Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

L#illxyB


Heute habe ich etwas interessantes im Netz gefunden:

Kennt ihr das homöopathische Mittel "Okoubaka"?

Das wirkt wohl auch prophylaktisch gegen Magen-Darm-Infekte!!

Hier ein Auszug aus einem Forum:

Okoubaka kenne ich seit fast 10 Jahren. Frau Dr. Veronika Carstens stellt es wiederholt in ihrer Mitgliederzeitschrift vor.

Schon in der Mitgliederzeitschrift 3/1999 schrieb sie: "Okoubaka ist ein wahres Juwel, vergessen Sie es nie."

Ich zitiere aus dem Heft 4/2008:

"Frau Dr. Carstens hat durch ihr Engagement Okoubaka erst publik gemacht. Als kleines "Dankeschön" hat

Natur und Medizin zu ihrem 85. Geburtstag einen Patientenratgeber veröffentlicht, der erstmalig die bislang verfügbaren

Informationen über Okoubaka zusammenfasst, die Erfahrungsberichte wiedergibt und Hinweise zur Anwendung liefert."

Das Buch heißt "Okoubaka – Medizin aus Afrika" von Annette Kerckhoff und Dr. Dorothee Schimpf. Es ist zu beziehen bei:

Natur und Medizin, Am Deimelsberg 36, 45276 Essen, Tel. 0201 – 56305 70, Fax – 56305 60 oder im Internet unter

[[www.naturundmedizin.de]] und kostet 7, – EUR zzgl. Versandkosten.

Ich zitiere weiter aus dem Heft 4/2008:

"....Okoubaka ist ein homöopathisches Arzneimittel, das aus der Rinde eines westafrikanischen Baumes hergestellt wird.

Diese Rinde wird in Afrika zur Vorbeugung und Behandlung von Vergiftungen eingenommen, insbesondere von Nahrungs-

mittelvergiftungen....." Aus vielen Zuschriften, die an Natur und Medizin geschickt wurden, geht die wunderbare Wirkung und Hilfe hervor. In einem Fall wird berichtet, daß ein 10 Monate altes Mädchen sehr an einem Magen-Darm-Infekt

mit ständigem Übergeben und Durchfall erkrankte. Es mußte in ein Krankenhaus, und die Ärztin verordnete neben einem

hom. Kreislaufmittel auch Okoubaka D 3 Dil. (Tropfen). Es hat wunderbar geholfen; die Familie hat seitdem immer

Okoubaka zu Hause......"

Ich nehme Okoubaka, wenn ich auswärts esse, vor dem Essen und auch danach (ca. 1/4 Stunde vor und nachher) oder, wenn einmal Unpäßlichkeit aufgetreten ist. Ferner habe ich schon oft festgestellt, daß das Mittel auch wirkt, wenn irgend

etwas in der Luft liegt. Es entgiftet, es hat sehr viele positive Einflüsse auf verschiedene Bereiche. Meiner 7-jährigen Enkelin gab ich das Mittel vor einer Autofahrt; sie mußte sich nicht übergeben, alles ging gut.

Aus einem Erfahrungsbericht aus Heft 3/2003 geht hervor, daß das Mittel u.vielem anderen als vorbeugende Einnahme

zum Schutz vor grasierenden Durchfallerkrankungen eingesetzt wird.

Aus diesem Heft zitiere ich noch: ".....Rinde und Holz enthalten als wirksame Bestandteile vor allem verschiedene Gerb-

stoffe und Catechinderivate (bakterizide und entzündungshemmende Wirkung)......"

Ob das wohl stimmt?

Mseli6ssa0x8


ich kenne diese kügelchen. musste sie eine zeit lang nehmen als ich monatelang magenschmerzen und übelkeit hatte. genützt haben sie leider nichts. allerdings weiss ich nicht ob sie vorbeugend was bringen ... ausprobieren kann man sie trotzdem

jeinkxa23


Hallo zusammen

Ich mach mir gerade so nen ziemlich Kopf :-( .

Wir waren vorgestern in nem kleinen Indoorspielplatz mit Freunden.

Hab da nen Stück Kuchen mit Sahne gefuttert. Naja auf jeden Fall rumorte es dann abends schon in meinem Bauch ( tat nicht weh sondern arbeitete nur kräftig ) . Musste gestern morgen dann ein paar mal auf Klo aber alles normal vielleicht nen bissl weich |-o aber kein Durchfall. Hab natürlich weil ich natürlich Schiss hatte niht wirklich was gegessen sondern nur getrunken und hab zwei Kohletabletten eingenommen.

Heut war alles ok kein rumoren oder so. Hab auch relativ normal gegessen soweit das meine Ängste zugelassen haben. Ab und an war mir auch ein bisschen übel heute über Tag, aber ich denke das könnte daran liegen, weil ich ja nur wenig gegessen habe und Fiona ständig gestillt werden wollte. Heut Abend zum Abendbrot hab ich dann zwei Brötchen gegessen :=o weil mit mal hat ich soooooo nen Kohldampf ( irre ) und naja vorhin hat ich noch ein paar Bonbons genascht :=o . Naja nu blubbert es ein wenig im Bauch is das nen schlimmes Zeichen oder so? Boar ich dreh noch durch , hab doch morgen früh mit der lütten nen Arzttermin :(v

D2arkalndCrxazy


*:) wie gehts euch so?

Mir gehts im moment total mieß.

Ich mach mich selber verrückt...und meine kinder noch mit dazu...

Ich warte regelrecht jeden tag drauf das die MDG bekommen.Leztes jahr hatten die beiden kurzen es ja im april.

Dann noch dieser virus jetzt,man hört das an jeder ecke.Das schrenkt mich total ein wieder.Macht ich sauer und machtlos

irgendwie weil ich es eh nicht ändern kann. >:(

jfinkxa23


Siehe oben Dark

DSarkanGdCraxzy


Ich denke einfach dieses rumoren im bauch ist immer eine stresssache.Es schlägt einem ja alles auf dem magen,erst recht stres.

jYi+nBka2x3


Naja es blubbert halt irgendwie.....und mir tut ( aber das schon öfter nach der Schwangerschaft ) die rechte Seite weh also da sticht es ab und an richtig fies.

DKarkanjdCrazxy


ja das hast du ja schona geschrieben,aber wenn du nun nicht schwnager bist,dann wirds echt nur psychisch sein.

??ich hatte heute nacht einen höllentraum,hab geträumt alle hier meine kids sind am brechen ??

und hatte danach die ganze zeit richtige magenkrämpfe.

Ich hab z.b. auch seit zwei tagen morgens durchfall,einfach so,aber das ist alles nur weil ich mich verrückt mache

j$inkax23


Echt oha

MReli@ssa0w8


mein kleiner hat seit paar tagen magen darm %-| kann mir gar nicht vorstellen wo er diesen mist her hat. gestern ging es ihm besser und seit heute nacht ist der mist wieder da. {:( :(v am meisten hab ich bammel mich bei ihm anzustecken, ich muss ihn ja selber sauber machen und ich denke es wird nicht lange dauert bis diese mistvieher auch in meinem körper sind {:( {:( {:( wie ich es hasse, das könnt nur ihr euch vorstellen >:(

Moelibss]a08


jinka, wenn ich stress habe oder einen anstrengenden tag hatte, dann macht mein bauch ständig geräusche, liegt wahrscheinlich auch daran, dass ich reizdarm habe :-|

dark, der durchfall kann auch psychisch bedingt sein. wenn ich mal was schlechtes geträumt habe und vor lautem schreck noch davon aufwache, dann hab ich am frühen morgen auch durchfall. komischerweise erst am frühen morgen. ???

LRi%ll1yB


@ Melissa,

es gibt jetzt ein neues Spray von Sagrotan. Das wirkt auch bei Noroviren. Steht extra aufgelistet.

Die Flasche sieht etwas anders aus, ist kleiner aber dafür viel dicker. Auf der Rückseite steht welche Keime es vernichtet.

Wenn Du Handschuhe anziehst beim Saubermachen u. alles schön absprühst klappt es vielleicht das Du dich nicht ansteckst.

Wäschst Du dem Kleinen halt öfter die Hände.

Warst Du denn bei ihm als er erbrochen hat?

Ich drücke Dir die Daumen dass Du veschont bleibst. :)*

Ich kenne das u. hasse diese Situation wie die Pest. Dieses Warten macht einen echt irre.

DZarka?ndCraxzy


melissa

wie seit ein paar tagen? :)*

MDelisksa08


lillyB, danke für den tip, werde morgen früh mal bei dm vorbeischauen.

wir waschen uns in den 3 letzten tagen sehr oft die hände und nach jedem toilettengang putze und desinfiziere ich das ganze klo, samt wände :-| ich musste bisher nur sein grosses geschäft wegräumen und versuche mir danach sehr gründlich die hände zu waschen. diese warterei macht mich irre. :-(

dark, es hat vorgestern (in der nacht von sonntag auf montag) angefangen ... am montag ging es ihm schlecht, am dienstag wurde es besser und heute nacht wieder ein rückschlag. er hat aber trotzdem hunger aber sein bauch macht ganz laute geräusche.

D$arkavndCrxazy


Mh und wie oft hat er gebrochen?

Ich meine wenn er hunger hat ist es doch ein gutes zeichen nur eben sehr vorsichtig sein

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH