» »

Skills

frehlerxchen


Stimmt wohl.... hab nur Angst hier auch noch alles falsch zu machen.

Vielen lieben Dank!

@:)

d-ieNa+nab01


also bin ja schändlicherweise nur bis seite 8 gekommen, mehr geht grad nich %-| |-o

also, Samstag ist eine Feier für meinen Mann, er wird morgen 30, ich muss da mit hin.

Ich weiss, ich halte das nicht aus, mir wird schon anders, wenn ich nur dran denke.

Ich bin erst am Anfang, hab heute erste kleinere Skills versucht (ablenken, hausarbeit...) und es trotzdem nicht geschafft.

Ich bin so enttäuscht von mir. Egal....

Ich weiss nich, wie ich Samstag über 7 Stunden mit 26 Leuten kommen soll.

Habt Ihr für den "Notfall" nicht irgendwelche Tipps, die helfen ohne das ich lange "rumtüfteln" muss ???

Kann ja schlecht alle 3 Minuten auf die Toilette rennen und .... naja.....

Bitte um Tipps.....

B'arcelkoneAta


@dieNana01

wenn ich mal über längere Zeit einen Reiz brauche, mache ich mir einen Finalgon-Verband. Das kriegst du rezeptfrei in der Apotheke, normal und extra stark. Am besten du probierst vorher aus, was wo und wieviel du verträgst. Wenn man es sich dick auf den Arm schmiert, sterile Kompressen drüber macht und dann einen Verband, hält das auf jeden Fall 2 Studen und gibt einen konstanden Schmerzreiz. Wenn du mehr Schmerz brauchst, schmiers auf die Innenseite, wenn dus unsichtbarer brauchst, mach ihn ans Bein. Noch schlimmer wirds auch, wenn man den Verband nass macht. Wichtig ist, dass du Beim anlegen Einweghandschuhe trägst (10-20 Cent in der Apotheke) und keine Creme ins Auge kriegst. Entfernen lässt sich die Creme mit Öl und fettigen Cremes. Probiers einfach mal aus, vielleicht hilft dir das! Dann brauchst dus nur alle 2-3 Stunden aufzufrischen.

Mein Tipp. Parfüm oder Deo drauf, da die Creme einen eigenartigen Eigengeruch hat.

d]iexNana01


@ barceloneta:

was ist das denn direkt?

Ich hab nämlich endogene Exzeme, ich weiss nicht ob das dann das richtige ist....

BQarScelo8neta


Ach so, das ist eine Rheumasalbe. Die wird normalerweise dünn verwendet und hat eigentlich (!) wenn man sie dünn verwendet einen wärmenden und schmerzstillenden Effekt. Sportler cremen sich dünn damit ein, um die Muskeln "vorzuwärmen". Es regt, glaube ich, die Durchblutung an. Selbst bei häufigem Einsatz greift die Creme die Haut nicht an (wenn man nicht allergisch ist) und sie ist eigentlich absolut ungefährlich. Frag doch am besten mal in der Apotheke, ob sich das mit deiner Haut verträgt! Ach ja, falls du es ausprobierst, es dauert manchmal so 10 Minuten, bis es richtig wirkt, also nicht enttäuscht sein, wenn du den Verband anlegst und nichts passiert. Das steigert sich dann noch.

B<arQcelxoneta


Nachtrag

Wann dürfen Sie Finalgon extra stark Salbe nicht anwenden?

Finalgon extra stark Salbe darf nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile und bei sehr empfindlicher Haut. Finalgon extra stark Salbe nicht auf Wunden, entzündete oder erkrankte Hautbezirke auftragen.

das steht im Beipackzettel..hmm..

Mbizxusu


is schon interessant mal so zu lesen was ihr heir zu sagen habt

vor allem weil ich einige skills selber anwende, war mir nie so bewusst

aber man sieht wie unterschiedlich wir doch alle sind, jeder braucht etwas anderesum sich abzulenken

was mir hilft wenns mir schlecht geht ist schreiben, also gedichte, die worte kommen ganz von selbst. und nahc einiger zeit lese ich das dann oder rede mit freunden drüber :-)

p.s. ich finde in solchen foren zu lesen und sich zu informieren ist auf jeden fall ein weg zur besserung!

daumen hoch :-) :)^

J^uleKy


Ich weiß nicht ob das schon erwähnt wurde (hab nich alles durchgelesen hier), aber ein guter Skill bei hoher Spannung (auch wenns komisch aussieht und man mit blöden Kommentaren rechnen muss) ist: Barfuß draußen rumlaufen (natürlich nur wenns kalt ist draußen) oder barfuß Treppen (kalte Steintreppen) hoch und runter rennen.... oder Chili-Öl (gibts im Asia-Laden) essen, ist gut wenn man keine Körperwahrnehmung hat...

aoengst5ldichesxReh


Hab nicht alles gelesen,sorry, wenn meine Idee schongenannt wurde.

Guter Skill:

Anderen helfen. Das lenkt von einem selbst ab, gibt einpositives Gefühl und zeigt,dass die eigenen Probleme meist recht nichtig sind.

Z.B. für die alte Nachbarin einkaufen gehen, oder der überlasteten Mutti nebenanhelfen, oder demHausmeistermit gebrochenemArm was abnehmen.Es gibt soviele kleine Möglichkeiten!

J_ulxey


@ aengstlichesReh:

dabei muss man aber gucken dass man sich selbst nicht überfordert... ich sehe es nicht als Skill, sondern als Ablenkung von den eigenen Problemen... (ok, ich machs ja auch gern...)

sLchnxic


Hallo Zusammen

bin gerade auf den Threat gestoßen, dachte ich finde was, womit ich verhindern kann mich selbst zu verletzten.

So rein theoretisch hört sich das ja ganz gut an :-/, aber wenn ich jetzt von meiner letzten SV ausgehe, muss ich sagen, dass ich viel zu hippelig und mit dem Gedanken an die SV beschäftigt bin um mich auch nur halbwegs auf was anderes zu konzentrieren. Je mehr ich versuche was anderes zu machen um so schlimmer wird die SV (hab ich zumindest das Gefühl)...

kann mich jemand verstehen ??? ??? ??

GIrqas-Hualm


Wenn du schon so kurz davor bist bzw. der Druck schon so hoch ist, würde es dir vielleicht in solchen Momenten eher helfen, Körper-Skills anzuwenden? Da brauchst du dich nicht grossartig konzentrieren, hast aber trotzdem körperliche Reize, die den Druck lindern können.

Wichtig zu wissen wäre auch, was bei dir die SV für einen Zweck erfüllt - es gibt Leute, die sich damit bestrafen möchten, andere spüren in dem Moment ihren Körper nicht und verletzen sich um zu sehen, dass sie noch leben, und um wieder was zu fühlen. Wieder andere wollen den Schmerz fühlen.

Das mit den Skills ist übrigens auch eine Übungssache - man muss ausprobieren, welche Skills einem helfen und auch geeignet sind. Prinzipiell kann man sagen, dass Skills die SV wohl nicht zu 100% ersetzen - aber sie können lindern.

Und - der SV-Druck geht mit der Zeit wieder runter - du kannst dir das wie eine Welle vorstellen: Der Druck kommt und steigt und steigt - und flacht irgendwann wieder ab. Deshalb sind Methoden, mit denen man Zeit gewinnt, teilweise auch ganz gut.

sechnti<c


*:)

Das ist eine gute Frage, die ziemlich vielschichtig ist..denke das es ein paar verschiedene Sachen sind.

Manchmal möchte ich mir irgendwie mit dem Hammer auf den Arm hauen, damit er bricht! Dann hätte ich einen Gips..... vielleicht will ich damit nur schreien "seht ihr net wie schlecht es mir geht"!!

Aber bei meinem Glück würde ich das mit dem Armbrechen nicht schaffen, also schneide ich halt... das blutet dann, da seh ich ok da ist noch jemand (ich seh mich dann so von außen, bildlich gesprochen) :°( :°(

JSulxey


schnic... ich weiß es klingt blöd, und es ist auch schwer, aber du musst versuchen, den Anstieg der Spannung rechtzeitig zu bemerken... dann kannste auch noch Skills anwenden.... Hilfreich kann auch ne Skills-Kette sein, angefangen mit Skills gegen sehr hohe Spannung, und dann eben immer weiter "runter", ich weiß nicht wie ich das am besten erklären soll... du musst halt ein bisschen was ausprobieren, denn nicht alles hilft bei jedem gleich gut... :-/

sBchlnixc


July

Danke erstmal für den Rat, aber ich stehe noch ganz am Anfang, hab es auch erst das letzte mal meiner Thera gesagt, die meinte dann auch, was ich mir den Vorstellen könnte stattdessen zu tun.

Sie hat Sport vorgeschlagen. Prinzipiell ne gute Sache.

Wenn ich aber nun mal vom letzten Di ausgehe (da ging es mir den ganzen Tag so schlecht, dass ich mich so zusammenreißen musste nicht die ganze Zeit zu heulen)... da hatte ich ein Termin bei mir im Fitti wegen nem neuen Trainingsplan, ich hab soviele Gewichte weggedrückt, dass meiner Trainerin fast schlecht wurde, ich hab danach nur noch am ganzen Körper gezittert und konnte fast keinen Stift mehr halten, man sollte ja meinen das wäre "Druckabbau", aber was war, abends zuhause hab ich dann geritzt... ??? :-/

Bin irgendwie ziemlich verzweifelt und hab ganz schön Angst..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH