Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

CylaraH&immexl


ich war am we bei nem geb und da stand auch mousseschoki und- nunja, es waren auch rohe eier drin und

nein ich habs auch stehen gelassen- sowas kann ich nich essen, gar nich, auch nich,w enn ichs selbst gemacht hätt und die eier frisch vom bauernhof wären

bFanä+nn*cxhen


sagt man ab 18 gilt man doch als erwachsener, da muss ich mir dann einen therapeuten für erwachsene suchen oder?!

hab grad bei einer angerufen, aber sie hat keinen platz mehr .. war irgendwie seltsam sie is mir so halb ins wort gefallen "ehm, ich hab keinen platz mehr" .. das hat mich grad ..ka .. bisschen runtergezogen.

Adng.yx333


hallo,

bin zufällig auf diesen Thread gestoßen.

ich hasse ....auch.Hab seit 14 Jahren nicht mehr...- das heißt aber nicht, dass ich die Phobie habe, oder?

Einmal war ich so doll betrunken, dass ich fast...aber ich hab aus Angst davor mich so sehr zusammengerissen und ruhig geatmet, 2h lang, bis es besser war. Ich hab nie mehr danach so viel getrunken.

Ich kann die Geräusche auch nicht hören, mir wird sofort schlecht und ich hab das Gefühl, ich muss auch.

v-elvetI rxain


Mich hat die Panik auch wieder gepackt..

Gestern aus nem Imbiss gegessen.. Da beim Zugucken schon angst gehabt obwohl ich da IMMER gegessen habe und nie was passiert ist.

2 Std nachm Essen fings dann an.. Übelkeit, Panik etc.. habe MCP genommen.. dann war ich den ganzen Abend bis 2 Uhrnachts noch wach und mega unruhig bis ich endlich einschlief..

Nachts wach geworden und ein würgegefühl im Bauch gehabt vor Angst...

Naja heute Morgen gings dann wieder aber beim Einkaufen packte mich die Panik wieder sodass ich anfangen musste zu würgen zum glück nur ganz leicht..

naja jetzt - ne halbe stunde später - futter ich munter schoki :=o

CclaraNHimmexl


velvet- das kann ich SO gut nachvollziehen :)_

M;yLi{feUncuxt


Scheisse, ich hab grad KArtoffelsuppe gemacht und als ich die Kartoffeln gekocht hab (hab sie kleingeschnitten und 15 min gekocht, dass sie weich werden zum zerkleinern) hat sich so gelbes Zeug am TOpfrand abgesetzt...... Hab meiner Mutter geschrieben und gefragt, ob das normal ist...Sie hat aber nicht zurückgeschrieben.

Ich hab die Kartoffeln probiert, haben normal geschmeckt, also hab ich sie verarbeitet und die SUppe gegessen. Jetzt ruft meine Mutter an und hat komisch gefragt, als ob das eben doch was sein könnte. Aber dann meinte sie, könnte STärke sein oder so, wenn die Kartoffeln sehr gelb wären, aber Stärke ist doch immer weiß ???

Sie meinte zum Spaß "Ja dann...viel Spaß beim ***!" Witzig...ich hätt mir keine Gedanken mehr gemacht, wenn meine Mutter nicht so komisch reagiert hätte :(

Jetzt hab ich natürlich Bauchgrummeln...und bestimmt gleich Durchfall, so wie ich mich kenne....... :°(

MUyLifeU:ncxut


{:( eine KArtoffel war schimmelig, die hab ich aber weggeschmissen und die anderen waren okay..Oh Maannn

msizz(kizz


das ist immer schrecklich,wenn man sich zu viele gedanken darüber macht,weil einem dann erst recht übel wird...aber ich habe ab november zum glück ne therapie,die hoffentlich erfolge zeigt,da ich 10 wochen in der klinik war und der A**** mir das nicht geglaubt,da emo ja ähnliche symptome hat wie magersucht-und der hat ich halt auch nicht therapiert...also kliniken sind totale no goes...totale idioten da!!!>:(

v+elveHt -raixn


Ich hoffe du hast die suppe gut vertragen

das is ganz normal dass sich da so zeuchs am rand absetzt beim kartoffelkochen!!!

also keine panik!

CylaSraHimamexl


ja das is vollkommen normal und nach m kochen is auch keine kartoffel schimmlich, das hätteste ja wohl beim schälen gemerkt und das kochende wasser macht eh alle an keimen kaputt. also da musste dir wirklich keine gedanken machen

M]yLifeeUncut


Sicher? Das hab ichnoch nie vorher gesehen....richtig dicklich gelbes Zeug..... :-/

Ich mein, ich hoff so sehr, dass das normal war....

bis jetzt gehts mir auch gut...hab keine Panik, aber ich denke jede Minute dran und achte darauf, ob sich was ändert ...horr ich haaasse es >:(

C5larSaHimm}mel


ich hab das fast immer beim kartoffeln kochen

entweder ich hab sie nich richtig abgewaschen, oder sie sind wirklich voll von stärke- besonders isses bei mehlig kochenden. das is wirklich normal. was soll anner kartoffel schlecht seinß

hätteste eier gehabt, würd ich sagen: ausspucken

aber KARTOFFELN !!!!!!:|N

MVy3Lif_eUncxut


es waren festkochende....wundert mich nur, weil ich das noch NIE hatte...

M,yLi7feUncxut


Ja und auch bei KArtoffeln geht das ganz schnell...hab ich letztens noch im Tv gesehen, aber da lags an der Schale ]:D

Cbl`araHinmmel


was geht bei kartoffeln ganz schnell? daß die schimmeln?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH