Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

CTlara5Himmmexl


keine ahnung, mein schwager macht aus allem einen momaten: külschrank = kühlomat, waschmaschine = waschomat, kaffeemaschine = kaffeemomat- man gewöhnt sich an sowas und übernimmts dann auch durchaus :-D

sXkyefulowexr


@ Gras-Halm:

Ich muss mich jetzt mal outen |-o Ich gucke immer DSDS, zumindest diese Staffel, da dort Thomas Godoj mitsingt (und jetzt im Finale steht ;-D ;-D ;-D), der kommt aus meinem Ort hier und unsere ganze Stadt steht kopf! Und er hat so ein Riesen-Fanforum, da hänge ich meistens rum ;-) Letzten Samstag war ich live im Studio in Köln und hab mitgefiebert.. der Wahnsinn!!!!!!!!! Ich hab gar nicht mal Zeit, um an Emo zu denken (allerdings hab ich - wie immer |-o - was zu trinken mit reingeschmuggelt, ohne konnte ich dann doch nicht aushalten)... Bin neulich selbst von RTL gefilmt worden 8-), hier passieren zur Zeit Dinge, ich kenn mich selbst nicht wieder ;-D

Hoffe dir gehts wieder besser mittlerweile ???!!! *daumendrück*

LG,

Skye

G:raWs1-HaJlm


:-D echt, der kommt aus einer Stadt? Ja, kann ich mir vorstellen, dass da dann einiges los ist...ich schau DSDS selber nicht mehr, weiss auch nicht - hängt mir, da es die 5 Millionste Staffel ist, ziemlich zum Hals raus.. :- wofür bist du denn gefilmt worden?? *garnichtneugierigbin* :-o

Ach ja, und das mit dem Trinken - ich denke, in solchen Studios ist es eh immer recht warm, oder? Da ist das sowieso besser, wenn man da was trinkt... :-)

ja, mir gehts seit gestern viel besser, danke. Weiss zwar nicht warum, aber nun gut - ich bin einfach nur froh! Muss nachher einkaufen. Werde Eis kaufen. Es ist wieder so warm draussen... :|N

G$ras-xHalm


aus DEINER Stadt, nicht aus einer. Grrrrr. {:( >:(

NNe8lxa


hallo ihr lieben! *:) :)*

ich hab zur abwechslung mal ein ganz gutes wochenende gehabt. mir war nicht ganz so schlecht wie die ganze letzte zeit. am samstag hab ich für meine family gekocht :-D sonntag bin ich mit meinem chor aufgetreten, anschließend hab ich noch im pilgersaal mitgeholfen, die leute zu betreuen (und durfte mein englisch und französisch an den mann und die frau ;-) bringen. englisch war ja auch nicht das problem, aber franz? :-o ich muss da erst mal wieder richtig reinkommen ;-D). ja ich war bis halb sieben abends beschäftigt :-D und gestern war ich dann mit meiner family und zwei freunden aufm frühschoppe beim feuerwehrfest. es ging eigentlich alle recht gut :-D mir war zwar weiterhin schlecht, aber seit freitag musste ich mich nicht mehr.übergeben.. nur heute fängt das theater wieder an %-| essen konnte ich heut noch nix :-/

C:larrasHim#mel


nela

und was sagt uns das? ablenkung is alles ...

G$rasK-Halm


:°(

ich war eben draussen, einkaufen, ging problemlos...hab grad Salat gegessen und Apfelquiche...und jetzt? Ist mir kotzübel. Einfach so. Hab richtig Bauchschmerzen, obwohl ich mich nicht überessen habe. Jetzt hab ich Panik. Das hatte ich schon länger nicht mehr in der Form direkt nach dem Essen. :-( Werd ne Motilium nehmen und ins Bett liegen und TV schauen.. :-|

C1lar aHixmmel


aber es is ja weder an apflewasauchimmer, noch an salat was dran- och menno.... :°_ :°_ :°_ :°_

MHelissBa_M19682


gras-halm, wenn dir schlecht ist und du dich hinlegst gehts dir dann nicht noch schlechter? ich muss immer aufrecht sitzen... sogar nachts

S}ar%aJ_HH


achja, gras-hälmchen, aus lauter solidarität is mir heut auch nicht so wohl zumute %-| liegt vielleicht auch am wetter.. weiß nicht wie es bei euch da unten ist, aber hier war es gestern noch schön warm und heute locker 10°C kälter.. naja, man redet sich ja so einiges ein :=o

kjathar0ina-die]-grousse


Huhu,

ich wusste bis vor kurzem auch nicht, dass es eine solche Krankheit gibt, aber man lernt ja nie aus... Wirklich betroffen bin ich allerdings wohl nicht...

Ich hab keine Angst vorm *** an sich, aber ich hab Angst, dass irgendjemand in meinem Umfeld damit anfängt, weil ich sofort mitmachen muss... Ich krieg schon nen Brechreiz, wenn jemand normal auf die Straße spuckt... (ich kanns kaum schreiben ohne würgen :/)

Wenn mein Hund mal *** muss, bekomm ich Zustände... Wegmachen geht gar nicht. Ich werf dann blind ein Tuch drüber, so dass ich es nicht sehen muss und warte bis jemand kommt, der es wegmachen kann.

Angst vorm Weggehen hab ich eher wegen einer chronischen Darmgeschichte, aber nachvollziehen kann ich es zumindest... Man ist schon echt eingeschränkt...

Ich werd mich auf jeden Fall noch weiter in den Thread hereinlesen und wünsche allen Betroffenen gute Besserung, soweit das möglich ist - oder zumindest eine große Portion Ablenkung ;-D

M{elissda_19"82


die k..e von tieren würde ich für nichts auf der welt wegmachen. das ist für mich 1000 mal ekliger

apngie_7x7


Hallo. Ich lese euch schon ne ganze Weile und bin auch betroffen. Bis jetzt wollte ich noch nicht schreiben, aber heute bin ich so schlecht dauf. Ich könnte den ganzen Tag weinen und schlafe. Ich fühle mich so Banane im Kopf. Die letzten Tage kam ich nur mit Nux Vomica aus. Jeden Tag Bauchweh un schlecht. Ich hab keine kraft mehr zu kämpfen. Hört das denn nie auf?? Mal ne Mahlzeit ausfallen lassen, kann ich mir nicht leisten und das macht alles nur noch schlimmer. Immer essen, kämpfen... Ich hoffe morgen geht es mir wieder besser. Hab auch schon überlegt meine Medis zu erhöhen, aber ich muss gleich noch fort und nach denen bin ich immer so müde....dooooof

G`raPs-HaOlm


@ Clara:

Was meinst du mit "nichts dran"? Apfelquiche ist ja recht.."mastig", also daran wird man schon satt (natürlich nicht als Hauptmahlzeit, aber so zwischendurch...das ist wie ne kleine Torte)...denke aber nicht, dass es daran liegt, esse die ja oft...

Es wurde nachher auch besser, hab mich hingelegt, TV geschaut, und Medis genommen - jaja. %-| Motilium und nachher, weil ich so Magenkrämpfe hatte, Buscopan...was schlussendlich geholfen hat weiss ich nicht.

@ Melissa:

Ich habe das Kopfende vom Bett hochgestellt - schon seit Jahren. Damals hatte ich ja Probleme mit Sodbrennen und mir wurde empfohlen, nachts erhöht zu schlafen- finde es jetzt bequemer so. Zudem hab ich für Notfälle einen Eimer, den ich direkt neben das Bett stelle (die Angewohnheit kommt daher, dass ich das tatsächlich mal so gebraucht habe..), ebenso lasse ich das Badezimmer offen, dass ich jederzeit losrennen könnte. Aufstehen tu ich nur dann, wenn es ganz extrem ist, dann setze ich mich ins Bad und lese irgendwas oder so, weil ich mich sonst reinsteigere.

@ Sara:

Gehts dir wieder besser? :°_ hier ist es zu warm. %-| sicher immer noch 20 Grad oder mehr... :-| mag keinen Sommer...

@ Katharina:

Dann bist du wohl ne Fremdk*tzemo...hübscher Ausdruck, nicht wahr? ;-D Hast du ne Idee, woher das bei dir kommt?

Bei Tieren hab ich auch grosse Probleme - bin ja sowohl Fremd- als auch Selbstk*tzemo.. :- dumm nur, wenn man zuhause Katzen hat...und verständnislose Eltern.. >:(

@ angie:

Was für Medis nimmst du denn noch? (ich nehme nicht an, dass Nux Vomica dich müde macht...) Kenne deine Geschichte ja überhaupt nicht - hört sich bisschen so an, als hättest du noch anderen Kram? (Depressionen?)

l7iuzz9x2


macht/hat einer von euch ne therapie(gemacht)??...wenn ja,hilft es oder hat es geholfen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH