Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

M,eliIssax08


halsweh habe ich des öteren aber so mit übelkeit und brechreiz ganz selten. vielleicht 1 mal in 2 jahren. weiss gar nicht was ich ausser kräutertees jetzt machen kann ???

g%umhmib\ärli


Ich hab auch öfters mal Halsweh, aber dieses Mal eben auch mit Übelkeit und leichten Würgereiz. Daher bin ich dann zum Arzt

-->Mandelentzündung. Die Mandeln sind geschwollen, daher der Würgereiz.

Mir geht's immer noch nicht gut. Halsschmerzen sind minimal besser, aber meine Nase treibt mich in den Wahnsinn {:( . Entweder ist sie so verstopft, dass ich keine Luft mehr kriege oder sie läuft wie verrückt. Dazu ständige Niesanfälle und ein permanentes Kribbeln in der Nase.

Meinem Bauch geht es auch nicht gut, ich weiß nur nicht ob das an dem AB liegt oder ob es doch die Psyche ist. Hunger hab ich gar keinen, das macht mir Angst :(v

N^ela


Wenn ich krank bin, habe ich auch meist keinen Hunger ;-) Ich finde das normal.

Mir geht's naja, die Probleme mit Kopf und Co habe ich immer noch, aber es könnte sein, dass sich meine Allergiesymptome verlagert haben. Würde mir am besten gefallen, denn das kann man ja gut beheben :-) Ich habe gestern angefangen mit meinen Allergietabletten, mal schauen, ob und wann es voll wirkt.

jinka kann im Moment nicht hier schreiben. Sie wird sich melden, wenn sie kann. Mehr möchte ich nicht zu jinka schreiben :)*

N#ela


Wenn ich krank bin, habe ich auch meist keinen Hunger ;-) Ich finde das normal.

Mir geht's naja, die Probleme mit Kopf und Co habe ich immer noch, aber es könnte sein, dass sich meine Allergiesymptome verlagert haben. Würde mir am besten gefallen, denn das kann man ja gut beheben :-) Ich habe gestern angefangen mit meinen Allergietabletten, mal schauen, ob und wann es voll wirkt.

jinka kann im Moment nicht hier schreiben. Sie wird sich melden, wenn sie kann. Mehr möchte ich nicht zu jinka schreiben :)*

Mqeli0ssPa08


ich war heute beim arzt, hab auch eine mandelentzündung. zusätztlich stimmt was mit dem linken ohr nicht, daher auch die gleichgewichtsprobleme und schwindel mit übelkeit. mir geht es heute so bescheiden so dass mein mann daheim bleiben musste um auf die kinder aufzupassen.

a|ngi8ex77


Halsweh hab ich auch ganz doll und kann kaum reden. Meine Nase ist auch zu. Ansonsten fühle ich mich einigermaßen fit. Hunger habe ich-allerdings auch Verstopfung. Am Mittwoch waren wir in einem Wild und Freizeitpark mit Familie. War sehr schön dort und essen klappte ohne Probleme. Ich genieße es solche Tage mit Familie und Kind zu verbringen.

Allen gute Besserung!!

s=orrxow10


Ohje, das klingt bei euch allen ja gar nicht gut!

Gummibärli, wirkt das Antibiotikum denn?

Nela, hast du pollenallergien? Hab noch nie gehört, dass die Kopfschmerzen auslösen. Allerdings heißt das ja nichts...Allergien machen ja bei verschiedenen Menschen andere Sachen und können ja immer merkwürdige Dinge auslösen. Meine Augen jucke nur wie Sau und meine Nase läuft. Was ich dieses Jahr noch nicht hatte ist halsjucken. Das finde ich mit Abstand am schlimmsten und bin deshalb noch recht zufrieden.

Melissa, musst du nun auch ein Antibiotikum nehmen?

Zu jinka, das klingt ja überhaupt nicht gut!!!

s~orr)owx10


Angie, du als auch noch ;-) jetzt bin ich grade echt froh, dass das alles über Internet nicht ansteckend ist. Hab ja meinen Freund als bazillenschleuder schon zu Hause. Bei ihm wirkt das Antibiotikum auch schon. Es schlägt ihm allerdings auf den Magen und er hat kaum Hunger....muss also alleine futtern.

s(ofrrow1x0


Zu meinem arzttermin: Der große riss ist schon viel besser sagt die Ärztin! Es sei schon ein wenig neue haut drüber. Außerdem konnte sie noch zwei kleinere Risse sehen. Sie meinte weiter ernährungsunstellung leben und abwarten. Wenn es nochmal blutet wäre ok. Bräuchte erstmal nicht wieder kommen. Juche!

NRelVa


Super, sorrow, das klingt gut :)^

Ja, ich bin Pollenallergiker. Bisher waren immer Auge und Nase betroffen, dieses Jahr war bisher nichts dergleichen. Hatte mich schon gefreut. Wohl zu früh, falls es eine Symptomverlagerung ist.

sUorroww1x0


Bin ich mal gespannt, ob das antiallergikum nun langfristig deinem Kopf hilft!

NSexla


Das bin ich auch :)z

grumm*ibärxli


Sorrow, schön, dass der Termin erfolgreich war :)^

Mir geht es miserabel. Die Halsschmerzen sind weg, dafür, ist meine Nase dicht, meine Ohren voller Druck und ich habe tierische Kopfschmerzen. Übelkeit kommt natürlich auch noch dazu. Ich sehne mich nach Aspirin Complex, aber das darf ich wegen des ABs nicht nehmen.

Ich kann echt nicht mehr.

Gute Besserung allen anderen Kranken *:)

s^orrdow1x0


Was ist denn mit ibruprofen oder benuron oder nurofen oder paracetermol?

g:ummmi%bärxli


Das müsste gehen, aber mir geht es gar nicht so sehr um die Schmerzmittel (nehme ich eigentlich nie, lieber Zähne zusammenbeißen^^), sondern um den abschwellenden Wirkstoff im Aspirin Complex. Den gibt es leider nur in der Kombi mit Aspirin, nicht einzeln. Selbst Nasenspray hilft kaum noch {:(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH