» »

Angst mich zu blamieren

m2m130x0


Hey Ihr!!!

@ tillle:

Nachdem ich mir so alles durchgelesen hab, was bei dir so in letzter Zeit passiert is - also ich finds toll von dir, dass du quasi Konsequenzen zogen hast und mit deinem Freund Schluss gmacht hast. Klar geht einem dann trotzdem was ab, aber man sieht danach auch einiges verklärter und vergisst öfter die miesen Tage, die es in der Beziehung gegeben hat. Und zu deinem Theaterfreund: ich glaub nicht, dass er gaaar nix von dir will. Vielleicht ist es ja auch noch einfach zu früh sich wieder auf was Festes einzulassen. Und wenns wirklich "nur" ein Flirt war, naja - is ja auch recht nett, oder?!? Jedenfalls wünsch ich dir, dass eure gegenseitige Zuneigung (Wärme füreinander) wieder stärker wird. Vielleicht war es ihm jetzt einfach auch grad zu kompliziert und er hat net gwusst, wie er bei dir so im Kurs steht.

Zumindest kann ich auch nachvollziehen wie es ist, wenn man dann miteinander redet und dann zuhaus grübelt man über das gespräch nach:......hätt ich nur das und das gsagt, ....... wollt ihn noch was fragen,........hoffentlich hat er das jetzt nicht falsch verstanden...........

Wichtig ist einfach, dass ihr offen redet. Und wennst mal was vergessen hast zu sagen/fragen oder was richtigstellen willst, dann sag einfach was beim nächsten Treffen was.

Frage hätt ich da noch zum Theater - war das jetzt mit der Premiere die einzige Vorstellung, oder führt ihr das Stück nocheinmal auf?

@kssk:

Freu mich auch riiiiiesig wieder hier von dir zu lesen und herumzutraschen.

Als ich gelesen hab, dasst mit deinem Freund gestritten hast (erstenseinmal hast ma uuuuur leid tan, denn das braucht man nicht auch noch dazu...), hab ich mich dran erinnert das das bei uns (Christian und mir) am Anfang meiner Angst auch so war. Irgenwann, oft durch eine Kleinigkeit sind die Emotionen hochkommen, eins hat zum Anderen gführt und dann hab ich ma zum Schluss oft so verletzende Sachen anhören müssen, wie: "Mit dir kann man ja gar nix mehr machen...." oder "Jetzt kannst das no immer net".

Es war einfach so, dass es eine Zeit gedauert hat, dass Christian überrissen hat, dass auch wenn ma uns streiten er diese Sache da nicht mit reinziehen sollt, weil das ja alles wieder schlimmer macht. Denn anstatt einem mal aufzubauen, damit man ssich net so blöd und minderwertig vorkommt ist dann das wenn man nur Negatives vorn Latz geknallt wird so ziemlich das Destruktivste was man tun kann. Jetzt ists oft so, dass er mich so aufbaut wenn er "nur" sagt: "Na schau, das und das schaffst schon /oder/ ...hast gschafft".

Ich wünsch da jedenfalls, dass dein Freund in der Beziehung wirklich Rücksicht darauf nimmt. Das zieht einem sonst nur runter.

Welche Prüfung ist RW (Rechnungswesen?). Na da wirst ja jetzt fleissig was zum Lernen haben, oder?

Weil ihr zwei mal von Hobbies gredet habts - dasst fotografierst is klass, ich hab im Urlaub auch mit meiner Digi uuur viel Fotos gmacht und die ganzen Programme ausprobiert. Jetzt muss ichs mal sortieren und dann eine Diashow damit zamstellen.

Soll ich euch wirklich mal was vom Urlaub erzählen? Langweil ich euch eh nicht damit?

Ich muss mal zu meinen - äh - "Schwiegereltern in spe" gehen, sind zum Kaffee eigeladen........

Man liest sich......

Gruß und Kuß

Eure

k5ssk


also von mir aus kannst du die ganze zeit vom urlaub reden. ich les immer gern was neues (übrigens war damals mal in pompeii so vor 6 Jahren ca.)

das mitn g. is a schas ich weiß. irgendwie is es a komische beziehung. totale gaude, super verstehen und trotzdem bin i verletzt und hab fast ka vertrauen und es zupft mi an. owa ohne ihn kánn i a net. - keine ahnung obs an mir liegt oder an ihm oder ja sicher an beiden.

er ist mi ziemli hintergangen und des tut scho weh, aber ihr wisst ja die liebe.

@ tille:

na das ist doch mal ein wort von der mm100!! stimmt wir frauen machen uns zuviele gedanken über irgendnen scheiß. ein typ würd net amal a minut zeit damit vertrödeln.

sag ihm einfach alles scheißegal wann und wo..

küsschen und grüßchen

m7m100


Ja, ja........die Liebe!!!

Also glaubts net nur weil ich mit meinem Christian schon fast elf Jahre zusammen bin, dass wir uns net streiten. Wir haben schon unsere Meinungsverschiedenheiten, nur ist es halt so, dass sich im Lauf der Zeit einfach alles so aneinander angepasst hat (gleiche Meinung, Vorstellung, Träume von unserer Zukunft,...), dass es einfach nicht mehr viel Reibungspunkte gibt. Wenn wir uns so ankabbeln, dann fängt meistens einer über die Sturheit des Anderen an zu grinsen und dann muss ma eh beide lachen. Also vor fünf jahren war das noch lang net so, da haben wir uns eine Zeitlang nur angefrustet, weil sich keiner verstanden gfühlt hat. Aber durch viele gespräche und Offenheit hat sich die Streiterei glegt. Witzig ist, dass wir uns oft nur anschaun brauchen und wissen, was der andere grad denkt.

Naja, die Liebe. Oft is ma sich nicht so sicher, obs a wirklich die grosse Liebe ist und das was für länger ist.

Gott sei Dank ist das bei meiner Beziehung absolut kein thema mehr.

Zum Urlaub: Zu Beginn hab ich fast könnt ma drauf sagen - gewartet, dass mir schlecht ist oder so, aber mir gings echt die ganze Zeit über super. Hatte mal eine kurze Panikattacke, als ich in Pompei meinen Hasen aus den Augen verloren hab, aber irgendwie bin ich drübergstanden. War cool.

Also angsehn haben wir uns einiges (Pisa, Lucca, Pompei, mehrere kleinere Städte/Dörfer) und mehrere Tage haben wir auf verschiedenen Campingplätzen verbracht. Das war voll entspannend. In der Früh frühstückst gmütlich, dann schnappst dir das Badezeugs und legst dich am Strand. Zu Mittag mal was futtern, dann wieder Strand, lesen, baden. Abendessen und Abendspaziergang...........einfach traumhaft. Und endlich mal wieder wirklich viel Zeit für uns. Glaub so viel gschmust und kuschelt wie jetzt im Urlaub haben wir schon lang nicht mehr ;-D

Braun worden simma natürlich auch ein wenig, wir haben aber aufpasst, dass uns die Sonne net zu sehr erwischt. Und dass ichs net vergess, beim Heimfahren sind wir in Rimini noch in ein Einkaufszentrum und haben richtig eingmarktet.

Also schön wars.

Am Montag fängt halt wieder Arbeitsalltag an und wahrscheinlich dauerts ein wenig sich wieder dran zu gewöhnen. Im Urlaub brauchst halt nie dran denken, was man als nächstes so tun muss und das machst sehr viel aus!!!

Ich glaub ich hab mal fürs Erste genug gefaselt.

Was habts heut gmacht, was gibts sonst Neues ???

TDil)lle


hallllllllllo

@mm100

ja klar, erzähle von deinem Urlaub :-) .

Scheint ja super gewesen zu sein. So Urlaube habe ich auch gerne, bei denen man sich was anschaut, aber auch noch an den Strand geht. Ich war schon ewig nicht mehr campen, aber das ist auch echt mal wieder dran. Naja mal sehen vielleicht wird es ja mal wieder was.

Ja also wir hatten sechs Vorstellungen, davon war eine die Premiere. Jetzt ist alles um.

@kssk

Und kssk schöne Bilder jetzt die letzten Tage geschossen? Ich muss mir dringend auch wieder einen Fotoapperat anschaffen, so ganz ohne, eher gesagt mit eben einem richtig schlechten alten, ist es auch nichts.

So jetzt ist der Abbau auch vorbei.

Voll das komische Gefühl, irgendwie verspüre ich die totale Leere und ich weiss ich werde die Proben vermissen.

Hier war das Wetter total schwül heiss die ganze Zeit finde ich. Eigentlich machte mir das früher nie so was aus, aber zur Zeit habe ich da ganz schön zu arbeiten dran. Irgendwie habe ich da noch weniger Lust was produktives zu tun wie sonst eh schon.

Ja das mit dem Theatertypen ist echt der Wahnsinn. Irgendwie würde mich schon noch interessieren: Was er aus dem Weg gegangen ist und was er falsch interpretiert hat. Wobei ich schon zu ihm meinte Schwamm drüber, und so habe ich jetzt das Gefühl ihn das nicht mehr fragen zu können. Wir sehen uns erst in eineinhalb Wochen wieder, naja dann müsste ich ihm wohl mailen... naja mal sehen.

Das ganze wäre ja nicht so sehr das Problem, wenn sich in der Zeit nicht auch noch das Essverhalten bei mir verschlimmerte, die Bulemie wurde wieder stärker (ich weiss Typen haben das nicht verdient, aber das sagt man eben so leicht, ne?!).

8-)

Liebe Grüße

mqm10x0


Hey!!!

@ tillle Pass bitte auf auf dich,

weil du meintest deine Bulemie nimmt wieder gröbere Ausmaße an. Ich weiss, wenn drumherum was nicht passt, dann ist man wieder anfälliger und hat auch nicht grad so die innere Stärke gewissen Dingen zu widerstehen. Ich hoff, dass du das trotzdem so halbwegs hinkriegst.

Und was deinen Theaterfreund angeht; wennst wirklich wissen willst, was er falsch verstanden/interpretiert hat, dann schreib ihm ein Mail. Ich würds halt anfangs eher einfach halten, ihn fragen wies ihm geht, schreiben, dass da is Proben und so abgeht und bei der Gelegenheit dann einfach aufs Thema kommen. Mein ich halt jetzt. Oder eben du wartest noch ab und gibst ihm und dir sozusagen ne Ruhepause und vielleicht wenns euch dann in eineinhalb Wochen sehts, dann ist auch vielleicht die Gelegenheit günstig ihn persönlich aufs "Falschverstehen" anzusprechen.

Wetter hast übrigens recht - gestern war so eine Hitze!!! So schwül; heut dagegen hat's mal erfrischende 18°Grad und es regnet so dahin. Sogar mein Freund konnte gestern dieses schwüle Wetter absolut nicht ab - ihm war sogar ziemlich schlecht.

Ich werd jetzt mal ein wenig was arbeiten; meld mich sowieso wieder und wünsch auch schon mal einen guten Start in den Tag!!!

Denk an euch..........

Tuilll e


gun Tach

@tillle Pass bitte auf auf dich, weil du meintest deine Bulemie nimmt wieder gröbere Ausmaße an. Ich weiss, wenn drumherum was nicht passt, dann ist man wieder anfälliger und hat auch nicht grad so die innere Stärke gewissen Dingen zu widerstehen. Ich hoff, dass du das trotzdem so halbwegs hinkriegst.

ja ich weiss es ist nicht gut. Aber zB gerade habe ich versucht in der uni zu lernen und jetzt bin ich aber doch nach hause, leider auch wegen Bulemie. Es ist echt leichter gesagt oder gedacht,als dass man denkt, davon wegzukommen....

Und was deinen Theaterfreund angeht; wennst wirklich wissen willst, was er falsch verstanden/interpretiert hat, dann schreib ihm ein Mail. Ich würds halt anfangs eher einfach halten, ihn fragen wies ihm geht, schreiben, dass da is Proben und so abgeht und bei der Gelegenheit dann einfach aufs Thema kommen.

Hm, schwer, denn da gibt es nichts zu mailen. Naja ich habe gedacht,d ass ich evtl. einfach nur ne mail deswegen schreibe. ich denke bei so einer anderen mail, wenn man nicht wirklich einen Grund hat eine zu schreiben, kommt es auch so rüber, als ob man deswegen eine mail schreibt.

Würdest du dann die mail ganz lassen? Naja also ich muss sagen ich glaube auch schon, dass sie nervig kommt, aber mein Gott, wenn ch es wissen will, dann muss ich das wohl riskieren....

Also ich versuche nochmal zu lernen, um 16 habe ich einen Psychotermin. Weiss noch gar nicht, ob ich ihr die ganze Geschichte erzählen soll....

Lieben Gruß

k>ssxk


Hi ihr 2!

@ tille:

also ob du dieses mail schreibst oda net, bleibt natürlich dir überlassen und was du schreibst.

es ist immer schwer nen typen einzschätzen (mal finden sie dich aufdringlich und dann mal wieder total "schüchtern") die wissen ja selber net was wollen.

ich würd außerdem schon mit dem Therapeuten reden. weil man sollte ihm oder ihr ja schließlich alles sagen, damit er oder sie auch wirklich helfen kann.

wegen der bulimie, bitte hör auf mm100 und schau dass du das wieder in griff kriegst. - ich kann da (leider / gott sei dank) nicht mitschreiben, da ich nicht darunter leide oder gelitten habe. - deswegen kann ich es auch nicht so nachvollziehen.

@ mm100:

na wie gehts? am ersten Tag des Alltags??

bei mir ist morgen Therapie angesagt und Schule (prüfung und am mi auch schule test).

dann nur mehr am 6. Juli RW _ Rechnungswesen.

ich glaub auch, dass es bei jeder beziehung aufs und abs gibt und dass man oft net mehr weiß obs wirklich Liebe ist oder eh nur noch Gewohnheit. aber irgendwie merkt man dass dann meistens schon wenn ma den andren nur anschaut.

wegen fotografieren: ne bin grad wieder in graz und irgendwie hab ich noch kein richtiges Motiv gefunden (daheim muss meine Mutzi meistens herhalten - die bietet nämlich genug Stoff für Fotografie)

lg und schönen Tag noch

m6m10R0


Hallo Leute!!!

"Erster" Arbeitstag wieder geschafft, grad fertig geworden - war bzw ist auch noch morgen so - einiges nachzuholen/aufzuarbeiten. Ja, ja, die lieben Kollegen legen gern für einen was auf die Seite und wenn man im Urlaub is kann man sich ja auch schwer wehren.....

Sonst bei mir net wirklich was Neues, ausser dass ich diese Hitze langsam merk (Kreislaufmässig). Am Meer is ja immer so ein "Lüfterl" gangen und man hat sich in die Fluten stürzen können. Seufz.

@tillle

kann mich nur kssk anschliessen, wenn sie meint erzähl alles dem Therapeuten.

Und ich weiss wie schwer es ist von Bulemie wegzukommen. Manchmal kommts einem ja leider gar net so arg vor sich zu übergeben und Fressattacken zu haben......

@kssk

Fürs Fotografieren ein Motiv zu finden is ja gar net so einfach. Hab am Wochenende noch unsere Urlaubsfotos angesehn - da is ja leicht.......

Wennst am Mittwoch deinen Test hast drück ich dir jedenfalls die Daumen (vor allem aber fürn 6.)

Ich geh dann mal was essen - mein Christian hat einen guten italienischen Wurstsalat hergrichtet......mmmhhhh....lecker

(hoff ich kann mich zrückhalten, sonst is ma nachher schlecht, wenn ich mich am Abend anstopf....)

Bis morgen dann *:)

Tlil|lle


@tille: also ob du dieses mail schreibst oda net, bleibt natürlich dir überlassen und was du schreibst.

Wie meinst du das? Würdest du ihm etwa unter keinen Umständen mehr fragen?

Ich habe jetzt doch mit meiner Psycho geredet, sie meinte, dass er sich schon so wie ein Kind verhält und das eigentlich nicht gerechtfertigt, ect. ist. ...

Ich denke schon, dass ich es nochmal ansprechen will. Ich weiss, ich laufe dann Gefahr, dass ich ihn voll annerv, aber interessieren tut es mich schon.

Mit der Bulemie gebe ich euch recht, da muss ich wegkommen egal wie!! Ich hoffe ich werde demnächst echt mal die volle Kraft dafür haben und es zumindest halbwegs schaffen. Ist ja auch nicht gerade das Gesündeste was man seinem Körper damit antut.

Wie geht es euren Ängsten? Ich hoffe sie sind weg, so wie meine, also die haben sich echt schon länger nicht mehr gemeldet (gut ausser einmal, aber hey einmal, das ist echt mal vernachlässigbar).

Heute wieder total heiss :-(

@kssk: Viiiiiiiieeeeeeeel Glück

Lieben Gruß

m6m10N0


Halli!!! Hallo!!!

Also heut Vormittag gings mir mal nicht so gut. War mal einkaufen - entweder wars die Hitze, natülich auch die Leute oder weil mir sowieso schlecht war..... Jedenfalls hat ich mal wieder eine ziemliche Panikattacke. Ich "trieb" mich dann zwischen den Regalen rum (kam mir vor wie ne Ewigkeit) bis ich sah, dass an der Kassa net viel los ist, dann hab ich halt schnell bezahlt und raus war ich. Naja dann gings mir natürlich besser. Mein Herz raste zwar, aber ich war draussen.........

Naja, irgendwie war das nicht mein Vormittag. :-(

@tillle - wennst ihn was für dich wichtiges fragen willst, dann frag ihn halt einfach. Ich würd da an deiner Stelle net soviel herumüberlegen und meine ganze Energie da reininvestieren. Wennst ihn nicht fragst, dann wurmt dich das, wie du ja schon merkst sowieso. Also denk net viel nach, frag einfach, dann weisst Bescheid und brauchst net herumgrübbeln deswegen.

Und ich würd jetzt net unbedingt sagen er verhält sich kindisch. Wer weiss was er davon hält und irgendwie is die ganze Situation ja sowieso kindisch. Net bös sein, aber dieses Drumherum und viele Überlegen wär ma scho längst auf den Wecker gangen. Deshalb mein ich auch, dass du ihn einfach fragen solltest, damit die Situation wieder mal geklärt ist.

Hoff das ist ein wenig hilfreich für dich.....

@kssk - fleissig am lernen oder hängst bei der Hitze nur rum? ;-)

Wie war deine Therapie?

Ich glaub ich wüsst da nicht was ich erzählen sollt, wenn ma net konkrete Fragen gstellt wern.

Ich hoff wieder mal auf abkühlenden Regen. Das am Vormittag hat ma wieder für eine Zeit greicht.

Mein Freund ist heut bis spät am Abend bei so einem Managervortrag, also muss ich irgendwie die Zeit rumkriegen - Arbeitsmässig bin ich net unbedingt voll ausgelastet momentan. Bock hätt ich eh keinen dazu.

Ich werd mal dann meine Mosaiksachen aktivieren. Hab da einen Tisch den ich eben "vermosaiken" will - muss noch Motiv suchen und schaun wieviel Steine ich hab und dafür brauch.

Wünsch euch was.............. @:)

kqssk


so prüfung vorbei und gschafft (keine ahnung welche note). is ma ehrlich gesagt auch egal - jez morgen noch und nächste woche.

bei mir war heit a scheißtag. so arg wies heut war wars schon lang net mehr (i glaub echt des is des deppat schwüle wetter).

hab sogar deswegen die Therapie verschoben.

hab schon die nacht net richtig geschlafen (wegen Nervosität) und dann bin ich am Tag total gschlaucht und die symptome treten noch viel ärger auf als sonst.

aber jez gehts wieder - gott sei dank.

@ tille:

wie gesagt es ist immer schwer nen typen einzuschätzen.

deswegen tu was dein Herz sagt - es hat sowieso alles mehr oder weniger seinen Grund - egal was passiert im Leben.

@ mm100:

wie oben schon erwähnt i glaub des ist des blöde wetter.

hast du da bücher übers mosaiken? oder haste so workshops besucht? oder von wo hast du die Ideen für immer neue Motive und so?

wünsch euch beiden einen schönen Tag. Kopf hoch!

schließlich gehts uns ja im endeffekt gut - es hätte viel schlimmer kommen können.

Ps: Tille, finds toll, dass du von dir selber aus - deine Bulimie in den Griff kriegen willst.

m'm1}00


Bin schon seit 5 Uhr auf!!!

Hoff ihr konntet besser schlafen; ich konnts heut nicht - weiss auch nicht warum, war dauernd munter.

@kssk: Gehts da heut wieder besser?

Also das mit der Nervosität vor deiner Prüfung kann ich gut nachfühlen. Mir gehts auch immer so, wenn am nächsten Tag was ansteht, dass ich dann nicht schlafen kann und dann gehts ma leider auch dementsprechend schlecht. Da freut man sich dann wieder über einen guten Tag!

Mit dem Mosaiken kams eigentlich so: Wir waren mal für einen Monat in unserer Studentenzeit (Christian und ich) mit dem Wohnmobil in Kananda unterwegs. Irgendwann landeten wir mal in so einem urigem Bookshop (wo man Kaffee, Doghnuts,... bekam; sich in eine Leseecke zurückziehen konnte ---- bei uns war das damals noch nicht so). Jedenfalls kam mir irgendwie beim Stöbern ein Mosaikbuch unter und da "erwachte" mein Interesse. Ich hab mir dieses tolle Buch damals sogar gleich gekauft, obwohl ich weder wusste woher ich diese italienischen Glasmosaiksteine herbekomm, noch hatte ich irgendeine Erfahrung mit Werkzeug, Herstellung,...bla,bla,bla. Mittlerweile hab ich viele englische Mosaikbücher aus denen ich Motive hernehm oder ich schau einfach im Internet nach. Und jetzt im Urlaub hab ich glaub ich fast 20 Motive gfunden. Glaubt man nicht wieviele Mosaike einem unterkommen, wenn man aufmerksam ist. Und sonst stell ich mir ein Motiv einfach selber zam; oft fällt ma einfach was ein. Früher hab ich auch viel gemalt (Kreidezeichnungen, Öl, Pastellfarben), vielleicht liegts auch daran, dass ma die Motive nicht ausgehn.

@tillle: schliess mich kssk an !!!

Ich denk mal wir lesen uns heut noch, also bis dann ich mach mich mal an meine Arbeit...........

kJssYk


kurzer Beitrag weil i bin zwida:

also geschlafen gut - aber noch immer die symptome da.

heute beim Test war alles scheiße.

test fertig - abgespeichert (PC-Test), dann die Datei nicht mehr da. nur noch die 2 alten Dateien die nicht vollständig sind - keine ahnung wo der rest ist)

auf jeden Fall hat die Lehrerin mir net geglaubt dass i alles gemacht hab und so "ja das kann jez jeder sagen, dass heißt gar nix, weil i hab die unterlagen nicht".

klasse wenn einem soviel geglaubt wird. jez bin i zwida auf mei lehrerin, den Pc und mi selba.

naja meld mi eh bald wieder.

küsschen und grüßchen

m.mQ1i0x0


Oh......Shit !!!

Das tut mir echt leid für dich. Blöder hätts ja net mehr laufen können. Wenn Dateien einfach "verschwinden" - na das kotzt ja jeden an. Manchmal findet man sie zwar irgendwie, aber das Eigenleben von den PCs ist unbestreitbar.

Versteh, dasst zwida bist - wär i a.........

Trotzdem - mach da an netten Tag und denk nimmer dran, jetzt änderts eh nix mehr.......

Grosses Trostbussi

TZil;lle


Tachauch

@kssk:

Ja klar, so muss es wohl sein, dass einem dann nicht geglaubt wird. Das traurige ist dann ja, dass man es echt gemacht hat und wenn man womöglich mal es auf eine Lüge ansetzt dann wird einem wohl geglaubt, das blick ich auch nie, also ob die Menschen schon von vornherrein einen als Spinner/Lügner einschätzen. Lass dich nicht runterziehen deswegen: schliesslich hast du es gemacht!! Sei nur sauer auf die Lehrerin und die hat es auch verdient, du nicht!

Kam die Nervosität von der Prüfung und ist es nur eine vorrübergehende Attacke? Kopf hoch, die geht wieder weg!

Schön, dass du durchgekommen bist, habe ich doch richtig verstanden, oder?

@mm100:

das mit dem Mosaik ist ja super!! Finde ich immer total faszinierend, wenn ich sowas sehe, ... muss ja ewig aufwendig sein. Ich habe mir mal überlegt, ob ich einen Spiegel mit so Steinchen bekleben soll, also so quasie auch Mosaik, aber bin bis jetzt noch nicht dazugekommen. Naja hatte ja auch mit Theater genügend zu tun. Bist eigentlich schön braun geworden?

So ich habe jetzt dem Theaterh geschrieben, ganz knapp.

Meinte ich müsse meine Neugier befriedigen und hoffe dass er ehrlich antwortet. Was hast du falsch interpretiert? Vor welcher Situation bist du weggelaufen? So das wärs, bis Dienstag.

So jetzt bin ich mal gespannt.

Ja mm100 hast recht, war schon alles ziemlich kindisch auch von mir. Vielen Dank nochmal kssk, dass du mich so die ganze Zeit ausgehalten hast. Nächstes mal versuche ich alles schneller zu erledigen und nicht mehr so arg viel Gedanken daran zu verschwenden.

Heute ist nicht mehr allzu warm hier! Endlich, gestern war es nochmal richtig heiss und schwül, heute soll es gewittern.

Liebe Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH