Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

S_andrda umit mxini


Schön das finde ich gut!Kannst Stolz sein

V9ijo


Kathy: :)^ Ich versuche ebenfalls, mir von der Sch....emo das Reisen nicht verderben zu lassen, ist aber sehr anstrengend. Jede Reise ist echt eine Herausforderung.

Criss-Cross: Und ich habe im Flugzeug genau vor den Leuten Schiss, die sich gleich die Tüte zurecht legen. Bitte nicht persönlich nehmen :)_ Im Flugzeug nehme ich immer einen Fensterplatz, dann ist diese Seite schon mal "sicher". Und ansonsten kommen sofort Oropax ins Ohr, damit ich möglichst nichts von den anderen Reisenden mitbekomme. {:(

KTathy*558x1


Mann Mann Mann, gestern abend um 18h hab ich auf einmal ziemliches Sodbrennen bekommen. Kenn das eigentlich gar nicht. Nach 2 Stunden Quälerei hab ich ne Pantozol genommen. Da ich auch Magenschmerzen und Übelkeit hatte bin ich dann um 20:30h ins Bett und konnte ganz gut schlafen. So, und nun hab ich seit einer Stunde übelste Darmkrämpfe und 2x Durchfall bisher. Hab um 12h so Curryreis für die Microwelle gegessen. Der war aber ganz gut, obwohl ich keinen großen Hunger hatte. Hm, entweder war da was drin was ich nicht vertragen hab oder es kommt woanders her. Vielleicht ist das auch unterschwellig die Angst, weil ich ja morgen wieder mal quer durch Deutschland fahre oder weil ich am Mittwoch nach Italien fliege. Ich freu mich eigentlich auf beides, aber trotzdem ist Angst da das mir schlecht wird, etc. :|N

j>inkax23


Ach man Kathy das ist ja echt doof :-(. Ich hoffe dir geht es bald besser.

Wir wollen in ca 2 Wochen nach Bayern fahren zu meiner Schwiegermutter. Durch die Schwangerschaft geht es mir momentan nicht so gut und nu ist es natürlich der absolute Horror. Mein Mann wollte eigentlich fünf Tage da sein und zwei Tage fahren :-/. Aber ich hab runtergehandelt auf vier Tage dableiben. Aber man ich hab so nen Bammel. Das essen in Bayern ist ja nicht gerade das fettfreiste. Und dann immer dieser Druck auf den Ohren. Ausserdem hab ich immer das Gefühl das die Verwandschaft von meinem Mann denkt ich stell mich an.

Ich zähl jetzt schon die Tage bis wir uns wieder auf den Heimweg begeben.

Spand@raT mitx mini


HuhU!

Mir gehts auch nicht so dolle.Meine Tabletten helfen garnicht mehr

Gestern gings mir dreckig.

Morgen werde ich bei der Pyschologin anrufen.Hoffe sie nimmt mich auf

KZath y55x81


Ich fahr auch in einer Stunde nach Hannover und bin wirklich am überlegen abzusagen. Hatte gestern noch ziemlich oft Durchfall und auch jetzt geht's mir nicht prickelnd. Oh mann, das kann was werden. Ich weiß nicht ob es die Angst ist, vor allem weil heute einige mitfahren die gerne einen über den Durst trinken und dann in einem 9-Sitzer Bus. Ganz toll. Und am Mittwoch Flug nach Italien. :-/

Denke aber mittlerweile das der Durchfall vom Mittagessen gestern kam. Dieser Curryreis war zwar lecker aber da war bestimmt irgendwas drin was meine FI nicht tolerierte.

S"and]raE mit mxini


Wieviel Kilometer müsst ihr nach Hannover fahren ???

Ich fahre lieber5 selbst,als beifahrer kann man zu viel nach denken

Gute Besserung

j=inkax23


Ach man Kathy das ist ja echt doof aber wenn du das Gefühl hast es geht gar nicht dann lass es lieber. Obwohl wenn du es schaffen solltest kannst du echt stolz auf dich sein.

Hm wir fahren gleich zum Münsteraner Send :-/ und eigentlich hab ich mich echt drauf gefreut. GEstern abend hatte ich noch mit meiner Freundin geschrieben und sie meinte das jeder krank ist momentan. Entweder die Leute haben Magen Darm oder aber sind Erkältet. Die erkältung find ich nicht so wild. Aber magen Darm :|N. Hm und nu bin ich mir unsicher was den Send betrifft. Ich meine wir werden fahren mag das nämlich nicht schon wieder absagen bei meiner Schwester, aber ich hab echt nen doofes GEfühl. Vor allem Felix heute morgen :|N . Er hat momentans o Husten und heute morgne musste er wohl Husten und hatte noch was zu essen im Mund und muss sich dann wohl so verschluckt haben das ihm ein kleiner Teil seines Essens wieder rausgeflogen ist. Mein Mann meinte er wäre stolz auf mich weil ich so ruhig geblieben bin aber puh mir ging es nicht wirklich gut. Ich hoffe das es wirklich nur daran gelegen hat. Danach hat er direkt wieder gefuttert und getrunken und es ist nix mehr passiert.

Hatte gestern auch noch so ein langes Gespräch mit meinem Mann und habe ihm versucht zu erklären wieso das so ein horror für mich ist nach bayern zu fahren . Er versteht es nicht weil er nicht in mir drin steckt meinte er aber er aktzeptiert das und möchte das ich mich behandeln lasse. Nur ist die Frage bringt eine Therapie was und wo finde ich einen Psychologen der diese Krankheit kennt und damit umzugehen weiss. Beim letzten wo ich war der erzählte mir das er isch doch nicht direkt nach dem einkaufen und rausgehen und so die Hände wäscht. Boar ihr könnt euch vorstellen was ich mich geekelt habe.

Ich war nie wieder dort.

SMandrTa mit ;mixni


Da wäre ich auch nicht hin gegangen

Mein Sohnt hat sich letztemal zu viel in den mund gesteckt und hat es wieder ausgebrochen,ich stand da neben und es war nicht schlimm weil ich wusste das es nur dran gelegen hat

Ich bin auch erklätet und hab viel schleim im hals,hab jetzt panik das ich brechen könnte oder mal müsste :(v

j[inkax23


Naja ich hab mich schon ein bisschen geekelt vor allem der Geruch setzt mir dann so zu momentan in der Schwangerschaft. Da rieche ich auch noch doppelt so stark :-/.

Aber mein MAnn hat das weggemacht und es war ja weiter nix. Also denke ich nicht das er Magen Darm hat. Hatte er acuh erst vor ein paar Wochen.

SbandrCa wmitx mini


Ach du bist SChwanger.Welche woche bist du ???

In der SS hatte total angst wegen dem Brechen

jCinka-23


Ich müsste so achte bis zehnte Woche sein.

Stanmdra smiut mixni


Oh schön

Dann eine schöne SS

War und ist dir schlecht ???

K=ath4y55x81


Also ich war gestern in Hannover. Waren einfach 500km und wir sind mit 2 9-Sitzer Bussen gefahren. Das Problem war das ich eigentlich den ganzen Tag nichts gegessen hatte (hatte wohl auch wegen dem Durchfall keinen Hunger) und dann wurde mir halt noch mehr schlecht. Nach dem Spiel hab ich dann mit McDonald's so einen vegetarischen Burger gegessen, obwohl ich wusste das ich noch 4 Stunden Heimfahrt vor mir hatte. Mir war zwar leicht übel unterwegs aber mit viel trinken hielt es sich in Grenzen. Allerdings sind wir in den starken Schneesturm hineingeraten und sind nur so über die Autobahn geschlichen.

Naja, seit einer Stunde hab ich Magenkrämpfe, keine Ahnung woher. Dachte erst vor Hunger, hab dann ne Kleinigkeit gegessen aber es wurde nicht besser, ehr im Gegenteil. Sollte es bis mittag nicht besser werden gehe ich heim. Glaube das ist wirklich die Angst vor Mittwoch, obwohl ich mich so drauf freue. Aber das wird bestimmt total stressig weil wir mit einer Reisegruppe unterwegs sind und ich Angst habe das mir übel wird oder ich Durchfall bekomme und die das nicht verstehen :-/

Saandra qmeit/ mxini


Ach mensch Kathy.Das tut mir Leid

Nimmst du garkeine Tabletten oder so wenn es dir mal schlecht geht ???

Ich muss heute abend bei deer Psycholgin anrufen,mal sehen ob sie mich an nimmt

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH