Wer leidet auch an Emetophobie (Angst vor Erbrechen)?

j\inka2x3


Mein Darm grummelt heut morgen wieder ein bisschen :(v und das macht mich doch wohl echt ein wenig nervös. Hab heute Nachmittag einen Termin beim Arzt weil der Stuhlgang sich komisch färbt. Bzw gestern komisch gefärbt war.

gelblich und nen bisschen schleimig

Hab dei letzten Tage auch öfters Sodbrennen und Magenschmerzen schauen wir mal was das ist.

j3in~ka2x3


Mein Darm grummelt heut morgen wieder ein bisschen :(v und das macht mich doch wohl echt ein wenig nervös. Hab heute Nachmittag einen Termin beim Arzt weil der Stuhlgang sich komisch färbt. Bzw gestern komisch gefärbt war.

gelblich und nen bisschen schleimig

Hab dei letzten Tage auch öfters Sodbrennen und Magenschmerzen schauen wir mal was das ist.

KXa%thy&558x1


Klingt wie eine Gastritis oder vielleicht hast du auch nur was gegessen was du nicht so ganz vertragen hast und den Stuhl färbt. Hoffe es ist nichts schlimmes und drücke dir für den Arzttermin die Daumen :°_

jainka>23


Ich denk auch das ich ne Gastritis habe. Aber färbt die auch den Stuhl ein? Was mir auch wohl aufgefallen ist das das extrem schleimig war.

KGathOyv55O81


Ich kenne gelblichen Stuhlgang entweder von Infekten oder bei Gallenproblemen. Ob's bei Gastritis auch gelb sein kann weiß ich leider nicht. Hoffe dein Arzt kann dir dann helfen...

N^ela


jinka, wie wars beim Arzt? :)_

Man, man, man... Mir ist sooooooo schlecht :|N Und Magendrücken/schmerzen hab ich auch und ständig muss ich aufstoßen :-( Das gibts doch gar nicht :|N

Nee:la


Oh man, jetzt hab ich ein Problem an der Backe %-| Ich berichte morgen oder später darüber... Aber die Übelkeit und die Magenprobleme sind seit der Nachricht weg... ":/

@:) :)*

NTeilxa


Ich nutze mal schnell die Halbzeitpause.... Also, ich bin ja momentan in einer Rehawerkstatt eingegliedert. Dort arbeiten überwiegend Leute, die sehr viel kränker sind als ich es bin. Ich habe einen Arbeitskollegen, der die letzte Zeit auffällig oft meine Nähe gesucht hat, komische Fragen gestellt hat, etc. Nun haben wir heute per Zufall gechattet. Er sagte dann so komische Sachen, wie, dass er es schade findet, dass er nicht mein Typ sei und fragte, ob ich ihn denn mag. Die Frage bin ich umgangen. Naja, er meinte daraufhin ,dass ich ja mal zu ihm kommen könne und wir würden dann weitersehen... Er hat so gekämpft und mir dämmerte es imemr mehr, bis ich ihm dann die Frage stellte, ob er sich in mich verliebt habe. Ich hoffte, dass es nicht so sein möge. Aber ich konnte hoffen wie ich wollte.... :-( Was soll ich denn jetzt machen? Mit den Gruppenleitern sprechen? Er möchte, dass es unter uns bleibt, was ich eigentlich ok finde, aber ich weiß nicht, wie ich mich verhalten soll. Er ist kein einfacher Mensch, ein krankhafter Lügner (hört sich krass an, aber muss immer wieder irgendwelche Geschichten erfinden, er kann gar nicht anders) und er kann auch agressiv werden (mir gegenüber war das noch nie so). Gäbe es eine Beziehung zwischen uns (die wird es definitiv nie geben!!!), wäre ich die die Hosen anhätte ,das weiß ich und ich ahtte ihn bisher auch gut unter Kontrolle halten können, aber die letzten drei Wochen waren schon schwierig. :-/ Man, was soll ich denn machen ??? Ich hab doch sowieso ein Problem mit Männern (ja, nicht mit allen, ich stehe schon auf Männer, hatte aber auch noch nie eine Beziehung, weil ich halt auch schlechte Erfahrungen gemacht habe...)... Ich bin so ratlos, mich überfordert das total :°( Ich bin total fertig :°( Ich warte darauf, dass die zweite Halbzeit endlich zu Ende ist, dann kann ich für mich sein und alles rauslassen. Bin jetzt schon ständig mit den Gedanken unterwegs... Was tun? ":/ Ich bin ratlos, hilflos, aufgelöst, ich weiß es nicht :°(

KEathy~558x1


Bald Wochenende...gott sei Dank! Hab dermaßen Sodbrennen das mir schon ganz schlecht ist. Und das schlimmste, ich weiß nicht woher es kommt..

Montag geh ich mal zum Doc und schau ob er mir ne Überweisung für eine Magenspiegelung gibt. Ist langsam echt nicht mehr zum aushalten.

Gestern nachmittag war ich in einer Besprechung und hatte ziemlich Hunger. Auf einmal merkte ich wie mir Magenflüssigkeit hochstieg und schon im Mund stand. Aus heiterem Himmel, mir war weder schlecht noch sonst was. Hab dann ein paar Mal tief durchgeatmet und was getrunken. Danach war mir noch einige Stunden so komisch flau und ich hatte einen Druck hinter dem Brustbein und im Magen und irgendwann war's ok. Und jetzt seit einer Stunde eben Sodbrennen ziemlich stark mit Übelkeit. Hab auch schon Pantoprazol genommen, hoffe das wirkt bald. {:(

j iFnka2i3


Guten Morgen zusammen

Hab wohl eine Magenschleimhautentzündung. War nur gelblich beim sauber machen Kathy. Er hat noch Ultraschall gemacht wegen Verdacht auf Galle aber hatte nix gefunden.

Nela....hm klingt schwierig. Lass das ganze erstmal sacken. Denke das ist das beste bevor du überstürzt handelst. Hast du den Gefühle für ihn?

Das is mir nicht so ganz klar geworden aus deinem Text. Wenn nein dann sag ihm das. Das ist ja nichts gegen ihn oder so. Wenn ja hm dann lasst es langsam angehen oder aber sprech offen mit deiner Bezugsperson aus der Gruppe darüber. Dafür sind dei ja da.

war gestern auf nen ProWin Abend und hab ne Klobürste für 50Euro bestellt....

NGel?a


Hallo ihr Lieben!

Also das gestern abend war scheinbar eine Schockreaktion, ich war mit dieser Situation, die ich eigentlich schon erahnte, völligst überfordert :-/ Naja, so oft kommt das nun mal nicht vor, dass mir jemand seine Liebe gesteht ;-) :-/

Nein, ich habe keine Gefühle für ihn. Er ist so ganz nett (zu mir jedenfalls) und ich bin auch die einizge in der Gruppe (abgesehen von den Gruppenleitern), die ihn auch "kontrollieren" kann. Also ich meine, dass ich ihn schnell wieder runterbringen kann, wenn aufbraust oder ihn von Sachen abhalten kann, die definitiv scheiße für ihn enden würden.

Er hat heute morgen meine Nähe gesucht und da habe ich ein Gespräch mit ihm angefangen. Ich habe ihm nochmal erklärt, dass ich seine Gefühle nicht erwidere und er sich keine Hoffnungen machen soll (die macht er sich trotzdem, er könne warten...). Ich habe ihm auch gesagt, dass ich nichts gegen ihn habe und es mir leid tut, seine Gefühle nicht erwiedern zu können. Er hat ganz "human" reagiert und gemeint, dass er es akzeptiert (das bin ich von ihm nicht gewohnt), es aber sehr schade findet. Was nicht ist, das könne ja noch werden. Nun, es ist besser gelaufen, als ich dachte und ich hoffe, er hält sich an seine Versprechen. Dem für mich zuständigen Gruppenleiter und der Dame vom Sozialdienst habe ich noch nichts gesagt und das werde ich vorerst auch nicht tun. Sollte sich die Situation aber verschlechtern, er zu aufdringlich werden und mich gar nicht in Ruhe lassen, geht es definitiv an den Gruppenleiter. Ich werde sehen, wie es am Montag weiter geht...

Danke für deine Antwort, jinka :)* Ich habe gestern abend echt Panik geschoben und somit die halbe Nacht auch nicht geschlafen. Heute morgen sah die Welt dann schon etwas anders aus zum Glück.

Bekommst du was für die Gastritis? :°_

??was willst du denn mit so einer teuren klobürste ??? :-o

jeincka*23


Kathy ich hab deinen Beitrag heut morgen gar nicht gelesen :-( . Sorry. Du musst deinen wohl kurz vor meinem deinem Text abgeschickt haben.Wie geht es Dir mittlerweile? Denke ein Doc Besuch wäre für dich auch echt sinnvoll.

Nela schön das du ihm das so sagen konntest das du nichts für ihn empfindest. Nun ist es an ihm , das er es aktzeptiert und dich nicht bedrängt.

So ich hatte heute ein VorstellTermin bei einer Psychotherapeutin. Die gefällt mir echt super und ich hoffe das sie mir helfen kann. Nu muss ich schuaen das die Krankenkasse noch ein willigt da die gute Frau leider nicht kassenärztlich aufgenommen ist.

Hm....achso ja KLobürste. Naja Nela die Bürste ist komplett aus Gummi , kommt in die ritzen wo du normal nur mit nem Finger hinkommst und hygienisch sauber. Und zwar hast du in diesem Ständer wo du sie reinstellst nicht mehr diese ollen Pippifützen und die ollenollenKackrestereste dran. Wenn man das KLo geputzt hat klopfst damit einmal gegen das Klorand und das Ding ist trocken.

N`el!a


Ah ok. Das klingt gut :-) Aber 50€ ???

So ich hatte heute ein VorstellTermin bei einer Psychotherapeutin. Die gefällt mir echt super und ich hoffe das sie mir helfen kann. Nu muss ich schuaen das die Krankenkasse noch ein willigt da die gute Frau leider nicht kassenärztlich aufgenommen ist.

Wow, super! Ich drück dir die Daumen :)^ :)_ Sollten die ablehnen, probier es nochmal. Kennt die Thera die Emo?

Was wird gegen deine Magenschleimhautentzündung gemacht?

jpinkxa23


Ne die kannte sei bis heute nich :-D aber ich hab sie aufgeklärt und sie meinte mal schauen was ich machen kann.

Also gegen meine Magenschleimhaut entzündung bekomm ich sowas wie Pantoprazol. Ich glaub Omeprazol heissen die.

NRe]la


Ich hatte gegen meine noch zusätzlich Maaloxan bekommen (Den PPI bekomm ich sowieso dauerhaft) und die MCP Tropfen hab ich ja sowieso immer zu Hause. Musst du jetzt auf Schonkost umsteigen?

Das finde ich aber toll von der Thera! :)^ Nicht jede legt sich so ins Zeug! :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH