» »

Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

Czolligefan


Nein Gras-Halm, ich bin überhaupt nicht soweit. Das ist immer so bei mir. Wenn ich aktuell ... dann finde ich es halb so schlimm, ehrer nervig, und einige Tage später, kann ich wieder sagen, willkommen im Club. Das ist das komische an der Geschichte.

GYras-YHalxm


hmmm. :-

C$olliJefan


Gell, kannst das auch nicht verstehen. Aber vielleicht geht es anderen hier genauso. Würde mich über Austausch freuen.

G#ras^-Halxm


Nein, ich verstehe es nicht ganz. Andererseits ist es bei mir auch 5 1/2 Jahre her, dass ich das letzte Mal erbrochen habe - zwar vor ein paar Wochen, aber da war ich dermassen besoffen, dass ich das gar nicht mitgekriegt hab... %-|

C|ollixefan


Ja, ist komisch. Aber es ist echt nicht schlimm. Vor allen Dingen, es ging so schnell, da halfen keine Tabletten mehr und ich bin froh, es überstanden zu haben.

Aber wenn ich doch weiss, dass es schlimmeres gibt und so schnell wieder vorbei ist, weshalb kommt die Angst dann in wenigen Tagen wieder? Darauf konnte mir kein Arzt eine Erklärung abgeben.

Ging es dir nicht auch so beim vorletzten mal?

G8ras-Hxalm


Nein, damals fand ichs schon währenddessen total schlimm...und vor allem der Moment vorher, wo ich spürte "jetzt muss ich gleich".. :-(

aber so genau weiss ich das nicht mehr, zumal ich damals nicht wusste, dass sich das Emetophobie nennt...

ich war mir dessen viel weniger bewusst...

MGezli=ssa%1982


wir waren am wochenende im kino da gabs eine ***szene ziemlich am anfang. ab dem moment wars vorbei mit der ruhe. ich glaub das nächste mal frage ich an der kasse ob in dem film ge*** wird. kein scherz, die meisten haben gelacht und ich saß wie blöd da mit dem gefühl gleich *** zu müssen.

MQel-issya198x2


mit dieser phobie werde ich irgendwann mal wahrsinnig.

morgens gleich nach dem aufstehen: wird mir heute schlecht oder nicht?

dann kommt die 2 frage, werde ich vielleicht sogar *** müssen?

und so gehts den ganzen tag lang. sogar nachts wenn ich mal aufwache weil ich huste oder sonstiges dann denke ich ohje jetzt gehts los :-(

N0el2a


Melissa

So gehts mir auch. Und das ist total scheiße...... Und wenhn ich nur leichten Druck auf de Magen hab, das langt schon... :-/

Npo/Dixsc


Hallo leute!

wusste gar nicht, dass es so eine Phobie gibt!

ich hatte mal ne arge phase, kaum war wer krank habe ich gesagt komm mir ja nicht zu nahe, aus angst angesteckt zu werden!

mittlerweile läuft das ganze ok, ich hab nicht mehr so eine panik krank zu werden!

ich erinnere mich noch daran, in der volksschule, haben sich manche kiddis auch oft ******* .... ich bin immer aus dem klassenzimmer gerannt weil ich das so furchtbar fand.

wenn ich irgendjemanden ***** sehe wird mir auch immer übel das ich fast dazu **** :-/

ich find das einfach total ekelig wenn ich sowas sehe bekomme da momentan einen schock :-|

habe aber einen hund, und wenn der **** find ich das zwar auch ekelig, putze es aber dann weg :-o

LG :)^ %-|

t_aImxi24


MDG??

Hallo Ihr alle!!

Ich glaub mich hat ne MDG oder sowas erwischt. Mir ist seit gestern früh total schlecht und ich hab a bissl Durchfall. Komisch ist auch dass ich immer den Geruch von *** in der Nase hab, obwohl noch nichts passiert ist. kennt das jemand??

ich hoff mal des bleibt auch so, dass mir nur schlecht ist und ich nicht *** muss....

hab aber total Schiß und weiß nicht wie ich mich beruhigen kann.... :°(

Gvras-<Hzalxm


sag dir einfach, dass dir ja jetzt schon länger schlecht ist und du dich vermutlich bereits am Anfang hättest übergeben müssen. Die Möglichkeit, dass du jetzt noch musst, ist also geringer. :)^

M.e li!ssaV198L2


Habt ihr eigentlich hoch(s) und tief(s) was die angst und übelkeit angeht?

bei mir ist es manchmal ganz schlimm, kann auch mehrere wochen dauern ... am stück !!! leider gibts zu selten tage wo es mir gut geht.

D/as CEarmnelion


oh, nun bin ich aber baff. ich wusste nicht das das ne krankheit ist!ich hab das seit meiner kindheit. wo andere mal eben so göbeln, da sterbe ich nen heldentot. ich bekomme schweissausbrüche und keine luft mehr. mein ganzer körper wehrt sich dagegen. meisst geht es mir danach noch schlechter. ich habe dann muskelkater im rücken und brustbereich.ich habe nun schon seit jahren nicht mehrge... weil ich einfach angst davor habe....kann man da eigentlich was gegen tun ???

mfg

Dorausxi


Das Carmelion

Hallo,

schau mal diesen [[http://www.emetophobie.de/ Link]] zum Thema Emetophobie. Das ist eine der besten Anlaufstellen um Informationen zu bekommen. Ansonsten bist Du natürlich hier im Forum schon richtig. Ich habe grade angefangen alles aufzuschreiben wie ich in meinem Leben bisher damit umgegangen bin. Werde das vielleicht hier mal als Beitrag bringen.

Bis bald,

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH