Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

NGexla


-Es ist ein Problem, wenn es jemand hat (Angst davor, er könne sich übergeben, etc.), es ist weniger die Angst, ich könnte mich anstecken glaube ich. Also die Angst davor ist zwar da, aber schwach ausgeprägt, weil ich eben kaum MDG bisher hatte.

-Es ist generell ein Problem, wenn sich jemand in meiner Umgebung übergibt, egal weshalb.

-Ich leide seit ca. 22 Jahren unter permanenter Übelkeit und wenn die schlimmer wird, kommt die Emo zu Tage.

-usw.

Awlwxan|dra26


Oh krass! Woran liegt das mit der Übelkeit?

Nvela


Tja, wenn ich das wüsste... :-( Aber mittlerweile wird es nur noch auf die Psyche geschoben, Unverträglichkeitstests wurden noch keine gemacht und mein Hausarzt lässt sie auch nicht machen.

M&elisosa0x8


lilly, danke, lieb von dir :)*

ich werde mal den kia fragen ob es sinnvoll wäre ...

jinka, ihm ging es nur am sonntag seltsam aber nachdem er geschlafen hatte, ging es wieder. ???

M4elviHssa0x8


nela, warum macht er keine? rein theoretisch kann es ja schon eine unverträglichkleit sein ...

L/ilklyxB


@ Melissa,

Kinderärzte finden das meistens übertrieben, das ist mehr die Schiene der Heilpraktiker. Könnte also sein das er das für überflüssig hält. Eine Heilpraktikerin hat mal zu mir gesagt dass 60% der Abwehr im Darm liegt. Da macht es ja schon Sinn die Darmflora zu optimieren.

ALlwxan/drax26


@ nela:

das ist aber ungewöhnlich, das hört sich für mich als Laien aber nach Unverträglichkeit an. Warum wechselst Du den Hausarzt nicht? Kannst ja nicht Dein Leben lang Medikamente schlucken. 22 Jahre lang hat man keine Übelkeit, die immer da ist und auch schon mal schlimmer wird.

NIela


@ Alwxandra26

Mein Hausarzt ist der Meinung, dass es keine Unverträglichkeiten sein können. Ich hatte letztes Jahr eine Phase, in der ich nichts essen konnte (ca. ne Woche). Auch da war mir ständig schlecht. Er meint, dann können es keine Unverträglichkeiten sein. Aber ich krieg ihn schon noch dazu. Ich muss bald zu einem Internisten wegen meiner Venenerkrankung und dann kann ich den ja auch mal löchern. Und wechseln werde ich meinen Hausarzt nicht, denn er ist eigentlich ein sehr guter Arzt.

MaeQlissxa08


nela und wenn du dir eine überweisung zu einem anderen arzt holst und es dort machen lässt? bei uns macht es auch der hautarzt und gastro doc. sowas kann man ja nicht hellsehen, vor allem wenn er noch nie so einen test gemacht hat, kann er ja nicht wissen ob die unverträglichkeit hast oder nicht ":/

j@i!nkDa23


hilfe :°(

Bsenny[919x1


Was denn?

jqink-a23


Ich hab so unbeschreibliche Panik :°( am liesbten würd ich ins Kh fahren und mich einweisen lassen :°( aber mein Mann will das nich :°( .

B3eznny91x91


Wieso denn Panik? Was is passiert? :°_

j5inka?23


Mein Sohn, hat vorhin nach dem Essen mit mal ganz komisch gerülpst. So rülpst er eigentlich nicht und da er auch nich gerade glücklich dabei aussahe bin ich da schon fast durchgedreht. Nu vorhin nach dem trinken auf dem Sofa nochmal. Dazwischen war alles normal. Das dazwischen war ne knappe Stunde. Nu schläft er. Aber ich sitz hier und weine und weiss nich wie ich den morgigen Tag rumbekommen soll :°( .

B"enny91x91


Ach man..Das is doch blöd..Wovor hast du Angst? Dass er sich irgendwas eingefangen hat? :°_ :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH