Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

MYeli8ssa:1g982


wenn ich in anderen foren lese... magenschmerzen- hab ich magenkrebs? oder ständiger durchfall-habe ich darmkrebs , dann hab ich sooooo einen schiss. vielleicht sollte ich weniger lesen ???

wenn man ständige übelkeit hat und das schon seit ewigkeit, muss ja nicht immer was ganz schlimmes sein oder?

GCras-Haxlm


Wie kommst du denn jetzt darauf, dass es was schlimmes sein könnte? Ich glaube nicht, dass du was schlimmes hast. :-/

MQelissao198x2


ich hab seit ca 5 jahren so eine komische übelkeit. bisher war mir paar mal im monat richtig übel aber dann immer heufiger. bis vor kurzen war es schon 1 mal die woche und jetzt dauerübel :-(

es fängt immer gleich an: ich wache meistens zwischen halb 2 und halb 3 auf weil ich trotz schlaf merke mir ist übel. dann stehe ich auf und gehe ins wohnzimmer. dort sitze ich meist aufrecht (so gehts mir besser) und warte ab bis die kacke aufhört. es dauert stunden bis mir endlich besser wird. ich bekomme schüttelfrost, zittere am ganzen körper und bin immer kurz vorm k... ich denke, wenn ich mich nicht so wehren würde dann würde ich k... mir ist lieber ich hab mehrere std diese übelkeit wie einmal zu spucken.

wenn mir übel ist , ist es nicht so wie wenn man was schlechtes gegessen hat usw... wenn ich aufstosse merke ich das im magen nix drin ist, weil es nach gar nichts schmeckt? oder wie sage ich dazu

und obwohl ich merke mein magen ist leer bin ich trotzdem kurz vorm k... immer die gleiche uhrzeit und die gleichen symptome

vielleicht vertrage ich irgendwelche lebensmittel nicht ... ich hab echt keine ahnung. es ist alles scheisse. ich hab ja ein kleines baby und dadurch das ich 2 wochen kaum was gegessen habe ist mir schwindelig und ich hab angst ihn fallenzulassen ...

GSrmas-xHalm


Dass es immer um die selben Uhrzeit ist, spricht eigentlich mehr für was psychisches als für was körperliches. :- trotzdem finde ich es gut, wenn du erst eine Spiegelung machen lässt, es ist besser, alles ausschliessen zu können, als einfach mal davon auszugehen, dass es psychisch ist.

MWelisfsa198x2


und ich bin froh , dass du mir mut machst und sagst es ist gar nicht schlimm :)^

ich hab bis gestern noch gedacht, lieber sterbe ich als zur magenspiegelung zu gehen. und heute morgen bin ich aufgewacht und dachte mir, ich muss zum arzt so kann es nicht weitergehen.

ich hoffe das ich bis montag immer noch so denke und keinen rückzieher mache

G)ras-hHalxm


das schaffst du schon. :)*

R;aplaxdy


hey melissa, hab jetz nurk uzr alles überflogen. Wie du evtl. mitbekommen hast, weiß ich net sicher ob ich emo hab oder net, egal, wegen der Magenspiegelung: ich hatte auch schon 3, gras-halm ;-) , dachte jedes mal ohje, wenn mir schlecht wird... Aber diese schlafmittelchen, das macht ein so ein scheiß "leck-mich-am-..." gefühl, das ist total genial. Ich wusste bei allen drei mal nichts mehr von dem Gespräch danach mit dem Arzt :-D , nichts mehr von der Heimfahrt ect. Und ich hab mich beim/nach dem Aufwachen so toll gefühlt dank der spritze, glaubs mir, da gehts dir einfach soooo gut, dir kann gar nicht schlecht werden, alles ist einfach super :-) @:)

M}elidssa19x82


hallo,

ich hab deine beiträge auch gelesen

danke für die aufmunternden worte. so langsam verschwindet meine panik davor ... :-) und wenn mir 2 emos das bestätigen, dann wird es wirklich halb so schlimm sein

ich hab mitbekommen dass 2 gastr. in unserer nähe urlaub haben. wenns schlimmer wird, meint ihr ich kann dann ins kkh? oder schicken die mich gleich heim? machen die im kh magenspiegelungen?

Mreli&ssya198x2


es ist wieder abend und schon wieder ist mir ganz übel. ich zittere so wahnsinnig und mein magen tut mir wieder weh... wie schon seit 2 wochen :°( ich weiss echt nicht was ich machen soll ???

diese scheiss übelkeit zerr so an meinen kräften, ich hab schon echt keine kraft und keine nerven mehr dafür :°(

wie soll ich den nur diese bescheuerte nacht überstehen ...

NAe7lxa


Bei Valium und Dormicum - das sind beides Benzodiazepine - ist man meist hinterher den ganzen Tag recht k.o.,

Ach tatsächlich? Nach meiner letzten Magenspiegelung unter Dormicum bin ich nach einer halben Stunde (unerlaubt wohlgemerkt) aufgestanden und habe mal nachgefragt, wann ich denn etwas zu essen bekommen könne ;-D Die haben einen tierischen Schreck bekommen und kamen gleich mit dem Rollstuhl gerannt ;-D Auch die Beteuerung mir ginge es gut, hat da nichts gebracht ;-D

Melissa :°_

es ist wieder abend und schon wieder ist mir ganz übel. ich zittere so wahnsinnig und mein magen tut mir wieder weh... wie schon seit 2 wochen

Das klingt schon eher so, dass du Angst vor der Nacht hast. Also, dir wird gegen halb 2/ halb 3 übel. Dann gehst du ins Wohnzimmer und sitzt aufrecht und wartest drauf, dass es vorbei geht?

Heute ist der ganze Mist schon da... Das deutet auf die Angst hin, das kenne ich von mir. Kannst du dich denn irgendwie davon ablenken? Momentan richtest du ja wirklich jegliche Konzentration voll auf die Übelkeit und die Nacht... Das ist eigentlich kein Wunder, dass die Übelkeit immer wieder kommt.

:°_ :)*

G=raso-HGalm


machen die im kh magenspiegelungen?

ja, ich denke schon.

Ich war mal wegen heftiger Übelkeit in der Notaufnahme. Ich bekam die Diagnose Anorexie (da ich aus Angst nicht gegessen hatte... %-| ), eine INfusion, Blut wurde überprüft, aber da alles ok war wurde ich nach wenigen Stunden nach Hause geschickt. %-|

@ Nela:

naja, rumgelaufen etc. bin ich auch schnell wieder. ;-) aber ich war den Rest des Tages eher dösig/schläfrig und benommen...

N%ela


Ne, auch das war ich nicht. Warum auch immer... Jedenfalls hätte ich um 12 Uhr abgeholt werden sollen von der Nachbarin. Die Schwestern haben vergessen sie zu informieren >:( Das hab ich natürlich nicht gewusst, woher auch. Als ich es um 15 Uhr dann erfahren hab, hab ich gemeint, ich würde jetzt mit dem Bus fahren (ich staune noch heute darüber, dass ausgerechnet ich das gesagt habe...). Ich war voll davon überzeugt, ich könne zur Bushaltestelle laufen und somit aktiv am Straßenverkehr teilnehmen... Da waren die dann aber ganz anderer Meinung... Naja...

(Davon mal abgesehen haben sie mir letztes Jahr in der Psychiatrie Tavor gegeben... Es hat mich nicht mal annähernd ruhig gemacht... So reagiert halt jeder unterschiedlich auf Medikamente)

Ja, im Kh werden auch Magenspiegelungen gemacht. Dazu wird man dann aber (vor)stationär aufgenommen.

GEras-xHalm


Ich habe meine Spiegelung ambulant im Krankenhaus gemacht. Ich war bei dem Arzt in Behandlung und kam morgens zur Spiegelung direkt ins Untersuchungszimmer und nach der Spiegelung ging ich normal nach Hause. Aufgenommen wurde ich da nicht, wäre auch unnötig gewesen..

NAela


Meine vorletzte Spiegelung war im Prinzip auch ambulant. Ich kam morgens hin und durfte 3 Stunden nach der Spiegelung wieder heim. Trotzdem wurde ich vorstationär aufgenommen, sonst hätte die Krankenkasse nämlich nicht gezahlt, weil ich ja zu einem niedergelassenen Internisten hätte gehen können und Kh nicht unbedingt angebracht war.

Mpelisusa198x2


nela:

genau , ich warte bis diese übelkeit endlich nachlässt. es ist aber eine andere übelkeit wie sonst. wenn ich unter emo übelkeit leide dann hab ich keinen durchfall und magenkrämpfe und momentan ist es so :(v ich habe schon seit ewigkeit angst vor der nacht, weil den meisten ist ja nachts übel und die meisten spucken nachts... aber so schlimm wie momentan war es noch nie...

hast du im kh zuerst einen termin z. magenspiegelung gemacht?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH