Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

wWale


hallo an alle die daran leiden :D

also ich leide da schon seit ca. 6 jahren dran und erst getern abend hat mir ne freundin davon erzählt das es tatsächlich diese krankheit gibt... ich hab echt gedacht das ich die einzigste blöde bin die so krasse panik vorm .. hat....

ich komme ursprünglich aus russland und bei unserem letzen besuch dort vor sechs jahren hatte ich anscheinend mir irgendein virus zugezogen keine ahnung auf jeden fall habe ich die ganze nacht durchge... ohne ende mir ging es noch nie so dreckig.... und seit dem leide ich an so angstzuständen wenn ich darüber nachdencke und es wird komischerweise auch immer schlimmer und schlimmer....

wenn ich mri so durchlese was ihr alles erzählt muss ich nur staunen denn die gleichen symtome habe ich auch aber haargenau...

diese blöde krankheit schrenckt einen irgendwie voll ein....

ich trau mich garnicht richtig zu essen und ne zeit lang wog ich wirklich nur 35 kilo... mittlerweile habe ich geschafft was zuzunehmen so dass die jeans wieder passen... und theme magen darm grippe... es gibt nix schlimmeres als das... diese krankheit ist die reinste folter... jeder der es hat geh ich vollkommen aus dem weg und rede mindestens 2 wochen nicht mehr mit dem.... ich hab dann so schiss mich anzustecken vor allem weil dieser blöde virus im moment so rum geht... ich wohne noch nicht mit meinem freund zusammen und immer wenn der irgendwie nur bauchschmerzen hat muss er zuhause schlafen und wir sehen uns ein paar tage nicht deswegen. gestern war ja silvester und ein paar freunde von mir sind zu mir gkommen zum vortinken... ich hab ja ein problem damit wenn jemand... wenn er zu viel getrunken hat aber ein kumpel hatte die magen darm grippe und saß dann bei mir zuhause rum... ich hab die krise bekommen... der ist auch bei uns auf klo gegangen und ich hab mich seit gestern icht mehr auf dieses klo gesetzt.ich bin damals sogar vn der schule geflogen weil ich vor lauter angst mich anzustecken nie zur schule gegangen bin und teilweise monate blau gemacht habe.... meinem freundhabe ich das erzählt und er hat es auch einigermaßen verstanden aber als ich ihm heute das alles vorgelesen habe versteht er es jetzt vllt ein bisschen besser :Dich hab sogar damals ne therapie prbiert zu machen ganze zwei mal der ein therapeut hat mir probiert irgendwelche familienprobleme oder beziehungsprobleme aufzudrücken und die andere therapeutin wollte mir magersucht anhängen .. was für eine scheisse obwohl ich unbdeingt zu nhemen will labert die irgendwas von magersucht nur weil die einfach keien ahnung hat....

ich achte auch peinlich genau auf das haltbarkeitsdatum wenn ich einkaufen gehe... das ist richtig extrem sogar wenn sachen noch zwei tage lang haltbar sind esse ich es nicht mehr... obwohl ich hunger habe esse ich nix weil ich denke mir wird davon schlecht.... andauernd sitze ich am pc weil das für mich eine art ablenckung ist.. ich weis nicht ob ihr das versteht aber wenn ich mich nicht ablencke dencke ich nur ans ....! damals hatte ch richtig viel stress mit meinem freund deswegen weil er andauernd sauer war das ich nru am pc sitze aber mittleriwle versteht der das.... das tut echt mal gut das alles loszuwerden und das es echt noch andere leute gibt die das haben denn ich dachte echt ich bin alleien damit und nie versteht mich irgendjemand was ich eigentlich für ein problem habe warum ich so exreme angst habe vorm essen und so.... würde mich über ein paar antworten freuen

C*lar7aHimOmexl


wale- das is schon ziemlich bitter, vielen von uns geht es zumindest zwischenzeitlich immer mal etwas besser

MoeZlisXsa3_1x982


ich habe eine zeit lang auch nur 45 kilo (170cm) gewogen ... hatte angst mir wird schlecht wenn ich was esse :-/ dann habe ich es irgendwie vor paar jahren überwunden und seit dem esse ich normal. als untergewichtige habe ich mich sehr unwohl gefühlt und mich haben die blicke von anderen so genervt %-|

wcale


ja ich probiere es ja immer wieder zu überwinden aber jedes mal wenn ich das essen vor mir habe ist die angst einfach größer

ich hab mir damit schon so mein magen kaputt gemacht...

obwohl ich so ein hunger habe geht das einfach nicht voll doof

COlgar9aHiWmmexl


in wie fern is dein magen kaputt?

wxaxle


ja keien ahnung wie ich das erklären soll..

mein magen kennt das ja garnicht regelmäßig nahrung zu sich zu nehmen bzw. warmes essen und wenn ich dann was gegessen habe muss ich aufs klo direkt und morgens habe ich super oft durchfall...

das problem dabei ist ich verbinde durchfall direkt mit der magen darm grippe irgendwie obwohl ich weiss das es daran liegt das ch mich so falsch ernähre und trotzdem kriege ich jedes mal ne panikattacke also fast jeden tag..

b:anäznngchen


wale :°_

klingt ja alles nicht so gut bei dir. :-/ aber ich weiß was du meinst, ich hab wegen der emo auch probleme mit dem essen und hab untergewicht. allerdings schaffe ich es schon, regelmäßig zu essen und auch warmes zu essen, ich kann halt nur niht so große portionen essen, ich setze völlegefühl immer mit übelkeit gleich %-|

wahrsch musst du dich da 'einfach' dran gewöhnen, regelmäßig zu essen, du kannst ja erst mal mit kleinen portionen anfangen, dass dir nicht sofort schlecht wird. aber einfach damit sich dein körper an mehrere mahlzeiten am tag gewöhnt.

Cpl&arDaHimxmel


ich setz sogar das normale satt nachm essen mti übelkeit gleich, man kann da sja gar nich auseinanderhalten :-/

M0elisGsa_19x82


komisch, bei mir ist es genauso und deswegen ich esse ich nie soviel bis ich satt bin. hab kein gutes gefühl wenn ich merke ich bin ganz voll :|N

CwlarwaH|immxel


ich esse trotzdem

ich orientiere mich an den normalen portionen der anderen, das geht gut.

ausser bei ente, da hör ich eigentlich nei auf, zu essen und alle andern meinen, ich müsste vollkommen überfressen sein, aber da stellt sich hinterher nur ein wohliges satt-gefühl ein ;-D

b/anXännhchzen


ente liebe ich auch ;-D ;-D

ich ess eben auch immer nur so viel, bis ich einigermaßen satt bin, aber nicht drüber hinaus, das völlegefühl ist so widerlich %-| schlimm. und da hält einen dann jeder für magersüchtig %-|

N=ela


Stimmt :-/ An Weihnachten und silvester habe ich mich dann tatsächlich mal getraut über das Sattgefühl hinaus zu essen. Und siehe da! Es ist nichts passiert :-) Naja, trotzdem achte ich jetzt wieder drauf. Wenn ich rausgehe gucke ich immer, dass ich vorher nicht viel gegessen hab. Wenn sich ein Hungergefühl einstellt, wenn ich unterwegs bin, gibt mir das Sicherheit (wo nichts drin ist, kann auch nichts rauskommen). Ist ja eigentlich total schwachsinnig, denn wenn man *** muss, dann passiert das auch, wenn man vorher nix gegessen hat... Aber mich beruhigt es trotzdem.

Vorhin im Mittagessen war Sahne drin. Die war abgelaufen am 27.12. und offen seit Silvester... Meine Mutter meinte, sie war noch gut :-/ Ich hab viel gegessen und jetzt Probleme mit meinem Darm :-/ Ich hoffe, das kommt nicht von der Sahne? :-/ Panik schiebe ich noch nicht, aber Angst kriecht in mir hoch. Wirklich schlecht ist mir aber auch nicht :-/

bQanäTnnchxen


ja das ist bei mir auch so, dass ich nicht viel esse wenn ich noch weg muss. aber kommt auch immer drauf an wohin. aber wenn ich mit dem bus zur schule fahren muss ist das am blödsten, im bus hab ich eigtl am meisten angst %-|

also wenn sahne schlecht ist, sieht man das eigtl sofort. die schimmelt dann total. oder wird klumpig. und dann hätte sie deine mutter sicher nicht hergenommen!

C`lamrayHixmmel


nela, salmonellen waren da nich drin, denn das essen war ja warm, vermute ich. das wird eher das fett sein, was deinem darm zu schaffen macht, is normal,w enn man fett isst

Nvelxa


mit salmonellen hätt ich auch nicht gerechnet (die machen ja auch nicht so kurz nach dem essen probleme; ich hatte sie einmal gehabt, das hat gereicht :-/)... es werden die pilze sein, die meinem darm zu schaffen machen... fiel mir gerade so ein :-/ schlecht ist mir jedenfalls nicht und die nagst ist auch weg. meine mutter hat auch die darmprobleme ;-)

@ banännchen

ich hatte auch schon sahne, die war nicht klumpig oder angeschimmelt... die war sauer und ich hatte es zu spät gemerkt... oder sagen wirs mal so, da ich nichts davon gegessen hab ichs auch nicht gemerkt, sondern die andren ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH