Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

a/ngiex77


naja, ich wohne im Dorf und da gibt es wirklich keine Studenten.

Meine Thrombozyten sind wieder etwas gestiegen. muss aber totzdem zu einem speziellen Arzt am Dienstag. Jan und ich haben dick Schnupfen mit tränenden Augen. Kiga läuft so mittelmäßig (er geht jetzt die 3. Woche). Ich werde ihn aber morgen zu hause lassen-die Nase läuft und die Augen tränen, wie schon gesagt. Meine Panik ist ganz gut im Griff obwohl letzte Woche ein Kind erzählt hat, dass ihm die K.... hoch gekommen wäre. Ansonsten sind wir jeden Tag draußen und genießen die Sonne.

Achja, heute morgen sind mir die Hunde aus der Terrassentür gehuscht weil sie eine Katze sahen und ich hab sie nicht so schnell zurück gekommen- meinen Mann zu hilfe gerufen-der kam mit Handtuch um sein bestes Teil auf die Terrassentür ;-D und hat mir beim rufen geholfen. Nichts passiert. Katze geht es gut. Hunde erst mal verseckelt. Muss ich jetzt besser aufpassen. (war erst 6.25 Uhr und somit hier noch nichts los, als dass es peinlich für ihn geworden wäre) . Ich hab mich im Nachhinein köstlich amüsiert.

a\ngiXe7x7


ups...2x sorry

s;orrxow10


Ja klar, kann es sein, dass Studenten nicht direkt um die Ecke wohnen, aber es gibt immernoch die Schüler und Berufsschüler und es gibt auch viele Studenten die nicht am Studienort leben. Das es unmöglich ist einen Babysitter zu finden, dass ist für mich eine Ausrede und keine Realität. Mal abgesehen von den anderen Betreuungsangeboten die ich schon x mal Gebetsmühlenartig genannt habe.

siorr7ow1x0


Guten morgen.

Hier ist immernoch tolles Sonnenwetter, aber es ist leider schon wieder deutlich Kühler.

Ich habe meinen poarzttermin so eben verschoben. Hätte eigentlich nächsten Mittwoch gehabt und habe nun Freitag die Woche drauf. Erst meinten sie, das würde nicht gehen, aber so schnell lasse ich mich bei Ärzten nicht mehr abwimmeln!

Ansonsten habe ich heute zwei ehrenamtlich Termine und muss was für die Uni machen und die Wohnung könnte auch mal wieder aufgeräumt und sauber gemacht werden.

G5oldeniOldixe


Pfff, da hat man schon nur eine halbe Stunde Mittagspause, freut sich auf die Sonne und nach zehn Minuten auf einer Bank sitzend fängt es an zu regnen. Kaum bin ich wieder im Büro kommt die Sonne raus *ungerecht* :(v

sSorroSw1x0


Das ist aber wirklich gemein. Hier strahlt die Sonne weiter. In meiner Dachgeschosswohnung ist sommerkleidchen angesagt ;-)

gxummQibäxrli


Bei uns ist es total windig und auch schon wieder kühler. Ich befürchte, bald gibt's hier ein Megaunwetter :(v

Ich müsste auch mal wieder was für die Uni machen, hab am Samstag >:( eine Prüfung. Aber Lernen ist so langweilig :=o . Außerdem geht es mir nicht sonderlich gut, ich hatte ja schon gestern Abend mit Übelkeit zum kämpfen und bin dann erst um halb fünf morgens eingeschlafen %:| . Und so fühle ich mich jetzt auch.

Zur Sache mit dem Babysitten: Also ich wohne in einem kleinen Kaff, ca. 25 km von einer großen Stadt mit Uni entfernt. Studenten wohnen logischerweise eher in der Großstadt und denen ist der Weg dann zu weit. Aber trotzdem gibt es hier mehr als genug junge Leute, die gerne Babysitten, ich eingeschlossen. Bei einer Familie hab ich für zwei Stunden gerade mal sieben Euro bekommen. Das müsste doch auch bei dir drin sein, oder?

Habt einen schönen Tag *:)

seo\rroxw10


Was studierst du denn?

gAu0mmibxärli


Noch studiere ich Lehramt, aber richtig zufrieden bin ich damit nicht. Wenn alles klappt (mein Abischnitt ist grottenschlecht), werde ich zum nächsten Wintersemester wohl zu soziale Arbeit oder Pädagogik/Bildungswissenschaften wechseln. Was studierst du denn?

sror_rowx10


Soziale Arbeit, mein Traum wäre Grundschullehramt oder sonderpädagogoik gewesen, bin ich aber nirgends zu angenommen worden. Inzwischen stehe ich fast vorm masterabschluss.

g?umfm_ibärxli


Ha, wie cool. Grundschullehramt oder noch besser, Sonderpädagogik (klingt wahrscheinlich total bekloppt, ich arbeite total gerne mit behinderten Kindern) würde ich auch gerne machen, da hab ich aber überhaupt keine Chance, da reinzukommen. Hab noch nicht mal ein Wartesemester. Derzeit studiere ich Realschullehramt und das gefällt mir gar nicht. Zu allem Überfluss werden in Niedersachsen eh gerade die Realschulen abgeschafft.

Im Moment bin ich gerade auf der Suche nach Praktikumsplätzen, um einfach mal in den Bereich reinzuschnuppern.

Darf ich fragen, an welcher Uni/FH du studierst?

siorr;opw10


Nein ich werde nicht verraten, welche es ist. Würde ich das tun, dann würde man wissen, aus welcher Stadt ich komme. Deshalb nenne ich auch nie den Titel meines Masters. Sorry!

g[ummiYbärlxi


Kein Ding, kann ich gut nachvollziehen. Meine Unistadt und mein Wohnort haben so gar nichts miteinander zu tun, da kann keiner Rückschlüsse ziehen ;-D . Kann dich da gut verstehen.

Würdest du das Studium denn grundsätzlich empfehlen?

abng&ie77


da geb ich euch recht. Wenn man will gibt es überall Babysitter. Ich habe mir heute in den Finger geschnitten und jetzt nen Verband. Geht aber schon wieder.

@Gummibär viel Glück am Samstag bei deiner Prüfung!!

NVela


Da ist man mal zwei Tage nicht on, und dann geht hier der Punk ab, echt krass :-o Ich hoffe, ihr hattet wenigstens euren Spaß :)= Auch wenn ich euch sicherlich in einigen Punkten zustimme, hättet ihr nicht so lospoltern müssen :-| Ihr wolltet ihr nichts Böses und sie sollte sich nicht so angegriffen fühlen? Ganz ehrlich? Mir wäre es wie jinka gegangen. Teilweise las sich das Ganze tatsächlich wie ein Angriff und es waren auch Beleidigungen dabei. Der Ton macht die Musik – man hätte das alles auch netter sagen können, dann wäre jinka vermutlich auch eher auf Fragen eingegangen. So wundert es mich nicht, dass sie nicht mehr sonderlich gesprächig war. Ist doch toll, wenn (fast) alle "gegen" einen gehen (auf den Ton und die Wortwahl bezogen).

Nun, ich für meinen Teil werde den Faden wohl verlassen. Machts gut.

(Ach, übrigens: Wo man unter der Woche vormittags ad hoc einen Babysitter herkriegen soll, wüsste ich auch nicht.)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH