in sowas durchfällt, kann man sich auch ncith mehr wirklich mit dem Zeugnis irgendwo bewerben.

Ich denke andauernd an Stefan und der (ZItat: Ich hatte keine Zeit und keine Lust mit dir zu sprechen) will halt auch nichts mehr von mir wissen und ich will glaub zwar nichts mehr bzgl Beziehung von ihm, aber er fehlt mir trotzdem.

Und ich weiss nicht wo ich anfangen soll.

Das einzige was mich etwas auffängt ist das FS, obwohl ich da auch ein bisschen Schuldgefühle habe, wenn ich dort bin, da ich nichts für die Uni tu dann.

Danke fürs "Zuhören", es muss raus, ich weiss echt nicht mehr was tun; ich bin am ende, unter Druck und weiss nicht wohin mit all den Gefühlen

kwssk


hi ihr 3!

@ mm100 und rack :

siehe vorher! lasst mal wieder was hören!

@ tille:

also das mit stefan is (für mi) schwer einzuschätzen (logisch) weil wir ihn und seine sichtweise ja net kennen, aber halt dich net an dem einen satz fest...sowas sagt jeder mal, auch zu seiner besten freundin wenn er/sie mal nen schlechten tag hat...

und was wäre so schlimm daran die SA nochmal zu machen? i mein wenns das erste mal geht - ja super wenn nicht - na und?

gute Kombi : im FS lernen !!!

küsschen und grüßchen

mXm1I00


Hey Mädels !!!

Jetzt ratet mal wo ich von Mittwoch Abend bis heute Freitag Vormittag war !?!?

Tja - Mittwoch wars soweit, dass ichs nicht mehr ausgehalten hab und mein Freund Christian hat mich ins Spital gebracht, war eine "kleine" Nierenkolik; also Steinchen sind abgegangen. Jetzt bin ich uuuuuur gschlaucht vor lauter Schmerztabletten und Infusionen. Also ich muss mich erst so richtig ausschlafen und erholen, denn in letzter Zeit hab ich gegessen auch nicht mehr viel, also fast nichts.

Nun zu Euch:

KSSK ---- GRATULATION zum ersten Einser!!!! Du packst den Rest sicher auch locker. Übrigens auch schöne Ferien und erhol dich , lass dich verwöhnen!!!

TILLLE ---- las dich bloss nicht runterziehn!!! Wird schon wieder - versuch dir trotzdem Gutes zu tun und hab kein schlechtes Gewissen deswegen. Vielleicht hast ja nur einen Lernhänger und dann gehts wieder, wenn du ein/zwei Tage einfach nichts tust. Kopf hoch Mädel und wegen Stefan: Schon komisch - hatte er einen schlechten Tag oder meinte er es "endgültig"?

RACK: meine erste Eingebung war, dass dein Herr Papa zu spät kommen ist; kann mich natürlich täuschen. Ist aber wirklich immer blödes Gefühl, wenn einem wer so sitzen lässt. Was tut sich in der Wohnung?

Also ich geh jetzt mal unter die Dusche (zum zweiten Mal heut schon - hab den Krankenhausgeruch noch so in der Nase) und dann eine Runde spazieren.

Bis bald mal wieder und habts einen angenehmen Tag!!!

kjssk


hi ihr 3!

juchu ferien!!!

wie gehts euch? hoffe gut

@ mm100:

ganz liebe grüße an dich, gute Besserung! das glaub i gern dass des weh getan hat...aber sei froh jez bist as los und hattest sogar abklärung...jez gehts sicher bergauf!!!

küsschen und grüßchen

m@mZ10x0


Danke KSSK !!!

Ja ich bin echt froh, dass ichs hinter mir hab. Muss zwar noch ein, zweimal zum Hausarzt, aber das ist ja lang net so schlimm. Seitdem ich daheim bin sprüh ich ja regelrecht vor Energie und mir fällt auch einiges leichter (ich mein jetzt ohne Angstzustände zu kriegen). Der Spitalaufenthalt hat wieder so manches zurechtgerückt oder so.

Ich wünsch dir jedenfalls schöne Osterferien und dass du dich so richtig erholst bevor die Schule mit den Prüfungen wieder losgeht!!! Bist am Karsamstag auch bei irgendeinem Osterfeuer?

Bis bald mal wieder!!!

R(acxk


Huhu Madels,

jo, es war Vater der mich versetzt hatte. *grrr*

Naja.

Bin seit ner Woche in der Wohnung :-) Ist super, ist zwar noch ne riesige Baustelle aber egal. Meins.

Mutter hatte schon solche Sehnsucht nach mir, daß sie nach 2 Tagen schon angerufen hat um zu hören wie es mir geht. Hab nur 2 Minuten mit ihr gesprochen, weil mein Bedarf an Eltern nach wie vor gedeckt ist. Nächste Woche SA hat Mutter Geburtstag.

Wenn, dann werd ich sie da das nächste mal sehen. Obwohl, vielleicht liegt ja Ostern ja auch was an.

Habe vor, Eltern einen Brief zu schreiben..... Bin mir da so unschlüssig, denn durch diesen Brief kann es durchaus passieren, daß sie keinen Kontakt mehr mit mir haben möchten.

In diesem Brief soll stehen, wie schlecht Vater seinen Job als Vater gemacht hat.... ich will reinschreiben wie sehr ich darunter leide ihm nichts, aber auch gar nichts recht machen zu können. Das alles was ich mache erstmal aus Prinzip alles sch*** ist.

Ich kam schon im Urlaub nicht damit zurecht, daß er auf mein ritzen so rumgetreten ist, daß sich beide noch nie mit diesem Thema auseinander gesetzt haben.

Ich habe mich Anfang des Jahres von meinem Freund getrennt weil er so jähzornig ist. Als dies verkörpert auch mein Vater.... er hat mich in den letzten Wochen so oft angebrüllt... nur weil ich keine Gedanken lesen kann, nicht seiner Meinung bin....

Es wird nach dem Brief sowieso darauf hinauslaufen, daß ich doch bestimmt selber Schuld bin oder so was in der Richtung. Er ist nie Schluld an irgendwas.....

Ich bin so unschlüssig.... den Brief muß ich schreiben, sonst habe ich keine Ruhe... persönlich sagen geht nicht, er würde wie immer abblocken mit den Worten "Für so einen Scheiß hab ich keine Zeit"

LG

Rack

T`ill!le


hallöchen

@Rack:

Ja das ist schwer sowas!

Hast du eigentlich schonmal mit deiner Mutter über dein Verhältnis zum Vater gesprochen? Also ich habe früher meinem Vater öfters erzählt, dass ich mit Mutter nicht zurecht komme. Gut manchmal war ich einfach auch so fertig, dass ich heulend bei meinem Vater in der Firma angerufen habe, da ich nicht ein oder aus wusste, also besonders toll war es wohl nicht von mir, aber es hat sich gelohnt, da dadurch wenigstens meine Meinung offen lag. Ich hab oft mit meiner Mutter gesprochen und sie ist ja "NATÜRLICH" auch nie Schuld. Ja meine Eltern vertreten seit ein paar Jahren sogar die Theorie, dass nie irgendjemand Schuld ist. Die Auffassung teile ich zwar nicht, das wissen die auch, aber naja, mittlerweile ist es mir zu anstrengend mit denen zu reden. Soll heissen: Es tut gut den anderen mitzuteilen, wie man mit ihrem Verhalten zurecht kommt bzw. das eben nicht tut, aber es gibt viele Wege da hin. Schreib ein Brief, wenn du fühlst, dass das das Richtige ist, wenn du aber doch irgend ein Zweifel hast tu es nicht, sondern warte ab. Denn: den Brief kannst du nicht zurückholen, wohl aber kannst du ihn ein anderes Mal anders formuliert voll überzeugt davon, dass es das Richtige ist, schreiben und schicken. Reden finde ich generell besser, aber ich habe auch Situationen, in denen ich es einfach nicht schaffe und dann ein Brief besser ist als nichts. Warte ab lass dir Zeit und denke immer dran: geniesse das Alleinesein in der Wohnung ohne die Elertern!!! Gönn es dir.

@kssk:

Schöne Ferien.

@mm100:

Schön, dass es dir besser geht.

Lieben Gruß

m[m10_0


Hallo !!!

Wollt euch allen nur schöne OSTERN und erholsame Feiertage wünschen!!!

Hoff euch gehts gut und könnt Ostern so richtig geniessen!!!

LG *:)

T/illxle


...mal wieder auf Irrweg

Ich bin mal wieder unsicher und sehr abgelenkt. Also wie fang ich an.

Mein Nachmieter ist echt nett, ich hatte falsche Vorurteile, eher gesagt hatte ich nur Angst, dass mal wieder hinter mir gelästert wird, da ich das eben in der Schule übelst erfahren habe und immernoch nicht verarbeitet habe. Aber das soll keien Entschuldigung sein dachte ich mir und arbeitete dran. F (Nachmieter) ist ja der Freund von einem Kumpel von mir M. Ich nahm es mir als Aufgabe soviel Mut zu nehmen, bis ich mit F normal reden kann, und ic habe es auch geschafft, es war harte Arbeit, aber es hat geklappt und F ist mal wirklich nicht so drauf wie die WGler echt ganz anders, total offen und vorurteilslos gegenüber anderen, richtig nett. M habe ich oft genervt, ob ich mich jetzt richtig verhalten habe, ob es blöd kam, etc. . Ich brauchte das Feedback.

So und jetzt ist also meine Selbsttherapie abgeschlossen, aber ich habe jetzt das Bedürfnis öfters mit ihnen zusammen sein zu wollen. Naja und das Prob ist, dass M eine Diplomarbeit extern der Uni macht und ich ja nicht einach so auf F zugehen kann, - hey essen wir heute zusammen? - , das käme ja auch dumm, zudem ich gar nicht weiss wie oft er hier ist, bzw. die anderen 2. Nunja und jetzt? Zudem haben wir heute noch Tee getrunken nach dem Essen und die haben immer so ein thema über das sie reden, ich wollte einfach nur still sein, aber nein, ich habe es nicht geschafft ich redete voll mit. Der zweite Teil des Irrweges, denn ich habe schon eine andere Meinung wie die z.T. und habe Angst, dass ich sie dadurch verliere, zudem ich sie ja eigentlich gar nicht verlieren kann, da ich sie ja gar nicht hab.

Versteht ihr mich?

@ Rack:

Hast den Brief geschrieben? Ich hoffe dir geht es gut bei der Entscheidung egal wie.

@all:

Wie ist es euch an Ostern ergangen?

Ich war nur in der Uni oder war krank zu Hause, also nichts Besonderes.

Lieben Gruß

kBssxk


hi ihr 3!

@ rack:

ja was hast jez gemacht? hast mit deinem dad geredet oder ihm geschrieben?

@ mm100:

wie gehts dir? was tust du immer so? jez wo's wärmer wird - bist draußen aufm balkon mosaiken?

@ tille:

hm...also ich hab ehrlich gesagt nicht ganz verstanden was genau jez dein problem ist....das du eh dabei bist? das du angst hast das sie über dich lästern? das du a andere meinung hast?

also i an deiner stelle würd mir net so viele gedanken machen, weil wenns di net mögen dann wärst ja net wo dabei und warum sollst du bei den treffen net auch mitreden? also sorry mädel aber du müsstest wirklich was für dein selbstbewusstsein tun (übungen, therapie....keine ahnung)

bei mir hat schule wieder begonnen (heute schularbeit).

naja sonst alles in ordnung!

ostern - essen, verwandte besuchen, lernen, lesen.....bei euch?

küsschen und grüßchen

R@ack


Huhu Mädels,

@ Tille,

ich stimme kssk zu, ein Problem dabei kann ich ebenfalls nicht erkennen.

Wirds in Austria auch so langsam frühlingshaft?

Ich war heute mal wieder Rad fahren, mit meinem heißgebliebten MTB. Hier gibt eine stillgelegte Eisenbahnstrecke, die halb durchs Ruhrgebiet führt, da bin ich heute geheizt, jemand rief mir hinterher ich solle doch nicht so nen Streß machen *lol*. Was soll ich sagen, ich muß mich auf ein Rennen vorbereiten. Jawoll, bin zu einem Marathon angemeldet. 66 km, und ja, äh, 1500 oder 1700 Höhenmeter. Das wird nen Spaß :-) Und mega anstrengend, aber ich freu mich drauf. Fahren da mit mehreren mit, ich bin wohl die einzige die sich sagte, hauptsache ankommen, *hihi* ist ja auch mein erstes Rennen. Ich freu mich drauf.

Haken an der Sache, es sind ca. 3 Stunden Zugfahrt dorthin....

Sind vorletztes WE mit dem Rad knappe 100km zu ner Freundin gefahren, mit Übernachtung, ich hatte keine Ängste *freufreu* hat super geklappt !! Am nächsten Tag mittags los gefahren, hmm, *hüstel* sind da nur 25 km gefahren, dann streikte mein Hintern *lol* sind dann mit dem Zug weiter. Bin so stolz auf mich, der Zug war proppen voll, die Luft ziemlich schlecht und ich bin drin gefahren, ohne allzu viel Angst :-) Die ich hatte, hatte ich unter Kontrolle. Nach dem Umsteigen in den nächsten Zug hat mir das Zug fahren regelrechten Spaß gemacht, hin setzen, Radel festhalten mit Freund quatschen und Landschaft angucken.

Hehe, erfolgreich der Agoraphobie nen Schnippen geschlagen :-)

Thera habbichs natürlich auch erzählt, der freute sich, daß das so klappte :-)

Ich leg die Stunden jetzt 14-täglich. Sonst brauch ich noch ne Therapie weil ich mich vom Thera nicht lösen kann *g*.

Gut gelaunte, zum Bäume ausreissende starke Grüße

Rack

mMm10x0


Juhuuuu....!!!

Also gleich mal ---- @RACK!!! WOW - das klingt ja gut. Bist stark drauf, was?!? Find ich echt toll mitn Radfahren - hab gleich richtig Gusto mein Mountainbike zu packen und ne Runde zu düsen. Wann ist denn das Rennen?

@ tillle:

Nimm dir nicht alles so zu Herzen, da machst du dir selbst das Leben schwer, wenn du alles so "zerlegst" - dir so Gedanken machst. Sprichwort: Wird nicht alles so heiss gegessen, wie es gekocht wird. Nimms locker, Mädel.

@ kssk:

also ich komm net zum Mosaiken und wenns warm ist hälst is ja keine halbe Stunde auf unserem Balkon aus - verbrenn ich ma die Birn ;-D Wennst wieder Schularbeit oder so hast drück ich dir die Daumen!!!

Jedenfalls bin ich so fleissig am werkeln; Wohnung herumräumen, Gewand hin und herräumen und ausmustern, putzen,... sonst faulenzen. Jetzt lass ich mich z.B. grad vom Freund bekochen. Nachmittag wieder Sonne geniessen und morgen sind wir bei meiner Mama zum Essen eingeladen, weil meine Schwester aus Salzburg wieder mal daheim ist. Also dann ist is Wochenende eh schon wieder vorbei.

Ich wünsch euch jedenfalls noch ein schönes Wochenende!!!

LG

k~s[sk


hi ihr 3!

na wie gehts?

super rack da hat man wirklich lust auch mal wieder was zu tun - und dann gleich a radmarathon - respekt. wann genau is der? drück dir jedenfalls die daumen!

@ tille:

ja rack und mm100 haben recht zerleg net alles das ist ja auch für dich net gut - probier einfach mal wieder jemandem blind zu vertrauen - net alle leute wollen das schlechteste für dich oder sonst irgendjemandem.

@ mm100:

ja i bin a grad auf der sonne, bräunen (oder eher sonnenbrand einfangen) lesen auf balkon schiene....

schularbeit hab i morgen mal wieder und am donnerstag - bin schon neugierig wie's wird.

küsschen und grüßchen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH