Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

j}inkKax23


Und wie macht ihr das dann mit dem kleinen wenn Du den Termin hast?

s(or~rHopw10


Meine Schwester kommt mit und wartet mit ihm im Wartezimmer. Sie kann ihm ja schon was Vorlesern etc. Nur alles mit heben und festhalten und auf dem Schoß sitzen geht noch nicht!

j=inka82x3


Ich hasse es wenn ich aus dem nichts Panik bekomme :°(

sforrLow1x0


Gibt's denn gar keinen grund?

juinzkax23


Ne keinen ersichtlichen. Mein großer hat heute Abend vorm Duschen gesagt das er Bauchweh hat. Hat dann aber vorm Essen zugegeben das er nur geflunkert hat. Aber seitdem er das gesagt hat, bin ich nervös. Nu kam er gerade dann auch noch runter in hose gepieselt und meine Alarmglocken schrillen. Husten tut er nun auch noch ohne Ende :(

sgorro%w1x0


Kann es sein, das dein große weiß, das er dich damit ganz schön schwach macht, wenn er dir sagt er habe Bauchweh? Kann man als Kind ja auch ganz gut ein bisschen zum zanken einsetzen, ich vermute vorallem unbewusst!

j'ink2ax23


Hm weiss nicht. ":/ . Versuche ja immer mir nix anmerken zu lassen was das betrifft. Ob mir das so recht gelingt keine Ahnung. Für mich momentan weiss ich , das meine Nacht wieder besch.....wird weil ich kein Auge zu machen werde aus Angst. Wobei das völlig bescheuert ist.

V`ijo


Meine Große hatte auch mal eine Phase, in der sie ständig Bauchweh hatte und mir dann regelmäßig das Herz in die Hose gerutscht ist. Äußerlich habe ich mir nicht viel anmerken lassen, aber vielleicht merken die Kurzen auch vieles, was nicht ausgesprochen wird. Keine Ahnung... habe es dann auf ihre Milch geschoben, die sie morgens und abends trinkt und ihr dann probehalber Tee gegeben. Den mochte sie nicht und sie trinkt weiterhin Milch.

Seit mindestens einem Vierteljahr hat sie die Beinschmerzen entdeckt. Da sie dann die Beine immer eingecremt bekommt, hat das für sie einen angenehmen Effekt und mir sind diese "Beinschmerzen" deutlich lieber als Bauchweh. Von denen spricht sie nämlich gar nicht mehr. Also ich denke, dass der Hinweis von Kindern (zumindest in diesem Alter) auf Schmerzen recht oft ein Ringen um Aufmerksamkeit und keine wirklichen Schmerzen sind. Als Eltern ist es natürlich schwierig, das einordnen zu können.

VVitjo


Jinka: Wir war Eure Nacht?

j8ink_a2x3


Hm ne , also die dreimal die er über Bauchweh klagte hatte er dann auch wirklich jedes mal Durchfall oder sich übergeben. Aber es war nix auch wenn die Nacht extrem unruhig war. Er lag heute Nacht auch neben mir und ich bin nicht geflüchtet so wie ich es sonst tun würde. So ansich kann ich sagen kann er seinen Körper und die Schmerzen gut einschätzen. Heut morgen war er fit wie eh und je.

V%ixjo


Ja, so unterschiedlich sind die Kinder. Schön, dass er wieder fit ist :)^

Goo<ldenEOldixe


Ich bin heute irgendwie dauergenervt!!

War gestern den ganzen Tag bei uns in der Therme und hatte dort dann 3x Durchfall und es kam auch Übelkeit hinzu. Habe den ganzen Tag keinen Bissen Essen runtergebracht. Wollte dann heute morgen eigentlich zum Arzt aber heute morgen ging es dann.

Muss ja nur drei Tage diese Woche arbeiten, Donnerstag hab ich Urlaub und Freitag früh fahr ich bis Montag abend nach Kroatien. Und da soll es über das Wochenende heftig regnen. Ich könnte kotzen :-X Ich dachte eigentlich, dass ich dort mal 2 volle Tage Sonne tanken kann, aber sieht leider gar nichts danach aus. Ach mensch!

Hier schneit es auch schon wieder und es ärgert mich einfach maßlos, dass der Winter dieses Jahr sooo lange dauert.

Außerdem sitzt mir seit 2 Wochen die Tochter meiner Kollegin gegenüber, die während der Semesterferien bei uns arbeitet. Die starrt mich ständig an und das mag ich gar nicht.

Außerdem hab ich natürlich seit Samstag eine Zwischenblutung. Hatte ich nicht noch letzte Woche gesagt ich hoffe es kommt keine? Denkste!!

Und dann jährt sich morgen auch noch mein letztes Kotzerlebnis zum dritten Mal. Bin irgendwie bedient momentan. :=o (so, jetzt hab ich ausgejammert) %-|

G(oldeenORld3ixe


Hm, vor zehn Minuten wieder starke Darmkrämpfe bekommen und sofort einmal Durchfall gerade. Ich versteh's nicht!!!

@ sorrow:

Wie war dein Arzttermin?

j(iontka2x3


Gute Besserung GoldenOldie ! :)*

Sorrow meine Daumen sind gedrückt.

Mein Kreislauf ist nicht der beste wenn ich mich anstrengen muss. Naja ich blute nun den siebten Tag, und die Blutung scheint endlich endlich schwächer zu werden, da wundert mich das nicht mit den Kreislaufproblemen. Sollte das nächsten Monat weiterhin so sein werde ich wohl meinen Fa aufsuchen müssen müsste ich eh schon seit Oktober

Ansonsten scheint die Sonne die auch echt superwarm ist, wenn der Wind nicht da ist. Aber das ist leider auch eher selten-

j7inka`23


Mir ist kalt und übel. Müde wie Teufel bin ich auch :( . Übelkeit wechselt sich aber mit Hunger ab. Hab auch schon was gegessen. Hm keine Ahnung wann das verschwindet und ob es überhaupt verschwindet.

%:|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH