» »

Können Männer Gefühle einfach so ausschalten?

mXoonliqght19x79


@ Nikita

kann Dich sehr gut verstehen. Man fragt sich ununterbrochen WARUM!? Glaub mir, es ist seine Art damit umzugehen. Er ist wahrscheinlich ein Denker und kein Bauchmensch... Ich weiß nicht, was zwischen Euch schief gelaufen ist. Es ist definitiv unfair und es tut verdammt weh weil Du Dir 1000 Fragen stellst und nichts machen kannst. Das tut weh, vor allem, weil irgendwie alles an die schöne Zeit erinnert. Damals war es auch meine Entscheidung, dass ich ihn nie mehr sehen will, einfach weil er mir zu oft zu weh getan hatte und mein Stolz mir gesagt hat, dass es das nicht mit mir machen darf. Ich kann nur von mir sprechen, aber für mich war es damals die einzige und beste Lösung ihm keine Chance mehr zu geben. Du glaubst nicht, wie weh das getan hat. Obwohl ich es in der Hand hatte, habe ich lieber den Schmerz ertragen (in der Hoffnung, dass er vorbei geht) als die Gewissheit, nie mehr glücklich mit ihm zu werden. Ich habe das 1. Mal gespürt, was das heißt, wenn jemand von einem gebrochenen Herzen spricht. Heute sind wir gute Freunde, was ich mir damals nie hätte vorstellen können.

Du schriebst, dass Du noch zu ihm gefahren bist und er Dir gesagt hat, wie sehr er Dich vermisst hat... Ein Mensch kann seine Gefühle nicht von heute auf morgen abstellen. Das geht ganz einfach nicht... Glaube nicht, dass es ihm gutgeht... Stelle Dir vor, dass es ihm genau so schlecht geht wie es Dir geht. Auch wenn Du es nicht glaubst und er es Dir nicht zeigt. Schließlich hattet ihr eine wunderschöne Zeit zusammen und die kann auch ER nicht einfach ausradieren...

Ich wünsche Dir, dass Du bald nicht mehr so viel an ihn denkst. Ich weiß, dass es schwer ist, das macht aber alles um einiges einfacher... Wenn man ununterbrochen grübelt, das macht so kraftlos und müde, die Zeit bleibt stehen und irgendwie bringt es nichts!!! Vielleicht meldet er sich, wenn es ihm etwas besser geht....

****Drück Dich****

BTarb7ie-,Girl


Ja, können sie, hatte so ein Exemplar fünf Jahre >:(

Issab5ell


Nikita

Ich möchte noch ein paar Sachen begleichen, sprich bezahlen und wollte seine Bankverbindung, oder ob ich es ihm per Einschreiben schicken darf.

Und damit bist Du ihm wieder hinterhergelaufen. Wenn er noch irgendetwas von Dir wollen würde und sei es auch der schnöde Mammon - dann hätte er sich gemeldet.....ich weiß, harte Worte, aber es ist so.

Fange langsam an es zu akzeptieren, so schwer es auch fällt. Er verhält sich egoistisch, indem er schlicht nach dem besten Weg für sich selbst sucht - ohne Rücksicht auf Verluste. Ohne Rücksicht darauf, wie unfair er sich Dir gegenüber verhält, wie sehr er Dich verletzt, wie sehr er Dich demütigt.

Niemals ist so ein Mensch es wert, dass Du Dich nach ihm verzehrst. Du musst Dir klar darüber werden, dass er Dir wahrscheinlich die ganze Zeit etwas vorgemacht hat, denn so wie er sich jetzt verhält, dass ist auch ER, das gehört auch zu seinem Charakter und nicht nur der, der Dich vollgesülzt hat.

Du solltest Dir also nicht die Frage stellen: Wie können seine Gefühle von heute auf Morgen zu Ende gehen?, sondern die Frage: Wie konnte er mir so lange etwas vormachen?.

Du hast was ganz anderes verdient und das kommt auch noch! ;-)

LG

nVikitaO20x7


Hallo,

ich war gestern, bzw. heute Nacht als ich von der Party nach Hause kam, so wütend. Den ganzen Abend hab ich an dieses Mail mit dem Stalking-Link gedacht. Damit hat er den Rest meiner Sympathien unwiderruflich verspielt. So einem kann man nimmer helfen, der hat irgendein Problem mit sich, mit dem Leben und hat wohl schon sehr viele schlimme Dinge erlebt, das er so seltsam (über)reagiert. Das is ja schon fast paranoid. Er machts halt auf diese Art, um sich selber zu schützen. Er is in jeder Beziehung ein extremer Egoist, nur auf SEIN Leben fixiert, alles muss man machen wie ER es will. Macht man das nicht, kickt er dich weg. Jetzt im Nachhinein frag ich mich,wieso ich mich überhaupt in SO einen Menschen verlieben konnte. Wenn das auch zu seinem Charakter gehört, wie Isabell geschrieben hat, kann ich froh sein ihn los zu sein und bin gleichzeitig wütend, weil ich echt gedacht hab, das er es ernst meinte mit mir. Dabei hat er wohl nur mit mir gespielt, mir die großen Gefühle vorgespielt. Ich war halt ein netter Zeitvertreib. Gut für ein Wochenende wenn es ihm in den Kram gepasst hat. Es ging eigentlichimmer nur darum was ER wollte, nie was ich wollte. Es hat gedauert bis ich das kapier, aber ich hab halt doch bis zum Schluss das Gute in ihm gesehen. Aber nach dieser Aktion denke ich mir: Dieser Mensch hat ganz große Probleme und zwar nicht grad wenige. Wir wären nie glücklich geworden wenn ich es mir so recht überlege. ich hätte mein ganzes Leben aufgegeben und hätte nur noch für ihn gelebt, hätte mit meiner Familie gebrochen, weggezogen. Für was ??? Nur damit er seinen Willen gehabt hätte.

Gestern hab ich ganz lange mit einer lieben Freundin telefoniert. Das hat gut getan. Wir werden uns bald sehen. Meine Cousine kommt mich in drei Wochen besuchen. Sie lebt in Österreich und wir haben uns seit 8 Jahren nimmer gesehen. Diese beiden Menschen sind meine besten Freundinnen. Ich kenn sie schon mein ganzes Leben lang. Der Nachteil is einfach die extreme Entfernung. Die eine lebt in Wien, die andere in Stuttgart. Hier in meiner Heimatstadt hab ich flüchtige Bekannte, aber keine Freunde. Ich geh häufig mit meiner Tante (22 Jahre) weg. Sie hat ganz liebe Freundinnen, aber das sind ihre und nicht meine. Ich gehör einfach nicht wirklich dazu, egal wie ich mich bemühe. Nun ja, deswegen bin ich halt sehr oft zuhause und deswegen grübel ich immer nach und kram die guten Erinnerungen an ihn heraus, obwohl ich weiß, das es total verkehrt is. Ich muss irgendetwas verändern, meinen eigenen Freundeskreis aufbauen, auch wenn ich noch nicht genau weiß, wie ich das anstellen soll. Aber ich hab mich viel zu lange vergraben. Gestern hab ich mich auf der Party mit ein paar Leuten unterhalten, sogar mit Männern, obwohl ich extrem schüchtern bin. Das sind so kleine Glücksmomente und ich hab mich sehr wohl gefühlt. Ich muss endlich wieder anfangen zu leben, MEIN Leben zu leben. Die letzten Wochen hab ich in einer Art Schock-Zustand verbracht. Ich hab mich selber ganz schön vernachlässigt um ganz ehrlich zu sein. Meine Freundin meinte gestern: Nicky, mach keine Abstriche mehr, such keine Kompromisse, du musst das tun, was DU willst, nicht was jemand anderes will. Das is dein Leben, dein Weg den du zu gehen hast. Das is jetzt momentan grad schwer. Aber wenn du das kapiert hast, und das machst, was DU möchtest, wird auch irgendwann wieder jemand kommen, der mit dir den Weg gehen wird.

Das wollte ich noch sagen.

Lg, Nikita

IOs+abelxl


Nikita

Das hört sich alles absolut toll an!

Mach weiter so!:)^

LG

n6ikirta/207


Danke Isabell...Ich geb mir Mühe und will durchhalten, auch wenn es manchmal noch schwer sein wird.

Nikita

G;ani


Ja, solche Menschen gibt es wohl. Ich will es nicht nur auf Männer festlegen, obwohl ich es bisher nur von ihnen kennengelernt bzw erfahren habe. So einfach von heute auf morgen hat man mich weggeworfen...

Ich wünsche mir manchmal, dass ich meine Gefühle auch einfach ausschalten kann. Einfach nur, dass es nicht mehr 24 Stunden am Tag jede Minute wehtut und das seit sechs Monaten.

Es heißt, dass die Zeit die Wunden heilt.

Wär nett, wenn sie sich mal beeilt.

Du Nicky bist auf dem besten Weg, mach weiter so. :)^

Ich wünsche Dir ganz viel Kraft.

LG

Ryealis2t25


Ich kann das ganz gut, wenn ich mir nicht sicher bin, dass man der Person vertrauen kann.

Fsußpflmegexrin


Selbstschutz

Also ich sage mal dazu, was mein Mann mir mal erklärt hat:

Er handelt bewußt emotionslos und schottet sich dann auch entsprechend ab, wenn er nicht berührt weren will, wenn er keine Gefühle zulassen will.

Er sagt auch, das ist reiner Selbstschutz, um nicht verletzt zu werden, um nicht zu leiden.

Mir kam das auch oft merkwürdig vor, denn ich kann mich selber nicht so gut abschotten.

mfg

Angelika Bongartz

RFealistA25


Er sagt auch, das ist reiner Selbstschutz, um nicht verletzt zu werden, um nicht zu leiden.

Er hat zu 100% Recht. Wieviel Euro kostet denn eine Fußpflege bei dir ? ;-)

n}ikitYa207


Hm, ich glaub das es wirklich stimmt. Er schottet sich ab, um sich selber zu schützen, das er nicht dran erinnert werden will, das er nicht leiden muss wenn er daran denkt

Ich wünschte ich könnte das genau so gut wie er. Das es einfach aufhört, das einen die Gedanken nicht ständig verfolgen, das es nicht dauernd weh tut. Manchmal kommts wieder hoch, aber ich muss wieder an MICH denken, was ICH will. Das hab ich die letzten Wochen total vergessen, was Nicky will, was ihr gut tut. Ich hab mich nur im Schmerz vergraben und in Erinnerungen geschwelgt und dann losgeheult, weil ich mir dachte, wir gehören doch zusammen, es is nich vorbei. Aber es is vorbei und ich muss wieder anfangen mein Leben zu leben. Es gibt viele schöne Diinge über die ich mich freuen kann. Das will ich jetzt hervorheben....

R8eal=ist2x5


Dann gutes Gelingen.

n+ikitxa207


Danke, ich hoffe sehr, das es mir gelingt, und ich net wieder in so ein Loch reinfall.

d6anyx2


Ich verstehe es nicht. Man kennt sich in und auswendig, man hat Sex, man tauscht Zärtlichkeiten aus, man vertraut sich, fühlt sich sicher und beschützt, ist super glücklich und aufeinmal ist er weg ohne eine Träne und hat eine andere. Wie geht das? Ich begreife es nicht. Ich verstehe nicht warum da so ein Loch drin ist. Tief und eisig wie ein See. Und ich bin reingefallen. Und die Hand die mich immer wieder rausgezogen hat, fehlt. Warum?

Btarbie-&Girxl


Dany, hat dein Freund dich verlassen oder schreibst du von einem anderen Ex.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH