Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

Mweliqss:a198x2


mir gehts wieder seit 2 tagen be... heut nacht war mir extrem schlecht, ich bin um zwölf ins bett gegangen und keine 20 min später war ich wieder wach. ich saß bis um halb 5 wach und fühl mich jetzt wie gerädert :-( mein kleiner spinnt heute auch total, schreit ohne ende. hab heute insgesammt eine stunde gepennt und der tag endet bei mir um zwölf uhr nachts :(v

S<ara7 HH


jaja die frage wegen noro hab ich mir auch schon gestellt %-| aber auf der anderen seite... letztes jahr als es ja soooo viele fälle gab, ich mein, von wegen, was wenn man in der stadt ist: letztes jahr hab ich auch nich jeden zweiten irgendwo in der fußgängerzone k**** sehen... von daher... oft fängt sowas ja auch irgendwie abends an, wenn man zur ruhe kommt oder so... keine ahnung... bringt ja auch nix sich verrückt zu machen.. man muss ja lernen zur not auch in irgendne ecke kübeln zu können.. passiert ja nicht dauernd ;-)

@ Melissa:

weißt du, warums grad so schlimm ist?

MReliussxa1982


sara

wird wohl daran liegen dass ich extremen eisenmangel habe. ich hab ja vor paar monaten ein baby bekommen und während der schwangerschaft ist der eisenwert von 13 auf 8,9 gesunken. das ist sehr wenig. dazu kommt noch dass ich ganz starke mens habe, ich blute die die s... krieg manchmal echt angst, dass ich verblute. naja, kann einige monate dauern bis die reserven wieder gefüllt sind. ich nehme keine medis weil ich während der schwangerschaft von eisentabletten k.. musste :-/ und nur durch die nahrung gehts gaaaanz langsam. mir ist so schwindelig, hab das gefühl als ob ich gleich umfalle. ich hasse meine mens, mir ist dann immer so k..übel und schwindelig ohne ende :=o

S!arab xHH


und wenn du so präparate aus der drogerie nimmst? von denen kannst dich ja gar nich übergeben, die sind ja super harmlos, aber bringen vielleicht zumindest ein bisschen besserung?

schick dir auf jeden fall mal ein kraftsternchen :)* kann mir vorstellen, dass du da psychisch auch echt fertig bist bei soviel stress.. dann kommt ja noch wetterumschwung und dein kleiner dazu....

Mneli!ssa)1982


danke ist lieb von dir :-)

welche könnte ich denn nehmen? weiss du wie die präparate heissen?

muss morgen auf jeden fall was holen, hab angst umzufallen :-(

GNrasB-Hnalm


wieso lässt du dir nicht Eiseninfusionen/spritzen geben? Dann dürfte der Magen nicht so arg reagieren...

MzeliMssax1982


ich war beim arzt wegen blutabnahme... heute rief ich ihn an und er sagte nur extremer eisenmangel-sonst nix. er sagte weder was ich dagegen tun soll noch mit welchen tabletten man sowas behandeln kann. ich hab echt null ahnung was es alles gibt. wo gibt es solche spritzen? muss ich die kaufen und dann vom arzt gespritzt bekommen? ich weiss nur, dass ich von femibion und ferro sanol-beides eisenpräparate-sofort brechen musste. vielleicht lag es an schwangerschaft aber ich traue mich nicht die tabletten zu schlucken :-|

GDras-lHalxm


nee, die kannst du nicht selber kaufen..geläufiger sind Infusionen, frag mich nicht warum. Die gibt man bei starkem Mangel und/oder wenn man die Tabletten nicht verträgt (was gar nicht sooo selten vorkommt).

Ich würde ihn mal darauf ansprechen...

SearaW HxH


oder so wie gras-halm sagt...

nen genauen namen kenn ich nicht.. aber alles was frei verkäuflich ist (in der drogerie gibts ja diese ganzen vitaminpräparate) sollte ja nicht so krasse nebenwirkungen haben.. vielleicht können die dir in der apotheke vielleicht was rezeptfreies besseres empfehlen?

SFarax HH


sag mal ist das bei euch auch teilweise so, wenn man hier auf der letzten seite liest, dann steht da doch immer der graue kasten mit dem "eröffnungsbeitrag" von dir, melissa, gell?

und da steht bei mir manchmal statt emetophobie "emethopobie".. während es aber zur gleichen zeit in der taskleiste meines browsers richtig steht... strange sache :-D

G[r2as-Halxm


Das steht bei mir auch - das bedeutet, dass der Admin es wohl im Nachhinein korrigiert hat...

wegen den "milderen" Sachen, die haben den Nachteil, dass sie dann weniger helfen..man braucht mit Tabletten eh schon Monate, um den Spiegel wieder anzuheben... :- ne langwierige Sache, leider..

Mmewlis2sa1x982


sara das ist mir auch vor paar tagen aufgefallen. ich habs damals falsch geschrieben und wusste nicht ob mans ändern kann. aber siehe da es steht auf der startseite v. psychologieforum richtig :-D

M?eQlisisa19x82


es gibt einige gute tabletten aber bei nebenwirkungen steht als erstes, übelkeit o. erbrechen... das reicht, ich lese nicht weiter und nehme die tabletten gar nicht. die weniger dosierten präparate muss man sehr lange einnehmen bis die wirkung auftritt. und dadurch dass ich so heftige tage habe, sinkt der wert weiter :-(

Scar9a HxH


kommt das mit den heftigen tagen noch von der schwangerschaft?

aber was ist denn mit den spritzen, die gras-halm angesprochen hat? das wär doch echt ne gute lösung?

M(eli0s^sma19x82


ja die sind so heftig wegen schwangerschaft. ich habe 5 monate gestillt und hab die mens jetzt erst zum 2 mal bekommen, davor war 1 ganzes jahr pause. es wird noch einige monate dauern bis die bisschen nachlassen.

wegen den spritzen werd ich mal nachfragen, aber erst übernächste woche, mein hausarzt hat jetzt urlaub :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH