Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

EqileAe3n


Tricks und Ticks.. ;-)

Wir klammern uns eben an jede kleinste Hilfe..

mkimi^siLstexrs


habe emetophobie

hallo ich bin erst 15 jahre alt habe aber schon seit ich 10 bin diese phobie ! ich musste mich damals ü bergeben und habe seitdem panische angst davor damals kam ich in eine jugendphsyhatrie für 2monate wurde dort als magersüchtige abgestempelt obwohl ich immer zunehmen wollte und das auch den ärzten sagte !! ich konnte ja nicht essen weil wir ständig übel war ! nach der therapie gings mia besser doch im dezember05 hattte ich eine magendarmgrippe und musste mich übergeben seitdem habe ich wieder angst davor und es wird immer doller (die angst ) ich weiss nicht mehr was ich machen soll könnt ihr mir irgendwie vielleicht helfen ......

M]el6itssa19682


uns hats erwischt

wir waren am montag beim kinderarzt und haben uns mit magen darm kacke angesteckt. ich und mein sohn sind jetzt krank {:( :-(

G>ras-IHalxm


@ Melissa:

Musstest du ***? :-o Gute Besserung!! @:) :)*

@ mimisisters:

Schon mal an eine Therapie gedacht? Damit meine ich keinen erneuten Psychiatrieaufenthalt, sondern eine ambulante Therapie. Damit nicht wieder der Magersuchtsverdacht kommt (da bist du leider nicht die Einzige, der das passiert ist..), könntest du Informationen über die Emetophobie ausdrucken (auf [[http://emetophobie.de]] gibts einiges) und der Therapeutin geben. Die wenigsten kennen diese Phobie, aber ein guter Therapeut ist offen für neue Sachen...meine Thera kannte die Phobie z.B auch nicht, hat sich aber darüber informiert und gibt sich wirklich Mühe.

Weil du deine Phobie noch nicht sooo lang hast (nicht lebenslang, meine ich) und noch recht jung bist, sind die Chancen grösser, dass du sie vielleicht komplett los wirst.

In der Therapie geht es unter anderen darum, herauszufinden, wovor du eigentlich genau Angst hast und wie man diese Angst loswerden kann.

MRelissza(1982


gras-halm danke :)*

... musste ich noch nicht aber wenn ich was esse dann muss ich sicherlich ... deswegen hab ich heute nur 2 zwieback gegessen und viel tee :-|

m5imisJist=ers


ich war vor einem monat bei einer therapeutin sie wollte herausfinden woher diese angst kommt doch sie haT mir nicht geholfen jetzt versuche ich eine neue therapeut/in zu finden

Gfra0s-HZalm


@ mimisisters:

Inwiefern "sie hat mir nicht geholfen"? Woran lag das? Dass eine Therapeutin deine Angst nicht "wegzaubern" kann ist dir klar, oder? Sie kann dir Vorschläge, Anhaltspunkte etc. liefern,..mehr auch nicht..

L_isiilein


@ melissa:

was genau haben dein sohn und du für symptome? ich hab auch super angst davor, mir diesen mist in der schule zu fangen. aber bei 8 stunden schule täglich ist es mir nicht möglich dort die toiletten zu meiden

Mveli[ssa 1982


angefangen hat es bei mit mit bauchkrämpfen und sehr starker übelkeit. ich bin nachts aufgewacht weil mir k..übel war. und seit dem blubberts im bauch und ´die übelkeit lässt auch nicht nach. ich hab ständig durch.. und hab das gefühl dass ich gleich k.. muss. mein sohn spuckt und hat auch durchfall %-|

Sgar]a HuH


ohje ohje melissa.. das ist ja übel.. wie gehts dir denn jetzt? also nicht nur körperlich sondern auch psychisch ???

M;elis_sa198s2


was meinen sohn angeht gehts. ich persönlich hab voll schiss. hab vor allem angst schlafen zu gehen und abends wirds ja immer schlimmer :-(

S]ara xHH


... und wie gehts dir momentan? wird schon halten.. ich mein wieso sollte es heut nacht noch losgehn, hat ja schon letzte nacht begonnen, morgen sollte es vielmehr schon wieder vorbei sein, meinst nich :-) :)* :)* :)*

MZelisvsa19x82


ich bin gestern erst um 4 uhr ins bett ... mir war ganz übel und ich habe wahnsinnig gezittert. erst als ich was pflanzliches für den magen eingenommen habe wurde es langsam besser. vomex hatte nicht wirklich geholfen. jetzt gehts (noch) aber mein sohn ist immer noch krank. {:(

LIit?tleAng[el-8x6


Melisssa, du Arme!! Hast du wenigstens was gegen die Übelkeit im Haus?

Ich hatte letztes Jahr im Januar so etwas, meine Ärztin meinte auch es war MDG (ich glaube vielleicht auch eher Magen verdorben) da war mir sowas von schlecht und ich konnte nix essen. Durchfall hatte ich nur einmal damals...war aber echt schrecklich.

MZelishsa198x2


ich hab nur vomex und iberogas oder so ähnlich.. übel ist mir aber trotzdem :-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH