» »

Können Männer Gefühle einfach so ausschalten?

n6ikiXta2.07


Wurde vorhin unterbrochen....

Also, Harry Potter auf Englisch zu lesen, is gar nicht sooo schwer. Aber man muss dabei bleiben. Letztes Jahr bin ich oft durcheinander gekommen, weil ich so lange Pausen dazwischenlagen. Vielleicht warte ich aber auch bis Oktober, weiß noch nicht genau ;-)....

Hab mir aber vorgenommen im Urlaub nicht trübsinnig daheim zu sitzen, sondern was zu unternehmen auch wenn ich ganz alleine bin. Will viel schwimmen und Rad fahren und mich meiner großen Leidenschaft widmen: Kochen!!!! Ich glaub, wenn ich nicht Mediengestalterin wäre, wäre ich Köchin geworden ;-).... Das macht soviel Spaß wenn du siehst, was du aus wenigen Sachen Tolles zaubern kannst. Ich hab auch überlegt eine Anzeige zu schalten, Freunde suchen. Aber ich glaub, das is sehr schwierig jemanden zu finden, und wenn ich mir vorstelle, zig Leute zu treffen, und die Chemie stimmt nicht, da lass ich es besser wieder bleiben ;-). Aber ich hab auch keine Lust, immer alleine alles zu machen. Freunde braucht doch jeder oder? Hm, is irgendwie so schwer. Hätte gern eine beste Freundin, mit der man alles besprechen kann, und mit der man sich blind versteht.......

Realist, ich wünsch dir für morgen viel Erfolg....... :)^

Vielleicht guck ich später nochmal rein, muss jetzt mal was arbeiten ;-D

nTikDita2x07


Ja, das glaub ich auch. Ich werd morgen das Handy auslassen. Sonst starr ich da den ganzen Tag drauf, lass mri die Laune verderben und hoffe und bete, das er mir schreibt, obwohl ich weiß, das er es nicht tut.

So, muss wirklich was tun, sonst gibts Ärger....

*:)

I/sabe~ll


Nikita

und mich meiner großen Leidenschaft widmen: Kochen!!!!

Au ja!

Wo kommst Du denn genau her (kannste mir ja per PN schicken), ich bin ja bald auch für drei Wochen "kinderlos", dann kochen wir zusammen ;-)

Liebe Grüße

nwikUitax207


ich hab dir eine PN geschickt.

Lg

I#sab6elxl


Habe sie ;-)

*:)

R%ealiPst25


Genau - und da wirst Du dann auch Deine Meinung geändert haben...

Nein, denn das ist ein Teil meiner Prinzipien.

RYealgisst2x5


Realist, ich wünsch dir für morgen viel Erfolg

Danke, den kann ich gebrauchen. *:)

n'iki ta20x7


bitte bitte .....

:)^

J"umpinxgJakk


@ isabell

WAS ist es denn genau, was Dich Kraft kostet?

Doch bestimmt nicht die Erinnerung! Was Dich Kraft kostet, ist es krampfhaft zu unterdrücken. Dich dadurch selbst nicht sehen zu können, da Du ständig damit beschäftigt bist Dich selbst zu verleugnen.

Verstehst Du?

Liebe Grüße

Ich weiß worauf du hinaus willst, nur ist es für mich deutlich Kraftraubender die Gedanken und Gefühle zuzulassen, als erst gar nicht daran zu denken und mir Fragen zu stellen wie z.B. "was wäre wenn" etc.

Wenn ich es zulasse werde ich extrem Agro und der Wunsch dem ganzen ein Ende zu machen (soz. mein letzter Ausweg) rückt wieder in den Vordergrund - und das wollte ich eigentlich vermeiden, bzw. habe es momentan ganz gut im Griff.

Und wenn mir dann wieder diese Gedanken und Gefühle durch den Kopf gehen, mache ich wieder 3 Schritte rückwärts.

Mir ist sehr wohl klar das ich die Trennung und alles was dazugehört verarbeiten muss und nicht verdrängen kann, aber ich versuche es halt auf meine Art und Weise (auch wenn ich gerne die letzten 7 Jahre bzw. jede Errinnerung an Sie löschen würde - aber das geht leider nicht, nicht mal Opperativ - dannach wäre ich wirklich weich inner Birne und Bewegungsunfähig etc.)

Für mich ist es schon Kampf genug jeden Tag auf´s neue anzufangen zu Kämpfen.

Eine gute Bekannte hat mir geraten jeden morgen wenn ich aufstehe und im Bad vorm Spiegel bin, soll ich mich selber anlächeln (was schon nicht leicht ist) und dann laut sagen "Ich bin ein Cooler Typ" (was ich als noch schwerer und peinlich empfinde) und ich weiß nicht warum, aber ich habe das Gefühl das er mir auf irgendeine Weide gut tut.

LG

I]sabxell


JumpingJakk

Ich verstehe Dich schon ;-).

Diese Geschichte mit dem Spiegel ist echt interessant, ich hatte neulich hier im Forum schon mal mit Jemandem ein Gespräch darüber.

Es hilft wirklich!

Manchmal stehe ich vorm Spiegel und rede mit mir selbst, mache mir Mut, schmipfe mit mir - oder sehe mir einfach nur in die Augen.

Natürlich hört es sich albern an, aber mich síeht keiner dabei und wenn's denn doch hilft... ;-)

Also weitermachen!

Liebe Grüße

I%sabxell


Nikitalein......*flöt*...*grins*

Schau mal hier:

[[http://www.med1.de/Forum/Plauderecke/136421/93/]]

;-)

Liebe Grüße *:)

ncik:i;ta2x07


Guten Morgen Isabell,

viiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeeelllllllllllllllllleeeeeeeeeeeeeeeeen DANK, das is ja total lieb!!!!!!!!!!!!!!!!!

|-o

Ich freu mich riesig, dass hast du ja so lieb geschrieben, bin ganz gerührt.

Drück dich ganz lieb...

n.ikizta20x7


Er hat mir zum Geburtstag gratuliert:

Hallo Nicole,

zu deinem heutigen Wiegenfeste wünsch ich dir alles Gute, vor allem Gesundheit, unermeßlichen Reichtum und Glück in/mit der Liebe.

Gruß

......

Nein, ich werde den Kontakt NICHT wieder aufnehmen. Aber mein Anstand gebietet mir, dir wenigstens zu gratulieren.

Das hat mich voll fertig gemacht, hab so geheult.

Nikita

R`eakl istt2:5


Hört sich schlimm an, ...... :°(

nDikit[a20x7


Hallo Realist, wie lief die Prüfung. War sie sehr schwer.

Das is echt schlimm. Vor allem, das er das schreibt: "Glück in der Liebe"..... :°(

:°( :°( :°( :°( :°(

Ich muss mich so zusammenreißen, hab ja das Haus voller Gäste. Aber ich könnte sofort losheulen....Dann hätte er den Nachsatz weglassen sollen mit dem "Kontakt nicht wieder aufnehmen"....Es hätte ja der Gruß gereicht.

:°(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH