Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

B$laue P-rauIsex1


Reisbrei ohne Zimmt und Zucker

Nudeln mit bissel Gemüse

Vielleicht probierst dus auch mit babygläschen

Mfeliss%a19G82


ich muss l-thyrox 50 mg täglich einnehmen. dazu noch eisendragees weil ich eisenmangel habe. eisen schläft auf den magen und deswegen nehm ich sie nicht mehr. ich glaub ich drehe langsam durch {:(

BclafuePraxuse1


Das sind nicht die SH - ich nehm L-Thyroxin 75 und im Kh hab ich auch eisen bekommen, und das schlägt fürchterlich auf den Magen. Grad wenn man nix isst und nur wenig... ist mir auch so ergangen, mir war arg schlecht davon.

Mfel=issa11982


hab nochmal geschaut, genau gleiches medikament wie bei dir, nur 50 steht drauf. ich muss 50 mg eisen am tag nehmen, weil ich extremen mangel habe. in der schwangerschaft hat es damals angefangen. also ich werd versuchen gleich was zu essen. mein mann sagt, wenn ich heut nicht esse fährt er mich in die klinik. das hat er tatsächlich schon mal gemacht und hat mich dort 2 tage gelassen. damals hatte ich auch sowas ähnliches wie jetzt %-|

B]lauTePirausex1


Wenn du es mit dem Essen nicht übertreibst und dir jetzt den halben Kühlschrank rreinschiebst, passiert dir nix. du musst das so sehen, das wird dir richtig gut tun, und deinem Körper auch.

Es muss doch bestimmt was geben auf das du Lust hast?

Mcel?issa]19x82


hmmmm eigentlich auf nichts bestimmtes. ich esse gleich 1 scheibe brot mit käse und das müsste reichen :-|

B@laRuePra/uxse1


Gute Idee :)^

MOel[issYa1982


gras-halm

ich bilde mir ein, das es noch nicht vorbei ist-wegen der übelkeit eben. es ist wie ein teufelskreis %-|

MwelisIsa198x2


habs gegessen, ich glaub mein magen klebt am rücken. ich kann mich irgendwie nicht aufrecht stellen.

G5ras-hHalbm


wegen der übelkeit eben.

naja, die ist auch sonst da, oder? ;-) wenn ich nichts esse, wird mir übrigens auch eklig schlecht... {:(

M9elis}sa19x82


ja hast recht :)^ genauso gehts mir gerade auch. zuerst spüre ich hunger, dann wird aus hunger ekel und anschließend übelkeit.

B]laauePraVuse1


@ melissa,

macht dich net verrückt, mir gings im Kh ganz genauso, das ist ja auch normal, dein Magen hat ewig nix mehr gescheites bekommen, da ist ein Käsebrot schon ne *große* Menge.

Ich war da nach 2 Salzstangen schon vollgestopft, ich hatte da über 4 Wochen net normal gegessen, das einzigste was ich richtig gegessen hab, war Frühstück morgens was auch nur aus einem Brötchen bestand. Mittags hab ich dann zweimal im essen gestochert - das wars und abends hab ich mir ein halbes Brot mit ganz wenig butter reingezwängt, nur das ich wenigsten etwas im Bauch hatte, und wenn ich dann mal hunger zwischendrin ahtte, hab ich entweder ne halbe Mandarine gegessen oder nur Wasser getrunken.

Das ist echt net schlimm, mir gings nach den Essen auch immer besser, aber trotzdem ich hab mich einfach verrückt gemacht.

Myelis0sa1]98x2


ihr hattet recht, jetzt gehts wieder besser. davor hatte ich das gefühl, der magen hat sich schon verklebt. aber mehr werde ich vorsichtshalber nicht essen. für heute müsste es reichen. hab heute vormittag bisschen traubenzucker genommen, aber danach hatte ich so einen komischen geschmack im mund, wie diabetikerzucker ...

seit heute nachmittag hab ich solche kopfschmerzen, können die v. flüssigkeitmangel kommen?

GXras-/Halxm


Ja, kann sein...Hunger kann auch zu Kopfschmerzen führen..

M6elis%sa1982


einerseits heisst es, bei magenschmerzen sollte man cola trinken. aber andererseits schlägt cola auf den magen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH