Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

DHasrkanUdCraxzy


warum sollte der test nu immer noch positiev sein?

D:arkLand0C,razy


huch ein i zu viel |-o

SHandr/a mitm mxini


Weil noroviren sich manchmal bis zu 3 monate noch im körper befinden obwohl kein Durchfall oder Erbrechen mehr da ist

LKilIlyB


Heute war meine Freundin zu Besuch. Sie hatte ihren jüngsten Sohn 6 Jahre dabei. Und was erwähnt sie mal so nebenbei? Das der Kleine doch sooo dünn ist weil er gerade so einen heftigen Magen-Darm-Infekt hatte.

Leute, ich habe gedacht mir ist ein schwerer Stein in meinen Magen geplumpst. Mir war auf der Stelle total übel.

Merkwürdiger Weise ist das immer so wenn ich bei denen zu Besuch bin oder sie hier. Entweder es kommt ein Kind nach Hause und sagt mein Bauch tut so weh, oder es ist so wie jetzt und es ist gerade vorbei. Das verfolgt mich in dieser Familie. Wir sehen uns gar nicht so oft, aber jedesmal so was. Ich mag mich schon gar nicht mehr mit ihre treffen. Telefonieren reicht mir auch :-( Das macht mich noch irre.

Bei uns geht der Norovirus z. Zt. ziemlich um. Früher gab es so eine Karte vom RKI. Die gibt es wohl nicht mehr?

@ Melissa:

Ich kann das sooo gut verstehen. Als mein Sohn das hatte im November habe ich die Stunden gezählt bis ich mir sicher war mich nicht angesteckt zu haben. Es geht bestimmt gut. Lass Dich mal drücken :)_

Man kommt sich vor, wie so eine tickende Zeitbombe.

Ich bin ja sooo froh wenn der Winter endlich um ist.

SNandWra ?mit }mini


Lilly das ist ja total blöd.

Da würde mir auch das telefonieren nur reichen

Klar schade wegen der Freundschaft aber ich würde auch nur an meine eigene Haut denken :=o

sntixxx


hey,

oha...ihr tut mir echt leid! das meine ich jetzt völlig ernst...

ich glaube, keiner .... gerne. manchen fällts leichter und anderen schwerer, das hab ich auch schon festgestellt. vor allem wenn ich mir die menschen vorstelle die an magersucht leiden und erbrechen absichtlich herbeiführen. das könnte ich nie. ich kann das nur manchmal bei md, wenn gar nix mehr anderes geht. mir ist das auch sehr unangenehm. aber hinterher denke ich dann immer: war doch gar nicht so schlimm! mir graut es aber trotz allem vor dem nächsten mal. an der krankheit leide ich wohl eher nicht, weil als "panisch" würde ich meine angst nicht beschreiben.

gibts denn für die, die daran leiden keine hilfe? ich meine, sowas schränkt ja schon die lebensqualität ein.

SBandra1 mit mixni


Ich werde versuchen eine Therapie zu machen

Hab heute bei einer Psychologin angerufen und sie meinte diese Wort ( Emetophobie) wäre nicht richtig für die Krankheit

sonders es wäre eine ganz normale Angst zustand krankheit oder wie

LHillxyB


Wisst ihr was? So geht es mir jedesmal - wenn ich denn wirklich mal erbr.... muß denke ich hinterher meine Güte soo schlimm war es doch nun wirklich nicht.

Aber diese sch... Angst geht einfach nicht weg. Als mein Sohn das hatte (er ist Gott sei Dank schon 14) war es so als wenn man mir den Boden unter den Füßen wegziehen würde. Ich hatte das Gefühl meine Beine geben nach und ich hatte nur noch Rauschen in den Ohren..... Das war ganz schrecklich.

Und was sagt mein Sohn? Mama das war doch überhaupt nicht schlimm!!!

Menschenskinder und ich mache mir immer so ins Hemd. Mein Kopf sagt mir ja das das überhaupt nichts schlimmes ist, aber ich kann das einfach überhaupt nicht steuern. Da habe ich null Einfluss drauf.

So wie vorhin... Der Rest des Tages war echt gelaufen. Voll blöd :|N

s;tixxx


vor ner md-grippe hab ich aber auch immer irgendwie panik. wenn mir jmd. in meinem direkten umfeld erzählt, dass er die hatte oder noch schlimmer gerade hat, wird mir sofort schlecht. wenn mein sohn sie hat, kann ich mich darauf einstellen, dass ich die einen tag später auch habe. aber wegmachen kann ich´s ohne dass mir schlecht dabei wird, mir wird eigentlich von äusseren einflüssen glücklicherweise nie schlecht.

S*andraF mit xmini


Also wenn eins meiner KInder erbrechen würde ich ehrlich gesagt lieber das weite suchen

Also mir ist total komisch dabei wenn ichs weg machen muss

Beim Baby ist es noch nicht so schlimm

Ich muss jeden Abend ein eimer am Bett stehen haben falls ich doch mal brechen muss

komisch oder

mTiixyu


hallo zusammen,

ich war länger abwesend, weil total gestresst.... und zwar sooo gestresst...dass ich gestern um 2 Uhr morgens schweissgebadet aufgewacht bin mit totaler Übelkeit.... bin dann kurz ins Bad und hab kaltes Wasser getrunken und eine Tablette eingeworfen und mich wieder zurückgelegt. Aber konnte eine ganze Stunde nicht schlafen.... und hatte immerwieder komisches Taubheitsgefühl in einem Arm.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es vom Stress kommt... war gestern von 5.30 morgens bis 22.00 unterwegs und hatte gerade Mal 10 Minuten Mittagspause und bin auch sonst gar nicht zum Sitzen oder ausruhen gekommen (und in der Nacht ging mir auch der ganze Tag nicht aus dem Kopf ... hab versucht ihn frei zu kriegen aber ging nicht.

Jetzt hab ich natürlich immernoch nen blöden Magen und muss gleich zur Arbeit... ich hasse solche Tage! Blöde Emo... Blöder Stress... Blöder Bauch!

Danke fürs mitlesen ;-D

Sman1dra; mit xmini


Mensch du Arme das tut mir Leid

Am solchen Tagen gehe ich auch nicht gerne aus dem Haus

Ich schicke dir ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

m~iWiyxu


x:) DANKE!

Habe den Tag zum Glück besser überstanden als die Nacht!

Hehe, bestimmt auch dank der Glückssterne :D

Hoffe jetzt auf ne bessere Nacht!

Und euch auch guten Schlaf!

S4andrat mi't #mini


Guten morgen!

Ich hatte heute Nacht Durchfall.

Bin mit komischen gefühl im magen und schweißausbruch wach geworden

Da dachte ich super nicht das ich doch das virus bekomme

Ich hoffe das nicht noch mehr kommt

Wie gehts euch denn ???

Loi\l\lyxB


@ Sandra

das kann doch nicht wahr sein. Nach der ganzen Zeit hast Du Dich nun doch angesteckt?

Wie geht es Dir denn jetzt? Ist es schlimmer geworden?

Bei mir fängt es mit Übelkeit an. Wenn ich Durchfall habe und mir ist nicht schlecht, dann hat mein Magen nichts abgekriegt.

Ich wünsche Dir alles Gute :°_ @:)

Wo ist denn das Kraftsternchen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH