Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

Moelis&sa08


wie hast du das bemerkt?

jEinJka2x3


An den Sandalen ;-D bei dem einen is er auf der Kante vorne der andere passt noch ein wenig. Dann hab ich die Füsse mal aneinander gehalten und siehe da der eine is ein wenig länger.

Hoffe das is in ein paar Wochen geschichte sonst muss ich damit wohl los. Nich das dass andere Bein auch länger ist. Nu muss ich aber los. Bis dann

M2elis!sxa08


ui, darauf hab ich noch nie so geachtet :-D

viel spaß in der stadt *:)

j\inWka23


Hm Felix schläft aber ich bin mega unruhig das er doch sowas wie Magen Darm ahben könnte. Warum auch immer :-( . So langsam nervt mich das! Hab eigentlich genug andere Sorgen am KOpf und mir da auch noch einen Kopf drum machen ist echt mistig.

D?ark6andCErOazy


So gehts mir auch,immer dieses beobachten,ob die kids irgendwelche sympthome haben %-|

Nachts ist es am schlimmsten.

N[ikola987


hallo leute,

ich habe diese angst auch schon seit mehreren jahren. Mit einer Homöopathin und einem Psychotherapeuten habe ich das ganz gut in den Griff gekriegt und mein empfindlicher Magen ist sehr robust geworden.

Vor einigen Tagen bin ich nachts aufgewacht und musste mich einfach so aus heiterem Himmel übergeben. Der Alptraum wie ihr euch sicher vorstellen könnt.

Jetzt werde ich jede nacht wach und mir ist automatisch kotzübel weil ich angst habe mich übergeben zu müssen. Mir graut es auch vor der grillverabredung am sonntag und nächstes wochenende wollen mein freund und ich mit ganz vielen seiner kumpels auf ein festival. Ich habe keine ahnung wie ich das überleben soll.

Habt ihr irgendwelche tips? :°(

j*iInka2/3


Boar ich b ekomm die Krätze....

gerade schreib ich mit ner Freundin wo wir Sonntag zum Kaffee waren, die meinte ihre Tochter hat letzte Nacht einmal gebrochen, aber glaub tnicht das es MAgen Darm ist da sie nur einmal gebrochen hat und auch essen und trinken tut. Nu bin ich am Rechnen wie lange das wohl dauert wenn Felix sich angesteckt woran auch immer bis es ausbricht.

:°(

jzinkaq23


Kennt sich einer von euch mit amalganfüllungen aus? Ich hab vorhin ausversehen ein Krümelchen verschluckt beim Zahnarzt

j0inkDa243


Na klasse die kleine hat wohl irgendeinen Virus in sich %-| .

Kann ja nich besser passen nu achte ich natürlich echt auf jede kleine auffälligkeit bei Felix.

Boar was nervt mich das!

Am We kommt Schwiegermutter und das is dann natürlich wirklich doof wenn Felix sich angesteckt haben sollte.

Ich hab aber keine Ahnung wie das bei nem VIrus abläuft. Die haben sich SOnntag gesehen und heut haben wir Mittwoch. Müsste das nun schon ausgebrochen sein? Oder kommt das noch?

M<elishsa0x8


hmm, also bei magen darm kann es lange dauern bis d.virus ausbricht. ich hatte einmal den virus 3 tage später abbekommen und einmal sogar 4 tage nach dem kontakt mit der kranken person.

hat die kleine magen darm? die kleinen sind ja öfters krank und manche müssen sich übergeben obwohl sie eigentlich was harmloses haben ":/

wegen amalgam, ich hatte auch man kleine bröckchen geschluckt und mein za meinte die kleinen mengen machen nichts aus

j4inKka2x3


Hm keine ahnung ob sie Magen Darm hat. hab darauf noch keine Antwort bekommen habe sie nämlich schon gefragt was für ein Virus ist.

Felix geht es nich gut hat Temp und is irgendwie apathisch :( ich mach mir heftige Sorgen

A|na`is Nxin


Mein Kind klagte heute beim Abholen aus der Kita auch über Bauchweh! :-/ Das beunruhigt mich ja immer zutiefst. Denn Bauchweh bedeutete bis jetzt nicht selten, daß daa uch noch mehr kommt.

Er spielte dann zwar bis abends ganz normal in seinem Zimmer, sang und sprang rum, aber ich bin dennoch beunruhigt, gab ihm nur etwas Leichtes zum Abendessen + Tee.

Er schläft jetzt schon seit 2 Stunden, ist auch alles ruhig im Nachbarzimmer, er wälzt sich auch nicht rum, dennoch hänge ich mit einem Ohr permanent an der Kinderzimmertür, horche vom Sofa aus, habe Angst, er wacht auf und klagt über neues Bauchweh und Unwohlsein.

Traue mich selbst kaum ins Bett, traue mich nicht zu schlafen... :-( Ich flehe innerlich die ganze Zeit, daß es ihm gut geht... Und hab so Angst... :°(

V|ijxo


Anais Nin und Jinka23: Wie geht es Euren Kleinen? Hoffe, dass alles ruhig geblieben ist :)_

M:elis`sa08


ich hatte heute eine ganz schreckliche nacht {:( mir wurde abends , so gegen 20 uhr ganz komisch ich dachte es wird schon mit der zeit wieder. es wurde noch schlimmer, mir war übel, ich hatte wie blöd gezittert war kurz davor zu +++ %:| dieses hin und her ging bis in den frühen morgen. mein magen fühlt sich komisch an. ich hab heute noch gar nicht gegessen weil ich mich nicht traue :-| hunger hab ich aber keinen

so schlecht ging es mir schon lange nicht mehr. normalerweise hilf vomex gut in solchen situationen aber gestern war ausser der müdigkeit keine wirkung zu spüren. fühle mich heute wie gerädert %:| {:(

D=ardkandCorxazy


Zur zeit soll ein ganz ekelhafter virus im umlauf sein.

Bei uns ist das auch so,immer wieder mal was aber nie richtig...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH