Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

M6yLifkebUncuxt


nicht gut :-( :°(

danke dass du geschrieben hast...gute besserung...

Nhela


Mensch, ich wünschte, ich wär jetzt bei dir :°_ Dann würden wir es gemeinsam durchstehen :°_

Ich wünsche dir auch gute Besserung :)* @:) Und ich wünsche dir, dass nichts passiert :)* :)* Vielleicht kannst du ja doch schlafen :°_ Ich wünsch dir eine gute Nacht und drück dich mal ganz feste :°_ :)_ :°_ :)*

MmyLi[fe"Usncuxt


danke das ist so lieb von dir @:) @:) :)_ schlaf gut

Kdathoyx5581


@ MyLifeUncut:

Na, wie war deine Nacht? Hoffe es ist nichts mehr passiert.

Ich bin gestern nachmittag auch wieder zu meinem Freund gefahren. Kaum war ich da, wir wollten was essen sagt er er hat schlagartig keinen Hunger mehr. Hab mir schon total die Gedanken gemacht und bin wieder panisch geworden. Hab dann überlegt wieder heimzufahren (sind einfach 70km), weil ich Angst hatte das nachts was passiert. Und da kann ich nicht einfach heimfahren weil ich nachtblind bin. Aber ich hab mich dann versucht zu entspannen und mich zu ihm ins Bett gelegt. Letztendlich is auch nix passiert. Er lag heute früh ruhig schlafend im Bett als ich gegangen bin. Heute mittag geht er wieder zu seinem Bruder. Dem ging's nur am Sonntag richtig schlecht, jetzt ist er halt noch schlapp aber er arbeitet schon wieder seit Montag.

Aber noch sind die 3 Tage Inkubationszeit nicht ganz rum (erst heute mittag um 12:30h). Aber ich hoffe wir haben es überstanden.

KjaPthy5x581


Ich hab Durchfall :°( :°( :°(

MdyLiEfeUnxcut


Hatte heut nacht noch richtig Magenkrämpfe und mir war so übel...hab kaum geschlafen...aber musste seit gestern abend auch nicht mehr zur toilette. Echt komisch. Ich dacht, man hat dann Dauerdurchfall...hmm..

Jetzt fühlt mein ganzer Bauch sich total verspannt an, mein Magen knurrt - ich kann also nicht auseinander halten ob das Magenkrämpfe sind oder ob mein Magen einfach leer ist...ich hab aber absolut keinen Appetit...wenn ich ans essen denke, wird mir schlecht.

MtyLifeUxncut


Na ich denke nicht, dass ihr euch angesteckt habt. Von einem Besuch....oder wart ihr dort auf Toilette oder so.. bleib mal ganz ruhig...solang es nur Durchfall hast und du den eh öfters psychisch hast....

K#at'hy5l58x1


Naja so oft hab ich keinen Durchfall. Mal so breiig aber nie flüssig. Eigentlich nur bei einem Infekt.

Wir waren dort auf der Toilette, aber auf der zweiten wo der Bruder (hoffentlich) nicht war. Keine Ahnung, renne jetzt seit einer dreiviertel Stunde bereits zum vierten Mal (und das auf der Arbeit)

MiyL2ifeYUncxut


ich bin wohl die falsche, die dir da Mut macht, angesichts der Panik die ich selbst gestern geschoben habe und immernoch schiebe. Wie gehts denn deinem Magen? Also ganz ist die Hoffnung ja noch nicht weg, dass man trotz Durchfall sich NICHT übergeben muss.

Es ist schrecklich so in der Luft zu hängen und nicht zu wissen, was da kommt, finde ich. Man kann nur warten und hoffen, dass es dabei bleibt....

Und ich dachte, der Sommer wird frei von diesen Paniken....

Kuath]y55_81


Komischerweise hab ich sogar das leichte Gefühl von Hunger. Aber vielleicht ist es auch nur ein flauer Magen. Kann ich nicht unterscheiden.

Ich hab halt so Darmkrämpfe, das ist am schlimmsten. Und es kommt super dauernd auf's Klo zu rennen (wir haben hier nur eins). Ich will einfach nur heim. Und dann hab ich heut um 16.45h auch noch einen wichtigen Augenarzttermin.

Morgen muß ich zum Internisten zwecks Vorgespräch für Gluten- und Lactoseunverträglichkeitstest. Da kommt ja der Durchfall heute wie gerufen :=o Oh mann, normalerweise schieb ich die Hauptpanik im Winter, aber das es jetzt auch schon im August anfängt :(v

MSyLiSfaeUncuxt


was ist denn eigentlich mit den klamotten, die man während so eines infektes anhatte? Man soll die Bettwäsche und so bei 90 Grad waschen, aber die Klamotten kann ich schlecht bei 90 Grad waschen!?

M\yLikfeU@ncut


Ja, ich finds auch schrecklich..naja...da müssen wir jetzt durch...

Hab diese Woche 3 Arzttermine, und einen beim Arbeitsamt. 2 Arzttermine hab ich jetzt schon vershieben müssen....

K#atkhy5Z581


Ich bin auch kurz davor den Termin heute abzusagen. Aber auf der anderen Seite will ich es hinter mir haben. Ich hab nur Angst das bis dahin doch noch mehr passiert.

Hm, die Klamotten kannst du denk ich normal waschen. Da sollten eventuelle Keime doch abgetötet werden. Und so lange kein Erbrochenes oder Kot auf den Klamotten waren sollte das kein Problem darstellen.

M^yLifevUncxut


ja, die Unterwäsche kann man ja heiß mitwaschen, das ist ja kein problem....mir ist nicht mehr übel....nur diese krämpfe.... :(v

K&atthyx5581


Noch hab ich den Termin nicht abgesagt aber irgendwie wird das ganze nicht wirklich besser. So ein Mist. Hab echt Angst das da noch mehr kommt.

Oder ist es vielleicht die Angst vor dem Termin? Kann ich mir zwar nicht vorstellen weil ich gar nicht nervös bin aber das Unterbewusstsein spielt mir gerne einen Streich.

Oder weil ich weiß das man Freund z.Zt. bei seinem Bruder ist und dort evtl. die Viren noch überall kleben. >:(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH