Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

M@el&iscsKa0x8


du bist jetzt mit deinem 2 kind schwanger oder?

mein sohn geht ab september in den kiga und ich habe auch bammel davor. wir gehen schon seit wochen zur eingewöhnung und morgens fällt mein blick zuerst auf die schwanze tafel wo drauf steht welche krankheiten gerade umgehen. heute stand ringelröteln drauf, puhhhh dachte ich mir , hauptsache keine mdg {:(

mein kleiner kommt in eine gruppe mit 30 kindern ... %:|

jwinykga23


Ne sowas haben die glaub ich nicht. Also Pinnwand mit Krankheiten. Und ich glaub wenn ich einmal lesen würde Magen Darm würd ich Felix packen und so wieder mit nach Hause nehmen :(v .

Er hatte letzte Woche seinen Schnuppertag und war natürlich total begeistert. Momentan ist hier bei uns aber so oder so der Wurm drin :°( .

Das zweite Kind unterwegs, aus der jetzigen Wohnung wollen wri raus aber wir finden nix neues und passendes, Felix krank mit Lungenentzündung und heute einmal dünnflüssig ein bisschen stuhl in der Pampers,am We hatten welche aus dem Bekanntenkreis verdacht auf Magen Darm mit denen wir Kontakt hatten.

Am liebsnten würd ich mich nur noch irgendwo vergraben und nie wieder raus kommen. Wenn dann wenigstens nicht diese Scheiß Emo wäre die einem das noch schwerer macht :°(

MVeliLssax08


wir müssen auch aus dieser wohnung raus. es sind 68qm aber ohne kinderzimmer. der kleine schläft bei uns im schlafzimmer. es ist echt anstrengend mit ihm. er schläft zwar aber turnt die ganze zeit rum. er wechselt alle 15 minuten die schlafposition %-| so kann ich gar nicht schlafen :(v

wir waren am sonntag auf einem kindergeburtstag mit 8 kindern. 2 kids sahen nicht gesund aus. heute klagt mein sohn über bauchweh und erhöhte tepmeratur hat er auch. am freitag müssen wir wieder auf einen kindergeburtstag und da werden 10 kiga kids sein. :-X wer weiss ob die alle gesund sind :[]

sgpookyx79


Ne sowas haben die glaub ich nicht. Also Pinnwand mit Krankheiten.

find ich ja unverantwortlich von der kita.

jetzt mal abgesehen von mdg.

es gibt doch ansteckende krankheiten die schwangere und neugeborene gefährden können.

bei uns waren letztes jahr als ich schwanger war z.b. ringelröteln im kiga, da hab ich die große nicht hingebracht.

ich finde schon das die eltern wissen sollten wenn was im kiga grasiert.

jkinkda23


Sowas wie Röteln, oder andere Kinderkrankheiten, Läuse und so hängen an der gruppenpinnwand. Aber sowas wie Mgd wird nich ausgehängt

sWpookky879


achso,bei uns hängt alles.

acneTreV87


Ich glaub ich habe mir auch was eingefangen {:(

Mir ist seit einer Woche total übel und heute hatte ich breiigen Stuhlgang, mir ist jetzt grade auch wieder total übel, aber komischerweise macht mir das gar nichts aus..

Vielleicht hat mir das letzte Übergeben im Januar wirklich so weitergeholfen, dass ich jetzt nicht mehr in Panik gerate..

MDG ist nie schön, aber ja zum Glück auch recht bald vorbei und ich denke, dass niemand gern hört, dass ein Bekannter Übergeben und Durchfall im 10 Minuten Takt hatte..

Wir reagieren einfach empfindlicher drauf, aber alleine sind wir damit nicht..

KBath&y558x1


Mir ist mal wieder schlecht, kotzschlecht. Und ich kann nicht unterscheiden ob es Emo Übelkeit oder richtige Übelkeit ist. Das macht mich fertig und schränkt meine Lebensqualität massiv ein. Ich kann mich doch nicht immer daheim verbarrikadieren wenn mir übel ist. Möchte dann aber einfach am liebsten heim in mein Bett weil ich mich da am wohlsten fühle.

Und ich kenne den Auslöser der Übelkeit nicht. Es kommt einfach so. Warum nur? Ich mag so nicht mehr leben. Hab mir jetzt auch einen Termin beim Heilpraktiker geben lassen, der ist aber erst Mitte August. Nächste Woche muss ich drei Tage auf Fortbildung. Mir graut jetzt schon davor.

Warum kann ich mein Leben nicht einfach genießen sondern kämpfe dauernd mit dieser scheiß Übelkeit die mich dann richtig lähmt? Das kann doch kein Leben sein. Bin wirklich am verzweifeln mittlerweile. :°(

jEinkxa23


Ach man Kathy :°_ .

Das tut mir echt leid. Aber vielleicht wär eine Therapie ( auch gegen Depressionen ) gut für dich.

So kanns ja nu mal nicht weiter gehen. Kannst du dich nicht krankschreiben lassen von einem Arzt?

KZathy5x581


Der würde mich sicher krank schreiben aber wir haben Ende diesen Jahres eine große Umstrukturierung auf der Arbeit. Und ich weiß nicht wie es dann mit meinem Job weitergeht. Klar denke ich oft ich möchte woanders hin aber wie schon gesagt, wer weiß wie es dort ist.

Aber heute wird es gar nicht besser, schwindel ist auch wieder mit dabei. Hab grad bei einer kleinen Feier ein halbes Glas Sekt getrunken weil ich dachte das ist gut für den Kreislauf. Aber die Übelkeit ist immernoch heftig.

Naja, am 10.07. hab ich 2 1/2 Wochen Urlaub und flieg auch weg. Freu mich schon drauf. Nichts hören und nichts sehen.

M@elmissax08


kathy, wie geht es dir eigentlich am wochenende? wirst du da auch so von übelkeit geplagt?

jrinkxa23


Hm naja es ist keine Dauerlösung mit dem Krankschrieben das stimmt wohl , aber hm wenn es dann wirklich besser ist, dann scheint es wirklich an der Arbeit zu liegen und dann solltest du dir darüber wirklich ernsthaftig Gedanken drüber machen.

Doar0kandCxrazy


%-|

Meine Tochter hat eben gebrochen...Ich frag mich warum?

Erst im April hatte sie die göbelei.Ich war mit ihr spatzieren,da find sie schon an,mein magen tut weh.

Zuhause hat sie noch gegessen.Dann wurds schlimmer,sie lief gekrümmt.Ekelte sich vor dem Saft den sie

zuvor einnehmen musste ( Molevac gegen würmer)Naja hab sie dann gebadet,da waren es krämpfe,und so komisch.

Dann kam sie raus und meinte sie hat so viel spucke im mund,und ich hab dann das weite gesucht weil ich mirs

schon dachte.2 Minuten später rief sie mich,ihr gehts besser,sie hat gebrochen %:| %:| %:|

Jetzt bettelte sie die ganze zeit nach essen,aber ich habe nein gesagt wir warten die nacht ab.Habe ihr nun Vomacur gegeben

und nu mal abwarten

jVinkxa23


Ohje Dark hm vielleicht hat sie den Saft nich vertragen oder verträgt ihn generell nicht. Ich drück dir die DAuemn das kein Magen Darm is

D\arkandWCraxzy


Ne den saft hatte sie schonmal,musste sie letzte woche auch nehmen.

Die nebenwirkungen sind auch nur selten erbrechen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH